Wasserglace selber machen

Livit-Tipps-Bunte-wasserglace

Glace selber machen ohne Glacemaschine und sonstige Gerätschaften? Dafür eignet sich Wasserglace mit Früchten am besten. Im Sommer bieten sich dafür Erdbeeren, rote oder weisse Johannisbeeren, Kirschen, Stachelbeeren und viele andere tolle, erfrischende Obstsorten an, die gerade Saison haben.

Für das Grundrezept brauchst du:

  • 200 Gramm frische Früchte nach Wahl
  • 150 ml Wasser, Saft oder Tee
  • 3 gut gehäufte Esslöffel Zucker oder Honig
  • Ein paar Früchte für die Optik
  • Eine Glaceform oder ähnliches

Damit aus den Zutaten ein feines Glace wird, einfach die sauberen Früchte mit Flüssigkeit und Zucker oder Honig in eine Schüssel geben und bei kleiner Stufe pürieren. Optional kannst du die Masse noch durch ein Sieb streichen. Das Ganze für eine gute Stunde ruhen lassen, in eine Form geben und gefrieren.
 

Um dein Eis etwas aufzupeppen, kannst du ganz einfach ein paar Fruchtstücke in die Masse geben. Verwende dafür Beeren oder auch gewürfeltes Fruchtfleisch. Wenn du gerade keine Eisform zur Hand hast, kannst du auch Joghurtbecher oder Gläser verwenden. Wichtig ist, dass das Gefäss nicht zur Öffnung hin enger wird, damit die Glace am Stiel auch wieder heraus kommt.

Tipp: Bekommst du das Eis nicht aus seiner Form, stelle es kurz in warmes Wasser. Dadurch taut es am Rand auf und rutscht gut heraus.

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Wohnung? Dann klicken Sie sich durch unser Angebot.

 

Letzi-Turm - City Life Style

Hohlstrasse 440, 8048 Zürich
 

Erstbezug im Zentrum

Hauptstrasse 48, 5530 Bad Zurzach
 

Hier bin ich zu Hause

Cholacherstrasse 2-12, 5452 Oberrohrdorf AG
 

Im Herzen des sonnigen Oberwallis

Neue Gliserallee
 

IM RANK - EIN GUTER ZUG

Schmidtenweg 2-6
4912 Aarwangen
X