Das letzte Mal Frühlingspesto

Livit-Tipps-Baerlauch-Pesto-TheClub

Der Frühlingsbote mit dem kräftigen Aroma ist lecker und gesund. Man sagt Bärlauch viel Gutes nach, zum Beispiel verdauungsfördernde und entgiftende Eigenschaften. Magst du den intensiven Geschmack? Dann packe die letzte Gelegenheit, dieses Jahr ein leckeres Bärlauchpesto zu machen – leider dauert die Saison nämlich nur von März bis Mai. 
Am besten passt das Pesto natürlich zu Pasta, wie in diesem Rezept von The Club.

Einkaufsliste für vier Personen
60g     Pinienkerne
100g    Bärlauch
50g    Parmesan, gerieben
1.5dl    Olivenöl
500g    Spaghetti
Salz
Pfeffer

So wird’s gemacht:

  1. Pinienkerne in einer Teflonpfanne leicht anrösten und abkühlen lassen.
  2. Bärlauch waschen, die Stiele entfernen und grob zusammenhacken.
  3. Bärlauch, Pinienkerne, Parmesan und Olivenöl in einem Mörser zerdrücken oder mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die fertige Pesto kann in verschliessbaren Gläsern im Kühlschrank gelagert werden.
  5. Spaghetti in gut gesalzenem Wasser al dente kochen, zu 3 EL erwärmtem Bärlauchpesto geben, alles kurz durchschwenken und servieren.

Je länger du das Bärlauchpesto im Kühlschrank lagerst, desto mehr Geschmack verliert es. Je nach Vorliebe solltest du es also direkt oder nach ein paar Tagen geniessen.

Weitere feine Kochrezepte findest du unter «the club.ch».

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Wohnung? Dann klicken Sie sich durch unser Angebot.

 

Hier bin ich zu Hause

Cholacherstrasse 2-12, 5452 Oberrohrdorf AG
 

Urbanes Wohnen in Schlieren

Bäckerstrasse 2, 8952 Schlieren
 

Wohnen im urbanen Trendquartier

Aemtlerstrasse 8, 8003 Zürich
 

Städtisches Wohnen an ruhiger Lage

Eugen-Huber-Strasse 111/113/115, 8048 Zürich
 

Im Herzen des sonnigen Oberwallis

Neue Gliserallee
 

IM RANK - EIN GUTER ZUG

Schmidtenweg 2-6
4912 Aarwangen
 

Naturnahes Wohnen mit allen Sinnen

Am Schmittenbach 9 und 11
5236 Remigen AG
X