Umzug
Das perfekte Zügel-Essen

Damit deine Umzugshelfer wohlversorgt sind.

15.10.2018
Verpflegung am Umzugstag Das perfekte Zügel-Essen Damit deine Umzugshelfer wohlversorgt sind. Ganz wichtig am Umzugstag: Stelle die Verpflegung deiner Helfer sicher! Bei der körperlichen Arbeit wird sich früher oder später der Hunger einstellen, und wie wir wissen, geht bei vielen wenn sie Hunger haben, gar nichts mehr.  Vor dem Umzug wirst du aber wenig Zeit haben ein grosses Menu vorzukochen. Deshalb haben wir dir einige Ideen zusammen gestellt, wie du ohne grossen Aufwand ein feines Zügel-Essen vorbereitest. Lieferdienst Am einfachsten ist natürlich, sich etwas liefern zu lassen. Auswahl von Lieferdiensten gibt es wie Sand am Meer – achte jedoch darauf, dass du etwas Einfaches und allseits beliebtes bestellst sowie an vegetarische Varianten und Allergien deiner Helfer denkst. Pizza hat zum Beispiel fast jeder gern und kann mit verschiedenen Belägen bestellt werden. Sandwiches Einfach und gut: belegte Brötchen. Es ist das klassische Umzugsessen und auch schnell selbst gemacht, oder noch einfacher bei der Bäckerei um die Ecke geholt. Achte auch hier auf verschiedene und vegetarische/vegane Füllungen. Zusatznutzen: Kein Besteck und Geschirr nötig.  Rezepte Etwas gesünder fährst du mit selbst gemachtem Essen. Falls du vor dem Umzug doch noch etwas Zeit findest, haben wir hier ein paar geeignete und schnelle Rezeptideen.   Einfacher Pasta-Salat mit getrockneten Tomaten und Pesto Zutaten für 10 Personen  Zubereitung: ca. 20 Min. Du benötigst: 800g Farfalle 2 Gläser getrocknete Tomaten (ca. 550 g) 150 g Oliven, entsteint 2 Gläser Pesto 4 EL Olivenöl 2 EL Balsamico Salz und Pfeffer   Und so wird’s gemacht: Farfalle nach Packungsbeilage al dente kochen, unter fliessendem Wasser abschrecken und abtropfen. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden und Oliven halbieren. Das Pesto mit dem Olivenöl und Balsamico-Essig zu einer Marinade mischen, würzen. Alles vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und für ca. zwei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Kartoffelsalat Zutaten für 10 Personen  Zubereitung: ca. 25 Min. plus eine Stunde ziehen lassen Du benötigst: 1.5 kg festkochende Kartoffeln 1 Zwiebel, gehackt 1 Knoblauchzehe. gepresst 4 EL Senf 4 EL Mayonnaise 6 EL Rapsöl 6 EL Weissweinessig 3 dl Gemüsebouillon 2 Bund Schnittlauch, fein gehackt Salz und Pfeffer So geht’s: Kartoffeln in gesalzenem Wasser ca. 25 Min. kochen, abtropfen. Kartoffeln heiss schälen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Alle restlichen Zutaten in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.  Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. eine Stunde ziehen lassen, danach in den Kühlschrank stellen. Dazu passt: Ein paar Wienerli ca. fünf Minuten im siedenden Salzwasser kochen und mit Senf servieren.   
Umzug
Checkliste Wohnungsausstattung

