Tips 'n Tricks

Klicken Sie sich durch unsere «Tips ‘n Tricks» und entdecken Sie spannende Beiträge rund um die Themen Leben, Wohnen und Arbeiten. Entnehmen Sie zudem aus unserem Mieter-Ratgeber hilfreiche Tipps und Wissenswertes zum Mieten und Zusammenleben. Folgen Sie uns auf Facebook und verpassen Sie keine Beiträge.

Mieter-Ratgeber

Haustierhaltung

Darf ich jedes Tier in der Mietwohnung halten?

12.04.2021
Haustierhaltung: Das musst du wissen Haustierhaltung Darf ich jedes Tier in der Mietwohnung halten? Ob und welche Tiere in der Mietwohnung erlaubt sind, wird grundsätzlich im Mietvertrag oder in der Hausordnung festgehalten. Aufgepasst, es gibt jedoch einzelne Regelungen für die verschiedenen Tierarten: Kleintiere Kleintiere wie Hamster oder Meerschweinchen dürfen ohne Einwilligung gehalten werden, sofern sich die Anzahl in Grenzen hält und die Tiere artgerecht gehalten werden. Grössere Tiere und Tiere mit Störpotenzial Zu diesen Kategorien gehören Hunde, Katzen und Papageien. Oftmals wird in diesem Fall über Lärm- und Geruchsbelästigungen geklagt und die Haltung von Hunden und Katzen hat eine stärkere Abnutzung des Mietobjektes zu Folge. Dem Vermieter ist es erlaubt, die Haltung von diesen Tieren ohne Begründung zu verbieten. Es wird empfohlen, sich vorgängig über die Haustierbewilligung beim Vermieter zu erkundigen.  Vögel und Wildtiere Zu den exotischen Tieren zählen beispielsweise Schlangen und Spinnen. Für diese Arten, die unter artenschutzrechtlichen Bestimmungen stehen, wird eine Bewilligung des kantonalen Veterinäramts gefordert.  Versicherung Generell ist eine Haftpflichtversicherung für alle Haustierbesitzer Pflicht, welche für von Haustiere verursachten Schäden aufkommt. Besonders bei Zierfischen empfiehlt es sich im Falle eines Wasserschadens, eine Versicherung abzuschliessen, die den Schaden deckt. Die sogenannten Tierversicherungen werden für die medizinische Behandlungen bei Katzen und Hunden empfohlen. Für exotische Tiere kommen oftmals Spezialversicherungen zum Zuge.  Weitere Fragen und Antworten findest du übrigens in unseren FAQ.
Tipps

Entdecke die Einsatzmöglichkeiten für Natron

12.04.2021
Das Wundermittel für Küche und Haushalt Entdecke die Einsatzmöglichkeiten für Natron Natron ist schon seit Jahrhunderten ein beliebtes Mittel für vielzählige Anwendungen. Unsere Grosseltern wussten noch um die Vorteile des Alleskönners, bei uns ist das Hausmittel jedoch im Putzmittel- und Hygieneartikel-Dschungel fast in Vergessenheit geraten.  Wir zeigen dir mit den folgenden 10 Tipps, wie du das günstige und umweltfreundliche Mittel bei dir zuhause einsetzen kannst.  Was ist Natron? Natron oder chemisch ausgeschrieben Natriumhydrogencarbonat kommt in der Natur in vereinzelten Lagerstätten vor und wird hauptsächlich aus Kochsalz gewonnen. Es ist nicht mit Natriumcarbonat (Soda) oder gar der gesundheitsschädigenden Natronlauge zu verwechseln. 10 Tipps für die Anwendung von Natron 1.    Natron als Allzweckreiniger Verabschiede dich von deinen ätzenden Putzmitteln. Mit Natron kannst du so gut wie alles reinigen – von Böden, zum Waschbecken bis zu Oberflächen. Mische deinen natürlichen Allzweckreiniger wie folgt zusammen: -    5 Liter Wasser -    2 EL geriebene Kernseife -    5 EL reines Natron Koche diese Mischung kurz auf und lasse sie anschliessend zum Abkühlen stehen. Dann ist dein Allzweckreiniger einsatzbereit. 2.    Natron zum Fensterputzen Das Wundersalz sorgt für ein streifenfreies Ergebnis beim Fensterputzen. Gebe 3 EL Natron zu 5 Litern lauwarmem Wasser und verrühre das Putzwasser gut. Du wirst sehen, dass du damit sogar hartnäckigen Schmutz reinigen kannst. Achtung: Verwende auf keinen Fall grobkörniges Natron hierfür, um Kratzer auf dem Glas zu vermeiden. 3.    Natron zur Teppichreinigung Teppiche machen deine Wohnung gemütlich, sind aber Staub- und Schmutzmagneten. Um deine Teppiche hygienisch zu halten, solltest du sie regelmässig reinigen. Eine professionelle Teppichreinigung ist jedoch kostspielig. Auch hier bietet Natron wieder Abhilfe: Günstig und gut neutralisiert es Geruch und reinigt das Teppichgewebe. Trage es dazu grossflächig auf und lasse es etwa eine Stunde im Teppich einwirken. Anschliessend einfach absaugen und fertig ist deine Teppichreinigung. 4.    Natron als Abflussreiniger Verstopfte Abflüsse sind ärgerlich. Zur Vorbeugung solltest du darauf achten, dass keine Essensreste, Haare oder sonstige Dinge im Abfluss landen. Ist eine Abflussreinigung nötig, erhältst du durch die Mischung von Natron, Zitronensäure und Essig einen sehr effektiven, natürlichen Abflussreinigung. Mischformel: -    3 EL Natron (oder Waschsoda) -    1 EL Zitronensäure -    1 EL Essig Die schäumende Mischung 10 Minuten einwirken lassen und anschliessend mit warmen Wasser nachspülen. 5.    Natron als Scheuermittel Bei hartnäckigem Schmutz oder Kalk ist Scheuermittel manchmal nötig. Handelsübliche Scheuermittel enthalten oft aggressive Inhaltsstoffe und Mikroplastik, was für die Oberflächen und die Umwelt schlecht ist. Mit grobkörnigem Natron gehst du genauso wirksam gegen Schmutz vor.  6.    Natron zur Toilettenreinigung Urinstein oder Kalk in der Toilette? Kein Problem, gib einfach eine Tasse Natron in die Schüssel und lasse es eine halbe Stunde einwirken. Dann putze die Toilette wie gewohnt mit der WC-Bürste.  7.    Natron als Waschmittel Natron eignet sich perfekt zum Waschen. Hierfür kannst du sowohl Back- als auch Waschsoda verwenden. Gib dazu eine Kaffeetasse des grobkörnigen Salz ins Waschmittelfach. Bei nicht stark verschmutzten Kleidern reicht dies als Waschmittel bereits aus. 8.    Natron als Backpulver Dies dürfte die bekannteste Anwendung von Natron sein, denn Backpulver besteht grösstenteils aus Natron. Für ein Backtriebmittel ist allerdings zusätzlich ein Säuremittel notwendig. Stelle dein Backpulver mit dieser Mischung einfach selber her: -    70 g Natron -    20 g Speisestärke -    60 g Zitronensäure (feinkörnig) 9.    Natron zum Gemüse waschen Gemüse will gründlich gewaschen werden, aber natürlich ohne den Einsatz gesundheitsschädlicher Reinigungsmittel. Da kommt das natürliche Natron ins Spiel: Gib einfach 2 TL Natron ins gefüllte Waschbecken und wasche dein Gemüse oder Früchte darin.  10.    Natron zum Säureausgleich Das tolle Pulver neutralisiert Säure und ist daher auch für die innere Anwendung zu empfehlen. Mit einer Messerspitze Natron kannst du zum Beispiel deinen Kaffee entsäuern und ihn somit besser verträglich machen. Oder brauchst du etwas, um die geschmackliche Säure von Früchten auszugleichen, spare Zucker und verwende Natron dazu. Beim Einkochen von Konfitüre gibst du pro Kilogramm Früchte eine Messerspitze Natron dazu.   
Mieter-Ratgeber

Unterschiedliche Bestimmungen im Mietvertrag

Warum gibt es keine Einheitsregelungen?

12.04.2021
Unterschiede im Mietvertrag: Darum gibt es keine Einheitsregeln Unterschiedliche Bestimmungen im Mietvertrag Warum gibt es keine Einheitsregelungen? Der Mietvertrag regelt die Rechten und Pflichten des jeweiligen Vermieters und dessen Mieter. Im Grunde genommen wird darin festgehalten, wer die beiden Vertragsparteien sind, um welches Mietobjekt es sich handelt, zu welchem Mietzins das Objekt vermietet wird und unter welchen Bedingungen die Mietsache vom Vermieter zur Verfügung gestellt wird.  Der Vermieter ist zugleich der Eigentümer. Jeder Eigentümer legt – unter Einhaltung der gesetzlichen Anordnungen – die Bestimmungen für das von ihm vermietete Objekt fest und so variieren einzelne Regelungen pro Liegenschaft. Nachfolgend ein paar Beispiele:   Mietzins Die Miete setzt sich aus der Nettomiete und den Nebenkosten zusammen. Die Höhe des Mietzinses muss unter anderem den orts- und quartiersüblichen Mietpreisen entsprechen. Eine Mietzinserhöhung ist dann beispielsweise berechtigt, wenn grössere Sanierungen ausgeführt werden, der Referenzzinssatz erhöht wurde oder auch wenn die Unterhalts- und Betriebskosten gestiegen sind. Andersrum ist es den Mietern erlaubt, eine Mietzinsreduktion einzufordern, wenn die Tauglichkeit der Wohnung zum Beispiel aufgrund eines Wasserrohbruchs vermindert oder der Referenzzinssatz gesenkt wird.  Haustiere Dem Vermieter steht es grundsätzlich frei, die Haustierhaltung zu erlauben oder ohne speziellen Grund zu verbieten. Die Haltung von Kleintieren wie z.B. Hamster oder Meerschweinchen ist meist unproblematisch und generell erlaubt. Anders sieht es bei Haustieren mit einem hohen Gefährdungs- und Störpotenzial aus, wie Giftschlangen, Papageien oder Tierhaltung in Überzahl. So dürfen beispielsweise exotische Arten oder Wildtiere nur mit einer Bewilligung des Veterinäramts gehalten werden. Wir empfehlen, bereits bei der Suche nach einer neuen Wohnung abzuklären, ob Haustiere erlaubt sind oder nicht.  Hausordnung  Für ein harmonisches Zusammenleben gibt es bestimmte Pflichten, an die sich die Mieter halten müssen. Die Regeln bestimmt der Eigentümer – unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben – selber. So kann es sein, dass der Vermieter abendliche Schliesszeiten der Haustür oder die tägliche Höchstdauer für das Musizieren vorschreiben darf.  In den meisten Fällen übergibt der Vermieter die Wohnungsverwaltung an eine Immobilienbewirtschaftungsfirma wie Livit. Bei Fragen zu Regelungen im Mietvertrag kann daher die Verwaltung Auskunft geben.   Weitere Fragen und Antworten findest du übrigens in unseren FAQ.  
Mieter-Ratgeber
Elektroauto Ladestation

Elektroauto Ladestation

Wie kann ich einen Stromanschluss bei meiner Mietwohnung beantragen?

30.03.2021
Fehlt dir zuhause eine Elektroauto Ladestation? Elektroauto Ladestation Elektroauto Ladestation Wie kann ich einen Stromanschluss bei meiner Mietwohnung beantragen? Die Anzahl Hybrid- und Elektrofahrzeuge in der Schweiz steigt stetig an. Hast auch du ein emissionsarmes Fahrzeug oder überlegst dir den Kauf, es gibt jedoch keinen Stromanschluss für Elektrofahrzeuge bei deiner Mietwohnung? Anstatt auf öffentliche Ladestationen angewiesen zu sein, ist es sinnvoller, das Auto jeweils abends an den Stecker zu hängen, damit die Batterie über Nacht aufladen kann.  Wird deine Liegenschaft von Livit betreut, kontaktiere uns via service [at] livit.ch oder 0800 360 000 und stelle deine Anfrage für eine Ladestation. Wir unterstützen Elektromobilität und klären die Machbarkeit einer Installation gerne mit dem Eigentümer der Liegenschaft ab.  Bist du kein Livit-Mieter, platziere deine Anfrage entsprechend bei deiner zuständigen Verwaltung.  Weitere Fragen und Antworten findest du übrigens in unseren FAQ.
Mieter-Ratgeber

Gerüche aus der Nachbarschaft

Kochen, Rauchen, Tierhaltung: So kannst du vorgehen

19.03.2021
Unerwünschte Gerüche aus der Nachbarschaft Gerüche aus der Nachbarschaft Kochen, Rauchen, Tierhaltung: So kannst du vorgehen Der Frühling lädt wieder zum Essen auf dem Balkon oder geöffneten Fenstern ein. Gibt es Raucher oder Grillbegeisterte in der Nachbarschaft, mag die eigene Frühlingsidylle jedoch vom herüberziehenden Qualm getrübt werden. Was tun bei Geruchsimmissionen? In einer Wohnüberbauung treffen unterschiedliche Bedürfnisse zusammen und um ein für alle Parteien angenehmes Zusammenleben sicherzustellen, bedarf es gegenseitige Rücksichtnahme. In Bezug auf Gerüche ist zu beachten, dass diese nicht für alle gleichermassen unangenehm sind und vom Verursacher allenfalls gar nicht mehr wahrgenommen werden. Somit haben deine Nachbarn in den meisten Fällen nichts Rücksichtsloses im Sinne, sondern sind sich ihrer Geruchsemission womöglich gar nicht bewusst. Deshalb hilft es im Normalfall, direkt das Gespräch zu suchen und um Rücksichtnahme zu bitten. Kochen, Rauchen, Tierhaltung: So kannst du vorgehen Der würzige Zmittag schmeckt dir super, für die Nachbarn ist der Geruch aber womöglich zu intensiv. Bei einem einmaligen Anlass darf hier sicher auf Verständnis gehofft werden. Was aber, wenn es um alltägliche Gewohnheiten deiner Nachbarn geht? Insbesondere das Rauchen ist eine solche. Es gilt grundsätzlich als persönliche Freiheit zu rauchen und darf nicht verboten werden. Allerdings müssen die Rauchimmissionen in einem gewissen Mass bleiben. Fühlt sich jemand von dem ständigen Qualmen des Nachbarn gestört, sollte das in einem Gespräch und bei der Verwaltung adressiert werden. Was generell nicht erlaubt ist und somit von der Nachbarschaft nicht geduldet werden muss, ist Cannabis-Konsum.  Auch Grillieren darf nicht verboten werden. Allerdings kann es sein, dass gemäss Mietvertrag oder der Hausordnung das Grillieren mit Holzkohle untersagt ist. Dies sollte im einzelnen Fall geprüft werden. Nicht nur Rauch, auch Tiere in der Wohnung können Geruchsemmissionen und damit Unmut verursachen. Wenn der Geruch von mehreren Bewohnern als störend empfunden wird, ist es ratsam, – wie in allen anderen Fällen auch – mit der betreffenden Mietpartei das Gespräch zu suchen. Einerseits ist zu klären, ob die Tierhaltung vom Vermieter aus erlaubt ist und andererseits, welche Massnahmen zur Geruchsminderung umgesetzt werden können. Wende dich an deine Verwaltung, um das Vorgehen im Einzelfall zu klären.
Mieter-Ratgeber
Schon gewusst?

Haushalttrennung

Was muss beim Austritt aus dem Mietvertrag beachtet werden?
 

