News Ticker Niederlassung Bern

Update 15.12.2020

Vollvermietung während Rohbauphase per Bezugstermin

Umnutzung in Berner-Innenstadt
Die Liegenschaft an der Effingerstrasse 59-65 wurde im Auftrag der Eigentümerin Progrès Versicherungen AG saniert. Aus den ehemaligen Büroräumlichkeiten wurde eine 2.5-Zimmerwohnung, eine 3.5-Zimmerwohnung und zwei 4.5-Zimmerwohnungen im modernen Stil geschaffen, welches die Herzen der Mietinteressenten hoher schlagen liess. Der bisherigen Gewerbenutzung wird treu geblieben: Im Erdgeschoss entstand eine Geschäftsfläche von 56 m² – ausgebaut nach Gusto des Mieters –, welche seit Mitte November von einem Architekturbüro genutzt wird. 

Livit-Vermietungsmanagement-News-Ticker-Erstvermietung-Bern
Livit-Vermietungsmanagement-News-Ticker-Erstvermietung-Bern
Livit-Vermietungsmanagement-News-Ticker-Erstvermietung-Bern
Livit-Vermietungsmanagement-News-Ticker-Erstvermietung-Bern

Herausforderungen gekonnt gemeistert
Den Spezialisten des Livit Vermietungsmanagements gelang es, trotz aktueller Covid-19-Lage und Vermietung im Teilausbau, alle Räumlichkeiten per Bezugstermin erfolgreich zu vermieten. Die 360° Visualisierung ermöglichte den Interessenten an einer virtuellen Tour teilzunehmen. Dieses Vermarktungsinstrument ist besonders in der aktuellen Situation von Mietern sehr gefragt. 

Update 01.09.2020

Erfolgreiche Vermietung nach Hochhaus-Sanierung

Das älteste der drei Hochhäuser, die am Kranichweg in Muri das Thoracker-Quartier ziert, wurde umfassend gesamtsaniert. Nach nur fünf Monaten konnten sämtliche Wohnungen im neu konzipierten Mehrfamilienhaus vermietet werden.

livit-vermietungsmanagement_sucess_story-kranichweg-muri_aussenansicht_840x560px
livit-vermietungsmanagement_sucess_story-kranichweg-muri_wohnzimmer_840x560px
livit-vermietungsmanagement_sucess_story-kranichweg-muri_bad_840x560px
livit-vermietungsmanagement_sucess_story-kranichweg-muri_kueche_840x560px

Serviceleistungen für Mieterinnen und Mieter
An einer Informationsveranstaltung wurde die Mieterschaft detailliert über die Sanierung und die neuen Wohnangebote informiert. Die Sanierung wurde etappenweise geplant, damit sie im bewohnten Zustand erfolgen konnte. Rund die Hälfte der Mieter sind in der Liegenschaft wohnhaft geblieben.

Vorteile in der Vermarktung gekonnt in Szene gesetzt
Der Ausbau der neuen Wohnungen lässt keine Wünsche offen, was den Mietinteressenten gebührlich gezeigt werden sollte. Trotz straffem Budget konnten ansprechende Visualisierungen inkl. Möblierung und Dekoration umgesetzt und auf der in-house erstellten Website attraktiv platziert werden.

Die Kommunikation, von der Website-URL bis hin zu den Wohnungsinseraten, haben wir klar auf die USP's ausgerichtet: Wohnen im Hochhaus Kranichweg bedeutet Wohnen mit Weitsicht. Zudem wurden die speziell für Elektroautos realisierten Parkplätze im werberischen Auftritt genutzt, um die Vermarktungsposition zu stärken.

X