Dein erstes eigenes Reich

21.08.2018
Dein erstes eigenes Reich Checkliste Wohnungsausstattung Dein erstes eigenes Reich Der Auszug aus dem Elternhaus in die erste eigene Wohnung ist ein grosser Schritt. Es erwartet dich ein Leben mit mehr Freiheit und Unabhängigkeit! Das ist alles sehr aufregend und du bist wahrscheinlich schon voller Vorfreude, endlich in den eigenen vier Wänden zu leben.  Die Vorfreude hilft sicher, das Organisatorische mit Leichtigkeit zu meistern. Für die erste Wohnungsausstattung muss viel angeschafft werden. Möbel- und Dekoshoppen macht Spass – etwas weniger interessant ist der Einkauf der ganzen Erstausstattung, die man für einen Haushalt braucht. Damit dabei nichts vergessen geht und du dich in deiner Wohnung schnell zuhause fühlst, haben wir die eine hilfreiche Checkliste zusammengestellt.  ​Checkliste Wohnungsausstattung PS. Hochwertiges Kochgeschirr – auch für den Singlehaushalt – findest du bei Electrolux. Als Livit Tips’n’Tricks Leser profitierst du von 20% Rabatt auf das Kochgeschirrset mit dem Code Livit1808. Hier gehts zum Online-Shop. (Die Sendung ist portofrei. Die Lieferkosten werden am Schluss der Bestellung abgezogen.) Wir wünschen dir viel Erfolg beim Umzug und einen guten Start ins neue Leben. In Kooperation mit Electrolux
Umzug
Checklisten für Umzug und Reinigung


 

25.07.2018
Checklisten Checklisten für Umzug und Reinigung   Vor einem Umzug gibt es viel zu organisieren. Damit du an alles denkst, haben wir dir eine Checkliste zum Umzug und zur Reinigung zusammengestellt. Darin sind jeweils wertvolle Tipps verlinkt, die dir und deinen Helfern den Umzug erleichtern und versüssen sollen.  Im Zweifelsfall kannst du immer deinen Bewirtschafter oder deine Verwaltung kontaktieren.  Checkliste Umzug Checkliste Reinigung Wir wünschen viel Erfolg beim Umzug. 
Umzug
Sorge für deine Umzugshelfer

Mit diesen Tipps helfen dir deine Freunde fast schon gerne beim Umzug.

23.07.2018
Halte deine Freunde bei Laune Sorge für deine Umzugshelfer Mit diesen Tipps helfen dir deine Freunde fast schon gerne beim Umzug. Obwohl ein Umzug niemandes Lieblingsbeschäftigung ist, stellen sich Freunde meist als Helfer zur Verfügung. Wir haben dir einige Tipps zusammengestellt, um ihnen und dir den Tag so angenehm wie möglich zu gestalten. Frühzeitiges Organisieren Teile deinen Freunden den Umzugstag und die Uhrzeit so früh wie möglich mit. Frage genügend Helfer an, denn je mehr ihr seid, desto schneller geht es. Ausserdem musst du mit kurzfristigen Absagen rechnen.   