12.03.2021
Haushalttrennung: Das muss beachtet werden Schon gewusst? Haushalttrennung Was muss beim Austritt aus dem Mietvertrag beachtet werden?   Entscheidet sich einer der Mitmieter, aus der Wohnung auszuziehen, gibt es verschiedene Wege aus dem gemeinsam unterzeichneten Mietvertrag entlassen zu werden. Grundsätzlich gilt: Unterzeichnen mehrere Personen den Mietvertrag, so haften alle für Forderungen wie z.B. dem Mietzins des Vermieters solidarisch.  Trennung bei unverheirateten Personen Sind beide Parteien als Hauptmieter aufgeführt, haben auch beide dieselben Rechte. Im Falle einer Trennung heisst das aber auch, dass der Mietvertrag auch nur gemeinsam gekündigt werden kann. Verweigert die eine Partei die Unterschrift, ist die andere Partei weiterhin bis zum Einsehen des Partners haftbar.   Geht es aber friedlich her und der Partner möchte in der Wohnung bleiben, so soll der Vermieter gebeten werden, den jetzigen Vertrag anzupassen und auf den Partner umzuschreiben. Trennung bei Ehepaar oder eingetragener Partnerschaft Auch wenn nur eine Person den Vertrag unterzeichnet hat, kann der Mietvertrag von Ehepaaren oder Partner mit einer eingetragener Partnerschaft nur gemeinsam gekündigt werden. Für allfällige Forderungen seitens Vermieter kann jedoch nur der Partner, der den Vertrag unterzeichnet hat, haftbar gemacht werden.  Auszug aus der Wohngemeinschaft Hier gilt es, die Mitbewohnerinnen und Mitbewohner frühzeitig über den Auszug zu informieren. Allenfalls wird das Zimmer übernommen oder es muss ein zumutbarer und solventer Nachmieter für das WG-Zimmer gestellt werden. Sobald dies geklärt ist, muss der Vermieter informiert werden. Untermieter sind verpflichtet, die Kündigung fristgerecht beim Hauptmieter einzureichen.  Weitere Fragen und Antworten findest du übrigens in unseren FAQ.
Mieter-Ratgeber
Schon gewusst?

Meldepflicht Mängel

Welche Mängel in der Mietwohnung müssen gemeldet werden?

08.03.2021
Welche Mängel sind meldepflichtig? Schon gewusst? Meldepflicht Mängel Welche Mängel in der Mietwohnung müssen gemeldet werden? Mängel in der Mietwohnung sind ärgerlich. Ob die Mängel gleich oder später entdeckt werden – das richtige Verhalten ist ausschlaggebend, um noch ärgerlichere Spätfolgen zu vermeiden.  Unterscheidung in der Meldepflicht und Mängelbehebung Sehr wichtig ist dabei zu wissen, welche Mängel von dir selbst behoben werden müssen und demzufolge nicht meldepflichtig sind. Das sind Reparaturen und benötigte Ersatzteile, die unter den kleinen Unterhalt fallen.  Mängel, die nicht mehr unter den kleinen Unterhalt fallen und du nicht selbst beheben kannst, werden vom Vermieter behoben. Damit dieser aber davon Kenntnis erhält und sich um die Instandhaltung kümmern kann, sind diese Mängel zu melden. Achtung: Diese Meldung ist nicht nur ein «Goodwill», sondern im Mietrechtverankert. Denn als Mieter/in hast du eine Obhutspflicht für die gemietete Sache. Das Unterlassen der Meldung wird als Sorgfaltspflichtverletzung angesehen. Wie und wann muss ich einen Mangel in der Mietwohnung melden? Dazu bestehen keine Formvorschriften – die Meldung kann sowohl telefonisch, als auch schriftlich erfolgen. Wir empfehlen dir den schriftlichen Weg via E-Mail zu wählen, denn dieser bewährt sich vor allem dadurch, dass Bilder angehängt werden können. Bist du Livit-Mieter/-in? Dann sende uns dein Anliegen direkt an service [at] livit.ch – wir kümmern uns darum. Auch zum Zeitpunkt gibt es keine spezifische Vorgabe, es gilt jedoch die Devise «so schnell als möglich», um Folgeschäden zu vermeiden. Ausnahme: Handelt es sich um Elementarschäden (z.B. Schäden durch einen Sturm oder Wasserschäden) müssen diese sofort mitgeteilt werden. Die Antwort auf diese und weitere Fragen findest du übrigens in unseren FAQ.  
Mieter-Ratgeber
Schon gewusst?

Ausserordentliche Kündigung

Was muss bei einer ausserordentlichen Kündigung beachten werden?

19.02.2021
Vor Ablauf der Kündigungsfrist ausziehen Schon gewusst? Ausserordentliche Kündigung Was muss bei einer ausserordentlichen Kündigung beachten werden? Es gibt viele plausible Gründe dafür, dass Mieter mit dem geplanten Auszug nicht bis zum ordentlichen Kündigungstermin warten können. Gut, dass es dafür eine Lösung gibt. Planst du einen vorzeitigen Auszug? Wir zeigen dir, welche Punkte du dabei berücksichtigen musst. Grundlegend Der vorzeitige Auszug und die Auflösung des Mietvertrages vor der vertraglich vereinbarten Kündigungsfrist ist unter gewissen Voraussetzungen möglich. Wichtig: Die Haftung für die Bezahlung des Mietzinses liegt bis zum ordentlichen Kündigungstermin weiterhin bei dir.  Erste Schritte Prüfe zuerst deinen Mietvertrag und die darin festgelegten Kündigungsfristen. Als nächstes verfasst du die schriftliche Kündigung an den Vermieter – bestenfalls so früh wie möglich und per Einschreiben. Behalte die Postquittung bei dir, bis du die Kündigungsbestätigung erhalten hast. Nachmietersuche Als Mieter bist du verpflichtet, der Verwaltung einen zumutbaren und zahlungsfähigen Nachmieter zu stellen, erst danach wirst du vom Mietverhältnis und von jeglicher Haftung entlassen. Tipp: Erkundige dich in deinem sozialen Umfeld nach Interessenten und inseriere die Wohnung in den gängigen Immobilienportalen.  Formular Erkundige dich beim Vermieter nach den Anmeldeformularen. Meist gibt es dafür bereits Vorlagen, die du den Interessenten aushändigen kannst.  Wohnst du in einer Livit Wohnung? Wir haben digitale Anmeldeformulare. Melde dich bei deinem/deiner zuständigen Berater/in für das weitere Vorgehen. Wir helfen dir gerne weiter. Besichtigung Vereinbare zeitnah Besichtigungstermine mit den Interessenten. Aktuell müssen hierfür die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln beachtet werden.  Schriftliche Bestätigung Möchten sich die Interessenten bewerben? Super. Lasse dir das Interesse und das Einverständnis schriftlich bestätigen, indem sie dich über die Bewerbung an die Verwaltung in Kenntnis setzen.  Nachfrage Vermieter Solltest du seitens Verwaltung keine Informationen erhalten haben, erkundigst du dich nach ein paar Tagen beim Vermieter selber und hakst nach.  Entlassung Mietvertrag Sind sich alle Parteien einig und ist der Mietvertrag unterzeichnet, so kannst du bei der Verwaltung eine schriftliche Bestätigung für die Haftentlassung verlangen, sofern dies nicht automatisch erfolgt.  Die Antwort auf diese und weitere Fragen findest du übrigens in unseren FAQ.
Mieter-Ratgeber

Gemeinschaftsräume

Was sind gemeinsam genutzte Bereiche und worauf ist dabei zu achten?

10.02.2021
Damit sich alle in Treppenhaus, Waschküche, Garage & Co. wohlfühlen Gemeinschaftsräume Was sind gemeinsam genutzte Bereiche und worauf ist dabei zu achten? Das Velo im Eingangsbereich, die Schuhe vor der Tür, die Waschküche verunreinigt – solche Fälle kommen ab und an in gemeinsam genutzten Räumen vor. Ist es gerechtfertigt, wenn ich mich als Nachbar darüber ärgere oder sind solche Beispiele als erlaubte Bagatellen zu betrachten? Wir klären auf, wie es mietrechtlich dazu aussieht. Generelle Nutzung von Gesellschaftsräumen Grundsätzlich gehören die gemeinsam genutzten Räume nicht zur gemieteten Wohnung, weshalb das Mietrecht keine Platzierung von Möbeln oder sonstigen Gegenständen im Treppenhaus und Co. erlaubt. Ausnahmen bedingen einer schriftlichen Vereinbarung zwischen Mieter und Vermieter und müssen unbedingt die Brandschutzbedingungen berücksichtigen.  Treppenhaus Im Treppenhaus ist eine Regel oberstes Gebot: Die Fluchtwege müssen jederzeit frei sein, damit die Feuerwehr oder Sanitäter im Notfall unbehindert Zugang zu den Wohnungen haben bzw. Mieter fliehen können. Die Fluchtwegbreite muss mindestens 1,20 Meter betragen. Auch um der Hauswartung die Reinigungsarbeiten zu ermöglichen und aus Rücksicht auf die Nachbarschaft sollten keine Sachen abgestellt oder Durchgänge blockiert werden. Lediglich Fussmatten sind gestattet. Aber wohin mit dem Kinderwagen und Velo? Häufig gibt es dafür bestimmte Abstellräume oder alternativ im Untergeschoss unter der Treppe geeignete Plätze, die den Fluchtweg nicht versperren. Achtung: In jedem Fall muss der Vermieter für jegliche Deponierung die Erlaubnis erteilen.  Tipp: Frage bereits bei der Wohnungsbesichtigung nach, wo sich die Abstellplätze befinden, die du benötigst. Allenfalls könnte dies ein wichtiges Kriterium für deine Wohnungswahl sein. Garage Auch gemietete Parkplätze in Garagen dürfen nicht als Abstellplatz missbraucht werden. Die Regeln bezüglich Fluchtwegen gilt auch hier und grundsätzlich darf ein Parkplatz mietrechtlich nur zum vorgesehenen Zweck gebraucht werden. Wo sollen aber zum Beispiel die Sommerpneus gelagert werden? Die Regelungen sind je nach Grösse und Grundriss der Garage im Mietvertrag geregelt. Kontaktiere den Vermieter, bevor du Gegenstände auf dem Parkplatz lagerst.  Waschküche Die gemeinsame Nutzung der Wachküche wirft immer wieder Fragen auf. Darf ich spät abends oder am Sonntag waschen? Wie lange darf die Wäsche an der Wäscheleine hängen? Muss ich als Mieter die Waschküche putzen? Das Mietrecht gibt uns in diesem Fall keine einfache Antwort, da die Waschküche darin nicht geregelt ist. Daher gelten die Vereinbarungen gemäss der Hausordnung.  Das Gespräch suchen Was nun, wenn sich die Nachbarn nicht an die Regeln halten? Wir empfehlen, das Thema anzusprechen und mitzuteilen, dass du dich an den Gegenständen störst oder dich um die Einhaltung der Brandschutzvorschriften sorgst. In gewissen Fällen kann es sich wie oben beschrieben um Sondergenehmigungen handeln. Frage dazu bei unserer Bewirtschaftung bzw. deiner Verwaltung nach. Das Thema Hausordnung und weitere Fragen und Antworten findest du übrigens in unseren FAQ.  
Mieter-Ratgeber

Was tun bei lärmenden Nachbarn

Hilfreiche Tipps und Ratschläge

12.01.2021
Was tun bei lärmenden Nachbarn Was tun bei lärmenden Nachbarn Hilfreiche Tipps und Ratschläge Das eigene Zuhause soll als Wohlfühloase und Rückzugsort dienen, wo wir uns nach einem anstrengenden Arbeitstag entspannen und unsere Freizeit geniessen können. Werden wir in unserer Ruhe gestört, entsteht rasch Unmut und Disharmonie. Ärgerst du dich über den von deinen Nachbarn verursachten Lärm? Wir erklären dir, wie du in diesem Fall richtig vorgehst.  Grundlegendes Für ein harmonisches Zusammenleben mit mehreren Menschen braucht es Rücksichtnahme und Toleranz. Eine gewisse Lärmemission ausserhalb der Nachtruhe wie z.B. Musizieren in Zimmerlautstärke oder Geräusche von Haushaltsgeräten ist absolut erlaubt. Mieterinnen und Mieter verpflichten sich, die Hausordnung und Ruhezeiten einzuhalten. Zu den meist gemeldeten Beschwerdegründen gehören lärmende Partygäste, lautes Musikhören und -spielen, Haus- und Handwerksarbeiten an Sonntagen und unüberhörbare Streitgespräche. Wir haben dir für solche Fälle hilfreiche Tipps zusammengestellt Vorgehen Gespräch suchen Um das gute Verhältnis zu bewahren, solltest du als erstes das Gespräch mit deinem Nachbarn suchen. Meist entschärft ein ruhiges aber klärendes Gespräch die Situation und weitere Konflikte können so vermieden werden.   Kontakt mit der Verwaltung aufnehmen Verhilft auch ein weitere Aussprache nicht zur gewünschten Besserung, haltest du für die Verwaltung die Vorfälle der konkreten Ruhestörungen schriftlich fest. Die Schilderungen helfen dem Vermieter, die Situation zu beurteilen und die richtigen Massnahmen zu ergreifen.  Eine freundliche und harmonische Gemeinschaft innerhalb der Liegenschaft ist auch in unserem Interesse – sprich der Verwaltung. Wir sind darum besorgt, dass die Hausordnung strikt eingehalten wird. Sollte ein Missbrauch vorliegen, sind wir verpflichtet, die nötigen Schritte in die Wege zu leiten. Kontaktiere dazu unser Team Bewirtschaftung, wir helfen dir gerne weiter.  Eine freundliche und harmonische Gemeinschaft innerhalb der Liegenschaft ist auch in unserem Interesse – sprich der Verwaltung. Wir sind darum besorgt, dass sie Hausordnung strikt eingehalten wird. Sollte ein Missbrauch vorliegen, sind wir verpflichtet, die nötigen Schritte in die Wege zu leiten. Kontaktiere dazu unser Team Bewirtschaftung, wir helfen dir gerne weiter.  So werden Konflikte vermieden Musiklautstärke: Achte darauf, dass diese auf Zimmerlautstärke eingestellt ist und der Lautsprecher auf einer Unterlage steht. Denn Basstöne nehmen viele als äusserst störend wahr. Musik spielen: Ist es dir gemäss Mietvertrag erlaubt, solltest du darauf achten, dass nur Instrumente mit Schalldämpfung in der Wohnung gespielt werden oder du holst zuvor das Einverständnis deiner Nachbarn ab.  Partys: Sobald das Feiern wieder uneingeschränkt erlaubt ist, solltest du deine Nachbarn im Vorfeld darüber informieren, wenn du eine Party geplant hast. Das erhöht die Akzeptanz für solche Anlässe. Laute Haushaltgeräte: Achte darauf, dass du Tumbler, Staubsauger, Geschirrspüler oder Waschmaschinen ausserhalb der Ruhezeiten verwendest, sollte die Lautstärke dieser Geräte die Toleranzgrenze überschreiten. Kinder: Dass Kinder ganz leise spielen ist undenkbar. Du kannst aber z.B. dafür sorgen, dass die Kinder sich draussen auf dem Spielplatz austoben und dort Fangen oder Fussball spielen und ihnen Rücksichtnahme in der Wohnung beibringen.  Türenschlagen: Um Aufprallgeräusche zu vermeiden, helfen sogenannte Dämpfsysteme, welche die Schliessbewegung verlangsamen. Stampfen: Meist unbewusst, aber störend. Viele Menschen bewegen sich beim Gehen auf dem Fersen, was für die darunter wohnenden Mieter hörbar ist. Hausschuhe helfen hierbei Abhilfe.  Weitere Fragen und Antworten findest du übrigens in unseren FAQ.
Mieter-Ratgeber
Schon gewusst?

Kleiner Unterhalt

Welche Arbeiten muss ich als Mieter selbst übernehmen?

