Better safe than sorry

aufklaerung_gallery_widget_840x560px

Was darf man in einer Mietwohnung und was nicht?
In unserem Zuhause möchten wir uns so frei wie möglich bewegen, die Wohnung einrichten, wie sie uns gefällt, Besuch empfangen, Musik hören, usw. Aber der Mietvertrag beinhaltet einerseits auch Regeln, um Schäden an der Mietsache zu vermeiden und andererseits eine Hausordnung, um ein angenehmes Zusammenleben mit der Nachbarschaft zu bewahren. Viele dieser Regelungen sind gesetzlich verankert, einige sind jedoch auch direkt vom Hauseigentümer vorgegeben. 

Hand aufs Herz: Weisst du, was du in deiner Mietwohnung und in den Gemeinschaftsräumen alles darfst, und was nicht? Je nach dem, kann ein Fehlverhalten ganz schön teuer werden, daher werfe bei Unsicherheit einen Blick in deinen Mietvertrag oder frag bei deiner Verwaltung nach, denn: Vorsehen ist besser als Nachsehen!

Wir beantworten hier die gängigsten Fragen zum Thema.

Darf ich meine Wohnung völlig frei einrichten?
Ja, du darfst die Wohnung ganz nach deinem Geschmack einrichten, Bilder aufhängen, Regale montieren usw., unter Berücksichtigung der Vorgabe, dass beim Auszug alles wieder im Ursprungszustand sein muss. Dies bringt uns zur nächsten Frage…

aufklaerung_better_safe_sorry_gallery_widget_840x560px

Darf ich Dübellöcher bohren? 
Ja, das ist im normalen Umfang erlaubt. Die Löcher müssen allerdings beim Auszug wieder fachmännisch verschlossen werden. Braucht es dazu einen Handwerker, sind die Kosten von dir zu tragen. Dasselbe gilt für farbige Wandanstriche. 

Darf ich Haustiere halten?
In vielen Verträgen ist festgehalten, dass die Haustierhaltung eine Bewilligung des Vermieters voraussetzt. Kleintiere wie Hamster sind ohne Einwilligung erlaubt, sofern sie in üblicher Anzahl und artgerecht gehalten werden. 

Darf ich eine Katzenleiter montieren?
Die Hausfassade gehört nicht zur gemieteten Wohnung, daher ist für eine mögliche Ausnahme eine Bewilligung des Vermieters einzuholen. 

Darf ich ein Instrument in der Wohnung spielen?
Ausserhalb der Mittags- und Nachtruhe ist dies grundsätzlich erlaubt, ausser es handelt sich um sehr laute Instrumente wie das Schlagzeug, das man nur mit Schallschutz spielen darf. Erkundige dich bei deiner Verwaltung, ob für deine Liegenschaft spezielle Einschränkungen bestehen. 

Darf ich in meiner Wohnung Partys feiern?
Solange sich die Häufigkeit der Partys im Rahmen hält, ist es erlaubt, in Mietwohnungen zu feiern. Hierzu ist es wichtig, die Nachtruhe einzuhalten, welche in den meisten Hausordnungen ab 22:00 Uhr gilt. Wenn dies ausnahmsweise nicht möglich ist, hole vorab das Einverständnis deiner Nachbarn ein. 

Darf ich auf dem Balkon grillieren?
Du darfst: Grillieren darf vom Vermieter grundsätzlich nicht verboten werden. Es kann jedoch die Verwendung von Holzkohle untersagt werden. Im Allgemeinen sind übermässige Geruchs- oder Rauchemissionen den Nachbarn zuliebe zu vermeiden.

Darf ich in meiner Wohnung rauchen?
Das Rauchen in den selbst gemieteten Räumen, also in deiner Wohnung, darf nicht verboten werden. Hierbei musst du aber die Kosten für einen allfällig nötigen Nikotinanstrich der Wände übernehmen. Auf dem Balkon gilt das gleiche wie beim Grillieren: Es ist erlaubt, aber eine Rücksichtnahme auf die Nachbarschaft erwünscht. Im Treppenhaus / Lift etc. ist das Rauchen in den meisten Häusern verboten. 

Darf ich nachts duschen?
Ja, es ist erlaubt sich kurz zu duschen, wenn man spät nach Hause kommt und noch eine Dusche benötigt. Unzulässig wäre hingegen ein Bad, für welches das Wasser viel länger ein- und ablaufen muss. 

Darf ich in der Wohnung Wäsche trocknen?
Hierzu besteht grundsätzlich keine Regel, aber es ist wichtig darauf zu achten, dass genügend gelüftet wird, um die Bildung von Schimmel zu vermeiden. Gibt es einen Trocknungsraum in deiner Liegenschaft, benutze diesen.

aufklaerung_better_safe_sorry_waesche_840x560px

Darf ich mich «oben ohne» sonnen?
Möchtest du auf deinem Balkon oder der Terrasse ein Sonnenbad nehmen, solltest du dabei bedeckt bleiben. Nachbarn können dies sonst als Erregung öffentlichen Ärgernisses wahrnehmen und ein Strafverfahren einleiten. 

Darf ich einen Schlüssel nachmachen?
Brauchst du einen weiteren Schlüssel, wende dich an die Verwaltung. Die Schlüssel gehören dem Vermieter und er muss wissen, wie viele davon im Umlauf sind. In der Regel benötigst du für den Auftrag ein schriftliches Einverständnis. 

Darf ich ein Schuhregal vor die Tür stellen?
Nein, deine Möblierung darf leider nur in den von dir gemieteten Räumen erfolgen. Das Treppenhaus muss insbesondere aus feuerpolizeilichen Gründen freigehalten werden. 

Darf ich meine Wohnung untervermieten?
Grundsätzlich ist die Untermiete erlaubt, hierzu muss jedoch der Vermieter informiert werden. In gewissen Fällen bestehen auch spezielle Regelungen gemäss Mietvertrag. 

Darf ich in meiner Wohnung Yoga unterrichten?
Wohnräume dürfen grundsätzlich nicht zu gewerblichen Zwecken genutzt werden. Möchtest du Kurse oder ähnliches zuhause anbieten, kontaktiere vorab die Verwaltung. Der Vermieter kann die gewerbliche Nutzung untersagen oder Vorschriften erlassen, wie z.B. Öffnungszeiten.

Weitere wichtige Fragen und Antworten rund ums Mieten findest du in unseren FAQ

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Wohnung? Dann klicken Sie sich durch unser Angebot.

 

WOHNQUALITÄT VON IHRER SCHÖNSTEN SEITE

Haldenstrasse 14, 8045 Zürich
 

Wohnen am Saurerplatz – Ihr neues Zuhause am Bodensee

Duboisweg 1, Zentralstrasse 2/6, 9320 Arbon
 

«Ahornpark» - generationsübergreifendes Wohnen

Bahnhofweg 2/2a, 5610 Wohlen AG
 

ATRIO - Wohnen im Kult Quartier Altstetten

Buckhauserstrasse 45/49, 8048 Zürich
 

Erstvermietung in Dielsdorf

Sandbuckweg 1/3/5/7, 8157 Dielsdorf ZH
 

«Am Riedthof» - Zuhause in Regensdorf

Riedthofstrasse 60-68, 8105 Regensdorf
 

Letzi-Turm - City Life Style

Hohlstrasse 440a/b, 8048 Zürich
 

Hier bin ich zu Hause

Cholacherstrasse 2-12, 5452 Oberrohrdorf AG
X