So schneidest du in der Küche gut ab

livit-tipps-messer-guide

Die Menge an Küchenmesser Arten ist überwältigend. Aber weshalb brauchen wir eigentlich so viele unterschiedliche Messer?

Mit der richtigen Grösse und Form der Klinge gelingt die Zubereitung zeitsparend und genau, vorausgesetzt, es handelt sich um ein hochwertiges Messer. Den besten Ruf geniessen Stahl- und Keramikmesser aus Deutschland, Frankreich und Japan. Doch die bekannten Schweizer-Hersteller bieten ebenso eine hohe Qualität an und sind absolut empfehlenswert.

Einige der wichtigsten Messerarten und ihre Einsatzformen haben wir nachfolgend aufgeführt:

livit-tipps-ultimative_messer_guide

Santokumesser
Das japanische Kochmesser der drei Tugenden (Fisch, Fleisch und Gemüse) besitzt im Unterschied zur europäischen Variante eine kürzere, aber bis zu 6 cm breite, an der Spitze zur Schneide abfallende Klinge. Der extrem flache Anschleifwinkel verleiht ihm grösste Schärfe.

Steakmesser
Seine 12 - 13 cm lange Schneide ist entweder glatt oder mit einem sehr feinem Wellenschliff versehen, wodurch es länger scharf bleibt. Durch den geraden Messerrücken mit weit hochgezogener Spitze schneidet es gebratenes Fleisch mit schwierigen Knochen darin sauber aus.

Filiermesser
Bei der Zubereitung von Fisch und Fleisch wird es Filetiermesser genannt, beim Herausschneiden von Grapefruitfleisch spricht man vom Filiermesser. 

Brotmesser
Kennzeichen des grossen Brotmessers ist der Wellenschliff. Das Messer schneidet nicht nur Brot, sondern auch perfekte Scheiben vom Grillbraten – selbst für Kürbis und Ananas ist das grosse Brotmesser das ideale Werkzeug.

Kochmesser
Hier sprechen wir vom europäischen Kochmesser: Die breite, beidseitig glatt geschliffene Klinge ist der Allrounder in der Küche. Effiziente 15 bis 26 cm Länge schneiden, zerteilen, wiegen und hacken sämtliche Zutaten: Gemüse, Fleisch, Fisch bis hin zur Schwarzwälder Sahnetorte.

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Wohnung? Dann klicken Sie sich durch unser Angebot.

 

Hier bin ich zu Hause

Cholacherstrasse 2-12, 5452 Oberrohrdorf AG
 

Urbanes Wohnen in Schlieren

Bäckerstrasse 2, 8952 Schlieren
 

Wohnen im urbanen Trendquartier

Aemtlerstrasse 8, 8003 Zürich
 

Städtisches Wohnen an ruhiger Lage

Eugen-Huber-Strasse 111/113/115, 8048 Zürich
 

Im Herzen des sonnigen Oberwallis

Neue Gliserallee
 

IM RANK - EIN GUTER ZUG

Schmidtenweg 2-6
4912 Aarwangen
 

Naturnahes Wohnen mit allen Sinnen

Am Schmittenbach 9 und 11
5236 Remigen AG
X