Livit-Tipp-Grillieren

Das Fleisch darf nicht zu roh und nicht zu fest durch sein. Gar nicht so einfach. Haltet euch an diese Grafik und es wird traumhaft gut.

 

Livit-Tipp-Grill-Sommer-Fleisch

Ihr habt keinen Grill zu Hause? Wir empfehlen euch die Plancha Grillplatte von Electrolux. Sie passt zu allen Glaskochfeldern inklusive Induktion und wurde von uns für euch getestet. 

Rezept-Idee
Mit diesem leckeren Rezept für Hohrücken vom Rind kann gar nichts mehr schief gehen. Hier erfahrt ihr auch gleich, wie ihr die Grillplatte verwendet.
 
Zutaten: 
1 St. Rindshohrücken, gut gelagert, ca 200 g pro Person
Für die Marinade:
Diverse Gewürze nach Belieben, z.B. Ingwer, Kardamon, Loorber, Nelke, Fenchel, Pfeffer1 Prise Kakao, 1 Prise Zimt, 2 EL Portwein, Olivenöl, Salz

Livit-Tipp-Rezept-Electrolux

Zubereitung: 
- Für die Marinade die Gewürze mit dem Portwein vermischen, wenig Olivenöl dazugeben und den Hohrücken damit einreiben. Zugedeckt einen Tag im Kühlschrank marinieren.
- Einen halben Tag bis mindestens zwei Stunden vor Gebrauch aus dem Kühlschrank nehmen.
- Die Grillplatte mit ganz wenig Öl einpinseln und auf dem Kochfeld bei mittlerer Leistung 10 bis 15 Min. erhitzen, damit sich die Platte schön gleichmässig aufheizt. 
- Wassertropfentest machen – das Wasser muss leicht zischen. 
- Den Backofen auf 80°C vorheizen und einen Gitterrost über dem Blech in den Ofen schieben.
- Das Fleisch rundherum salzen und auf der Grillplatte auf allen Seiten anbraten, total ca. 20 min. Den Braten erst wenden, wenn sich die Bratkruste mit dem Grillmuster gebildet hat. 
- Danach den Hohrücken auf den Gitterrost legen und im Backofen fertig garen. 
- Ideale Kerntemperatur für dieses edle Fleischstück ist ca. 57°C. 
- Bei einem vollfleischigen 3 kg Braten ca. 3.5 Stunden einplanen.

Extra-Tipp: Zu diesem Gericht passt eine Hollandaise mit Ingwer. Einfach fein geraffelten frischen Ingwer in der Reduktion mitkochen. En Guete!

 

In Kooperation mit:

Logo-Electrolux