Livit Leistungsmodell

Wählen Sie das für Sie optimale Leistungsportfolio

Weil die Bedürfnisse unserer Kunden so unterschiedlich sind wie ihre Portfolios, hat Livit ein flexibles Leistungsmodell entwickelt. Sie profitieren von einem auf Ihre Anforderungen zugeschnittenen Bewirtschaftungsmandat, indem Sie Ihr optimales Leistungspaket und Ihren damit verbundenen Honorarsatz selbst wählen.

Wählen Sie zuerst die für Sie relevanten Bereiche aus. Für jeden dieser Bereiche hat Livit ein Paket an Basis-Leistungen geschnürt, das eine professionelle Bewirtschaftung ermöglicht. Dieses Paket können Sie variabel um weitere Leistungen ergänzen.

Beratung und Betreuung
Erstellung eines Jahresbudgets für das Folgejahr
Jährliche Meldung über Leerstände im Rahmen der jährlichen Verwaltungsabrechnung
Jährlicher Vorschlag der Mietzinse anhand der lokalen Marktmieten (Orts- und Quartierüblichkeit sowie Akontozahlungen)
Implementierung
Mietvertragsmanagement und Mieterbetreuung
Betreuung Wohnliegenschaften und Gewerbeflächen bis 250m2
Erledigung aller Mieterangelegenheiten ohne Vertretung vor der Schlichtungsbehörde
Überprüfung und Anpassung der Mietzinse bzgl. Kostenstände
Abschluss, Überwachung und Kündigung von Mietverträgen
Regelung und Überwachung der Sicherheitsleistung
Meldewesen bei Ämtern
Weiterverrechnungen und Mieterschlussabrechnungen
Wiedervermietung
Jährlich 10% des Wohnungsbestandes ist inkludiert
Gewerbe bis 250m2 inkludiert
Mietvertrag erstellen und abschliessen
Organisation der Objektausschreibung exklusive Media- und Vermarktungs-Drittkosten
Organisation und Durchführung von Besichtigungen mit Interessenten
Prüfung der Anmeldungen und Solvenz der Interessenten
Interessentenberatung
Vertretung
Ihre Ansprechperson und Vertretung gegenüber Mietern bis zur, aber exklusive Schlichtungsbehörde
Entgegennahme und Weiterleitung relevanter Informationen an Sie bzgl. allen Belangen gegenüber Mietern, Nachbarn und Behörden
Lieferantenmanagement
Aufbewahrung von Verträgen
Abschluss, Erneuerung und Kündigung von Serviceverträgen für Anlagen und Einrichtungen (Brandschutzanlagen, Aufzüge, Heizung, Klimatisierung, Elektroinstallationen, Waschküchen usw.)
Wohnungsabnahmen
Jährlich 10% des Wohnungsbestandes ist inkludiert
Abnahme und Übergabe von Mietobjekten bei Mieterwechsel
Erstellen von entsprechenden Protokollen und Abrechnungen bei Mieterwechsel
Bewirtschaftung Betriebsinstallationen
Sicherstellung der Überwachung und Funktionstüchtigkeit der Aufzüge, HLK, Waschküchen usw.
Sicherstellung und Beschaffung von Heizenergie
Betreuung der Schliessanlage (Liegenschaft / Mieter / Hauswart / Allg.)
Betreuung, Unterhalts- und Reparaturarbeiten
Jährlicher Kontrollbesuch der Liegenschaft zur Gesamtzustandsprüfung (ohne Bericht)
Überwachung, Kontrolle und Ausführung der erteilten Aufträge
Aufnahme und Erledigung von Schaden- und Versicherungsfällen bis CHF 10'
Weiterverrechnen von Reparatur- und Unterhaltsarbeiten an die Mieter
Kompetenzsumme pro Auftragsvergabe: CHF 5'. | 1 Vergleichsofferte von CHF 5' bis 20'
Begrenztes Auftragsvolumen pro Gesamtprojekt und/oder Einzelfall: CHF 20' (für vorsorgliche und notwendige Reparaturen und Instandstellungen)
Facility Management
Erstellen und Überwachen der Hausordnung, der Waschküchenordnung und des Waschplanes
Aufbewahrung von Verträgen mit Facility Management Firmen
Führung und Controlling der Facility Management Firmen anhand des vereinbarten Pflichtenheftes
Zahlungsverkehr
Abwicklung durch ein auf Livit lautendes und treuhänderisch geführtes Sammelkonto
Die Basisleistungen werden der Liegenschaftsabrechnung belastet.
Der Rechnungsüberschuss wird Ihnen an den vereinbarten Terminen auf das gewünschte Konto vergütet.
Einnahmen und Ausgaben
Inkasso der Mietzinse, Nebenkosten sowie Weiterverrechnungen und aller Guthaben inkl. Mahnwesen (bis und mit Betreibung)
Kontrolle und Bezahlung von Rechnungen (Kreditoren)
Elektronische Aufbewahrung der Belege für mindestens 10 Jahre
Liegenschaftsbuchhaltung
Erstellen der jährlichen Verwaltungsabrechnung und Jahresabschluss auf Ende der Abrechnungsperiode
Heiz- und Betriebskostenabrechnung
Führen der Heiz- und Betriebskostenbuchhaltung
Erstellen der jährlichen Abrechnungen
Seperate Verrechnung des Heiz- und Betriebskostenhonorars
X