Gönne dir ein natürliches Kräuterbad

Livit-Tipps-Bademilch-selber-machen

Lust auf ein ausgedehntes Bad, aber nicht auf juckende Haut von den chemischen Zusatzstoffen? Nebst diesen enthält handelsübliche Bademilch zudem meist Milchpulver, was bei Allergikern zu Problemen führt. Mit selbst hergestellter Bademilch bist du auf der sicheren Seite und kannst dein Lieblingsaroma verwenden.

Wir zeigen dir heute drei Variationen. Wähle deine Bademilch nach deinem Hauttyp und deinem Geschmack aus. Die Basis-Inhaltsstoffe sind folgende:

  • Pulverisierte Haferflocken – feuchtigkeitsspendend, beruhigend, nährend
  • Bittersalz – stresslindernd und großartig zur Linderung von Muskelkater
  • Getrocknetes Kräuterpulver – die Kräuter, welche wir ausgewählt haben, sind entweder beruhigend, aufbauend oder sanft stimulierend
  • Rhassoul (rote Tonerde) oder französische grüne Tonerde – rote Tonerde ist feuchtigkeitsspendend, hautberuhigend und grüne Tonerde wirkt entgiftend, tonisierend
  • Jojobaöl – feuchtigkeitsspendend, ohne die Haut zu beschweren und für alle Hauttypen geeignet
  • Ätherische Öle – die vorgeschlagenen ätherischen Öle sind anregend, entspannend, erdend und/oder sinnlich

Du kannst auch andere Salze wie Himalaya-Salz, Salz aus dem Toten Meer oder jedes andere mineralreiche Salz sowie anstelle des Jojobaöls auch Traubenkern-, Mandel-, Hagebutten-, Sesam- oder Aprikosenkernöl verwenden.

Belebende Bademilch / Rosen-Kamille-Sandelholz
Geeignet für trockene und empfindliche Haut 

Inhaltsstoffe:

  • 60 g Haferflocken
  • 60 g getrocknete Ringelblume
  • 60 g getrocknete Kamille
  • 60 g getrocknete Rosenblütenblätter
  • 120 g Bittersalz 
  • 60 g rote Tonerde
  • 1 Teelöffel Jojobaöl
  • 5 Tropfen ätherisches Rosenöl 
  • 5 Tropfen ätherisches Sandelholzöl 

Anleitung:

  1. Hafer, Ringelblume, Kamille und Rose in die Schüssel eines leistungsstarken Mixers geben
  2. So lange mixen, bis du ein feines Pulver erhältst
  3. Das Pulver in eine Schüssel geben, dann Bittersalz, rote Tonerde, Jojobaöl, 5 Tropfen ätherisches Rosenöl und 5 Tropfen ätherisches Sandelholzöl einrühren
  4. Zur Aufbewahrung in ein Glas mit dicht schließendem Deckel geben und an einem kühlen, dunklen Ort verstauen

Diese Bademilch ist perfekt für Menschen mit trockener, leicht reizbarer Haut. Das bewirken die Inhaltsstoffe:

  • Rosenblütenblätter und ätherisches Rosenöl bekämpfen Rötungen (und duften wie der Himmel)
  • Das ätherische Öl von Sandelholz ist erdend
  • Ringelblume und Kamille beruhigen gereizte, trockene und empfindliche Haut
  • Rote Tonerde von Rhassoul – die Kieselerde und Magnesium enthält – pflegt und befeuchtet die Haut
  • Sehr beruhigend für ein überaktives Nervensystem

Beruhigende Bademilch / Lavendel-Minze-Zitronenmelisse
Geeignet für zu Rötungen neigende Personen und zur Kühlung und Entspannung

Inhaltsstoffe:

  • 60 g Haferflocken
  • 60 g Lavendelblütenknospen 
  • 60 g getrocknete Pfefferminzblätter
  • 60 g getrocknete Zitronenmelissenblätter
  • Optional: 5 ganze Kardamom-Hülsen
  • 120 g Bittersalz 
  • 60 g rote Tonerde
  • 1 Teelöffel Jojobaöl
  • 5 Tropfen ätherisches Lavendelöl
  • 5 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl

Anleitung:

