Greencity

Livit-Vermietungsmanagement-Greencity
Livit-Vermietungsmanagement-Greencity
Livit-Vermietungsmanagement-Greencity
Livit-Vermietungsmanagement-Greencity
Livit-Vermietungsmanagement-Greencity
Livit-Vermietungsmanagement-Greencity

Ein Leuchtturmprojekt für nachhaltiges Wohnen

Papier. Tonnenweise Papier. Während fast hundert Jahren wurde in der Sihl-Fabrik Papier am Laufmeter produziert. Zehn Jahre nach der Schliessung sollen dort, wo einst Industriehallen standen, bald Kinder spielen und Erwachsene sich unter blühenden Bäumen unterhalten. Greencity heisst das neue Projekt, dass in Zürich Manegg entsteht und bei dem Swiss Life als Investorin beteiligt ist. Neben 735 Wohnungen gibt es im neuen Quartier unter anderem auch eine Schule, ein Hotel sowie Büro- und Ladenflächen. 

Eine wichtige Rolle spielt in Greencity die Nachhaltigkeit. Insbesondere das Konzept der «2000-Watt-Gesellschaft» steht im Vordergrund. Als Leuchtturmprojekt ist Greencity das erste Quartier in Zürich, das sich komplett nach den Prinzipien dieses energie- und gesellschaftspolitischen Modells richtet. Damit werden den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie den gewerblichen Nutzern die Rahmenbedingungen geboten, ihren Ressourcenverbrauch deutlich zu senken.

Erste Wohnungen ab November bezugsbereit
204 Mietwohnungen in den beiden G- und I-förmigen Wohn- und Geschäftshäusern mit dem Namen GreenLife sind im Besitz von Swiss Life. Um die Bewirtschaftung und Vermietung kümmert sich Livit. Die 60 Wohneinheiten im Gebäude I von 2.5 bis 3.5 Zimmern sind per 1. November 2017 bezugsbereit. Im April 2018 folgen dann die 144 1.5 bis 4.5-Zimmerwohnungen sowie Wohnateliers im Gebäude G. «Die Wohnungen verfügen über grosszügige Grundrisse und werden mit modernen und hochwertigen Materialien und Apparaten ausgestattet», sagt Elena Koceva, die die Erstvermietung seitens Livit macht. Zudem sei die Anbindung an den öffentlichen Verkehr optimal. «Auf dem Areal befindet sich eine S-Bahn-Haltestelle von wo aus man den Hauptbahnhof Zürich in nur elf Minuten erreicht.»

Detaillierte Informationen zu den Mietwohnungen sowie Informationen zum Anmeldeverfahren sind auf www.greenlife-zuerich.ch ersichtlich.

März 2017

X