Eine Wähe mit was ganz Besonderem

livit-tipps-dekorativer-waeherand

Die Wähe – eine Schweizer Klassikerin – gibt es in vielen geschmacklichen Variationen. Mit wenigen Handgriffen kannst du auch ihr Erscheinungsbild aufpeppen. Nimm dir einen Korkenzieher oder eine Gebäckzange zur Hand und drücke den Teigrand ein, sodass ein regelmässiges Muster entsteht.

Wir haben dir ein Rezept herausgesucht, anhand dessen du dies direkt ausprobieren kannst.

Ratatouille-Wähe für 4 Personen

Boden
1      rund ausgewallter Blätterteig
4EL    geriebener Parmesan

Teig entrollen, mit dem Backpapier auf das Blech legen und den Rand nach Belieben verzieren. Boden mit einer Gabel dicht einstechen, mit Käse bestreuen.

Belag
1    Zucchetti (ca. 200 g), ca. 5 mm dicke Scheiben
1    Aubergine (ca. 200 g), ca. 5 mm dicke Scheiben
1    gelbe Peperoni (ca. 200 g), in Streifen
2    Rispentomaten, ca. 5 mm dicke Scheiben
¼TL    Salz
2EL    Olivenöl

Gemüse ziegelartig auf den Teig verteilen und salzen. 

Ca. 35 Min. auf der untersten Rille des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens backen. Herausnehmen, Backpapier entfernen, Öl darüber träufeln.

Streusel
3EL    geriebener Parmesan
3EL    Pinienkerne, geröstet, grob gehackt
2EL    Paniermehl
Einige    Oreganoblättchen, fein geschnitten
2EL    Olivenöl
¼TL    Salz

Käse und alle Zutaten gut mischen und über der Wähe verteilen.
 

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Wohnung? Dann klicken Sie sich durch unser Angebot.

 

Hier bin ich zu Hause

Cholacherstrasse 2-12, 5452 Oberrohrdorf AG
 

Urbanes Wohnen in Schlieren

Bäckerstrasse 2, 8952 Schlieren
 

Wohnen im urbanen Trendquartier

Aemtlerstrasse 8, 8003 Zürich
 

Städtisches Wohnen an ruhiger Lage

Eugen-Huber-Strasse 111/113/115, 8048 Zürich
 

Im Herzen des sonnigen Oberwallis

Neue Gliserallee
 

IM RANK - EIN GUTER ZUG

Schmidtenweg 2-6
4912 Aarwangen
 

Naturnahes Wohnen mit allen Sinnen

Am Schmittenbach 9 und 11
5236 Remigen AG
X