So bleibt dein geölter Parkettboden strahlend schön

Livit-Tipps-putzfrau.ch-geölter-parkettboden-reingen

Es gibt News: Ab sofort präsentieren wir dir in Kooperation mit putzfrau.ch regelmässig Putztipps vom Profi! Folge uns auf Facebook, um keinen der praktischen Tipps zu verpassen.  


Hast du zu Hause einen geölten Parkettboden? Er begeistert mit seinem natürlichen Look und strahlt Wärme aus – da fühlt man sich einfach wohl! Damit das auch in Zukunft so bleibt, ist die richtige Pflege von grosser Bedeutung.  
 

Livit-Tipps-geölter-parkettboden

Gewusst wie: die richtige Pflege
Geölter Parkettboden bedarf einer besonderen Pflege. Mit unserem Tipp machst du das jedoch mit links! Zuerst aber eine kurze Erklärung, damit der Tipp auch Sinn macht: Beim geölten Parkett dringt das Öl tief in die Poren des Holzes ein und füllt diese. Sind die Poren mit Öl gefüllt, schliessen sie sich. Und erst dann ist sichergestellt, dass Wasser und Schmutz nicht in den Parkettboden eindringen. Nun ist es jedoch so: Putzt man geöltes Parkett, so entfernt man jedes Mal ein wenig Öl aus dem Holz. Was tun? Die Lösung ist ganz einfach, wenn man sie einmal kennt: Gebe ein Pflegemittel mit Öl ins Wasser hinzu. Das ideale Produkt für deinen Boden erhältst du beim Fachhändler. Zudem solltest du darauf achten, dass der Bodenmop nicht zu nass ist. Er sollte nur feucht sein. Wenn er tropft ist er zu nass! So füllst du die Poren wieder mit Öl auf und das Parkett behält seinen schönen Glanz. 
 

Gut zu wissen
Hier findest du ein paar Zusatzhinweise, damit du auf alle Fälle vorbereitet bist: 

  • Wenn du Speisen oder Getränke auf dem geölten Parkettboden verschüttest, so wische diese sofort wieder auf. Ansonsten kann es zu dauerhaften Schäden kommen. 
  • Verwende keinen Allzweckreiniger. Lasse dich am besten vom Fachhändler beraten, welches Reinigungsmittel für deinen Parkett ideal ist.
  • Das Parkett darf auf keinen Fall mit einem Dampfreiniger behandelt werden.
  • Für den Parkettboden ist ein möglichst konstantes Raumklima wichtig. Die ideale Temperatur beträgt 20-22 Grad. Die Luftfeuchtigkeit sollte mindestens 30% betragen – wir empfehlen aber 35-45%. 
  • Der geölte Parkettboden sollte mindestens 2x im Monat feucht aufgenommen werden. Durch das Nachölen erhält die Holzoberfläche ihren schönen Glanz zurück. Aufgepasst: Wenn das Holz das Wasser sofort aufnimmt und dunkel wird, ist das ein Zeichen, dass es zu wenig Öl hat. 

Keine Lust selber zu putzen? Die Putzprofis von putzfrau.ch übernehmen auch gerne diese Aufgabe für dich. Hier geht’s zum Kontakt.

In Kooperation mit putzfrau.ch

Logo-Putzfrau.ch
 

Auf der Suche nach einer neuen Wohnung? Hier findest du unser breites Mietangebot. 

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Wohnung? Dann klicken Sie sich durch unser Angebot.

 

An zentraler und naturnaher Lage

Lochäckerstrasse 4 und 6, 8302 Kloten
 

Zentral Wohnen

Schulhausstrasse 36, 8002 Zürich
 

Hier bin ich zu Hause

Cholacherstrasse 2-12, 5452 Oberrohrdorf AG
 

Urbanes Wohnen in Schlieren

Bäckerstrasse 2, 8952 Schlieren
 

Wohnen im urbanen Trendquartier

Aemtlerstrasse 8, 8003 Zürich
 

Städtisches Wohnen an ruhiger Lage

Eugen-Huber-Strasse 111/113/115, 8048 Zürich
 

Im Herzen des sonnigen Oberwallis

Neue Gliserallee
 

IM RANK - EIN GUTER ZUG

Schmidtenweg 2-6
4912 Aarwangen
 

Naturnahes Wohnen mit allen Sinnen

Am Schmittenbach 9 und 11
5236 Remigen AG
X