Oster-Deko DIY

livit-tipps-osterdeko-diy

Osterdeko mal anders – lass dich inspirieren

Juhu – der Frühling steht vor der Tür! Damit startet auch die Vorbereitung für die Osterdekoration. Fehlt dir noch die nötige Inspiration? Wie wäre es mit einer der folgenden Ideen:

livit-tipps-ostern

Die etwas kleinere Vase

Die perfekte Kombination aus Oster- und Frühlingsdekoration. Dafür brauchst du

  • Hühnereier
  • Blumen nach Wahl
  • Nagelschere
  • Farbe & Pinsel, falls du es besonders bunt magst

Und so geht’s

  • Nimm die Schere und mache ein Loch oben in das Ei – sei dabei sehr vorsichtig
  • Leere das Innere aus und verarbeite es gleich als Rührei weiter
  • Das Ei nun behutsam abwaschen, von aussen und innen
  • Optional: Bemale die Eier kunterbunt nach Lust und Laune 
  • Nun befüllst du das Ei mit ein wenig Wasser und stellst deine Lieblingsblumen ein. Ob klassische Osterglocken, Tulpen oder Krokus – Hauptsache dir gefällt’s. 
  • Zum Schluss platzierst du das Ei in einen schicken Eierbecher oder legst ein paar Zweige um die Eier herum – fertig ist deine neue Vasenkreation!
Livit-tipps-Oster-Emoji

Bring Emotionen mit ein

Ob fröhlich, lachend oder verliebt – verleihe deinen Ostereiern einen Gesichtsausdruck.

    Dafür brauchst du

    • Eier, entweder aus Plastik oder ausgepustet
    • Acryl- oder Ostereierfarben
    • Malpinsel
    • Essigessenz und Haushaltspapier

    Und so geht’s

    • Reinige gründlich die Oberfläche der Eier (Tränke dafür das Haushaltspapier in Essigessenz)
    • Pinsle zwei Schichten gelbe Farbe auf und lasse diese gut austrocknen
    • Nun lasse deinen Emotionen freien Lauf und zaubere ein Gesicht
    livit-tipps-oster-deko-diy

    Osterhase im Topf

    Der Osterhase ist selbst auf der Suche nach Leckereien. Probiere diese witzige Idee aus.

    Das brauchst du dazu

    • Bommel aus Fellimitat* 
    • Filzstoff (in Grau, Braun, Weiss, Rosa)
    • Watte (für das Puschelschwänzchen) 
    • Heissleim
    • Schere
    • Einen kleinen Blumentopf, in dem sich der Hase versteckt
    • Dekoration: Kunstgras, grünes Papier, bunte Ostereier, Karotte aus Marzipan

    *Alternativ kannst du auch einen alten Socken mit Füllwatte verwenden. 

    Und so geht’s

    • Fülle den Topf mit Erde oder verwende einen bereits bepflanzten Blumentopf
    • Lege den Bommel in den Topf (alternativ kannst du diesen mit Heissleim am Topfrand befestigen)
    • Nimm den Filzstoff zur Hand und schneide zwei Ovale und sechs kleine Kreise aus, welche die Pfoten bilden 
    • Klebe jeweils die drei kleinen Kreise auf die ovale Form und befestige diese mit Heissleim an den Bommel
    • Forme aus Watte ein kleines Puschelschwänzchen und klebe dieses mit Heissleim an den Bommel
    • Dekoriere den Topf nach deinem Geschmack. Dazu kannst du Ostereier, Kunstgräser oder Karotten aus Marzipan verwenden

    Wir wünschen euch viel Freude und bereits heute ein tolles Osterfest. 
      

    Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Wohnung? Dann klicken Sie sich durch unser Angebot.

     

    Hier bin ich zu Hause

    Cholacherstrasse 2-12, 5452 Oberrohrdorf AG
     

    Urbanes Wohnen in Schlieren

    Bäckerstrasse 2, 8952 Schlieren
     

    Wohnen im urbanen Trendquartier

    Aemtlerstrasse 8, 8003 Zürich
     

    Städtisches Wohnen an ruhiger Lage

    Eugen-Huber-Strasse 111/113/115, 8048 Zürich
     

    Im Herzen des sonnigen Oberwallis

    Neue Gliserallee
     

    IM RANK - EIN GUTER ZUG

    Schmidtenweg 2-6
    4912 Aarwangen
     

    Naturnahes Wohnen mit allen Sinnen

    Am Schmittenbach 9 und 11
    5236 Remigen AG
    X