Untermiete – worauf muss ich achten?

aufklaerung_gallery_widget_840x560px

Was bei der Wohnungsuntervermietung zu tun ist

Bist du für eine längere Zeit nicht in deiner Wohnung wohnhaft, lohnt es sich finanziell, die Wohnung unterzuvermieten. Oder vielleicht bist du selbst noch in der Wohnung und es zieht zusätzlich ein Untermieter bzw. eine Untermieterin ein. Soweit so gut! Was gibt es allerdings von der vertragsrechtlichen Seite her zu beachten? Wir klären auf: 
 

Brauche ich die Zustimmung meiner Vermieterin / meines Vermieters für die Untermiete?

Untermiete ist in der Schweiz grundsätzlich erlaubt, die Vermieterin bzw. der Vermieter muss aber vorab darüber informiert werden. Dabei muss ein Untermietsvertrag vorgelegt werden, in welchem die Bedingungen ersichtlich sind. Wenn diese Bedingungen missbräuchlich sind, etwa aufgrund eines überhöhten Mietzinses zur eigenen Bereicherung, kann die Untermiete untersagt werden. Dasselbe gilt, wenn durch die Untermiete wesentliche Nachteile entstehen, wie beispielsweise durch eine Zweckentfremdung des Mietobjekts.

Was muss im Untermietvertrag stehen?

In den Untermietvertrag gehören folgende Angaben:

  • Kontaktangaben
  • Alleinig genutzte Räume
  • Räume zur Mitbenutzung
  • Kündigungsfristen und -termine
  • Allfällig definierte Kündigungsformalitäten

Online findest du Vorlagen für Untermietverträge. 

Gibt es Vorgaben zu den Kündigungsfristen?

Ja, es gelten folgende gesetzliche Mindestfristen, die auch bei der Untermiete eingehalten werden müssen:

  • Möblierte Zimmer: 2 Wochen
  • Wohnungen: 3 Monate
  • Geschäftsräume: 6 Monate

Bestenfalls orientierst du dich am Hauptmietverhältnis.

Wie hoch darf der Mietzins für die Untermiete sein?

Wird die Wohnung als Ganzes untervermietet, gestaltet sich die Rechnung einfach: sie darf zum offiziellen Mietpreis vermietet werden und zusätzlich dürfen maximal ca. 10 bis 20 Prozent für die Möblierung und die anfallenden Kosten für Strom, Wasser oder sonstige Gebühren aufgerechnet werden. Wird nur ein Zimmer vermietet, orientiert sich die Höhe des Untermietpreises in der Regeln an der anteilsmässig genutzten Wohnfläche. Denselben Anteil gilt es für die Nebenkosten zu berechnen.
Die Untermiete ist missbräuchlich, wenn aus ihr ein Gewinn erzielt wird. 

Bin ich haftbar für Schäden, die während der Untermiete entstehen?

Ja, als Hauptmieterin bzw. Hauptmieter haftest du für Schäden, die von der Untermieterin bzw. dem Untermieter verursacht werden. Ebenfalls bleibst du verantwortlich für die termingerechte Zahlung des Mietzinses. 

Müssen Schäden via Hauptmieterin / Hauptmieter gemeldet werden?

Livit erstellt eine Untermietvertragsvereinbarung, welche hierfür ausreicht. Wird deine Wohnung durch ein anderes Unternehmen verwaltet, kläre am besten direkt ab, wie dies geregelt ist. Bei einem Aufenthalt im Ausland empfiehlt es sich generell, eine Vollmacht auszustellen, damit Mängel direkt der Verwaltung gemeldet werden können. 

Wie lange darf eine Untermiete dauern?

Ist die Hauptmieterin bzw. der Hauptmieter selbst nicht in der Wohnung wohnhaft, muss die Absicht zur Rückkehr in absehbarer Zeit bestehen, ansonsten ist die Untermiete missbräuchlich.

Kann bei einer Kündigung die Untermiete zur Hauptmiete umgewandelt werden?

Wenn die Wohnung von der Hauptmieterin bzw. dem Hauptmieter gekündigt wird, wird die Untermiete automatisch auch ungültig. Die Person, die zur Untermiete wohnt, kann für die Übernahme der Wohnung vorgeschlagen werden, allerdings besteht hierzu keine Verpflichtung oder Garantie. 

Weitere wichtige Fragen und Antworten rund ums Mieten findest du in unseren FAQ
 

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Wohnung? Dann klicken Sie sich durch unser Angebot.

 

"Steinhalde"

Steinhaldenstrasse 44, 8002 Zürich
 

WOHNQUALITÄT VON IHRER SCHÖNSTEN SEITE

Haldenstrasse 14, 8045 Zürich
 

Wohnen am Saurerplatz – Ihr neues Zuhause am Bodensee

Duboisweg 1, Zentralstrasse 2/6, 9320 Arbon
 

«Ahornpark» - generationsübergreifendes Wohnen

Bahnhofweg 2/2a, 5610 Wohlen AG
 

ATRIO - Wohnen im Kult Quartier Altstetten

Buckhauserstrasse 45/49, 8048 Zürich
 

«Am Riedthof» - Zuhause in Regensdorf

Riedthofstrasse 60-68, 8105 Regensdorf
 

Hier bin ich zu Hause

Cholacherstrasse 2-12, 5452 Oberrohrdorf AG
X