Der korrekte Umgang mit Chemikalien hilft, Schäden zu vermeiden

livit-tipps-putzmittel-putzfrauch

Grundsätzlich werden Reinigungsmittel in zwei Gruppen unterteilt: kalk- und fettlösend. Von daher kann das Versprechen einzelner Hersteller, eine Haushaltung mit nur einem einzigen Mittel reinigen zu können, nicht eingehalten werden. In Nasszellen zum Beispiel benötigst du einen Entkalker und in der Küche vorwiegend einen Fettlöser.

Auf Reinigungsmittel mit rauender Wirkung solltest du generell verzichten, weil damit die Oberfläche beschädigt wird. Eine raue Oberfläche hat zur Folge, dass der Schmutz besser haftet, was dazu führt, dass das Objekt mit der Zeit immer schneller und stärker verschmutzt. Anstelle einer Chromstahlpolierpaste empfiehlt putzfrau.ch z.B. einen Biostein zu verwenden.

Falls du unsicher bist, welche Inhaltsstoffe sich im Reinigungsmittel befinden, solltest du die Produkthinweise sowie die Gebrauchsanweisung auf der Rückseite der Flasche beachten oder dich zusätzlich im Fachgeschäft beraten lassen. 

Weniger putzen – mehr Freiheit geniessen? Dann engagiere über www.putzfrau.ch eine professionelle Putzfrau, die dich dabei unterstützt. 
 

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Wohnung? Dann klicken Sie sich durch unser Angebot.

 

«Am Riedthof» - Zuhause in Regensdorf

Riedthofstrasse 60-68, 8105 Regensdorf
 

Letzi-Turm - City Life Style

Hohlstrasse 440, 8048 Zürich
 

Erstbezug im Zentrum

Hauptstrasse 48, 5530 Bad Zurzach
 

Hier bin ich zu Hause

Cholacherstrasse 2-12, 5452 Oberrohrdorf AG
 

Im Herzen des sonnigen Oberwallis

Neue Gliserallee
 

IM RANK - EIN GUTER ZUG

Schmidtenweg 2-6
4912 Aarwangen
X