11.01.2021
Erfahre, was der kleine Unterhalt beinhaltet Schon gewusst? Kleiner Unterhalt Welche Arbeiten muss ich als Mieter selbst übernehmen? Wusstest du, dass kleine Reparatur- und Ersatzarbeiten in der Mietwohnung gemäss Mietrecht Pflichten des Mieters sind? Aber was fällt genau unter diesen sogenannten «kleinen Unterhalt»? Wir klären auf. Das gehört zum kleinen Unterhalt Der kleine Unterhalt bezeichnet Arbeiten, die mit einfachen Handgriffen ohne spezielles Fachwissen vom Mieter selbst erledigt werden können sowie der Ersatz von Kleinteilen, sofern diese im Fachhandel erhältlich sind. Beispiele sind: Zubehör in Küche und Bad (z.B. Backofenbleche, Dampfabzugfilter, Kühlschrankzubehör wie Eierschalen, Zahngläser, WC-Brille und Deckel oder Duschstangen) ersetzen Abflüsse entstopfen Lose Schrauben bei Steckdosen anziehen Leuchtmittel in Bad und Küche austauschen Fensterläden reinigen, sofern ohne Gerüst ungefährlich Scharniere ölen Bis zu welchem Betrag müssen Reparaturen und Ersatzteile vom Mieter selbst bezahlt werden?  Das Mietrecht ist schwammig formuliert, weshalb hierauf keine klare Antwort gegeben werden kann – es wird im Einzelfall entschieden, welche Betragshöhe den kleinen Unterhalt übersteigt. Allerdings ist zu beachten, dass sämtliche Kosten von Reparaturen, welche aufgrund einer Beschädigung durch den Mieter vorgenommen werden müssen, auch selbst zu bezahlen sind.    Gibt es Ausnahmen? Ja, beispielsweise müssen Reparaturen im Bereich des kleinen Unterhalts nach dem Einzug nicht vom Mieter übernommen werden, denn schliesslich wurden sie auch nicht vom neuen Mieter verursacht. Falls du frisch eingezogen bist und solche Mängel entdeckst, melde sie uns bis 14 Tage nach Einzug.  Auch zu beachten sind die immer individuell geltenden Regelungen im Mietvertrag.  Was fällt nicht mehr unter den kleinen Unterhalt? Im Umkehrschluss müssen Reparaturen oder Reinigungen nicht vom Mieter erledigt werden, wenn sie fachmännisches Know-how benötigen oder die Kosten zu hoch für den kleinen Unterhalt sind. Das sind beispielsweise folgende Arbeiten: Entstopfen von Abwasserleitungen bis zur Hauptleitung Geschirrspüler reparieren Fensterläden-Reinigung, die ohne Gerüst gefährlich ist Alles klar? Unser Bewirtschaftungsteam ist bei Fragen gerne für dich da. Die Antwort auf diese und weitere Fragen findest du übrigens in unseren FAQ.
Tipps
Optimale Temperatur im Winter

Richtig heizen und Energie sparen

22.12.2020
Richtig heizen und Energie sparen Optimale Temperatur im Winter Richtig heizen und Energie sparen Wenn’s draussen kalt ist, mögen wir es drinnen kuschlig warm – doch wie warm darf es denn sein? Wird die Raumtemperatur zu hoch, steigt das Erkältungsrisiko und natürlich der Energieverbrauch. Wie du diese zwei Faktoren umgehen kannst, zeigen wir dir mit diesen Tipps. Raumtemperatur richtig einstellen Die behagliche Temperatur variiert aufgrund der individuellen Nutzung pro Raum. Im Badezimmer bevorzugen wir eine wohltuende Wärme nach der Dusche, um das Frösteln zu vermeiden. In der Küche darf es ruhig etwas kühler sein, da wir uns dort mehr bewegen und der Herd sowie Backofen bereits für die nötige Wärme sorgen. Orientiere dich an folgenden Idealtemperaturen: Badezimmer:     22 - 23 Grad / Thermostatventil auf ca. Position 3 Wohnzimmer:    20 - 22 Grad / Thermostatventil auf ca. Position 3 Schlafzimmer:   18 - 19 Grad / Thermostatventil auf ca. Position 2 Küche:                 18 - 19 Grad / Thermostatventil auf ca. Position 2 Heizen bei Abwesenheit Bei kurzen Abwesenheiten kannst du die Temperatur auf 18 Grad herunterschrauben. Bist du über längerer Zeit weg, solltest du die Heizung bis max. 15 Grad reduzieren. Denn es wird mehr Energie verbraucht, die gewünschte Temperatur nach der Rückkehr wieder zu erreichen, wenn die Heizung komplett ausgeschaltet wird.  Zirkulation unterstützen Damit sich die Feuchtigkeit nicht festsetzen kann und infolge keine Schimmelflecken entstehen, solltest du die Heizkörper von Möbel und Vorhängen frei machen. So kann die warme Luft ungehindert zirkulieren. Schliesst du nachts die Roll- und Fensterläden, sorgst du dafür, dass die Wohnung weniger auskühlt und die Kälte besser gehalten wird.  Konzentration fördern Arbeitest du im Homeoffice? Die Wärme beeinträchtigt unsere Konzentrationsfähigkeit und das bereits ab 20 Grad. Wir empfehlen dir daher, regelmässig zu lüften und das Thermostat auf Position 2 – demnach nicht allzu hoch – einzustellen.  Hinweis: Die Angaben zur Thermostat-Einstellung sind Richtwerte gemäss gängiger Heizkörperleistung. Teste die Heizkraft bei dir zuhause, indem zu die Temperatur mit einem Thermometer misst. Wie du richtig lüftest erklären wir dir in diesem Beitrag.  
Tipps
3 Varianten zum Lagern von Zwiebeln

So werden Zwiebeln richtig gelagert

17.12.2020
So werden Zwiebeln richtig gelagert 3 Varianten zum Lagern von Zwiebeln So werden Zwiebeln richtig gelagert Hast du auch immer mal wieder keimende Zwiebeln? Gerade beim Kauf vieler Zwiebeln im Netz müssen Zwiebeln eine Weile überdauern, bis sie verwertet werden. Mit diesen drei erprobten Methoden kannst du die gesunden Knollen lange lagern, ohne dass sie keimen oder faulig werden.  Bei allen Methoden gilt: Achte zu Beginn darauf, dass keine der Zwiebeln von Schimmel befallen ist, faulige Stellen hat oder zu keimen beginnt sowie dass die äusseren Zwiebelblätter noch vorhanden sind. Kontrolliere die Zwiebeln regelmässig und sortiere solche mit den genannten Anzeichen aus, damit der Befall nicht auf die anderen Zwiebel übergeht.  Zwiebeln im Keller oder in der Vorratskammer lagern Diese Methode gilt als die beste Variante, um Zwiebeln zu lagern. So gehst du dabei vor:  Lege die Zwiebeln locker durchmischt in einen Aufbewahrungskorb oder eine Holzkiste. Verteile die einzelnen Zwiebeln so, dass sie genug Luft haben.  Zwiebeln im Tontopf lagern Die Lagerung von Zwiebeln im Tontopf ist simpel und praktisch.  Für die Topflagerung benutzt du am besten einen speziellen Zwiebeltopf. Alternativ geht auch ein grosser Blumentopf-Untersetzer.  Bei der Verwendung eines Blumentopf-Untersetzers deckst du die Zwiebeln mit dem grossen Blumentopf ab, der mit einem Loch versehen ist. So erhalten die   Zwiebeln immer genügend Luft und bleiben frisch.  Der Zwiebeltopf sollte in einem kühlen und trockenen Raum gelagert werden. Zwiebeln im Kühlschrank lagern In gewissen Wohnungen gibt es keine kühle Vorratskammer. Hast du keine andere Möglichkeit zur Aufbewahrung, spricht nichts gegen die Lagerung der Zwiebeln im Kühlschrank. Dabei sind aber ein paar wichtige Regeln zu beachten. Lege die Zwiebeln unbedingt mit der äussersten Schale in eine grosse Papiertüte oder in einige Lagen Zeitungspapier. Rolle die Zwiebeln so im Papier ein, dass sie vollständig bedeckt sind, aber immer noch locker darin liegen und atmen können. Lege die eingepackten Zwiebeln in das Gemüsefach deines Kühlschranks. Dort herrscht die optimale Lagertemperatur für Zwiebeln von ca. acht Grad. Sollte das Papier einmal feucht werden, tausche es aus.  Tipps: Die optimale Lagertemperatur beträgt vier bis zehn Grad. Bei einer Temperatur von unter 4 Grad können Zwiebeln vorzeitig austreiben. In sehr kalten Räumen sollten sie in Stroh oder Zeitungspapier eingepackt und damit vor der Kälte geschützt werden.  Der Lagerungsort sollte jedoch auch nicht zu warm oder zu hell sein, dann beginnen die Zwiebeln nämlich zu keimen. Wichtig für die Lagerung von Zwiebeln ist, für regelmässigen Luftaustausch zu sorgen, da zu viel Luftfeuchtigkeit Schimmel begünstigt. Luftdichte Behälter oder Plastiksäcke sind zur Lagerung nicht geeignet.  Schimmlige Zwiebeln entsorgst du am besten im Bio-Müll. Sie sollten jedoch nicht als Kompost für den eigenen Garten verwendet werden.
Tipps
Verklebtes Nudelsieb richtig reinigen

So wird das Sieb wieder sauber

17.12.2020
So wird das Sieb wieder sauber Verklebtes Nudelsieb richtig reinigen So wird das Sieb wieder sauber Steht auch bei dir regelmässig ein Teller Pasta oder Spaghetti auf deinem Speiseplan? Das Nudelsieb ist dafür ein beliebtes Küchenutensil. Umso ärgerlicher, dass es oftmals verklebt und mühsam zu reinigen ist. Wie du das vermeidest, erfährst du hier. Richtig zubereiten Koche die Nudeln al dente, also bissfest, und mit ausreichend Wasser. Wenn du die Nudeln zu weich kochst, verklebt das Sieb. Gib die Teigwaren möglichst rasch zurück in den Kochtopf oder direkt auf den Teller, damit sich keine Verkrustungen bilden.  Richtig reinigen Spüle das Sieb gleich nach Gebrauch mit fliessendem Wasser ab. Danach etwas Spülmittel hinzugeben und mit der Bürste und warmen Wasser die Reste wegschrubben. Sollten sich bereits Verkrustungen gebildet haben, weichst du das Sieb für kurze Zeit ein. Entferne die Rückstände bestmöglich und gib es in den Geschirrspüler.  Ein weiterer Tipp ist die Anwendung eines Ölsprays: Sprühe das Sieb mit ein wenig Ölivenöl ein, bevor du die fertig gekochten Teigwaren hineingibst. Damit bildet sich eine Art Schutzschicht, an der die Stärke nicht haften bleibt. Und: Die Nudeln erhalten dadurch ein leichtes Olivenöl-Aroma als leckerer Nebeneffekt.   
Tipps
Einfache Tipps aus der Farbpsychologie

10 Tipps zur farblichen Wohnungsgestaltung

17.12.2020
10 Tipps zur farblichen Wohnungsgestaltung Einfache Tipps aus der Farbpsychologie 10 Tipps zur farblichen Wohnungsgestaltung Die farbliche Gestaltung ist ein essentieller Punkt bei der Wohnungseinrichtung. Die Farben bestimmen die Stimmung und haben Einwirkung auf das Raumklima. Wir erklären dir ein paar wichtige Aspekte der Farbpsychologie und deren Wirkung. Farben und ihre Stimmung Grundsätzlich unterscheiden wir erst einmal den «Wärmegrad» der Farben. Warme Farben wie Rottöne kreieren eine gemütliche Stimmung, kalte Farben wie Blautöne hingegen eher eine kühle, dafür frische Stimmung. Dies ist übrigens auch bei der Wahl von Glühbirnen zu beachten, denn die Wärme des Lichts macht einen erheblichen Unterschied aus. Dann gibt es noch die neutralen Farben, die sich besonders gut kombinieren lassen. Hier noch ein paar Hinweise, was die spezifischen Farben in uns auslösen: Warme Farben Rot: Wirkt anregend und motivierend, hat aber auch eine leicht aggressive Note. Soll ausserdem appetitanregend sein. Orange: Passend fürs Esszimmer oder Begegnungsräume, da Orange für Vergnügen, Energie und Geselligkeit steht. Gelb: Stimmungsaufhellend, belebend und konzentrationsfördernd. Gelb eignet sich daher sehr gut für das Arbeitszimmer. Kalte Farben Blau: Wirkt kühl, entspannend und harmonisch. Daher eignet sich Blau besonders für das Schlafzimmer oder Badezimmer. Violett: Beruhigend, inspirierend, extravagant. Violett gilt auch als meditative, mystische sowie künstlerische Farbe. Grün: Genau wie Blau hat Grün eine beruhigende, harmonisierende Wirkung. Zusätzlich verschafft Grün eine gewisse Frische und gute Stimmung.   Mischverhältnis Lust auf eine grüne Wand, aber nicht auf eine kühle Stimmung? Das Schöne an Farben ist, dass wir mit ihnen unbegrenzte Mischmöglichkeiten haben. So können wir auch kühlen Farben eine gewisse Wärme verschaffen, in dem wir sie mit warmen Tönen mischen. Dabei gilt die Regel: Je höher der Rot- oder Gelbanteil, desto wärmer ist die Wirkung der Farbe. Neutrale Farben Neutrale Farben wie Weiss, Schwarz, Braun oder Grau lassen sich sehr gut mit anderen Farben kombinieren. Sie können in verschiedenen Schattierungen alleine als Einrichtungsfarbe verwendet werden oder auch als Grundlage und Ausgleich für die Kombination mit einer intensiveren Farbe dienen. Farbleitfaden Um die Farbkombinatorik bei der Einrichtung anzugehen, ist es hilfreich, einen Blick auf den Farbkreis zu werfen – die Grundlage der Farbenlehre. Im Farbkreis sehen wir die möglichen Mischungsverhältnisse und kriegen so einen Anhaltspunkt für die Farbgestaltung der Einrichtung. Je nach Mischverhältnis fallen die Farben völlig anders – Grün mit viel Blauanteil wirkt beispielsweise ganz anders, als Grün mit viel Gelbanteil.  Bei der Mischung von Wandfarben gilt: Mit der Zugabe von Weiss wird die Farbe heller und weist eine geringere Sättigung auf. So entstehen Pastellfarben. Wenn wir hingegen Schwarz hinzugeben, wir die Farbe dunkler und verliert so ebenfalls an Farbintensität. Monochrome Farben Unter dem monochromen Farbschemata verstehen wir die Verwendung einer Farbe in verschiedenen Schattierungen (hell, dunkel, unterschiedliche Sättigungen). Diese Gestaltungstechnik wirkt farbpsychologisch beruhigend auf uns und verleiht Räumen eine zeitlose Eleganz.  Analoge Farben Beim analogen Farbschemata werden Farben verwendet, die sich auf dem Farbkreis nebeneinander befinden. Wie nah die Farben beieinander liegen sollten, ist allerdings Auslegungs- und Geschmackssache. Solange mit dieser Technik nicht zu viele Farben miteinander kombiniert werden und keine kalten und warmen Farben gemischt werden, wirkt auch das analoge Farbschemata sehr beruhigend und harmonisch. Es eignet sich besonders für die Küche und das Wohnzimmer.  Komplementäre Farben Das komplementäre Farbschemata bedient sich zwei gegenüberliegenden Farben aus dem Farbkreis. Diese Einrichtungsvariante bewirkt sofort spannende Effekte, ist jedoch nicht sehr alltäglich und erfordert etwas Mut. Ohne gleich das ganze Einrichtungskonzept danach zu richten, kannst du dennoch mit kleinen Accessoires in Komplementärfarben für interessante Eyecatcher sorgen.  Gekonnter Farbeinsatz Nachdem du dich für die Grundfarben für deine Wohnungseinrichtung entschieden hast, bleibt zu definieren, an welchen Stellen die Farbakzente eingesetzt werden. Hier ein paar Tipps: Den Raum weiss bzw. neutral lassen und die bunte Farben bei den Möbeln und der Dekoration einsetzen Eine einzelne Wand farbig streichen Alle Wände farbig streichen und dafür neutrale Farben für die Möbel und Dekoration wählen  Wandfarbe/n in Dekoration aufgreifen Wirkung von Wandfarben Die Wahl der Wandfarbe wirkt sich stark auf den Eindruck der Grösse des Raums aus. Dunkle Farben lassen den Raum kleiner wirken, helle Farben sorgen hingegen für mehr Weite. Muster auf den Wänden lassen einen Raum ebenfalls grösser erscheinen. Lust auf Streifen? Hier gelten dieselben Tricks wie bei der Kleidung: Mit Längsstreifen wirkt der Raum höher, mit Querstreifen niedriger.  Optische Abgrenzung von Bereichen Hast du eine Loft-Wohnung oder offene Küche und möchtest die verschiedenen Bereiche optisch voneinander abtrennen? Dazu eignet sich der Einsatz verschiedener Einrichtungs- oder Wandfarben. 
Tipps
Tipps für eine nachhaltige Silvesterparty

