Chiudi
tamo_fabienne_employeereference_widget_180x180px
Fabienne
Vermietungsmanagement

Wie würdest du die Firmenkultur beschreiben?
Was mir vor allem gefällt ist die Du-Kultur und das die Firma als Ganzes zusammen für das gleiche Ziel arbeitet. Und man hat überhaupt nicht das Gefühl, in einer Grossfirma zu arbeiten. Ich habe schon in anderen Grossfirmen gearbeitet und das ist ein spürbarer Unterschied. Bei Livit ist ein grosser Zusammenhalt da.

Wie ist die Work-Life-Balance? 
Unsere Vorgesetzten ermutigen uns aktiv, flexibel zu arbeiten. Zum Beispiel können wir wenn das Wetter gut ist joggen gehen oder Arzttermine auch tagsüber planen, und dann dafür am Abend länger arbeiten. Diese Flexibilität ist für mich Work-Life-Balance. Ich bin absolut kein Morgenmensch und es ist in Ordnung, dass ich später anfange. So bin ich viel produktiver und motivierter.

Was ist top bei der Livit?
Ich finde es richtig pioniermässig, wie digital Livit unterwegs ist. Mich hat der Mindset immer gestört, bei anderen Arbeitgebern, die nicht offen für digitale Ansätze und neue Vorschläge waren. Jetzt bin ich am richtigen Ort gelandet! Sogar die Bewerbungen der Mieter und alle Unterlagen sind digital. Die Prozesse sind kürzer und weniger aufwändig. Livit ist als Firma auch etwas risikofreudig und probiert Neues aus – das gefällt mir sehr!

Was motiviert dich am meisten?
Ich finde es super, dass jeder Mitarbeitende selbst Inputs einbringen kann und diese geprüft werden. Man wird gehört und es ist immer eine Offenheit da.

Was möchtest du unseren Bewerbern mitteilen?                      
Ich glaube, Livit ist nur für Menschen, die für neue Wege sind. Wir brauchen Leute, die daran glauben, dass das, was wir machen, Zukunft hat und die auch selbst das Beste daraus machen möchten. Bist du innovativ, jung (im Mindset) und risikofreudig? Dann passt du zu uns! 

Mit welchen Wörtern würdest du Livit beschreiben?
Love-it, live-it!

X