Vermarktungserfolg mit Data Analytics

livit-experten-vermietungsmanagement-data-analytics

Livit Vermietungsmanagement: Wir begleiten Sie in die digitale Zukunft

Die Digitalisierung eröffnet Immobilienbesitzern insbesondere in der Vermarktung neue Opportunitäten. Livit hat das grosse Potenzial erkannt und setzt als digitaler Vorreiter der Branche auf eigene Data Analytics-Lösungen.

Der Blick in die Zukunft verspricht für die Vermietung anspruchsvolle Zeiten: Längst ist nicht mehr nur der Markt für kommerziell genutzte Flächen herausfordernd, auch das Angebot an Wohnflächen hat sich in den letzten Jahren ausgeweitet. Das Vermietungsmanagement ist stark gefordert. Livit setzt auf digitale Mittel, mit welchen sich der Vermarktungserfolg steigern und die Kosten senken lassen.

Wie können Immobilien effizient vermarktet werden?

Für die Vermarktung von Immobilien werden auch heute noch oft teure, altbewährte Massnahmen wie Broschüren, Mailings oder Plakatkampagnen eingesetzt. Auch weiterhin können solche Werbemassnahmen ihre Wirkung entfalten – nur mit einer faktenbasierten Nachfrage- und Zielgruppenanalyse kann jedoch eine wirtschaftliche Akquise gewährleistet werden. Unser Vermietungsmanagement legt den Hauptfokus auf digitale Massnahmen, welche eine gezielte Platzierung ohne Streuverluste sowie genaue Erfolgsanalysen ermöglichen.

livit-experten-vermietungsmanagement_philippefrei_de

So viel wie nötig, so wenig wie möglich

Bei Livit wird jede Wohnung anhand eines «Nachfragescores» klassifiziert. Dieser wird einerseits aufgrund der Anzahl der Interessentenanfragen, welche wir u.a. über unseren digitalen Wiedervermietungsprozess generieren, ermittelt. Andererseits werden klassifizierte Lagedaten (Infrastruktur, Verkehrsanbindung, Immissionen, Naherholung) herangezogen. Der Score zeigt auf, wie gut ein Mietobjekt vermietet werden kann. Bei einem höheren Nachfragescore bedarf es demnach weniger Vermarktungsmassnahmen als bei einem tieferen Score. 

Zielgerichtetes Marketing

Für eine kosteneffiziente Vermarktung muss zudem die Interessentengruppe auf Objektebene ermittelt werden. Die Datenanalyse aus unserem digitalen Wiedervermietungsprozess aber auch aus tausenden, anonymisierten Mieterdaten ermöglicht uns eine klare Definition der Zielgruppen. Für eine erfolgreiche Vermarktung werden Inhalte, Tonalität und Kanäle entsprechend abgestimmt. 

Mittels Reportings unserer Online Marketing Aktivitäten sowie der Nutzung unserer Angebotsplattformen kann weiter konstatiert werden, zu welchen Uhrzeiten, Wochentagen oder Perioden im Jahr die grösste Aktivität zu verzeichnen ist. Somit wissen wir, wann Aktionen am sinnvollsten eingesetzt werden, damit sie Wirksamkeit erzeugen.

Livit nutzt das Potenzial von Data Analytics als Chance, um potenzielle Mieter gezielt anzusprechen, Leerstände zu minimieren und Vermarktungskosten zu sparen. Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie wir Immobilien erfolgreich vermieten?

 

April 2020

Wir haben Zeit für Sie

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
philippe.frei [at] livit.ch
Livit-Vermietungsmanagement-Frei-Philippe
Philippe
Frei
Leiter Vermietungsmanagement
X