Gute Vorbereitung Packe systematisch und beschrifte die Umzugskisten verständlich, damit alle wissen, was wo hin gehört und du nicht immer Anweisungen geben musst. Sehr praktisch ist es, farbige Etiketten zu verwenden und jedem Zimmer eine Farbe zuzuteilen.  Achte auch darauf, die Umzugskartons nicht zu überladen, denn deine Helfer sollen sich keine Rückenprobleme zuziehen. Um Schäden zu vermeiden, solltest du zerbrechliche Sachen mit Schutzmaterial verpacken. Mehr Tipps zum richtigen Packen. Denke daran: Deine Freunde sind da, um dir beim Umzug zu helfen – und nicht beim Packen. Die Führung übernehmen Einen Tag lang Chef sein? Ein Muss beim Umzugstag! Teile deine Helfer effizient ein, damit jeder weiss, was er zu tun hat. Die Stärkeren sollen Möbel tragen und die anderen die Kisten und kleineren Dinge. Es macht auch Sinn, nach Zimmer einzuteilen. Stationiere zudem jemanden beim Umzugswagen, um dort Regie zu führen.  Versorgung und Pausen Ein Umzug ist körperlich anstrengend und braucht Energie. Plane Pausen ein und stelle genügend Getränke und Essen zur Verfügung. Hier ein Vorschlag für das perfekte Zügelessen.  Denke daran, vorher schon den Kühlschrank anzustellen und WC-Papier sowie Handtücher zu deponieren.       Sorge für gute Laune Was könnte helfen, die unbeliebte Zügelarbeit zu erleichtern? Spass! Lasse mitreissende Musik laufen, die auch den Geschmack deiner Freunde trifft. Versuche, gute Stimmung zu versprühen, auch wenn du gestresst bist und bleibe gelassen, wenn trotz der guten Vorbereitung etwas kaputt geht – Scherben bringen Glück und für etwas haben wir ja eine Versicherung. Kleine Belohnungen Sicherlich hast du einige Sachen ausgemistet, die du nicht mehr brauchst, aber zu schade sind zum Wegwerfen. Packe eine separate Kiste mit diesen Dingen und lasse jeden Helfer am Schluss etwas davon auswählen.  Helfer-Essen nach dem Umzug Wenn deine Freunde dir beim Umzug helfen, spart das für dich einiges an Geld. Da sollte ein Abendessen als Dankeschön drin liegen! Bekoche deine Freunde in der neuen Wohnung z.B. mit diesem Menü. Das lässt sich auch gleich gut mit einer Einweihungsparty kombinieren.   
Umzug
Hast du die Umzugskisten schon gepackt und findest nichts mehr?