So geht umweltschonend Feiern

17.12.2020
So geht umweltschonend Feiern Tipps für eine nachhaltige Silvesterparty So geht umweltschonend Feiern Das grosse Feuerwerk an Silvester schadet bekanntlich der Umwelt. Einige Kantone verzichteten bereits vergangenen Jahres auf die Feuerwerkskörper. Aufgrund Corona wird nun vielerorts die grossen Neujahrsfeier abgesagt. Wie du auch im kleinen Rahmen nachhaltig und ausgelassen feiern kannst, zeigen wir dir hier. Zuhause feiern Verspürst du manchmal den Druck an Neujahr, etwas Gigantisches planen zu müssen? Dieser Druck fällt dieses Jahr wohl weg. Wer zuhause feiert, spart sich die Zeit für die Planung und die Kosten. Verbringe unter Einhaltung der Corona-Massnahmen einen gemütlichen Spiele- oder Filmabend mit deinen engsten Freunden oder deiner Familie. Nachhaltig essen Setze bei der Wahl des Silvestermenüs auf regionale und saisonale Lebensmittel. Wenn du nicht auf deftiges Essen wie Raclette verzichten und die lokalen Anbieter unterstützen möchtest, kaufst du den Bio-Käse in deiner Region ein. Magst du es lieber leicht und vitaminreich? Wähle für dein Gericht schmackhaftes Schweizer Wintergemüse wie z.B. Kohl, Karotten, Kürbis oder Nüsslisalat.  Zum Anstossen Ein Glas Champagner oder Prosecco darf zum Jahreswechsel bestimmt nicht fehlen. Achte beim Schaumwein auf die Herkunft – bio-zertifizierte aus nahegelegenen Weingebieten sind am nachhaltigsten. Es lohnt sich auch, bei anderen Getränken darauf zu achten. Je nach Geschmack servierst du Bio-Bier oder eine selbstgemachte Limonade mit biologisch angebautem Ingwer.  Wachsgiessen statt Böllern Es gibt auch andere Möglichkeiten, es in der Partynacht krachen zu lassen. Dazu eignen sich lustig bunte Luftschlangen, Konfetti aus recyceltem Papier, Wunderkerzen oder eine Runde Wachsgiessen – die alternative zum traditionellen Bleigiessen. Dabei erhitzt du Kerzenreste in einem Esslöffel über der Kerzenflamme. Ist das Wachs geschmolzen, schüttest du ihn in ein mit Wasser und Eiswürfeln gefülltes Glas. Je kälter umso besser: denn das Wachs stockt beim Eingiessen und dabei entstehen interessante Reliefs und Figuren. Verwende dabei Naturprodukte wie z.B. Kerzen aus Bienenwachs oder aus Pflanzenölen.  Mit Zuversicht ins neue Jahr Krisen kommen, Krisen gehen. Versuche aus diesem Jahr positive Erkenntnisse zu ziehen und fokussiere dich auf die Dinge, die dir Freude bereiten. Was möchtest du tun, sobald die Krise vorbei ist? Unbekümmert Zeit mit deinen Liebsten zu verbringen, gewinnt dieses Jahr besonders an neuer Bedeutung.  
Tipps
Bücher als Dekoration

Deine Lieblingswerke als Eyecatcher

10.12.2020
Deine Lieblingswerke als Eyecatcher Bücher als Dekoration Deine Lieblingswerke als Eyecatcher Bezeichnest du dich als Leseratte oder hast du einfach viele Bücher verstaubt im Regal rumliegen? Mit Büchern kannst du eine hervorragende Deko zaubern und dein Wohnzimmer aufpeppen. Probiere diese Dekoideen aus: Sortieren nach Farbe  Schaffe ein stimmiges Farbbild, indem du alle Bücher nach Farben von hell nach dunkel sortierst. So wirkt das Regal nicht überladen und die farbliche Anordnung lässt den gesamten Raum cleaner und ruhiger erscheinen. Auch wirst du deine Lieblingsbücher bestimmt leichter finden. Regal aus Büchern  Hier erfüllt nicht das Regal den Zweck, sondern die Bücher. Gestalte ein freischwebendes Bücherregal, da ist das Regal an sich überflüssig und du sorgst für einen echten Hingucker. Dafür brauchst du Stützwinkel, Schrauben, Dübel und eine Bohrmaschine. Im Internet finden sich Anleitungen dazu. Stilvoll stapeln  Suchst du einen neuen Wohnzimmertisch? Staple mehrere Bücher übereinander und lege eine Glas- oder Holzplatte obendrauf – und schon hast du deine Bücher in einen stilvollen Tisch umfunktioniert. Auch in einem schlicht dekoriertem Schlafzimmer kommt diese Variante als Nachttisch optimal zur Geltung. 
Tipps
Ein wertvolles Hilfsmittel zum Staubwischen

Staub schnell und einfach loswerden

10.12.2020
Staub schnell und einfach loswerden Ein wertvolles Hilfsmittel zum Staubwischen Staub schnell und einfach loswerden Staub kann einem schon mal zur Verzweiflung bringen. Kaum abgestaubt, sammelt sich bereits wieder die nächste Staubschicht an. Das Staubwischen gehört daher zur regelmässigen Haushaltsreinigung dazu – aber wie kannst du es dir so einfach wie möglich machen? Versuchs doch mal mit einem Staubwedel! Diesem Hilfsmittel wird heutzutage nur noch wenig Beachtung geschenkt, meist wird ein Mikrofasertuch verwendet. Durch die elektrostatische Aufladung des Staubwedels nimmt dieser jedoch einiges mehr an Staub auf – die Aufladung zieht Staub wie ein Magnet an. Besonders praktisch ist er für schwer zugänglichen Ecken, unter Möbeln, zum Entfernen von Spinnweben sowie dem Staubwischen von Lampen. Achte dabei unbedingt darauf, dass die Glühbirnen nicht heiss sind. Am besten wischt es sich ohnehin bei Tageslicht.   Einziger Nachteil: Der Staubwedel nimmt den Staub nicht nur temporär auf, er bleibt auch an ihm haften. Daher ist es wichtig, den Wedel nach jeder Reinigung längsseitig auszuschütteln und regelmässig mit Waschmittel von Hand zu waschen sowie anschliessend mit klarem Wasser auszuspülen. Am Schluss kannst du dem Staubwedel mit dem Föhn wieder eine frische Frisur verpassen.  Hat sich dein Staubwedel entladen? Kein Problem: Streiche und reibe einfach mehrmals mit deiner Hand über die Borsten.  Keine Lust, selber Staub zu wischen? Buche jetzt eine Putzfrau von www.putzfrau.ch und profitiere mit unserem Livit-Spezialangebot von zwei kostenlosen Putzstunden. Diese werden dir bei Abschluss eines unbefristeten Auftrags gutgeschrieben. Unter www.putzfrau.ch/kontakt findest du eine Putzfrau in deiner Nähe. Zum Gutschein-Download.
Tipps
Für einen motivierenden Start ins neue Jahr

Letterboard mit Neujahrspruch

27.11.2020
Letterboard mit Neujahrspruch Für einen motivierenden Start ins neue Jahr Letterboard mit Neujahrspruch Vielleicht bist du bereits jetzt schon übersättigt von der ganzen Weihnachtsdekoration, die schnell mal kitschig wirkt. Hast du Lust auf eine moderne In-Dekoration? Erstelle ein Letterboard, auf welchem du Neujahrssprüche platzieren und dich fürs neue Jahr einstimmen kannst.  Das brauchst du dazu: Bilderrahmen Heissklebepistole Filzstoff Lineal Holzstäbe Schere Plastikbuchstaben Und so gehts: 1. Entferne die Rückseite des Bilderrahmens und das Glas 2. Klebe aus 4 Stäben einen inneren Rahmen zusammen 3. Stäbe horizontal jeweils mit etwas Abstand aufkleben 4. Den Rahmen mit dem Filzstoff bedecken 5. Stoff mit einem Lineal in die Rillen drücken (Tipp: noch besser geht es, wenn du den Stoff mit dem Lineal fixierst und die Rillen mit einer Plastikkarte wie z.B. einer EC-Karte eindrückst) 6. Die mit Stoff bezogene Tafel zurück in den Rahmen stecken 7. Fertig! Jetzt kannst du deine Sprüche mit den Buchstaben auf die Tafel schreiben Hier ein paar Ideen für deinen Letterboard Spruch: Neues Jahr, neuer Anfang Cheers! Zeit zum Feiern Happy New Year 5, 4, 3, 2, 1 Ice, Ice Baby Küsse mich zu Mitternacht 365 neue Tage, 365 neue Chancen Time to sparkle  
Tipps
Basteltipp für Kinder

Schneeflocken aus Bastelhölzern

27.11.2020
Schneeflocken aus Bastelhölzern Basteltipp für Kinder Schneeflocken aus Bastelhölzern Weihnachtszeit ist Bastelzeit: Sind deine Kinder auch im Bastelfieber? Diese Deko kannst du aufhängen, verschenken oder als Eyecatcher auf der Geschenkeverpackung verwenden. Eine tolle Bastelei mit wenig Aufwand, die sich ideal als Weihnachtsdekoration eignet.  Das brauchst du dazu: Holzspatel (4 pro Schneeflocke) Heissklebepistole Kleber Weisse Knöpfe Glitzersteine Weisses Tonpapier Und so geht’s: Klebe als erstes die vier Holzspateln mit der Heissklebepistole übereinander in eine Schneeflocken-Form. Die Rohlinge kannst du anschliessend den Kinder zum Dekorieren geben. Die Auswahl ist vielfältig. Ihr könnt Schneeflocken aus dem weissen Tonpapier stanzen und die Spateln abwechselnd mit Steinen und Knöpfen dekorieren. Wer es bunter mag, greift zu Buntstiften, farbigen Dekosteinen oder Wasserfarben. Lasse den Kindern ihrer Fantasie freien Lauf.
Tipps
Warm haben ohne hohe Heizkosten

Tipps für kuschlige Wärme in deiner Wohnung

27.11.2020
Tipps für kuschlige Wärme in deiner Wohnung Warm haben ohne hohe Heizkosten Tipps für kuschlige Wärme in deiner Wohnung Viele wünschen sich bereits jetzt sehnlichst das warme Wetter zurück. Was können wir tun, um die kalte Jahreszeit so gewärmt wie möglich zu überstehen? Die Heizung zu hoch einzustellen, ist aus diversen Gründen nicht ratsam, allen voran natürlich vom Energieverbrauch her.  Mit diesen 5 Tipps wärmst du deinen Körper auf, ohne dass du die Heizleistung ausloten musst.  Tipp 1 – Kleidung im Zwiebelprinzip Das berühmte Zwiebelprinzip kennst du bestimmt. Mehrere Kleiderschichten haben einen stark isolierenden Effekt, weshalb du so wärmer hast, als beispielsweise nur mit einem dicken Pullover. Idealerweise trägst du mehrere dünne Schichten übereinander. Ein weiterer Vorteil dieser Kleidungsmethode ist, dass du eine Schicht ausziehen kannst, wenn es dir gerade zu warm ist.  Tipp 2 – Heiss baden Ein Bad hilft nicht nur gegen die Kälte, sondern wirkt sich auch sehr entspannend aus. Zusätzlich zum warmen Wasser heizen wärmende Badezusätze noch mehr auf. Wärmend ist zum Beispiel Rosen- oder Thymianöl. Die perfekte Wassertemperatur ist übrigens 38 Grad – so wird der Kreislauf nicht belastet. Nach dem Baden ist es empfehlenswert, dich schön warm anzuziehen und weitere 30 Minuten auszuruhen.  Tipp 3 – Wärmflasche Die gute alte Wärmflasche erinnert wohl einige von uns an Kinderzeiten. Aber auch als Erwachsene sollten wir uns diese einfache Aufwärmvariante zunutze machen. Gerade wenn du draussen warst und stark gefroren hast, kann dich eine Wärmflasche schnell wieder aufheizen. Schön kuschlig ist es, wenn du die Wärmflasche ins Bett nimmst. Aber Achtung: Eine Wärmflasche kann auch zu heiss sein, fülle sie nie mit kochendem Wasser. Tipp 4 – Wärmende Nahrungsmittel Richtig von innen aufwärmen kannst du dich natürlich damit, was du einnimmst. Hier ist zu beachten, dass warme Speisen nicht gleich wärmende Lebensmittel sind. Zum Beispiel wird Tomaten im Körper eine kühlende Wirkung nachgesagt, welche auch bei warm verspeisten Tomaten besteht. Wärmende Speisen sind zum Beispiel folgende: Lauch Wintergemüse wie Randen oder Kürbis Rotes Fleisch Fisch (besonders Hering, Kabeljau, Scholle oder Thunfisch) Wärmende Gewürze wie Anis, Chili, Ingwer, Knoblauch, Kümmel und Zimt  Tipp 5 – Warmes Fussbad  Hast du auch öfters mal kalte Füsse? Dann solltest du dir ein wohltuendes Fussbad nicht entgehen lassen. Wenn die Füsse aufgewärmt sind, hast du automatisch am ganzen Körper wärmer. Besonders gut wirkt ein ansteigendes Fussbad. Dabei beginnst du mit einer Wassertemperatur von 35 Grad und erwärmst das Wasser nach und nach mehr, bis du auf 42 Grad bist. Das gesamte Fussbad sollte etwa 15 Minuten dauern.  Viel Spass und wohlige Wärme mit diesen Tipps.
Tipps
Entspannte Weihnachten

Lass das Jahr gemütlich ausklingen

27.11.2020
Lass das Jahr gemütlich ausklingen Entspannte Weihnachten Lass das Jahr gemütlich ausklingen In diesem Jahr mussten wir uns alle neuen Herausforderungen stellen. Grund genug, sich vom Konsumrausch und Kollektivstress zu befreien. Wir zeigen dir, wie auch dir eine entspannte Weihnachtsfeier gelingt. Tipp 1 – Geschenke selber machen Selbstgemachtes zu verschenken ist eine super Alternative für alle, die keine Lust auf stressige Shoppingtouren haben. Das Geschenk ist persönlich und der Beschenkte schätzt bestimmt die Zeit, die du dir dafür aufgewendet hast. Hier ein paar Ideen: Naturseife Untersetzer Macrame Guetzli Tipp 2 – Zeit schenken Dieses Jahr mussten wir unsere sozialen Kontakte einschränken. Sorglos Zeit zusammen zu verbringen gewinnt nun an neuer Bedeutung, verschenke deshalb gemeinsame Zeit: Ob zu einem selbst gekochten Essen einladen, eine Wanderung oder einen Kletterausflug.  Tipp 3 – Unterbrich den Geschenke-Kreislauf Oftmals schenkt man jemandem etwas im falschen Glauben, dass derjenige ein Geschenk erwartet. Doch umgekehrt ist das meist genauso. Erkläre deinem Umfeld, dass du entweder keine Geschenke möchtest oder teile ihnen gleich mit, was du dir wünschen würdest. So vermeidest du auch den unnötigen Geschenkekauf. Wie du sonst noch in der Weihnachtszeit einen Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit leisten kannst, erfährst du in diesem Tipp.  Tipp 4 – Geschenkeberge für Kinder vermeiden Was für Erwachsene gilt, gilt ebenso für Kinder: Frage bei den Eltern oder Kindern konkret nach, was sie sich wünschen und setze dabei wenn möglich auf langlebige Holzmaterialien oder Kinderbücher. Hast du selbst Kinder, machst du am besten einen Vorschlag an die schenkwütigen Grosseltern.  Tipp 5 – Kein Stress in der Küche  Legt mehr Wert auf das Zusammensein, als auf teures und zeitaufwändiges Essen. So verbringst du mehr Zeit mit deinen Liebsten und bestimmt schmeckt den Gästen auch eine einfachere Variante. Oder noch besser: Backt und kocht gemeinsam. Zusammen kochen kann richtig Spass machen und du musst nicht stundenlang alleine in der Küche stehen. Tipp 6 – Minimalistische Weihnachtsdekoration Schön geht auch anders: Spar dir den Kauf von neuen Dekoartikeln. Vieles lässt sich leicht selber machen und wiederverwenden. Wie du dir Geld und den Einkaufsstress sparen kannst, zeigen wir dir hier.  Wir wünschen entspannte Weihnachten!
Tipps
Mache dir die Keimkiller aus deiner Küche zunutze

