livit-race-for-life

Am 11. September hat zum ersten Mal das Race for Life in der Bundeshauptstadt Bern stattgefunden. Bei diesem aussergewöhnlichen Anlass handelt es sich um einen Benefiz-Velomarathon, bei welchem Menschen im Kampf gegen den Krebs unterstützt werden.  Aus Solidarität mit den Betroffenen hat auch die Livit AG Spenden gesammelt und ist mit einem Team von motivierten, engagierten und sportlichen Mitarbeitenden aus der ganzen Schweiz nach Bern gereist.  Während 8 Stunden hiess es, Runde um Runde durch die Berner Innenstadt und auf den Berner Hausberg - den Gurten - zu absolvieren.

Es war ein durchschlagender Erfolg. Bis zum Renntag konnten über CHF 6‘600.00 an Spendengeldern gesammelt werden. Einen besonderen Dank gilt allen, welche das Team tatkräftig mit Spenden auf dem Weg nach Bern unterstützt haben.

Es erfüllt uns mit Stolz, ein Teil vom Race for Life 2016 gewesen zu sein.

September 2016