Teste den Minimalismus-Trend

23.07.2018
Packe deine Übergangs-Tasche Hast du die Umzugskisten schon gepackt und findest nichts mehr? Teste den Minimalismus-Trend Bald steht der Umzugstag an und das Kistenpacken läuft auf Hochtouren: Ups, jetzt hättest du doch nochmal die Schere gebraucht, die zuunterst in der Büromaterial-Kiste liegt. Es ist unmöglich, den Überblick über den Inhalt in allen gepackten Kartons zu behalten – musst du aber auch nicht: Auf die meisten Dinge kannst in der Zeit rund um den Umzug verzichten. Minimalismus hat sich zum Trend entwickelt und ein Umzug ist die perfekte Gelegenheit, diese Lebensform zu testen. Spare beim Einpacken die wichtigsten Alltagsutensilien aus und nimm diese in deine Survival-Tasche. Damit solltest du mindestens bis zum Auspacken nichts vermissen! Checkliste für deine Übergangs-Tasche Wichtigste Hygieneartikel, die du täglich benötigst (Zahnbürste, Zahnpasta, Deo, Duschgel, Shampoo, Kamm, Gesichtswasser etc.) WC-Papier 1 Duschtuch Schlafsack für die 1. Übernachtung oder Bettwäsche leicht auffindbar packen Ein Paar Hosen Unterwäsche, Socken und Oberteile für zwei Tage Handy-Ladegerät Utensilien für den Umzugstag: Klebeband, Abfallsäcke, Werkzeugkiste, Schreibzeug, Karton-/Plastikteller und Besteck, Erste Hilfe-Kit Wenn du Kinder hast: Lieblingsstofftier und -spielzeug einpacken Last but not least: Wertsachen sicher verpacken  
Umzug
Voller Kühlschrank vor dem Umzug?

Organisiere ein "Alles-muss-raus" Essen

23.07.2018
Es gibt immer einen Grund zum feiern Voller Kühlschrank vor dem Umzug? Organisiere ein Alles-muss-raus Essen Kurz vor dem Umzug, inmitten von Kisten und Organisationschecklisten, bist du vielleicht nicht in Feierlaune. Aber jetzt wäre genau der richtige Zeitpunkt, dir eine Pause zu gönnen! Wir haben einen Vorschlag, wie du dabei gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlägst und etwas auf deiner To Do-Liste streichen kannst: Statt dir eine Kühlbox für den Transport zu kaufen, lade deine Freunde zu einem «Alles-muss-raus»-Essen ein. Falls du noch Möbel auseinander nehmen musst, hast du dafür gleich ein paar Helfer zuhause.  So gehst du es an: Werfe einen Blick in deinen Kühlschrank und Tiefkühler und schätze die Personenzahl ab. Lade deine Freunde ein. Kaufe Partyteller und -besteck, denn dein Geschirr ist sicher bereits verpackt. Stelle ein kreatives Menu zusammen. Zum Beispiel eine «Mezze» Platte, einen gemischten Salat oder einen Eintopf.  Denke auch daran, übrige Getränke aufzutischen. So sparst du viel Gewicht beim Umzug!  
Umzug
Haben dir deine Freunde beim Umzug geholfen?