Natürliche Antibiotika: Zubereitung und Dosierung

26.11.2020
Mache dir die Keimkiller aus deiner Küche zunutze Mache dir die Keimkiller aus deiner Küche zunutze Natürliche Antibiotika: Zubereitung und Dosierung Dieses Jahr war vom Coronavirus geprägt, da gehen bakterielle Infektionen fast vergessen. Mit diesen vier einfachen Rezepten stellst du ganz einfach pflanzliche Antibiotika mit kraftvollen Zutaten her. Hast du gewusst, dass die alltäglichen Lebensmittel Knoblauch und Zwiebeln natürliche Antibiotika sind? Sie wirken antibakteriell und stärken durch ihre gesunden Nährstoffe unser Immunsystem. Weitere Kraftpakete sind z.B. Ingwer, Apfelessig, Kurkuma und Kapuzinerkresse. Anwendung und Wirkung Natürliche Antibiotika wirken prophylaktisch, indem sie Erkältungen und Entzündungen vorbeugen. Ein grosser Vorteil ist, dass sie im Gegensatz zu chemischen Antibiotika gesund sind und in der Regel keine Nebenwirkungen verursachen. Somit können sie auch von Schwangeren und Kindern eingenommen werden.  Antibiotisch wirkende Lebensmittel wirken bereits beim puren Verzehr. Bestimmte Rezepturen sorgen für eine besonders gute antimikrobielle Wirkung. Solche Mischungen findest du beispielsweise in Bioläden. Mit unseren 4 Rezepten kannst du auch ganz einfach selbst ein effektives Antibiotikum herstellen.   Honig ist nicht nur lecker, sondern auch gesund. Insbesondere Manuka-Honig wirkt wie ein natürliches Antibiotikum. Du kannst aber auch gewöhnlichen Bio-Honig verwenden, der in Verbindung mit Kurkuma zu einem Antibiotikum wird. Dieses Rezept stammt aus der tibetischen Medizin und wird «Golden Honey» genannt. Die wirksamen antibakteriellen Stoffe aktivieren das Immunsystem zur Bekämpfung verschiedener Infekte.  Zutaten: -    2 Teelöffel Kurkuma -    200 g kaltgeschleuderter Honig -    Etwas frischgemahlenen Pfeffer Zubereitung: Alles vermischen, bis eine homogene Masse entsteht.  Anwendung:  Dieses Rezept stärkt besonders bei einer beginnenden Erkältung. Bei Erkältungsbeschwerden alle zwei Stunden einen halben Teelöffel lutschen. Ab dem zweiten Tag reichen alle 3 Stunden. Bei leichten Beschwerden oder zur Vorbeugung zwei- bis dreimal täglich die Mixtur zu sich nehmen.    Zwiebel-Honig Sirup Dank ihren schwefelhaltigen Verbindungen wirkt die Zwiebel stark antibakteriell. Zusätzlich dazu enthalten Zwiebeln die gesundheitlich relevanten Polyphenole. In Bezug auf den Polyphenolgehalt können es nur wenige Lebensmittel mit der Zwiebel aufnehmen. Das wichtigste Polyphenol ist das Quercetin, das vor allem in der äussersten Zwiebelschicht steckt. Es bekämpft unter anderem Entzündungen der Haut. In Kombination mit Honig entsteht eines der besten pflanzlichen Antibiotika. Zutaten: 1 Zwiebel 100 ml flüssiger Honig Zubereitung: Zwiebeln fein würfeln und in ein Schraubglas geben. Den Honig darüber giessen. Anschliessend mit dem Deckel verschliessen und 24 Stunden ziehen lassen.  Anwendung: Zwei bis drei Teelöffel täglich einnehmen. Der vielleicht gewöhnungsbedürftige Geschmack zahlt sich aus: Auch der Blutdruck und hohe Cholesterinwerte sollen damit gesenkt werden.   Meerrettich-Kapuzinerkresse Tinktur Sowohl Meerrettich, als auch Kapuzinerkresse enthalten desinfizierend wirkende Senföle. Diese wirken als natürliches Antibiotikum und sind speziell bei Atemwegs- und Harninfekten hilfreich. Die untenstehende Mischung ist dem in der Apotheke kaufbaren Angocin ähnlich.  Zutaten: 100 g frisches Kapuzinerkresse-Laub 1 Stück Meerrettich à ca. 10 cm  ½ Liter Schnaps  Zubereitung: Die Blätter der Kresse grob schneiden, Meerrettich reiben und beides in ein Schraubglas geben. Mit dem Alkohol aufgiessen. Die Mischung zwei Wochen an einem dunklen Ort oder im Kühlschrank ziehen lassen. Danach durch ein Sieb giessen.  Anwendung: Die Tinktur kann prophylaktisch zur Stärkung des Immunsystems eingenommen werden. Sie wird ausserdem hervorragend bei grippalen Infekten, Bronchitis, Schnupfen oder Harnwegsinfekten. Maximal 30 Tropfen über den Tag verteilt einnehmen.  Ingwer wird in der asiatischen Heilkunde schon seit Jahrhunderten angewendet. Die gesunde Knolle hat entzündungshemmende, desinfizierende und antibakterielle Wirkstoffe. Zudem fördert Ingwer die Verdauung. Zusammen mit Chili wird die Durchblutung angekurbelt und somit das Immunsystem angeregt. Gerade in der kalten Jahreszeit kannst du dir mit diesen und weiteren Kraftzutaten eine gesunde heisse Tasse zubereiten. Zutaten: 500 ml Gemüsebrühe Ingwer Chili Knoblauch Salbei   Zubereitung: Den Knoblauch klein schneiden und in etwas Öl kurz anbraten. Brühe nachgiessen. Die Suppe mit geriebenem Ingwer, frischem oder getrockneten Chili und nach Belieben mit Salbei abschmecken.  Anwendung: Suppe geniessen und von innen aufwärmen!  
Tipps
Hafermilch selber machen

Der gesunde Milchersatz

24.11.2020
Hafermilch selber machen Hafermilch selber machen Der gesunde Milchersatz Nicht nur für Menschen mit Laktoseintoleranz, sondern auch für diejenigen, die auf tierische Produkte verzichten und sich gesund ernähren möchten, bietet die Hafermilch eine gute Alternative. Warum? Erklären wir dir hier. Die Hafermilch kannst du zum Kochen und Backen verwenden und 1:1 Kuhmilch damit ersetzen. Zudem lässt sie sich gut aufschäumen z.B. für den Cappuccino. Die Hafermilch geniesst, verglichen mit anderen pflanzlichen Alternativen, einer der besten Umweltbilanzen. Einerseits durch den lokalen Haferanbau, andererseits durch den geringen Energieverbrauch bei der Herstellung. Zudem ist die Landnutzung im Vergleich zu Kuhmilch um fast 80% geringer. Hafer enthält wichtige Vitamine, Mineralien und sättigt dank den Ballaststoffen, die sich wiederum positiv auf den Cholesterinspiegel und die Verdauung auswirken.  Hafermilch selber herzustellen ist die gesündeste Option. Denn in der industriellen Herstellung gehen viele gesunde Inhaltsstoffe verloren und meist wird Zucker zugesetzt.  Das brauchst du dazu: 100g feine Haferflocken 1 L Wasser 1 Prise Salz Optional: ein paar Datteln, Birnendicksaft oder etwas Zucker zum Süssen Und so wird’s gemacht: Als erstes kochst du das Wasser auf Gebe die Haferflocken hinzu und lasse sie für ca. eine Stunde aufquellen Bei Bedarf fügst du etwas Süsse hinzu Püriere alles zusammen in einem Mixer. Achte darauf, dass die Masse nicht zu warm ist.  Drücke den Brei durch ein feines Sieb und fange die Milch in einer Schüssel auf. Den Brei kannst du für dein Müsli verwenden.  Fülle die Milch zum Schluss in eine verschliessbare Flasche um. Die Hafermilch hält sich für drei Tage im Kühlschrank. Hast du gewusst: Möchtest du Hafermilch im Handel kaufen, findest du sie nur unter dem Begriff «Haferdrink». Denn der Name «Milch» ist gesetzlich geschützt und darf nur in Verbindung mit Kuh, Ziege, Schaf oder Pferd benutzt werden. Achte beim Kauf auf die Herkunft Schweiz, damit die kurzen Transportwege garantiert sind.   
Tipps
Guetzli Rezept zu Weihnachten

Adventszeit ist Backzeit

19.11.2020
Guetzli Rezept zu Weihnachten Guetzli Rezept zu Weihnachten Adventszeit ist Backzeit Das «Guetzle» zur Vorweihnachtszeit ist und bleibt eine schöne Tradition. Probiere dieses leckere Guetzli-Rezept aus und überrasche deine Gäste damit.  Das brauchst du dazu: 250 g Butter, Raumtemperatur 250 g Rohzucker 1 Päckli Vanillezucker 1 Prise Salz Die abgeriebene Schale von 1 Orange 2 Eier 500 g Mehl Zutaten für die Glasur: 100 g Puderzucker 1 EL Orangensaft 100 g Pistazienkerne, gehackt   Und so wird’s gemacht Als erstes verrührst du die Butter und gibst den Zucker, das Salz und die Orangenschale bei. Rühre die Eier mitunter, siebe das Mehl dazu und füge die Masse zu einem Teig zusammen. Wickle den Teig in eine Haushaltsfolie und lasse ihn für eine Stunde im Kühlschrank kühl stellen. Streue als nächstes Mehl auf die Arbeitsoberfläche und walle den Teig ca. 7 mm dick aus. Nun die Guetzli ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, danach weitere 15 Minuten kühl stellen. Anschliessend backst du die Guetzli im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen für ca. 10 Minuten. Währenddessen vermischst du den Puderzucker mit dem Orangensaft zu einer Glasur.  Zum Schluss bestreichst du die ausgekühlten Guetzli mit der Glasur und verteilst die gehackten Pistazien darüber. Wir wünschen euch viel Spass beim Guetzle und eine tolle Adventszeit. 
Tipps
Umweltfreundlichere Weihnachten

Bewusstes Feiern, ohne zu verzichten

17.11.2020
Umweltfreundlichere Weihnachten Umweltfreundlichere Weihnachten Bewusstes Feiern, ohne zu verzichten Neuer Weihnachtsbaum, neue Dekoration, neues Geschenkpapier, Weihnachtsbeleuchtung en masse und viele  Geschenke: Die Weihnachtszeit ist auch bekannt für die umsatzstärkste Zeit im Detailhandel. Doch dass dafür unzählige Ressourcen verbraucht werden, ist den meisten nicht bewusst. Wir haben 7 Tipps für nachhaltigere Weihnachten. Weihnachtsbaum mieten  Hast du gewusst, dass du einen Weihnachtsbaum auch mieten kannst? Die Wurzeln bleiben erhalten, denn die Tanne bleibt im Topf und kann so in den eigenen vier Wänden weiter wachsen. Nach den Feiertagen, muss du den Weihnachtsbaum nicht entsorgen, sondern bringst ihn zum «Vermieter» zurück, wo die Tanne anschliessend eingepflanzt wird. Mittlerweile gibt es viele Anbieter – erkundige dich in deiner Region. Plastik vermeiden  Um den Plastikkonsum zu minimieren, erledigst du deine Einkäufe am besten in den sogenannten «Unverpackt»-Läden. Dasselbe gilt beim Geschenkkauf. Achte darauf, dass du Dinge kaufst, die unverpackt oder zumindest in recyclebaren Materialien eingepackt sind.  Energie sparen  Gerade in der dunklen Jahreszeit ist der Stromverbrauch besonders hoch, da zur Weihnachtszeit das Zuhause öfters und länger beleuchtet wird. Setze deshalb auf Energiesparlampen oder LED-Glühbirnen, um den Verbrauch zu senken. Weiter helfen dir Zeitschaltuhren, die du sekundengenau programmieren kannst. So kannst du die Beleuchtung im Innen- und Aussenbereich optimal steuern.  Kaufe regionale Lebensmittel  Verzichte auf Tiefkühlware und Lebensmittel aus dem Ausland. Kaufe das Weihnachtsmenü stattdessen bei regionalen Anbietern. Der Bauer von nebenan freut sich bestimmt auf deine Bestellung. So weisst du genau, woher die Lebensmittel stammen und unterstützt dabei auch noch deine Region. Hat der Bauer nicht alles, was du brauchst? Dann achte beim Einkauf im Supermarkt auf die Nachhaltigkeitssiegel und Herkunft, denn oftmals hat das Produkt lange Transportwege hinter sich. Grüne Geschenkverpackungen brauchen  Wer kennt’s: Nach dem Geschenkeauspacken landet ein grosser Berg an Geschenkeverpackungen im Müll – doch das geht auch nachhaltiger. Verwende Zeitungspapier aus der Altpapiersammlung, recyclebares Packpapier oder bereits vorhandenes Füllmaterial vom letzten Paketerhalt. Stoffreste, Pappkartons oder Tücher eignen sich ausserdem ebenfalls als Papieralternative. Bestenfalls können diese weiterverwendet werden.  Bewusst Geschenke kaufen Das Geschenk bzw. der Inhalt selbst wird meist aus Ländern aller Welt eingeflogen und verursacht dadurch einen hohen CO2-Ausstoss. Warum also nicht Produkte schenken, die im eigenen Land hergestellt werden? Auch Selbstgemachtes kommt sehr gut an und du entgehst damit dem Massenkonsum. Wie wäre es mit einer selbst hergestellten Seife? Hier geht’s zur Anleitung. Mache dir grundsätzlich Gedanken, bevor du etwas schenkst. Was benötigt oder wünscht der zu Beschenkende sich wirklich? Öffentliche Verkehrsmittel statt Auto Stehen dir lange Autofahrten zu deiner Familie bevor? Das Autofahren während den Feiertagen ist nicht nur stressig und nervenaufreibend, sondern verursacht einen höheren CO2 Ausstoss, als das Zugfahren. Wechsle daher auf öffentliche Verkehrsmittel, um den Start in die Feiertage entspannter zu gestalten und die Umwelt weniger zu belasten. Wir wünschen eine frohe Weihnachtszeit!  
Tipps
Weniger ist mehr

Nachhaltige Weihnachtsdeko

12.11.2020
Weniger ist mehr Weniger ist mehr Nachhaltige Weihnachtsdeko Getreu des Minimalismus: Es braucht nicht viel, um glücklich zu sein. Das gilt auch für die Deko zuhause. Weihnachten ist bekannt für den hohen Konsum, dem wir nun versuchen, ein bisschen entgegenzusteuern. Mit diesen Tipps ersparst du dir Geld, Einkaufsstress und reduzierst den Abfall.  Adventskranz selber machen  Gekaufte Adventskränze können teuer sein. Wenn du Geld sparen und dich dabei noch kreativ ausleben möchtest, beorderst du ein Bastelnachmittag mit Freunden ein und kreierst einen eigenen Adventskranz. Im Internet findest du zahlreiche Anleitungen, wie du ein Gesteck selber herzauberst.   Ess-Dekoration Zu Weihnachten gehört leckeres Essen dazu und auch das Naschen zwischendurch darf einem gegönnt sein. Und da man in der Weihnachtszeit meist etwas zum Naschen im Hause hast, kannst du dies auch schön in Szene setzen. Befülle einen Teller mit Nüssen, Mandarinen, Zimtstangen, Weihnachtsguetzli und allem was dir schmeckt. Das sieht nicht nur zum Anbeissen aus, sondern schmückt auch noch deinen Esstisch.  Mandarinenschale als Deko verwenden  Liebst du den Duft der Mandarine? Da kommt man doch gleich in Weihnachtsstimmung. Die Schale musst du nach dem Verzehren der Mandarine nicht gleich wegwerfen. Bastle eine Girlande, indem du Sterne aus der Schale formst und sie abwechselnd zusammen mit Tannenzäpfen an einer Schnur befestigst. Wenn du magst, kannst du auch noch weiteren Weihnachtsschmuck wie z.B. Weihnachtskugeln oder Zimtstangen daran hängen.  Lichterketten neu einsetzen Bring Licht ins Dunkle: Mit dem richtigen Licht machst du es dir auch an dunklen Wintertagen gemütlich. Hast du noch verstaubte Lichterketten im Keller? Platziere diese an der Fensterfront, auf den Sideboards oder vor dem TV-Möbel. Damit setzt du einen richtig schönen Akzent. Achte darauf, dass es sich dabei um LED-Ketten handelt, damit du nicht zu viel Strom verbrauchst. Ein weiterer Tipp, wie du Lichterketten zusammen mit Laternen weiter einsetzen kannst, findest du hier.  Tischdekoration Wie im vorherigen Tipp erwähnt, eignen sich Tannenzapfen ideal zum Aufhängen. Du kannst sie aber auch als Tischdekoration verwenden. Nimm eine Dekoschale zur Hand und schmücke sie mit den restlichen Tannenzweigen vom Adventskranz (siehe Tipp Nr. 1), Tannenzäpfen, Kerzen, Geschenkschlaufen, Glitzersterne oder was du sonst noch an Dekoration vorrätig hast.  Zusatztipp: Hast du keinen passenden Weihnachtsbaumschmuck oder suchst du ein paar Dekomaterialien? Frage in deinem Umfeld nach. Denn viele haben davon Unmengen im Keller und keine Verwendung mehr dafür. So kannst du das Ausgeliehene nach den Feiertagen getrost wieder zurückgeben und du brauchst kein Geld auszugeben.   
Tipps
Natürliche Pflege für Haushalt und Haut

