Datenschutzerklärung

Die Livit AG (https://www.livit.ch) respektiert Ihre Privatsphäre und bearbeitet Ihre persönlichen Daten ("Daten", "Personendaten") nur gemäss Datenschutzgesetz (DSG). Personendaten sind alle Angaben und Informationen, die sich auf eine bestimmte Person beziehen. Dazu gehören neben Ihren Kontaktdaten wie Name, Telefonnummer, Anschrift oder E-Mailadresse weitere Angaben, die Sie uns mitteilen, wie beispielsweise das Geburtsdatum.

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, wozu wir Ihre Daten bearbeiten, und wie Sie der Datenbear­bei­tung widersprechen können. Wenn wir in dieser Erklärung von Bearbeitung sprechen, so meinen wir damit jeden Umgang mit Ihren Daten. Dazu gehören die Speicherung, die Bearbeitung, die Nutzung, das Löschen usw.

Wenn Sie sich als Interessent/in für ein Mietobjekt anmelden, speichern wir die von Ihnen eingegebenen Daten in der Schweiz oder in der EU / EWR und verwenden sie für folgende Zwecke:

1.     Livit-intern für die Bearbeitung Ihrer Anmeldung zur Prüfung der Mietvertragsvergabe, was auch die Weiterleitung Ihrer Daten an den Liegenschafts-Eigentümer / ‑Vermieter zu diesem Zweck umfasst.

        1.a.     Ferner verwenden wir Ihre Daten, damit wir Sie auf ähnliche Mietobjekte aufmerksam machen können, die ebenfalls auf Ihr Interesse stossen könnten, zum Beispiel wenn das von Ihnen angefragte Mietobjekt anderweitig vergeben wird. Sie können diese Dienstleistung jederzeit abbestellen ("unsubscribe"), und später auch wieder abonnieren.

        1.b.     Wenn der Mietvertrag mit Ihnen zustande kommt, erfolgt die Bearbeitung Ihrer Daten gemäss den Bestimmungen des Mietvertrags.

2.     Ihre Daten verwenden wir, damit wir Ihnen unseren Newsletter  mit interessanten Angeboten und Informationen zustellen können. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen ("unsubscribe"), und später auch wieder abonnieren.

3.    Ihre bei uns gespeicherten Daten verwenden wir zur Optimierung unseres Angebotes. Für statistische Zwecke erfolgt die Verwendung nur in anonymisierter Form, so dass keine Rückschlüsse auf Personen möglich sind.

4.     Wir geben Ihre Daten keinen Drittpersonen weiter. Wenn Drittpersonen von uns mit Datenverarbeitungsarbeiten beauftragt werden, verpflichten wir diese vertraglich zu strenger Vertraulichkeit und erlauben ausschliesslich die Bearbeitung zu den obengenannten Zwecken. Das gilt ganz besonders dann, wenn eine Datenbearbeitung im Ausland erfolgt.

5.    Ihre Daten werden bei uns mit hohen Sicherheits‑ und Vertraulichkeits-Standards gespeichert. Der Zugang zu Ihren Daten ist reglementiert und kontrolliert, und alle Mitarbeitenden sind vertraglich zur Vertraulichkeit verpflichtet.

6.     Kompatibilität mit DSGVO: Wir beachten, soweit anwendbar, bei der vorstehend beschriebenen Datenbearbeitung auch die Datenschutz-Grund­verordnung der Europäischen Union (DSGVO).

7.    Sie haben jederzeit die Möglichkeit, in Ihre Daten Einsicht zu nehmen und eine Kopie davon zu bekommen, ein Berichtigungsbegehren einzureichen, und die Sperrung Ihrer Daten für weitere Bearbeitung oder deren Löschung zu verlangen. Für solche Anliegen und Auskünfte zur Bearbeitung Ihrer Daten wenden Sie sich bitte an:

privacy [at] livit.ch
+41 58 360 33 33
Livit AG
Privacy
Altstetterstrasse 124
Postfach
8048 Zürich

X