Haben dir deine Freunde beim Umzug geholfen?

Belohne sie mit einem leckeren Essen.

23.07.2018
Rezept für dein Helfer-Essen Haben dir deine Freunde beim Umzug geholfen? Haben dir deine Freunde beim Umzug geholfen? Belohne sie mit einem leckeren Essen. Toll, wenn dir deine Freunde beim Umzug geholfen haben. Vergesse nicht, sie zu einem Helfer-Essen einzuladen! Hier gibt es das perfekte Rezept für ein komplettes Menü.     Gemischter Salat Zutaten für 4 Personen Zubereitung: ca. 10 Minuten Für den Salat: 1 grüner Kopfsalat 200 g Tomaten 1 Salatgurke 1 gelbe Peperoni Radieschen   Für die Sauce:  3 EL Öl 6 EL Essig 1 EL Senf Salz und Pfeffer Getrockneter Schnittlauch   Strunk vom Kopfsalat entfernen, Blätter abzupfen und gut waschen. Restliche Zutaten ebenfalls waschen.  Grosse Salatblätter verschneiden. Tomaten, Gurke und Peperoni halbieren und Kerne entfernen. In mundgerechte Stücke schneiden. Radieschen in Scheiben schneiden. Bei den Frühlingszwiebeln die äusserste Schicht entfernen und unschöne Blattspitzen sowie die Wurzel abschneiden. In feine Ringe schneiden.  Dressing mit dem Öl, Essig, Senf und Gewürzen anrühren.  Kurz vor dem Servieren mischen.       Flammkuchen-Variationen Je nach Anzahl deiner Gäste kannst du 1-3 Backbleche vorbereiten.  Zutaten für 4 Portionen Zubereitung: ca. 35 Min. Backen: ca. 12 Min. Für den Teig: 220 g Mehl 3 EL Olivenöl 100 ml warmes Wasser ½ TL Salz   Für den Belag (klassisch): 300 g Crème Fraiche Salz, Pfeffer 250 g Speck, in Streifen geschnitten 2-3 Zwiebeln, halbiert und in Streifen geschnitten   Lachs-Lauch Belag:  300 g Crème Fraiche Salz, Pfeffer 2 Stangen Lauch, gerüstet und in Ringe geschnitten 200 g Lachs, geräuchert, in Streifen und im kochenden Salzwasser kurz blanchiert   Tomaten-Feta-Rucola Belag:  300 g Crème Fraiche Salz, Pfeffer 300 g Cherrytomaten, gewaschen und halbiert 250 g Feta in Stücke geschnitten 2-3 Hand voll Rucola, gewaschen (erst am Schluss auf den Flammkuchen geben)    Und so wird’s gemacht Mehl, 2 EL Olivenöl, Wasser und Salz für den Teig mischen und verkneten. Danach die Teigkugel mit dem restlichen Öl bestreichen und in Folie wickeln. Ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Speck ebenfalls in Streifen schneiden. Cràme Fraiche mit Salz und Pfeffer würzen. Den Teig aus der Folie nehmen und vierteln. Dünn ausrollen. Mit Crème Fraiche bestreichen und den Belag darauf verteilen.  Ca. 12 Minuten bei 250° im unteren Teil des Backofens backen.   Und zum Dessert: Schoggikuchen Zubereitung: ca. 15 Min. Backen: ca. 50 Min. Zutaten: 250 g dunkle Schokolade 250 g Butter 4 Eier 150 g Mandeln, gemahlen 200 g Zucker 3 EL Mehl 2 TL Backpulver 1 Prise Salz Puderzucker zum Bestäuben    Zubereitung Kuchenform mit Backpapier belegen und ausbuttern. Backofen auf 160 Grad vorheizen. Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit der Butter über einem leicht siedenden Wasserbad schmelzen lassen. Zucker, Backpulver, Mandeln und Salz dazu geben. Eier verquirlen und einzeln unterrühren Mehl und Backpulver darunter mischen und die Masse in die vorbereitete Form füllen. Den Kuchen im 160 Grad heissen Ofen ca. 50 Minuten backen. Er sollte nach dem Abkühlen im Inneren noch leicht cremig sein. Am Schluss mit Puderzucker bestreuen und in Stücke schneiden.     En Guete!
Umzug
Steht dir ein Umzug bevor?