10 Tipps für gebrauchte Teebeutel

22.10.2020
Natürliche Pflege für Haushalt und Haut Natürliche Pflege für Haushalt und Haut 10 Tipps für gebrauchte Teebeutel In der kalten Jahreszeit hat Tee Hochsaison. Viele wissen jedoch nicht, dass die Teebeutel nach Gebrauch noch ein Kraftpaket an Wirkstoffen ist. Wirf sie daher nicht weg, sondern verwende sie zum Heilen von Wunden, im Haushalt und weiteren Anwendungen. Unsere 10 Tipps zeigen dir, wofür sie nützlich sind.  Hautunreinheiten  Viele Kosmetikprodukte, die gegen Pickel und Akne eingesetzt werden, enthalten Wirkstoffe von grünem Tee. Wieso also den Wirkstoff nicht gleich in der Ursprungsform anwenden? Tupfe einfach das Gesicht oder die betroffenen Stellen mit einem feuchten Teebeutel regelmässig ab.    Fettige Haut Auch hierfür ist Grüntee perfekt. Die Inhaltsstoffe unterbinden die Enzyme, welche für die Ölproduktion der Haut zuständig sind. Eine regelmässige Teebeutel-Behandlung kann dem entgegen wirken.   Wundheilung Tee enthält Tannin, das eine antibakterielle Wirkung hat und so die Heilung von Wunden beschleunigt sowie Entzündungen vorbeugt und Schmerzen lindert. Besonders geeignet sind hierfür Kamillentee, Schwarztee sowie grüner Tee.    Augenringe Kennst du die dunklen Ringe unter den Augen? Schwarztee wirkt Wunder dagegen. Hier ist ebenfalls das Tannin wirksam, das Schwellungen mindert und die Haut vitalisiert. Lege den Teebeutel vor der Anwendung ins Gefrierfach. Anschliessend legst du ihn für ca. 20 Minuten auf die geschlossenen Augen. Die Kälte sorgt dafür, dass die Abschwellung zusätzlich unterstützt wird. Du kannst ebenfalls Grüntee verwenden.    Gesichts-Peeling Grüntee enthält wertvolle, reinigende Nährstoffe, die du zur Herstellung eines Peelings verwenden kannst. Mische dazu die Kräuter des Teebeutel-Inhalts mit ca. 1 EL flüssigem Honig. Zur Anwendung des Peelings einfach das Gesicht damit einreiben, kurz einwirken lassen und abspülen.    Aphten Die lästigen, schmerzhaften Bläschen im Mundraum können mit schwarzem oder grünen Tee behandelt werden. Der enthaltene Wirkstoff Tannin ist entzündungshemmend. Halte dazu einen noch warmen Teebeutel auf die Aphte oder nimm ihn ganz in den Mund und lasse ihn ein paar Minuten einwirken.   Gerüche an Händen Hast du Zwiebeln geschnitten und störst dich am bleibenden Geruch an den Händen? Der getrocknete Inhalt eines Teebeutels verschafft Abhilfe: Schrubbe einfach die Hände damit und schon bist du den Geruch los.   Fingerabdrücke auf Fensterscheiben Gebrauchte Teebeutel sind ein natürliches Putzmittel für Fingerabdrücke auf Fensterscheiben. Reibe dazu einfach mit einem noch feuchten Beutel über die Scheibe und trockne mit einem fusselfreien Tuch nach. Das Ergebnis ist streifenfrei.    Schuhgeruch Riechen deine Schuhe nicht mehr so frisch? Mit trockenen Teebeuteln kannst du üble Gerüche auf einfache Weise beseitigen. Lege dazu je einen Beutel pro Schuh hinein. Die Feuchtigkeit und der Geruch werden vom Beutel aufgenommen.   Pflanzendünger Die vielen Nährstoffen von Tee nähren auch Pflanzen und unterstützen so ihr Wachstum. Beim Zersetzen des Tees wird zum Beispiel Stickstoff freigesetzt, der als Dünger dient. Zur Anwendung kannst du entweder einen Teebeutel über Nacht in die Giesskanne legen oder in die Erde eingraben.
Tipps
DIY Adventskalender

Geschenkidee zur Vorweihnachtszeit

22.10.2020
DIY Adventskalender DIY Adventskalender Geschenkidee zur Vorweihnachtszeit Jeden Tag ein Geschenk auspacken und das 24 mal: Ob jung oder alt, sowohl Kinder als auch Erwachsene freuen sich über eine tägliche Überraschung. Wie wäre es mit einem selbstgebastelten Adventskalender? Fünf Ideen, wie du die Präsente originell verpacken und deinen Liebsten ein Lächeln ins Gesicht zaubern kannst. Päckchen-Kalender  Für diese Idee benötigst du einen Ast mit vielen Zweigen. Die Zweige bestückst du mit 24 kleinen Schachteln und befestigst diese mit einer Schnur. Achte darauf, dass der Ast am Boden gut befestigt ist und die leichten Geschenke an den dünnen Zweige hängen, damit der Zweig nicht abbricht.  Tannenbaum-Kalender Diese Variante ist einiges stabiler und hier lassen sich Geschenke aufhängen, die etwas mehr wiegen. Falls du kein Holzbrett an der Wand befestigen möchtest, eignet sich auch ein Holzpfosten mit dickem Durchmesser. Die Geschenke werden an Holzlatten oder dicken Baumästen mit Nägeln befestigt, die du ebenfalls am Pfosten oder Brett festnagelst. Wenn du magst, kannst du den Kalender mit Lichterketten, kleinen Christbaumkugeln und einem Stern als Tannenbaumspitze schmücken.  Briefchen-Kalender Bist du eher Fan von persönlichen Botschaften oder Gutscheinen? Diese lassen sich ideal verschenken, indem du sie in Couverts verpackst und an eine Wand klebst. Wenn du auch hier noch ein wenig mehr Farbe und Stimmung einbringen möchtest, klebst du ein paar Glitzer-Sticker, Geschenkband-Schleife oder Geschenkbänder an die Wand.  Kleiderbügel-Kalender Hast du einen Kleiderbügel vorrätig? Verpacke die Präsente in Papiertüten und hänge sie mit einer Schnur an den Kleiderbügel. Diese Aufhängvariante eignet sich gut für an den Schlafzimmer-Türhaken des Beschenkten. Da macht das Aufstehen am Morgen plötzlich Freude.  Flaschen-Kalender  Für alle Geniesser und die es einfach mögen: Schenke eine geschmückte Harasse gefüllt mit der Lieblingsgetränkesorte des Beschenkten. Ob mit dem Lieblingsbier – natürlich alkoholfrei – oder mit durchmischten Getränken, für genügend Durstlöscher ist gesorgt. 
Tipps
Gönne dir ein natürliches Kräuterbad

Bademilch selber machen

15.10.2020
Gönne dir ein natürliches Kräuterbad Gönne dir ein natürliches Kräuterbad Bademilch selber machen Lust auf ein ausgedehntes Bad, aber nicht auf juckende Haut von den chemischen Zusatzstoffen? Nebst diesen enthält handelsübliche Bademilch zudem meist Milchpulver, was bei Allergikern zu Problemen führt. Mit selbst hergestellter Bademilch bist du auf der sicheren Seite und kannst dein Lieblingsaroma verwenden. Wir zeigen dir heute drei Variationen. Wähle deine Bademilch nach deinem Hauttyp und deinem Geschmack aus. Die Basis-Inhaltsstoffe sind folgende: Pulverisierte Haferflocken – feuchtigkeitsspendend, beruhigend, nährend Bittersalz – stresslindernd und großartig zur Linderung von Muskelkater Getrocknetes Kräuterpulver – die Kräuter, welche wir ausgewählt haben, sind entweder beruhigend, aufbauend oder sanft stimulierend Rhassoul (rote Tonerde) oder französische grüne Tonerde – rote Tonerde ist feuchtigkeitsspendend, hautberuhigend und grüne Tonerde wirkt entgiftend, tonisierend Jojobaöl – feuchtigkeitsspendend, ohne die Haut zu beschweren und für alle Hauttypen geeignet Ätherische Öle – die vorgeschlagenen ätherischen Öle sind anregend, entspannend, erdend und/oder sinnlich Du kannst auch andere Salze wie Himalaya-Salz, Salz aus dem Toten Meer oder jedes andere mineralreiche Salz sowie anstelle des Jojobaöls auch Traubenkern-, Mandel-, Hagebutten-, Sesam- oder Aprikosenkernöl verwenden. Belebende Bademilch / Rosen-Kamille-Sandelholz Geeignet für trockene und empfindliche Haut  Inhaltsstoffe: 60 g Haferflocken 60 g getrocknete Ringelblume 60 g getrocknete Kamille 60 g getrocknete Rosenblütenblätter 120 g Bittersalz  60 g rote Tonerde 1 Teelöffel Jojobaöl 5 Tropfen ätherisches Rosenöl  5 Tropfen ätherisches Sandelholzöl  Anleitung: Hafer, Ringelblume, Kamille und Rose in die Schüssel eines leistungsstarken Mixers geben So lange mixen, bis du ein feines Pulver erhältst Das Pulver in eine Schüssel geben, dann Bittersalz, rote Tonerde, Jojobaöl, 5 Tropfen ätherisches Rosenöl und 5 Tropfen ätherisches Sandelholzöl einrühren Zur Aufbewahrung in ein Glas mit dicht schließendem Deckel geben und an einem kühlen, dunklen Ort verstauen Diese Bademilch ist perfekt für Menschen mit trockener, leicht reizbarer Haut. Das bewirken die Inhaltsstoffe: Rosenblütenblätter und ätherisches Rosenöl bekämpfen Rötungen (und duften wie der Himmel) Das ätherische Öl von Sandelholz ist erdend Ringelblume und Kamille beruhigen gereizte, trockene und empfindliche Haut Rote Tonerde von Rhassoul – die Kieselerde und Magnesium enthält – pflegt und befeuchtet die Haut Sehr beruhigend für ein überaktives Nervensystem Beruhigende Bademilch / Lavendel-Minze-Zitronenmelisse Geeignet für zu Rötungen neigende Personen und zur Kühlung und Entspannung Inhaltsstoffe: 60 g Haferflocken 60 g Lavendelblütenknospen  60 g getrocknete Pfefferminzblätter 60 g getrocknete Zitronenmelissenblätter Optional: 5 ganze Kardamom-Hülsen 120 g Bittersalz  60 g rote Tonerde 1 Teelöffel Jojobaöl 5 Tropfen ätherisches Lavendelöl 5 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl Anleitung: Hafer, Lavendel, Minze, Zitronenmelisse und (optional) Kardamomschoten in die Schüssel eines leistungsstarken Mixers geben Mixe das Ganze auf höchster Stufe, bis du ein feines Pulver erhältst Das Pulver in eine Schüssel geben, dann Bittersalz, rote Tonerde, Jojobaöl, 5 Tropfen ätherisches Öl aus Lavendel und 5 Tropfen ätherisches Öl aus Minze unterrühren Zur Aufbewahrung in ein Glas mit dicht schließendem Deckel geben und an einem kühlen, dunklen Ort verstauen Diese Lavendel-Bademilch eignet sich hervorragend für Menschen, die schnell warm haben, zu Rötungen neigen und/oder Schwierigkeiten haben, sich zu entspannen. Die Inhaltsstoffe versprechen folgendes: Lavendel wirkt sanft beruhigend, während Minze und Zitronenmelisse kühlend und nährend auf die Haut wirken Kardamom wirkt kühlend und duftet einfach herrlich Rote Tonerde spendet Feuchtigkeit und Mineralien zur Pflege der Haut Ätherisches Lavendelöl ist beruhigend und entspannend Ätherisches Minzöl wirkt beruhigend auf die Muskeln und hilft, schmerzhafte Verspannungen zu lösen  Vitalisierende Bademilch / Ingwer-Kardamom  Geeignet für Mischhaut und fettige Haut Inhaltsstoffe: 60 g Haferflocken 60 g getrocknete Kamillenblütenknospen 60 g getrocknete Rosmarinblätter 30 g getrocknete Ingwerwurzel 120 g Bittersalz  60 g französischer grüner Ton 1 Teelöffel Jojobaöl 5 Tropfen ätherisches Ingweröl  5 Tropfen ätherisches Kardamomöl Optional: 1-2 Tropfen ätherisches Zimtöl Anleitung:  Gib die Haferflocken, Kamille, Rosmarin und Ingwer in die Schüssel eines leistungsstarken Mixers Mixe alles auf höchster Stufe, bis ein feines Pulver entsteht Das Pulver in eine Schüssel geben, dann Bittersalz, grüne Tonerde, Jojobaöl, 5 Tropfen ätherisches Ingweröl, 5 Tropfen ätherisches Kardamomöl und (optional) 1-2 Tropfen ätherisches Zimtöl unterrühren Zur Aufbewahrung in ein Glas mit dicht schließendem Deckel geben und an einem kühlen, dunklen Ort verstauen Diese Bademilch ist wunderbar geeignet, um deine Lebensgeister zu wecken, wenn du zu viel geschlafen hast. Sie ist sanft stimulierend und entgiftend – perfekt für kalte Wintertage. Hier noch ein paar Zusatzinformationen zu den Inhaltsstoffen: Kamille beruhigt und entspannt Rosmarin verbessert die Durchblutung, strafft die Haut und ist ein beliebtes Mittel, um die Stimmung zu erhöhen Ingwerwurzel und ätherisches Öl wirken erwärmend, regen die Durchblutung an und helfen, Schmerzen zu lindern, insbesondere bei Arthritis Ätherisches Kardamomöl eignet sich hervorragend zur Linderung von Verdauungsbeschwerden oder -krämpfen, da Kardamom krampflösend wirkt
Tipps
Küchenschränke organisieren

Struktur in der Küche

15.10.2020
Küchenschränke organisieren Küchenschränke organisieren Struktur in der Küche Die Küche muss klug und strukturiert eingeräumt sein. Das verschafft dir Zeit und macht dir das Arbeiten in der Küche leichter. Wie du beim Einräumen richtig vorgehst, zeigen wir dir hier. Typische Arbeitsabläufe Überlege dir zuerst, welche Küchengeräte und Küchenutensilien du in welcher Häufigkeit verwendest. Alles, was du oft brauchst, solltest du auf mittlerer und greifbarer Höhe verstauen. Alles, was du weniger oft benötigst, verstaust du in den leicht erhöhten oder tieferen Küchenschränken.   Zone Aufbewahren Hier gehören allerlei Küchenutensilien wie Besteck, Gläser, Tassen und Teller hin. Praktischerweise grenzt diese Zone direkt an den Geschirrspüler, da du das gespülte Geschirr dann leichter einräumen kannst. Schweres Geschirr wie Teller und Schüsseln sollte gut greifbar platziert werden. Leichtes wie Gläser dagegen verstaust du in den oberen Schränke.  Zone Spülen/Entsorgen In diesem Bereich dreht sich alles um das Spülen und Entsorgen. Meist befindet sich der Geschirrspüler, das Spülbecken und der Abfalleimer in unmittelbarer Nähe. Versorge hier die Reinigungsutensilien wie Klarspüler, Tabs sowie Abfallsäcke im Unterschrank. So hast du alles, was du für diese Zone brauchst, griffbereit. Zone Vorbereiten Alles fest im Griff: Hier wird gearbeitet. Ob Gemüse schnitzeln, Fleisch zubereiten oder Salat rüsten: Das passende Werkzeug wie Schneidemesser, Schäler und Schneidebretter liegt idealerweise zwischen dem Kochherd und dem Spülbecken, damit du dich zwischen Wasser und Kochfeld bequem bewegen kannst.  Zone Kochen/Backen Nun wird gekocht und gebacken. In dieser Zone, wo auch der Kochherd und Backofen ist, finden Töpfe, Pfannen und Kochutensilien wie Pfannenwender und Greifzangen ihren Platz. Das eher schwere Geschütz verstaust du in der unteren Ebene und die Kochutensilien direkt unterhalb vom Kochfeld.  Zusatztipp Nach den ersten Kochrunden merkst du rasch, ob die jetzige Ordnung praktisch und sinnvoll ist für dich. Auch schadet es nicht, beim nächsten Küchenputz deine Küchenhelfer und Utensilien auszusortieren, um ein Chaos zu vermeiden. 
Tipps
Zero Waste im Badezimmer

