Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit

Taten statt Worte

Nah beim Kunden heisst für uns auch, die Zufriedenheit der Mieter zu eruieren, diese zu analysieren und die daraus gewonnen Erkenntnisse in zielorientierte Massnahmen umzusetzen. Wir setzen bewusst Massnahmen um, welche die Weiterentwicklung unserer Nachhaltigkeitsstrategie aktiv unterstützen und konzentrieren uns dabei vertieft auf die ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekte. Aus letzterem hat Livit für den Schweizer Mietermarkt, in Kooperation mit Swiss Life, UBS und dem LINK Marktforschungsinstitut, eine standardisierte Mieterbefragung mit einer dynamischen Auswertungsplattform entwickelt. 

Umfang der Mieterbefragung 
Die Mieterbefragung wird mit dem Eigentümer bedürfnisorientiert abgestimmt. Wir berücksichtigen dabei Wohnliegenschaften aus allen Regionen der Schweiz. Ausgewertet wird die Zufriedenheit zu den Themen Verwaltung, Hauswartung, Wohnung, Behaglichkeit, Garten/Umgebung und Preis-Leistungs-Verhältnis. Die daraus gewonnen Erkenntnisse helfen uns, die Qualität der Betreuung zu festigen, die Mieterbeziehungen zu stärken und langfristig, dank hoher Mieterzufriedenheit, die Anzahl Leerstände zu reduzieren. 

Reaktionsmanagement
Die Befragungsergebnisse werden auf einem internen Online-Dashboard übersichtlich dargestellt. Die benutzerfreundlich entwickelte Plattform vereinfacht und beschleunigt die Bearbeitung der Mieterfeedbacks enorm. Der Bewirtschafter erstellt dafür die jeweilige Massnahme und kategorisiert sie nach Typ wie z.B. «Unterhalt» oder «Investition». Dank einem integriertem Alert-Tool werden alle Aufgaben priorisiert, terminiert und fristgemäss bearbeitet. Die Asset-Manager haben jederzeit Einsicht auf den aktuellen Stand und somit eine Übersicht mit allen für sie relevanten Informationen.  

Inwiefern profitieren Sie als Eigentümer von dieser Mieterumfrage?

Immobilienportfolios lassen sich aufgrund marktspezifischen Unterschieden auf globaler Ebene nur begrenzt gegenüberstellen. Ein wesentlicher Benefit der Befragung ist der standardisierte Fragebogen, dank dessen sich die Ergebnisse in einem schweizweiten Benchmark vergleichen lassen. Die Investoren erhalten den Einblick, wie ihr Wohnungsbestand gegenüber den Portfolios anderer Anbieter abschneidet. Liegenschaftsverwalter wiederum können erkennen, ob ihre Performance die von Mitbewerbern übersteigt oder unterschreitet – und, im letzteren Fall, gegensteuern. 
Die Benchmarks ergeben sich aus der Summe aller Befragten – unabhängig vom Bewirtschaftungsunternehmen. Um die Aussagekraft des lokalen Benchmarks zu stärken, empfehlen wir die Teilnahme weiterer institutioneller Investoren und Immobiliendienstleister. Damit gewinnen wir gemeinsam mehr Informationen und können dem nationalen Performancevergleich mehr Gewicht geben. Unser Produkt richtet sich an alle Anleger, unabhängig davon, ob Livit das Portfolio betreut oder nicht.

«GRESB und die Mieterbefragung ermöglicht uns, zu vergleichen, wie gut wir gegenüber unseren Mitbewerbern aufgestellt sind.»

Marcel Schmitt, Swiss Life Asset Managers
 

«Zufriedene Mieter sind Teil unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Mit einer standardisierten Mieterumfrage gewinnen wir wertvolle Informationen, die uns helfen, die von uns beauftragen Liegenschaftsverwaltungen zu führen und im Bereich des Unterhalts, der Investitionen und Sanierungen die richtigen Entscheidungen zu treffen.»

Ruedi Eicher, Asset Management, UBS Fund Management (Switzerland) AG

Welchen Nutzen hat die Befragung für GRESB-Mitglieder?

GRESB gilt als weltweiter Benchmark im Bereich Nachhaltigkeit sowie als wichtiger Indikator der Nachhaltigkeitsperformance im Real Estate Management. Durch das Benotungssystem von GRESB erhalten die Mitglieder eine Standortbestimmung in den Kernbereichen Gesellschaft, Umwelt und Unternehmensführung und stehen ihren Mitbewerbern im Vergleich gegenüber. Die Mieterumfrage ist prozentual mit 23.8% ein entscheidender Bestandteil für den GRESB-Score.  
Die daraus folgenden Resultate des GRESB-Ratings ermöglichen Ihnen, Ihren Anspruchsgruppen eine verbesserte Berichterstattung zu erstellen und den eigenen Nachhaltigkeitsansatz gezielter aufzuzeigen. Mit der Mitgliedschaft fördern Sie und andere Unternehmen, die Transparenz, Vergleichbarkeit und Standardisierung im Nachhaltigkeitsreporting. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns, wenn wir auch Sie von diesem Produkt begeistern dürfen. Treten Sie noch heute mit uns in Kontakt.

Wir haben Zeit für Sie

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
T
+41 58 360 39 30
jan.wengeler [at] livit.ch
Jan-Wengeler-Kontakt-Livit
Jan
Wengeler
Leiter Arealmanagement
X