News Ticker Niederlassung St. Gallen

Update 21.07.2021

Gelungene Vermarktung während Rohbau-Phase

Im Quartier St. Georgen, dem beliebten im Süden gelegenen Quartier der Stadt St. Gallen, ist ein neuer Wohntraum entstanden. Das Mehrfamilienhaus wurde im Minergie®-Standard erstellt und hochwertig ausgebaut. Livit durfte die Erstvermietung der neun attraktiven Mietwohnungen ausführen. 

Frühzeitig, bereits im Spätsommer 2020, begannen wir mit den ersten Vermarktungsmassnahmen. Als erste und zentrale Anlaufstelle für alle Interessenten wurde eine hochwertige Website erstellt. Hier konnten sie relevante Informationen zur Lage, zum Ausbaustandard und Wohnungsangebot nachlesen und mit der Vermarktungsspezialistin ganz einfach in Kontakt treten. Highlight der Website war die erstklassig dargestellte 360°-Tour durch eine digital nachgebaute 3.5 Zimmer-Wohnung. Diese simulierte exakt den Ausbaustandard und zeigte aus allen Räumen den Blick in die Umgebung. Die virtuelle Möblierung vermittelte die Dimensionen der Wohnung und zeigte Möblierungsvorschläge auf.

Das Interesse an den Wohnungen war so gross, dass unsere Vermarktungsspezialistin bereits in der frühen Rohbau-Phase Besichtigungen durchführen konnte. 

«Bei einer Rohbaubesichtigung wird das Vorstellungsvermögen ganz besonders beansprucht. Grundrisspläne reichen da nicht aus. Dank unseren hochwertigen 3D-Visualisierungen konnten wir den Interessenten aufzeigen, wie der Innenausbau sein wird. Es ist verständlich, dass es viele Fragen zur Materialisierung und zu den Einbaugeräten gab. Gerne gaben wir unseren Interessenten ausführlich Auskunft und klärten individuelle Fragen beim Architekten für sie ab. Zudem haben wir alle Interessenten transparent informiert, wenn es während der Bauphase zu kleinen Veränderungen kam. Diese Klarheit gab unseren neuen Mietern die Zuversicht, sich für das richtige Mietobjekt entschieden zu haben», erklärt Daniela Simeon, Senior Vermarkterin der Niederlassung St. Gallen. 

Dieses Engagement wurde belohnt: Nach kurzer Zeit waren die meisten Wohnungen vermietet. Familien, jüngere und ältere Einzelpersonen sowie Paare dürfen die attraktiven 2.5- bis 4.5-Zimmerwohnungen bald als ihr neues Zuhause bezeichnen.

Flexibilität bei baulichen Planänderungen
Eine besonders positive Überraschung war, dass der Neubau bereits zwei Monate früher fertiggestellt wurde, als geplant. Unsere Vermarktungsspezialistin nahm sofort das Telefon in die Hand, um die zukünftigen Mieter darüber zu informieren. Viele profitierten davon und so wurden neue Mietverträge mit früherem Bezugstermin ausgestellt. Im September 2021 ziehen die letzten Bewohner ein. 

Das vollvermietete Mietshaus geht nun nahtlos in die Hände des Livit Bewirtschaftungs-Teams über und wird von diesem weiterhin professionell betreut. 

Planen auch Sie einen Neubau und haben Wohnungen neu zu vermieten? Unsere Vermietungsprofis stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. 

Update 25.11.2020

Mandat für Erstvermietung gewonnen

St. Georgen gewinnt an zusätzlichem Leben 
Im beliebten Wohnquartier, umgeben von historischen Gebäuden, entsteht an der Demutstrasse 18 per September 2021 ein Mehrfamilienhaus im Minergie®-Standard. Die Eigentümerin Swiss Life beauftragte unser Vermietungsmanagement für die Erstvermietung. Nach Abschluss des Ersatzneubaus umfasst das Mandat insgesamt neun erstklassig ausgebaute Wohnungen und elf Tiefgaragenplätze. 

Livit-Vermietungsmanagement-News-Ticker-St-Gallen

Virtuelle Besichtigung 
Für die Vermarktung wurde ein virtueller Wohnungsrundgang einer 3.5-Zimmerwohnung realisiert. Besonders in Zeiten von Covid-19 ist die Nachfrage nach virtuellen Wohnungsbesichtigungen hoch. Auch die Zeitersparnis und Flexibilität wird von den Interessenten sehr geschätzt. Hier geht’s zum Wohnangebot.

Erfahren Sie in unserem neusten Beitrag mehr über die Standardisierung virtueller Besichtigungsmöglichkeiten für unsere Online-Wohnungsinserate und von welchen Vorteilen Eigentümer profitieren.

Update 29.04.2020

Die neue Arbeitswelt an zentraler Lage

Im städtischen St. Gallen
Nach einer umfassenden Sanierung des Bürogebäudes an der St. Leonhardstrasse 7 in St. Gallen, führten die Spezialisten von Livit die Vermarktung durch. Die insgesamt über 1'800 m² Bürofläche wurde grösstenteils per Anfangs 2020 vermietet und teilweise auch bereits bezogen.

livit-vermietungsmanagement-new-ticker-st-gallen

Schon fast exklusiv 
Zu den neuen Gewerbe-Mietern gehören renommierte Unternehmen, mit welchen langjährige Mietverträge abgeschlossen werden konnten. Auch die Niederlassung St. Gallen hat ihre neuen, modernen Büroräumlichkeiten im Dezember 2019 bezogen: Da bekommt der Begriff «Kundennähe» eine ganz neue Bedeutung.

X