DIY wiederverwendbare Abschminkpads

15.10.2020
Zero Waste im Badezimmer Zero Waste im Badezimmer DIY wiederverwendbare Abschminkpads Benutzt du noch Kosmetikpads aus Watte? Steige auch du jetzt auf wiederverwendbare Pads um. Sie sind genau so komfortabel in der Anwendung und senken deine Abfallmenge im Badezimmer beträchtlich. Einerseits landen Wattepads nach einmaliger Verwendung im Müll, andererseits stecken sie in einer Plastikverpackung und verursachen einen langen Produktionsweg. Die Stoff-Abschminkpads können dagegen einfach gewaschen und somit immer wieder verwendet werden. Es gibt immer mehr Läden und Online-Shops, die wiederverwendbare Kosmetikpads anbieten. Aber du kannst dir auch ganz einfach selbst welche aus Stoffresten nähen. Gehe einfach nach folgender Anleitung vor. Das benötigst du: Feine und grobe Stoffreste, beispielsweise von alten Kleidern, Frottee- oder Geschirrtüchern oder anderen Textilien Papier Eine Schere Einen Stift Stecknadeln Nähmaschine Ein Glas als Schablone für runde Pads oder einen Lineal für die eckige Form   Tipp: Beachte bei der Auswahl der Stoffe, dass diese bei mindestens 60 Grad waschbar sind, um anschliessend eine hygienische Wäsche der Pads sicherzustellen. In unserem Beispiel wird für jedes Pad eine grobe und eine feine Seite verwendet, du kannst selbstverständlich aber auch nur eine Stoffart verwenden. Als grober Stoff eignet sich Frottee, als feiner Stoff alte Hemden oder T-Shirts.  Und so geht’s: 1. Zeichne die gewünschte Form auf dem Papier vor und schneide die Schablone aus. 2. Stecke die Schablone auf dem Stoff mit Stecknadeln fest. Indem du den Stoff flach auf den Tisch legst und am Rand entlang schneidest, wird die Form sauber ausgeschnitten, da sich der Stoff so nicht verzieht.  3. Hefte die feine und grobe Seite der Pads mit Stecknadeln zusammen. Bei Bedarf kannst du sie mit einem Faden vorheften.  4. Nun geht es ans Zusammennähen – dies erfolgt am besten mit einer Zickzack-Naht. Falls du nicht so geübt bist an der Nähmaschine, setze die Naht nicht zu genau an der Schnittkante an, sondern in ca. 5 mm Abstand weiter innen.  Empfohlene Einstellungen an der Nähmaschine:  Zickzackstichweite 3 Zickzackstichhöhe 1.5 Mit der Schere den allfällig übriggebliebenen Rand vorsichtig abschneiden, ohne die Naht zu beschädigen. Und fertig ist dein erstes, selbstgemachtes Kosmetikpad! Vor der ersten Benutzung solltest du die Pads einmal waschen, anschliessend sind sie Einsatzbereit. Wir empfehlen, gleich eine ausreichende Menge zu nähen, damit du bis zum nächsten Waschgang genügend Vorrat hast.  Viel Spass mit deinen hübschen und nachhaltigen Pads!
Tipps
Wahrlich süsse Halloween-Süssigkeiten

Mumien-Brownies

15.10.2020
Wahrlich süsse Halloween-Süssigkeiten Wahrlich süsse Halloween-Süssigkeiten Mumien-Brownies Halloween hat mittlerweile auch in Europa Einzug gehalten. Brauchen deine Kinder noch Süssigkeiten für den berühmten Brauch vor der Haustür? Die Nachbarn werden staunen, wenn sie diese niedlichen Mumien-Brownies dabei haben.  Das braucht ihr: Für den Teig 50 g Butter 300 g dunkle Schokolade, grob gehackt 3 Eier ¼ dl Wasser 80 g Zucker 1 Päckli Bourbon-Vanillezucker ½ TL Salz 120 g gemahlene Mandeln 100 g Vollkornreismehl ½ TL Backpulver Für die Mumien-Verzierung 125 g weisse Kuchenglasur 50 Zucker-Augen Utensilien Springform mit ca. 28 cm Durchmesser Backpapier Und so geht’s: Legt das Backpapier auf dem Boden der Springform aus und fettet den Rand ein. Lässt die Schokolade mit der Butter in einer Pfanne bei niedriger Hitze schmelzen. Pfanne vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Rührt Eier, Wasser, Zucker, Vanillezucker und Salz so lange in einer Schüssel, bis die Farbe heller ist. Anschliessend die Butter-Schokolade darunter rühren. Mehl, Mandeln und Backpulver verrühren und ebenfalls darunter mischen. Nun den Teig in die vorbereitete Form geben. Gebackt wird das Ganze nun für ca. 25 min in der unteren Hälfte des auf 180°C vorgeheizten Ofens. Danach das innen noch leicht feuchte Gebäck aus der Form nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Mit einem runden Ausstecher (ca. 5 cm Durchmesser) könnt ihr nun die Brownies ausstechen. Anschliessend die Kuchenglasur in einem heissem Wasserbad schmelzen lassen. Zum Schluss spritzt ihr die Glasur in Streifen auf die Brownies und setzt die Zucker-Augen mit etwas Kuchenglasur auf. Und fertig sind eure süssen Mumien-Brownies. En Guete!
Tipps
Ravioli Primavera

Richtig lecker

08.10.2020
Ravioli Primavera Ravioli Primavera Richtig lecker Ravioli aus der Dose kennt jeder, doch dieses Rezept musst du probieren! Damit bringst du die beliebten Teigtaschen auf ein höheres Level. Rezept für 4 Personen Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten Kräuterpesto 1 Bund Petersilie, geschnitten 1 Bund Kerbel, geschnitten 50 g Pinienkerne, geröstet (1 EL für die Garnitur beiseite stellen) 1 Knoblauchzehe, in Stücken 25 g geriebener Sbrinz 1,5 dl Oliven- oder Rapsöl (nicht kaltgepresst) Salz, Pfeffer Gemüse Wenig Bratbutter 1 Schalotte, in Schnitzchen 200 g Kefen, längs in feinen Streifen Salz, Pfeffer 1 Dose HERO RAVIOLI à 870 g Und so geht’sKräuterpesto: Püriere die Petersilie mit den restlichen Zutaten fein.Gemüse: Lasse die Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden. Schalotte und Kefen für 10 Minuten rührbraten. Danach mischst du die Hälfte des Kräuterpestos darunter und würzt die Mischung.Ravioli: Lasse die HERO RAVIOLI heiss werden und richte sie auf die Teller an. Verteile darauf die Kefen, betäufle den Teller mit restlichem Pesto und streue die beiseite gestellten Pinienkerne darüber. Wir sagen «buon appetito». In Kooperation mit Hero  
Tipps
Die schönsten selbstgeschnitzten Laternen

DIY Räbeliechtli

08.10.2020
Die schönsten selbstgeschnitzten Laternen Die schönsten selbstgeschnitzten Laternen DIY Räbeliechtli In der Schweiz hat der Räbeliechtli-Umzug seit jeher Tradition. Essentieller Bestandteil sind dabei natürlich die geschnitzten Räben, die mit einer Kerze oder einem künstlichen Licht beleuchtet werden und für die unverwechselbare Atmosphäre sorgen.  Noch mehr Freude macht es, die Räbeliechtli mit Kindern selbst zu machen. Mit folgender Schritt für Schritt Anleitung ist die Schnitzarbeit kinderleicht und macht einfach nur Spass! Beachtet dabei, dass die Räben in jedem Fall zuerst verziert und erst danach ausgehöhlt werden. Das braucht ihr: 1 Räbe 6 Zahnstocher Küchenschnur 1 Teelicht-Kerze oder LED-Licht Linolschnitt-Werkzeug Guetzli- und Kugel-Ausstecher Sack- und Küchenmesser Schere Häkelnadel Und so gehts: Zieht mit dem Lino-Schnitzer von oben nach unten vier Doppel-Linien links und rechts der Räbe. Zusätzlich können zur Verzierung Querstreifen zwischen den Längsstreifen geschnitzt werden. Stecht nun zwischen den Linien mit eurem Guetzliausstecher zum Beispiel einen Stern aus, in dem ihr den Ausstecher vorsichtig reindrückt. Mit dem Sackmesser die Sternfläche vorsichtig herauslösen und die Räbe nach Geschmack noch weiter verzieren. Schneidet nun mit dem grossen Küchenmesser oben einen Deckel ab. In der Mitte des Deckels ein Loch mit einer Guetzliform ausstechen – geeignet hierfür ist ein Kreisausstecher.  Jetzt geht’s ans Aushöhlen der Räbe: nehmt den Kugelausstecher zur Hand und schaufelt den Inhalt hinaus. Ist der Rand noch uneben? Dieser kann mit dem Sackmesser begradigt werden. Für die Befestigung der Schnüre stecht ihr anschliessend je 3 x im Deckel und in der Räbe übereinander Zahnstocher hinein.  Nun drei 60 cm lange Schnüre abschneiden und mit der Häkelnadel von aussen durch die Löcher in der Räbe ziehen und verknoten. Für den Deckel steckt ihr die Häkelnadel von oben durch die Löcher im Deckel und zieht die Schnur durch. Achtet darauf, dass der Deckel auf die Räbe passt.  Nun alle Schnüre zusammennehmen und verknoten. Als Halterung für das Teelicht drei Zahnstocher in der Mitte knicken und in den inneren Boden der Räbe stecken. Alternativ kann ein LED-Teelicht verwendet werden. Und schon habt ihr euer eigenes Räbeliecht gebastelt. Lasst eurer Kreativität freien Lauf für weitere Exemplare und geniesst den Umzug mit euren persönlichen Laternen im Dunkeln. Tipp: Foodwaste muss nicht sein. Verwende den Räbe-Schnitzabfall ganz einfach zum Kochen, beispielsweise für eine leckere Suppe mit Kartoffeln und Zwiebeln. 
Tipps
Einfache Tipps für strahlende Fliesen

Für ein glänzendes Endergebnis bei der Fliesenreinigung

08.10.2020
Einfache Tipps für strahlende Fliesen Einfache Tipps für strahlende Fliesen Für ein glänzendes Endergebnis bei der Fliesenreinigung Fliesen bringen tolle Vorteile mit sich: Der Schmutz ist nicht so schnell sichtbar wie auf anderen Oberflächen und sie sind sehr leicht zu reinigen. Allerdings werden Fliesen beim Putzen oft vernachlässigt – mit der Zeit sammeln sich bei Wandfliesen unschöne Spritzer, Seifen- oder Wasserflecken an. Mit den Tipps von putzfrau.ch bleiben deine Fliesen makellos rein: Nach dem Duschen und Kochen reinigen Am allerbesten wischst du die Fliesen gleich nach Gebrauch der Nasszellen ab. Das ist nicht nur deshalb gut, weil dann gar keine hartnäckigen Flecken entstehen können, sondern auch, weil der Wasserdampf den bereits vorhandenen Schmutz auf den Fliesen löst und die Reinigung erleichtert.  Wichtig ist übrigens auch, nasse Fliesen und Fugen jeweils trockenzuwischen, damit sich kein Schimmel bilden kann.  Wie sollen die Fliesen gereinigt werden? Als erstes sollten die Fliesen mit klarem Wasser abgespült werden. Dazu kannst du im Bad die normale Duschbrause benutzen. Anschliessend sprühst du die ganze Fläche mit einem dafür vorgesehenen Reinigungsmittel ein.  Lasse das Mittel für ca. fünf Minuten einwirken. Reinige die Fläche mit einem Schwamm unter leichtem Druck. Achtung: Verwende dazu nie die raue Seite des Schwamms.  Abschliessend noch einmal die gesamte Fläche mit Wasser abspülen und die Fliesen mit einem saugfähigen Mikrofasertuch trockenwischen. Don’ts bei der Fliesenreinigung Verwende keine Scheuermittel und wie oben beschrieben, keine kratzenden Putzutensilien.    Überlässt du die Reinigung lieber einem Profi? Engagiere eine Putzfrau von www.putzfrau.ch und profitiere mit unserem Livit-Spezialangebot von 2 gratis Putzstunden.  Beim Abschluss eines unbefristeten Auftrags schenkt dir putzfrau.ch nach drei Monaten 2 Reinigungsstunden. Zum Gutschein-Download.
Tipps
Aus alt wird neu

Wie du deine Kleider aufpeppst

08.10.2020
Aus alt wird neu Aus alt wird neu Wie du deine Kleider aufpeppst Bestimmt hast du unzählige Kleidungsstücke, die du seit Monaten oder gar Jahren nicht mehr getragen hast. Doch anstelle diese wegzuwerfen, haben wir dir ein paar Ideen zusammengestellt, wie sie dir wieder gefallen könnten. Knöpfe austauschen Hast du eine einen alten Blazer der trist und langweilig aussieht? Ersetze die Knöpfe durch bunte, silbrige oder goldige Knöpfe und dein Blazer sieht sogleich schicker aus.  Strass-Steine, Perlen und Steinchen  Die Jeanshose sitzt perfekt, aber braucht ein wenig Pepp? Nähe ein paar Strass-Steine, Perlen oder Glitzersteinchen an die Jeans. Ob an der Hosentasche, auf dem Hosenbein oder am Hosenende: Mach’s wie es dir gefällt. Staple deinen Schmuck Simple Basicshirts kannst du mit Schmuck aufpeppen. Trage dazu mehrere Ketten übereinander. Ein echter Hingucker – und dein verstaubtes Shirt ist wieder einsatzbereit.  Weg mit dem Kartoffelsack  Lässt dich das Kleid fülliger aussehen? Binde einfach einen farblich, passenden Gürtel um die Taille. Besonders bei einfarbigen oder schlichten Kleidern wertet ein auffälliger Gürtel das Outfit sofort auf und sorgt für eine optisch schmalere Linie. Greife für die Farbe des Gürtels diejenige der Handtasche oder der Schuhe auf, so passt farblich alles optimal zusammen. Jeansjacke kürzen Haben wir sie nicht alle? Die geliebte Bluejeans-Jacke. Lange nicht getragen, wirkt der Schnitt oftmals langweilig. Kürze die Jacke, indem du den unteren Bund abschneidest. Achte darauf, dass du nicht in die Taschen schneidest. Das Ende kannst du absteppen oder ausgefranst lassen.
Tipps
Halloween Dekoration

Bring dich in Halloween Stimmung

06.10.2020
Halloween Dekoration Halloween Dekoration Bring dich in Halloween Stimmung Es muss nicht immer gruselig und gespenstig sein: Diese Deko-Ideen lassen dein Zuhause passend zum Motto aussehen und das mit kleinem Aufwand.  Kerzenhalter aus Zierkürbissen  Damit auch die dunklen Ecken leuchten: Dafür brauchst du mittelgrosse Zierkürbisse, Teelichter, ein Messer und einen Löffel zum Aushöhlen. Schneide rund um den Stiel der Kürbisse mit dem Messer eine Öffnung ein und entferne anschliessend mit dem Löffel das Fruchtfleisch und die Kerne. Das Fruchtfleisch kannst du direkt für Suppen oder Aufläufe weiterverarbeiten.  Süssigkeiten verpacken Ideal als kleines Geschenk oder Deko-Tipp. Nimm dir dazu leere Klopapierrollen zur Hand, dekoriere sie mit farbigem Papier oder bemale sie nach deinem Geschmack, fülle die Süssigkeiten darin rein und verpacke sie zum Schluss mit Cellophan und Schnur.   Girlande aus Papier  Suchst du noch nach einer Deko zum Aufhängen? Gestalte eine Girlande aus Papier. Dafür brauchst du mehrere A3-Bögen farbiges Tonpapier, einen Bleistift, Papierkleber, Bindfaden, eine Schere und Bastelvorlagen. Wie wäre es mit Fledermäusen und Kürbissen? Nimm die Schablonen zur Hand, schneide die Papierstücke zurecht und klebe sie an den Bindfaden – im Nu hast du dir eine Halloween-Girlande selber gebastelt.   Happy Halloween!
Tipps
Männerküche