Dieses Verpackungsmaterial benötigst du.

20.07.2018
Schütze dein Hab und Gut beim Umzug Steht dir ein Umzug bevor? Dieses Verpackungsmaterial benötigst du. Ein Umzug soll gut geplant sein und damit auch das benötigte Verpackungsmaterial. Alles ohne Schutzmaterial in alte Bananenschachteln zu packen ist nicht das Gelbe vom Ei – denn wir wollen ja schliesslich, dass alles heil bleibt.  Hier eine Übersicht, was du für den Umzug eines üblichen Haushalts benötigst: Standard Umzugskartons Verstärkte Bücherkartons mit speziell stabilem Boden Geschirr- und Flaschenkartons Lampenkartons Weitere Spezialkartons nach Bedarf wie z.B. Kleider-, PC- oder Bilderkartons Kunststoffhüllen, um Sofa, Sessel und Matratze zu schützen Klebeband und Schnur zum Verschliessen Seidenpapier zum Einwickeln von Gläsern etc. Luftpolsterfolie zum Ausstopfen oder Einwickeln zerbrechlicher Gegenstände Etiketten zum Beschriften Decken zum Schutz empfindlicher Sachen wie Spiegel Abdeckvlies für den Fussboden, um Ihre Böden in der alten und neuen Wohnung beim Umzug zu schützen   Wie viele Umzugskartons benötigt man eigentlich? Die Menge der benötigten Kartons abzuschätzen, ist nicht ganz einfach – die Faustregel ist ein Umzugskarton pro Quadratmeter oder durchschnittlich 15-20 Kartons pro Raum. Hier hängt es aber sehr davon ab, wie viele Sachen du besitzt. Beim Berechnen der benötigten Kartons den Keller und Estrich nicht vergessen!   PS. Willst du deine Zügelmenge minimieren? Hier ein Tipp zum Entrümpeln.   Wieso Spezialkartons? Findest du es viel zu kompliziert, für alles spezielle Kartons zu besorgen? Sei dir bewusst, dass sie aus gutem Grund entwickelt wurden. So sorgen zum Beispiel die Einlagen in den Geschirr- und Flaschenkartons dafür, dass nichts gegeneinanderschlägt und kaputt geht. Zudem kannst du bei spezialisierten Umzugsfirmen, wie zum Beispiel Welti-Furrer, spezielle Kleiderkartons beziehen, welche den Umzug stark erleichtern: Du kannst deine Blusen, Vestons und Hemden direkt mit dem Kleiderbügel in den Kleiderkarton hängen, damit sie ohne Falten im neuen Zuhause ankommen. Richtiges Packen Zuerst die schweren Sachen nach unten packen. Packe deine Kartons nicht zu voll, insbesondere die Bücherkartons. Ein Karton sollte maximal 20 kg wiegen und die Tragegriffe sollten immer frei liegen. Beim Tragen am Umzugstag wirst du dir dafür danken!  Zeitungspapier vs. Seidenpapier Für zerbrechliche Gegenstände wie Geschirr benötigt man Schutzmaterial. Den Stapel Zeitungspapier dafür zu verwenden wäre praktisch. Zeitungspapier kann jedoch auf das Geschirr abfärben und daher solltest du Seidenpapier nehmen. Sicherer Möbeltransport Textilmöbel wie Matratzen oder Sofas werden am besten mit einer Hülle vor Schmutz und Dreck geschützt. Umzugsfirmen verfügen über ein breites Sortiment von passenden Hüllen, wie z.B. Couchhüllen oder auch spezielle Matratzenhüllen für Doppelbetten. Zerbrechliche Sachen wie Glastische am besten mit einer grossen Decke oder Luftpolsterfolie einwickeln. Wenn Möbelstücke mit Schubladen dabei sind, diese mit Klebeband verschliessen. Beschriftung mit System Damit du in der neuen Wohnung so schnell wie möglich alles findest, beschrifte jeden Karton im mit dem richtigen Zimmer und Inhalt. Am besten verwendest du farbige Etiketten und teilst jedem Zimmer eine Farbe zu. Am Umzugstag klebst du dann noch eine Etikette in der entsprechenden Farbe an jede Zimmertüre – so sieht man beim Umzug sofort, welche Kisten in welches Zimmer gehören. Bringe die Etiketten an den Seiten an, damit man sie auch sieht, wenn die Kartons gestapelt sind.  Damit du die Etiketten leicht und ohne Rückstände wieder von Türen oder auch Möbeln entfernen kannst, empfehlen wir dir spezielle, leichtlösliche Etiketten zu verwenden, welche Du bei Umzugsfirmen kaufen kannst. Bist du inspiriert vom professionellen Verpackungssystem? Hier gelangst du zum Online-Shop von Welti Furrer.
Umzug
Umzug mit Kindern?

