Eine Tür aus Erinnerungen

Livit-Tipps-Fotrahmen-DIY-Anleitung

Hast du eine grössere Wand frei, die darauf wartet dekoriert zu werden? An Stelle der herkömmlichen Bilderrahmen, empfehlen wir dir einen alte Türe zu verwenden. Diese sieht nicht nur toll aus, sondern bietet auch gleich einen Rahmen für mehrere Fotos.

Und so geht’s:

  1. Finde eine Holztür, die nicht in Gebrauch ist. Je älter, desto besser – damit kreierst du einen tollen Vintage-Look. Die Türe sollte mehrere Fenster haben.
  2. Miss die Rahmen der Fenster aus und entwickle die Fotos in der jeweiligen Grösse oder schneide sie dementsprechend zu. 
  3. Schleife das Holz ab und streiche es in deiner gewünschten Farbe.
  4. Befestige die Bilder von Hinten an die Glasscheiben.
  5. Wenn du alle Fotos eingeklebt hast, kannst auch noch Haken anbringen, damit du deine Schlüssel, Hüte und andere Dinge aufhängen kannst.
  6. Beim Anbringen an der Wand solltest du eine Wasserwaage verwenden und dir die Hilfe eines Freundes zur Seite holen. So eine Türe kann ganz schön schwer sein.
     

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Wohnung? Dann klicken Sie sich durch unser Angebot.

 

Hier bin ich zu Hause

Cholacherstrasse 2-12, 5452 Oberrohrdorf AG
 

Urbanes Wohnen in Schlieren

Bäckerstrasse 2, 8952 Schlieren
 

Wohnen im urbanen Trendquartier

Aemtlerstrasse 8, 8003 Zürich
 

Städtisches Wohnen an ruhiger Lage

Eugen-Huber-Strasse 111/113/115, 8048 Zürich
 

Im Herzen des sonnigen Oberwallis

Neue Gliserallee
 

IM RANK - EIN GUTER ZUG

Schmidtenweg 2-6
4912 Aarwangen
 

Naturnahes Wohnen mit allen Sinnen

Am Schmittenbach 9 und 11
5236 Remigen AG
X