  1. Hafer, Lavendel, Minze, Zitronenmelisse und (optional) Kardamomschoten in die Schüssel eines leistungsstarken Mixers geben
  2. Mixe das Ganze auf höchster Stufe, bis du ein feines Pulver erhältst
  3. Das Pulver in eine Schüssel geben, dann Bittersalz, rote Tonerde, Jojobaöl, 5 Tropfen ätherisches Öl aus Lavendel und 5 Tropfen ätherisches Öl aus Minze unterrühren
  4. Zur Aufbewahrung in ein Glas mit dicht schließendem Deckel geben und an einem kühlen, dunklen Ort verstauen

Diese Lavendel-Bademilch eignet sich hervorragend für Menschen, die schnell warm haben, zu Rötungen neigen und/oder Schwierigkeiten haben, sich zu entspannen. Die Inhaltsstoffe versprechen folgendes:

  • Lavendel wirkt sanft beruhigend, während Minze und Zitronenmelisse kühlend und nährend auf die Haut wirken
  • Kardamom wirkt kühlend und duftet einfach herrlich
  • Rote Tonerde spendet Feuchtigkeit und Mineralien zur Pflege der Haut
  • Ätherisches Lavendelöl ist beruhigend und entspannend
  • Ätherisches Minzöl wirkt beruhigend auf die Muskeln und hilft, schmerzhafte Verspannungen zu lösen 

Vitalisierende Bademilch / Ingwer-Kardamom 
Geeignet für Mischhaut und fettige Haut

Inhaltsstoffe:

  • 60 g Haferflocken
  • 60 g getrocknete Kamillenblütenknospen
  • 60 g getrocknete Rosmarinblätter
  • 30 g getrocknete Ingwerwurzel
  • 120 g Bittersalz 
  • 60 g französischer grüner Ton
  • 1 Teelöffel Jojobaöl
  • 5 Tropfen ätherisches Ingweröl 
  • 5 Tropfen ätherisches Kardamomöl
  • Optional: 1-2 Tropfen ätherisches Zimtöl

Anleitung: 

  1. Gib die Haferflocken, Kamille, Rosmarin und Ingwer in die Schüssel eines leistungsstarken Mixers
  2. Mixe alles auf höchster Stufe, bis ein feines Pulver entsteht
  3. Das Pulver in eine Schüssel geben, dann Bittersalz, grüne Tonerde, Jojobaöl, 5 Tropfen ätherisches Ingweröl, 5 Tropfen ätherisches Kardamomöl und (optional) 1-2 Tropfen ätherisches Zimtöl unterrühren
  4. Zur Aufbewahrung in ein Glas mit dicht schließendem Deckel geben und an einem kühlen, dunklen Ort verstauen

Diese Bademilch ist wunderbar geeignet, um deine Lebensgeister zu wecken, wenn du zu viel geschlafen hast. Sie ist sanft stimulierend und entgiftend – perfekt für kalte Wintertage. Hier noch ein paar Zusatzinformationen zu den Inhaltsstoffen:

  • Kamille beruhigt und entspannt
  • Rosmarin verbessert die Durchblutung, strafft die Haut und ist ein beliebtes Mittel, um die Stimmung zu erhöhen
  • Ingwerwurzel und ätherisches Öl wirken erwärmend, regen die Durchblutung an und helfen, Schmerzen zu lindern, insbesondere bei Arthritis
  • Ätherisches Kardamomöl eignet sich hervorragend zur Linderung von Verdauungsbeschwerden oder -krämpfen, da Kardamom krampflösend wirkt

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Wohnung? Dann klicken Sie sich durch unser Angebot.

 

Modernes Wohnen an zentraler Lage

Albisriederstrasse 278, 8047 Zürich
 

Moderne 1-Zimmerwohnungen

Pfändwiesenstrasse 20, 8152 Opfikon
 

An zentraler und naturnaher Lage

Lochäckerstrasse 4 und 6, 8302 Kloten
 

Zentral Wohnen

Schulhausstrasse 36, 8002 Zürich
 

Hier bin ich zu Hause

Cholacherstrasse 2-12, 5452 Oberrohrdorf AG
 

Urbanes Wohnen in Schlieren

Bäckerstrasse 2, 8952 Schlieren
 

Wohnen im urbanen Trendquartier

Aemtlerstrasse 8, 8003 Zürich
 

Städtisches Wohnen an ruhiger Lage

Eugen-Huber-Strasse 111/113/115, 8048 Zürich
 

Im Herzen des sonnigen Oberwallis

Neue Gliserallee
 

IM RANK - EIN GUTER ZUG

Schmidtenweg 2-6
4912 Aarwangen
 

Naturnahes Wohnen mit allen Sinnen

Am Schmittenbach 9 und 11
5236 Remigen AG
X