So machst du es deinen Sprösslingen leichter.

20.07.2018
Tipps für den Umzug mit Kindern Umzug mit Kindern? So machst du es deinen Sprösslingen leichter. Wir sind uns wohl alle einig: Ein Umzug ist nicht gerade eine entspannte Angelegenheit. Mit Kindern stellt er noch eine zusätzliche Herausforderung dar. Die Veränderung des vertrauten Heims und das Eingewöhnen in einer neuen Schule und einem neuen Umfeld kann schwierig für Kinder sein. Aber mit den folgenden Tipps kannst du dazu beitragen, den Umzug so positiv wie möglich zu gestalten.   Vor dem Umzug Klare Kommunikation zum richtigen Zeitpunkt  Sprich den Umzug zu einem angemessenen Zeitpunkt an. Kleinen Kindern ein Jahr zuvor vom Umzug zu erzählen macht nicht viel Sinn, da sie noch nicht über ein solches Vorstellungsvermögen verfügen. Aber die Kinder sollten auch nicht zu kurzfristig vom Umzug erfahren und dann überrumpelt sein.  Erkläre deinen Kindern in verständlicher Weise, wieso ihr umzieht (z.B. wenn die bisherige Wohnung zu klein ist). Kleinen Kindern kann man z.B. mit einem Erklärbuch oder Film spielerisch beibringen, was ein Umzug überhaupt beinhaltet. Sprecht regelmässig darüber, um Ängste zu erkennen und aufzufangen. Motivieren und neuen Wohnort zeigen  Erzähle deinen Kindern, was alles positiv am neuen Wohnort ist. Vielleicht habt ihr neu einen eigenen Garten oder die Kinder erhalten ein eigenes Zimmer. Toll ist es auch, eine Spritztour an den neuen Ort zu machen und schon mal das Wohnhaus, die Schule und den Spielplatz zu zeigen. Testet auch gleich ein paar Freizeitmöglichkeiten. Wenn die Kinder den Spielplatz oder das Freibad in der Nähe hautnah erlebt haben, sind sie motiviert an den neuen Ort zu ziehen und verlieren die Angst vor dem Unbekannten.    Kinder einbeziehen  Kinder fühlen sich wohl, wenn sie einbezogen werden und nicht aussen vor stehen. Involviere sie bei relevanten Themen, wie der Suche nach Vereinen oder Sportclubs, damit sie ihre Hobbies weiter ausführen können. Und auch wenn es länger dauert, lasse die Kinder mithelfen, in dem sie z.B. ihre Spielsachen selbst einpacken. Abschiedsfest feiern  Vielleicht gibt es in der Schule oder Kinderkrippe bereits ein Abschiedsritual, wenn ein Kind wegzieht. Aber auch zuhause kann zusätzlich eine Abschiedsparty gefeiert werden, damit sich die Kinder in einem spassigen Rahmen von ihren Freunden verabschieden können.  Extratasche mit Lieblingssachen packen  Die wichtigsten Sachen sollte man vor dem Umzugstag separat in eine Tasche packen, damit man sie am neuen Ort gleich zur Hand hat. Mache das auch für die Kinder – nicht nur mit unerlässlichen Dingen für den alltäglichen Gebrauch, sondern auch mit dem Lieblingsstofftier und Spielzeug. So fühlen sie sich schneller am neuen Ort zu Hause.   Umzugstag Wie bereits beschrieben, sollten Kinder so oft wie möglich miteinbezogen werden. Der Umzugstag selbst kann sich mit kleinen Kindern aber umständlich gestalten – daher sind sie am besten bei einem Babysitter untergebracht, bis zumindest der grosse Transport vorbei ist. Ältere Kinder können beim Umzug mithelfen.    Nach dem Umzug Kinderzimmer zuerst einrichten  Als erstes sollte das Kinderzimmer eingerichtet werden, damit sich die Kinder in der neuen Wohnung schnell wieder wohl fühlen. Um die Veränderung zu vereinfachen, hilft es die Möbel gleich wie vorher zu stellen. Lasse die Kinder beim Einrichten mithelfen – mit etwas Musik im Hintergrund macht es richtig Spass! Neue Freunde kennen lernen  Stellt euch in der Nachbarschaft vor und haltet euch auf Spielplätzen auf, um rasch neue Kontakte zu knüpfen. Auch die Anmeldung bei Spielgruppen und Vereinen wird den Kindern helfen, neue Freunde zu finden.    Kontakt halten mit alten Freunden Gerade für Teenager ist es nicht einfach, das alte Umfeld hinter sich zu lassen. Weise darauf hin, dass man auch weiterhin in Kontakt bleiben kann. Plant regelmässige Besuche und Skype-Anrufe ein. 
Umzug
Ihr TV, Internet und Festnetz am neuen Ort

TV zum Verlieben und Wifi schnell wie nie

19.07.2018
Mach dein Zuhause zu einem HAPPY HOME Ihr TV, Internet und Festnetz am neuen Ort TV zum Verlieben und Wifi schnell wie nie Deine Wohnung ist an das ultraschnelle Glasfaser-Kabelnetz von UPC angeschlossen. Für dich bedeutet das TV zum Verlieben und WiFi schnell wie nie. Mit den Happy Home Abos kannst du jeden Moment geniessen - auf jedem Gerät und egal ob zuhause oder unterwegs. Das bietet dir Happy Home: Internet bis 600 Mbit/s Neues UPC TV: Mehr als 240 Sender, 7 Tage Replay, Sprachsteuerung, UPC TV App, uvm. Festnetzanschluss inklusive  
Umzug
Neues Nest?

