Livit-Immobilienbewirtschaftung-Research

Der Immobilienmarkt ist übersättigt, Leerstände steigen und Mieteransprüche verändern sich laufend. Dieser Wandel erfordert proaktive und gezielte Vermarktung. Es gilt, Entwicklungen vorherzusehen und frühzeitig zu agieren. Unser Research & Data Experte, Martin Warland, liefert die Insights dafür: Er beobachtet, analysiert und interpretiert die Marktentwicklung als Entscheidungsgrundlage für Livit und ihre Kunden.

So zeichnet sich Research bei Livit aus:
Livit ist hautnah am Marktgeschehen dran. Dank dem direkten Kontakt zu den Mietern kennen wir die Bedürfnisse ganz genau – tagesaktuell und ungefiltert.

Wir verharren nicht auf der Vogelperspektive sondern gehen ins Detail. Marktwissen brechen wir auf die einzelnen Wohnungen und Geschäftsflächen herab. Auch bei strategischen Entscheidungen unterstützen wir unsere Eigentümer: Was müssen Immobilien künftig leisten? Wie begeistern wir Mieter heute und morgen?

Unsere Kunden profitieren vom Know-how aus der Zusammenarbeit zwischen dem Research-Team von Swiss Life Asset Managers und unserem Research & Data Experten. In der neuen Research-Publikation "House View" werden aktuelle Marktverhältnisse und Trends der europäischen Immobilienbranche beleuchtet. Lassen Sie sich von den Erkenntnissen überraschen:

 

Livit-Research-Warland

Mehr zum Research Experten von Livit:
Dr. Martin Warland
Projektleiter Research & Data

Martin Warland promovierte an der Universität Bern zur wissensbasierten Regional- und Standortentwicklung. Als eingeladener Gastforscher an der Virginia Tech in Washington, D.C. analysierte er unter anderem die räumlichen Muster in der Standortwahl von Dienstleistungsunternehmen. Zuvor studierte er Wirtschaftsgeographie, Betriebswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin und der University of Illinois at Urbana-Champaign.

November 2017

 

Livit verfügt über 50 Jahre Erfahrung in der Immobilienbewirtschaftung.