Dank Gebäudeanalyse effizient ans Ziel

Livit-Baumanagement-Gebäudeanalyse

Ausgangssituation
Das Mehrfamilienhaus mit 9 Wohnungen befindet sich an wunderbarer Lage am Hönggerberg. Gebaut wurde es 1964 – die Eigentümerschaft entscheidet sich, dem Gebäude ein neues, modernes Aussehen und Innenleben zu verleihen. Unsere Gebäudeanalyse zeigt die nötigen Sanierungsmöglichkeiten detailliert auf und im persönlichen Beratungsgespräch mit unserem Baumanagement ist schnell eine optimale Lösung gefunden.  

Ziel

  • Komplette Innen- und Aussensanierung aller Wohnungen
  • Sanierung in bewohntem Zustand
  • Umsetzung mit lokalem Architekt 
  • Modernisierung
  • Aussen: energetische Sanierung bzw. Wärmedämmung auf dem Flachdach, Wärmedämmung an der Fassade, neue Fenster, neue Storen
  • Innen: neue Küchen und Bäder, zum Teil mit Grundrissoptimierungen, komplett neue Haustechnik, Auffrischung Korridore und Treppenhäuser 

Resultat 
Das sanierte Wohnhaus strahlt in neuem Glanz. Moderner Ausbaustandard, energiesparende Baumassnahmen und Grundrissoptimierungen haben die Wohnungen in neue und zukunftsorientierte Wohnflächen verwandelt.   

Die Zusammenarbeit war stets unkompliziert und transparent. Wir sind begeistert vom Ergebnis! Die Gebäudeanalyse hat uns wertvolle Inputs als Entscheidungsgrundlage geliefert.
Franziska Bodmer
,
Eigentümerin

Februar 2018

Wir haben Zeit für Sie

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Severin
Epper
Teamleiter Zürich
T
+41 58 360 32 98
severin.epper [at] livit.ch
Livit-Baumanagement-Epper
X