Der Profi-Zügler am Werk

19.07.2018
Neues Nest? Neues Nest? Der Profi-Zügler am Werk Umzugskartons organisieren, Bilder und Geschirr sicher verpacken, Möbel auseinandernehmen und dann wieder zusammenbauen, Lampen und Bilder ab- und aufhängen, das Klavier sicher transportieren und in den 3. Stock tragen, alte Möbel entsorgen: Das sind nur ein paar wenige Herausforderungen bei deinem anstehenden Umzug, die ganz schön mühsam sein können. Gerne steht dir deshalb Welti-Furrer mit Rat und Tat zur Seite. Wir helfen dir bei der Organisation und der Durchführung deines gesamten Umzugs. Zudem profitierst du als Livit Mieter von 20% Rabatt auf unsere Dienstleistungen. Nimm deshalb noch heute mit uns Kontakt auf: Per Mail über privatumzug [at] welti-furrer.ch, per Telefon über 044 444 13 26 oder über unser Online-Formular.  
Umzug
Dieses Wundermittel hilft Oops, Flecken an der Wand? Die Verfärbung an der Wand will einfach nicht weg? Keine Sorge, da musst du nicht gleich zum Farbtopf greifen! Unser Tipp: Probiere den Schmutzradierer aus um Flecken, Schmutz und Abriebspuren zu beseitigen. Dafür benötigst du nicht einmal Reinigungsmittel. Schwamm einfach mit ein wenig Wasser befeuchten und über die beschmutzte Stelle wischen. Echt genial! Das Produkt findest du unter Flecken- oder Schmutzradierer in deinem Supermarkt oder online.   Du bist auf Wohnungssuche? Hier geht’s zu unseren Mietwohnungen.
Umzug
Endlich ein Mittel für dein Glaskeramikkochfeld.

Das Vitro-Care Set von Electrolux.

26.09.2017
Vitro-Care Set von Electrolux Endlich ein Mittel für dein Glaskeramikkochfeld. Das Vitro-Care Set von Electrolux. Du kämpfst mit hartnäckigen Flecken auf dem Glaskeramikkochfeld? Dann empfehlen wir dir das Vitro Care Set von Electrolux. Das Set enthält: hochwertiges Reinigungsmittel Metallschaber mit integrierter Klinge Tuch Das Set sorgt für Sauberkeit pur. Das Reinigungsmittel hinterlässt einen praktischen Schutzfilm und erleichtert künftiges Reinigen. Mit dem Metallschaber entfernst du rasch und schonend fest eingebrannte Rückstände. Das speziell geprägte Tuch ist super zum Abtrocknen und Polieren. Als treuer Livit Tips ‘n Tricks Abonnent erhältst du 20% Rabatt auf das Set! Einfach den Promo-Code Livit4you (gültig bis 31.12.2019) verwenden. Hier gehts zum Shop. Zusätzlicher Bonus: Die Lieferung ist versandkostenfrei. Die Portokosten werden am Schluss (Schritt «Weiter zur Kasse») abgezogen. 310 560 https://youtu.be/w5ZbUQP8txQ   In Kooperation mit Electrolux  
Umzug

 

DÜBELLÖCHER?

08.09.2017
So kannst du Dübellöcher schliessen.   DÜBELLÖCHER? Bild, Hängeregal oder Kommode muss weg und hinterlässt unschöne Dübellöcher? Zum Glück kannst du sie leicht schliessen.  Du benötigst: - Zange - Spachtel - Spachtelmasse - Farbe So gehts: - Zuerst muss der Dübel entfernt werden. Ziehe ihn mit einer Zange aus der Wand.  - Säubere das Bohrloch, das geht am besten mit dem Staubsauger. Damit die Spachtelmasse gut hält, darf die Fläche nicht staubig sein. - Drücke die Spachtelmasse in das Bohrloch, verwende dafür einen Spachtel. - Lass die Masse trocknen.  - Fällt die Spachtelmasse ein? Dann streiche noch eine zweite Schicht darüber.  - Der Farbunterschied stört? Bessere die Stelle mit Malerfarbe im richtigen Ton aus.
Umzug
Haben deine Rollläden eine gründliche Reinigung nötig?

Ein genialer Trick!

22.05.2017
Mit der Grillzange putzen? Geht das? Haben deine Rollläden eine gründliche Reinigung nötig? Ein genialer Trick! Wie wäre es damit?
X