Do it yourself: Gefrorene Riesenmurmeln

livit-tipps-winterbaloone

Die Minustemperaturen können ganz schön unangenehm werden. Suchst du nach einer Idee, was du mit deinen Kindern in dieser Zeit unternehmen könntest? Wir haben einen Tipp, wie ihr die Minusgrade nutzen könnt, um eine tolle Winterdekoration herzustellen – dabei habt ihr garantiert Spass und danach toll aussehende «Riesenmurmeln» für auf dem Balkon oder im Garten. 

Das benötigt ihr:

  • Wasserballone
  • Fliessendes Wasser
  • Lebensmittelfarbe

Und so geht’s: 

  1. Ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe in die Ballone geben
  2. Ballone am Wasserhahn anbringen und mit Wasser füllen
  3. Enden zusammenknüpfen und Ballone gefrieren
  4. Sobald die Kugeln komplett gefroren sind, die Ballone entfernen

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Wohnung? Dann klicken Sie sich durch unser Angebot.

 

«Am Riedthof» - Zuhause in Regensdorf

Riedthofstrasse 60-68, 8105 Regensdorf
 

Letzi-Turm - City Life Style

Hohlstrasse 440, 8048 Zürich
 

Erstbezug im Zentrum

Hauptstrasse 48, 5530 Bad Zurzach
 

Hier bin ich zu Hause

Cholacherstrasse 2-12, 5452 Oberrohrdorf AG
 

Im Herzen des sonnigen Oberwallis

Neue Gliserallee
 

IM RANK - EIN GUTER ZUG

Schmidtenweg 2-6
4912 Aarwangen
X