Fünf einfache Tipps zum Energiesparen

livit-tipps-energiesparen

Im Winter steigt der Energieverbrauch zwangsläufig: durch kurze Tage mit wenig Sonnenstunden und kalte Temperaturen benötigen wir mehr Strom und Heizenergie. Mit einfachen Tipps kannst du aber auch in dieser Jahreszeit Energie und Kosten sparen, ganz ohne auf etwas verzichten zu müssen.

livit-tipps-energie-sparen

Tipp Nr. 1: Möbel richtig stellen
Nein, die Einrichtung beeinflusst den Energieverbrauch grundsätzlich natürlich nicht. Jedoch schirmst du wertvolle Heizenergie ab, wenn du Möbel direkt vor Radiatoren stellst! Diese heizen am effektivsten, wenn sich die warme Luft ungehindert im Raum verteilen kann.

livit-tipps-energie-sparen

Tipp Nr. 2: Richtig lüften
Mit richtigem Lüften beugst du Feuchtigkeitsschäden wie Schimmel vor und sparst Energie. Richtig lüften bedeutet, zweimal täglich fünf bis zehn Minuten die Fenster richtig zu öffnen (Stosslüften). Kippfenster sind eher hinderlich, da sie kaum Frischluft hineinbringen, jedoch die Wände auskühlen. 

Tipp Nr. 3: Rollläden schliessen
Geschlossene Rollläden sparen viel Energie, da sie die Isolation verstärken. Im Winter haben wir wenige Stunden mit Tageslicht – sobald es dunkel ist, schliesst du am besten auch die Rollläden, da es vom Licht her keinen Unterschied macht, für die Energienutzung aber schon.

Tipp Nr. 4: Räume unterschiedlich warm heizen
Nicht in allen Räumen brauchen wir gleich viel Wärme. Im Schlafzimmer z.B. ist eine zu hohe Temperatur nicht fördernd für einen guten Schlaf. Als Faustregel sollten oft benutzte Wohnräume bei etwa 20 Grad geheizt werden und wenig genutzte Räume sowie das Schlafzimmer bei 17 bis 19 Grad. Bereits ein Grad Temperaturunterschied spart rund sechs Prozent des Energieverbrauchs fürs Heizen ein.

livit-tipps-energie-sparen

Tipp Nr. 5: Passend kleiden
Das Tagträumen von der Copacabana geht leichter im T-Shirt – klar. Die Räume jedoch so stark zu beheizen, dass man in Sommerkleidern auf dem Sofa sitzen kann, benötigt zu viel Energie. Kleide dich der Jahreszeit entsprechend und kuschle dich, wenn du kalt hast, besser in einen bequemen Pulli und eine Decke ein.

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Wohnung? Dann klicken Sie sich durch unser Angebot.

 

Hier bin ich zu Hause

Cholacherstrasse 2-12, 5452 Oberrohrdorf AG
 

Urbanes Wohnen in Schlieren

Bäckerstrasse 2, 8952 Schlieren
 

Wohnen im urbanen Trendquartier

Aemtlerstrasse 8, 8003 Zürich
 

Städtisches Wohnen an ruhiger Lage

Eugen-Huber-Strasse 111/113/115, 8048 Zürich
 

Im Herzen des sonnigen Oberwallis

Neue Gliserallee
 

IM RANK - EIN GUTER ZUG

Schmidtenweg 2-6
4912 Aarwangen
 

Naturnahes Wohnen mit allen Sinnen

Am Schmittenbach 9 und 11
5236 Remigen AG
X