Ein Genuss für jederMann

01.10.2020
Männerküche Männerküche Ein Genuss für jederMann Egal ob du ein Held in der Küche bist oder nicht. Diese Rezepte sind bestimmt nach jedem Männergeschmack und gelingen dir auf einfache Weise – perfekt für den nächsten Abend mit deinen Kollegen. Probiere sie aus!  Vorspeise  Nachos mit Käse überbacken: Dafür musst du kein Backmeister sein. Füge, je nach Anzahl Personen, 1 - 2 Packungen Tortilla Chips in eine Backform hinzu und bestreue die Chips mit Cheddar-Käse. Gebe die Form nun für 5 - 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen – bei ca. 200 Grad – bis der Käse geschmolzen ist. Optional kannst du auch Kidneybohnen, Mais und Frühlingszwiebeln dazugeben. Als Sauce eignet sich die Sauerrahm-Variante aus dem Hauptgericht, Salsa oder Guacamole.  Hauptgang Darf es ein wenig peppiger sein? Chili con Carne: Eintopfgerichte eignen sich ideal für mehrere Personen und lassen sich bereits am Vorabend zubereiten.  Das brauchst du dazu 800 Gramm Rindhackfleisch Olivenöl 1 rote Peperoni, in Würfel geschnitten 1 grüne Peperoni, in Würfel geschnitten 2 Peperoncini, gehackt 2 Knoblauchzehen, gehackt 3 Schalotten, gehackt 2 TL Paprika 2 TL Kakaopulver 1 TL brauner Zucker 2 dl starke Bouillon 1 dl Rotwein 2 Dosen (à 400 Gramm) gehackte Tomaten 2 Dosen (à 400 Gramm) rote Bohnen 2 Dosen (à 400 Gramm) Mais 1 kleine Dose Tomatenpüree 180 g Sauerrahm Brot, Tacos oder Fladenbrot   Majoran Salz und Pfeffer   Und so geht’s Dünste zuerst die Schalotten an, gebe die Peperoni bei und lasse sie für ca. 10 Minuten andünsten Gebe den Knoblauch und die Peperoncini dazu Sobald es herrlich duftet, fügst du das Fleisch hinzu und lässt alles gut anbraten Als nächstes gibst du das Tomatenpüree bei, vermischst alles und löschst die Masse mit Wein und Bouillon ab Nun folgen die Tomaten, die Paprika, der Kakao, Zucker, Mais und der Majoran Lasse das Ganze in der Pfanne für ca. 1 Stunde köcheln Anschliessend gibst du die Bohnen bei, kochst das Chili weitere 15 Minuten und fängst an zu würzen Vor dem Servieren lässt du es zugedeckt für 10 Minuten ruhen Für die Sauce mischst du ein wenig Sauerrahm, Schnittlauch, Paprika mit ein wenig Salz zusammen Als Beilage eignet sich Fladenbrot, Tacos oder Brot Nachspeise Hast du bereits einmal von Bier auf Eis gehört? Gebe dazu ganz einfach Vanilleglace in grosse Biergläser und giesse sie mit deinem Lieblingsbier wie z.B. Guinness auf. Als Topping eignet sich eine fertige Caramelsauce, die du am Ende darüber gibst.
Tipps
Bring Farbe in dein Zuhause

Deko für Minimalisten

17.09.2020
Bring Farbe in dein Zuhause Bring Farbe in dein Zuhause Deko für Minimalisten Nicht jeder hat ein Händchen für die Deko. Es gibt simple Dekoartikel, welche das gut kaschieren. Mit diesen Tipps schaffst du mehr Wohngefühl.  Bunte Vasen Ob mit Inhalt oder nicht: Eine bunte Vase sieht ohnehin hübsch aus. Die Auswahl ist riesig, von klein bis gross, von klassisch bis extravagant und angefertigt in verschiedenen Materialien und Formen. Einzelne Vasen eignen sich ideal als dekoratives Einrichtungselement.  Pflanzen Bereits wenige Pflanzen frischen dein Wohnbereich auf. Zimmerpflanzen sehen nicht nur schön aus, sondern verbessern auch die Luftqualität. Welche besonders pflegeleicht sind, erfährst du hier.  Kerzen Auch wenn du mit Romantik nichts am Hut hast: Kerzen gehören nicht ohne Grund zu den beliebtesten Wohnaccessoires. Bereits mit ein paar hübschen Teelichthaltern sorgst du für Wärme und das Gefühl von Entspannung. Kombiniere grössere Duftkerzen mit Windlichtern für den Innenraum. Bilder Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Bilder wecken Emotionen. Ob Urlaubsfotos, Künstlerleinwände oder dekorative Poster. Ein paar wenige Bilder lockern deine vier Wände auf und du bringst deine Persönlichkeit zum Ausdruck. Farbige Kissen Sorge für einen Blickfang mit bunten Kissen auf deinem Sofa. Besonders grosse und flauschige Kissen machen das Verweilen auf der Couch noch gemütlicher. Bringe auch hier deinen persönlichen Geschmack ein und stimme die Farben mit deiner Einrichtung ab.
Tipps
Plastik reduzieren

Zero Waste Küche

17.09.2020
Plastik reduzieren Plastik reduzieren Zero Waste Küche In der Küche sammelt sich besonders viel Plastik und Abfall an: Die Lebensmittel sind in Plastik verpackt, die Papierküchenrolle wird praktisch täglich genutzt und die Spülmittelverpackung ist meist aus Plastik. Mit diesen Tipps förderst du dein Bewusstsein und setzt auf wiederverwendbare Materialen.  Küchenutensilien  Aus hygienischen Gründen wechseln wir die Putzutensilien wie Spülbürste und Putzschwamm regelmässig. Um diesen Abfall zu minimieren, lässt sich die Plastikspülbürste durch eine Holzvariante auswechseln. Den Spülkopf kannst du bei Bedarf austauschen und damit reduzierst du den schwer abbaubaren Plastikabfall. Sogenannte Luffa-Schwämme eignen sich als gute Alternative zum klassischen Putzschwamm. Denn diesen kannst du bei 60 Grad waschen und wiederverwenden. Zusatztipp: Greifst du einmal mehr zum waschbaren Putzlappen anstelle zur Küchenrolle, brauchst du auch hier weniger Ressourcen. Koch- und Backutensilien Hast du schon mal von der Dauerbackfolie gehört? Diese lässt sich nach der Anwendung ganz einfach abwaschen und wiedergebrauchen. Zum Verpacken von Essensresten verwenden viele die beliebte Frischhaltefolie. Bienenwachstücher gelten als umweltfreundlichere Alternative: Mit dieser Anleitung kannst du sie selber herstellen.  Spülmittel und Handseife Das Geschirrspülmittel wie auch die Handseife kannst du mit einfachen Mitteln selber machen, denn verpackt sind die Reiniger aus dem Handel nahezu ausschliesslich in Plastik. Wir zeigen dir wie:     Das brauchst du für das Spülmittel 20 g Alepposeife 2 TL Natron 450 ml Wasser 5 Tropfen ätherisches Öl Leere Flasche   Und so geht’s Rasple die Seife mit einer Reibe Bringe das Wasser in einem Topf zum Kochen und nehme ihn vom Herd Füge die Seifenflocken hinzu und verrühre sie mit einem Schneebesen bis sie sich aufgelöst haben Gebe das Natron dazu und lasse die Masse auskühlen Füge das ätherische Öl für einen frischen Duft hinzu Fülle zum Schluss dein Spülmittel in die Flasche Möchtest du eine Naturseife selber herstellen? Zur Anleitung geht es hier.  
Tipps
Tee selber machen

Ein Tässchen Balsam

17.09.2020
Tee selber machen Tee selber machen Ein Tässchen Balsam Selbstgemacht schmeckt bekanntlich am besten. Das tut nicht nur der Seele und der Gesundheit, sondern auch der Umwelt gut. Denn die Produktion von Tee benötigt Unmengen von Ressourcen. Damit du zudem auch weisst, was drin ist, stellst du deinen Tee ganz einfach nach deinem Geschmack selbst her. Perfekt für kalte Herbsttage!  Ingwer-Tee  Ein wirkendes Wundermittel gegen Erkältungen: Der Ingwer-Tee wärmt von innen, regt den Stoffwechsel an, neutralisiert Gifte und hilft auch bei Verdauungsproblemen. Schäle den Ingwer und schneide ihn in dünne Scheiben. Danach gibst du zwei bis drei Scheiben in die Tasse, giesst heisses Wasser hinzu und lässt ihn für ca. zehn Minuten ziehen.  Marokkanischer Minztee  Darf es ein wenig exotisch sein? Verwende dazu das sogenannte «Gunpowder» sprich chinesischer Grüntee, rolle das Pulver zu einer Kugel zusammen und giesse heisses Wasser darüber. Der erste Aufguss kannst du weggiessen. Danach nimmst du eine Karaffe zur Hand, fügst die feuchten Teeblätter mit einem Bund frischer Minze hinzu und leerst 1 Liter heisses Wasser hinein. Für den klassischen marokkanischen Geschmack gibst du ein paar Löffel Zucker hinzu. Zitronenverbene-Tee  Der in Frankreich beliebte Tee gelingt dir ganz rasch. Das süssliche Zitronenaroma bietet eine leckere Abwechslung zu den herkömmlichen Kräutertees. Gebe zwei bis drei Zweige der frischen Zitronenverbene in eine Tasse, lasse sie im heissem Wasser ziehen und fertig ist dein selbstgemachter Tee. Hagebutten-Orangen-Tee  Magst du es etwas fruchtiger? Dazu brauchst du frische Hagebutten, einen Rosmarinzweig und einen Teelöffel Orangenkonfitüre. Übergiesse sechs Fruchthälften mit heissem Wasser, gebe die Konfitüre hinzu und lasse den Tee für ca. zwölf Minuten ziehen. Drei Minuten vor Ende fügst du den Rosmarin noch hinzu und lässt ihn mitziehen. Wer’s schnell mag, nimmt anstelle frischer Hagebutten den fertigen Teebeutel zur Hand.   
Tipps
Mit diesen Tipps überleben deine Pflanzen den Winter

So überwinterst du deine Balkonpflanzen

17.09.2020
Mit diesen Tipps überleben deine Pflanzen den Winter Mit diesen Tipps überleben deine Pflanzen den Winter So überwinterst du deine Balkonpflanzen Draussen hält langsam der Herbst Einzug, was gewissen Balkonpflanzen nicht so gefällt. Damit du deine Lieblinge über den Winter bringst und sie nächsten Frühling wieder blühen können, solltest du dich jetzt mit dem Überwintern auseinandersetzen. Wir zeigen dir, wie deine Pflanzen die kalte Jahreszeit überdauern.   Welche Pflanzen kann ich im Winter draussen lassen? Einige Pflanzen kommen sehr gut ohne Hilfe durch den Winter. Zu den sogenannten winterharten Pflanzen gehören: -    Hortensien -    Rosen -    Buchsbäumchen -    Kirschlorbeer -    Koniferen -    Fetthenne Ebenfalls halten es folgende Kräuter sehr gut in der Kälte aus: -    Thymian -    Lavendel -    Estragon -    Petersilie -    Schnittlauch -    Minze -    Oregano -    Salbei Generell ist darauf zu achten, dass die Pflanzen gut wettergeschützt sind, z.B. indem du die Töpfe und Kästen nah an die Hauswand stellst. Kräuter kannst du mit Laub oder einem Vlies vor Frost schützen. Beachte, dass es auch den winterharten Pflanzen irgendwann zu kalt wird: Wenn die Temperaturen unter die Nullgradgrenze fallen, sollten sie stärker geschützt oder ins Winterquartier gebracht werden. Schützen kannst du sie draussen, indem du sie von oben mit Stroh- oder Kokosmatten, Tannengrün oder Laub bedeckst. Damit die Wurzeln nicht zu kalte Füsse bekommen, empfiehlt sich zudem eine Unterlage unter dem Topf wie eine Holzleiste. Leichten Frost vertragen sogar einige mediterrane Pflanzen wie Oliven- oder Zitronenbäume, Bambus (je nach Art) oder Oleander. Sobald die Nächte frostig werden, sollten sie jedoch in die Wärme gestellt werden.  Welche Pflanzen benötigen auch im Winter viel Licht? Hell überwintern sollten folgende Pflanzen und Kräuter: -    Geranien -    Hibiskus -    Sternjasmin -    Bougainville -    Alpenveilchen -    Lorbeer -    Rosmarin Auch andere mediterrane und tropische Pflanzen wie Agapanthus oder Oleander brauchen genügend Licht. Wenn du einen Wintergarten oder hellen Dachboden hast, bieten diese sich als geeignete Standorte an.  Welche Pflanzen vertragen die Dunkelheit im Winter? Einige Pflanzen kannst du gut im Keller oder der Garage durch den Winter bringen. Die Temperatur ist dort meist zwischen 5 und 10 Grad, was ideal ist, um den Stoffwechsel der Pflanzen über den Winter herunterzufahren. Getrost dort versorgen kannst du folgende Pflanzen: -    Zitronensträucher -    Trompetenbäumchen -    Malven -    Begonien -    Fuchsien -    Oleander -    Pelargonien Kann ich meine Balkonpflanzen in der Wohnung überwintern? Die Überwinterung in der Wohnung ist meist problematisch, da es in den meisten Wohnungen zu warm ist. Denn wenn das Winterquartier sehr warm ist, benötigen die Pflanzen auch viel Licht, da ansonsten mehr CO2 abgegeben wird, als die Pflanzen aufnehmen können. Als Folge werfen die Pflanzen dann Laub ab. Hast du keine andere Möglichkeit als Winterquartier empfehlen sich Pflanzenleuchten. Beachte dabei, dass bei grösseren Pflanzen die gesamte Krone beleuchtet werden sollte. Wie soll ich meine Pflanzen im Winter giessen und düngen? Auch im Winter dürfen die Pflanzen nicht komplett austrocknen und brauchen alle ein- bis zwei Wochen Wasser. Achte darauf, nicht zu viel zu giessen, damit keine Staunässe entsteht.  Die Pflanzen, die auf dem Balkon bleiben, solltest du jeweils tagsüber giessen, wenn es am wärmsten ist. Bei einer Temperatur unter fünf Grad sollten Pflanzen nicht mehr gegossen werden, da die Wurzelballen sonst einfrieren könnten. Auf Dünger kannst du im Winter verzichten, da die Pflanzen in dieser Zeit ihr Wachstum einstellen. Wie schütze ich meine Pflanzen im Winter vor Schädlingen? Gerade in der Winterzeit haben Schädlinge und Schimmel Hochsaison. Schaue regelmässig, wie es deinen Pflanzen geht und entferne abgestorbene Triebe und Blätter. Pflanzen, die in trockenen Räumen stehen, sollten regelmässig mit Wasser besprüht werden, damit sich keine Milben ausbreiten können. Vor dem Giessen sollte die Erde jeweils komplett trocken sein, damit kein Schimmel entstehen kann. Achte auch darauf, regelmässig zu lüften und die Pflanzen nicht zu nah aneinander zu stellen. Wann dürfen meine Pflanzen wieder ins Freie? Die meisten Pflanzen können im April wieder nach draussen, frühestens jedoch, sobald die Nächte frostfrei sind. Die empfindlicheren Exemplare wie Geranien, Hibiskus oder Zitruspflanzen sollten erst im Mai wieder ausquartiert werden. Zu Anfang sollten die Pflanzen einige Tage im Schatten stehen, um sich langsam wieder an die direkte Sonneneinstrahlung zu gewöhnen – ansonsten besteht die Gefahr, dass sie einen Sonnenbrand bekommen und die Blätter hell werden.
Tipps
Gruppen-Dinner

Ein Essen unter Freunden

15.09.2020
Gruppen-Dinner Gruppen-Dinner Ein Essen unter Freunden Möchtest du deine Freunde zum Abendessen einladen und magst es möglich simpel? Diese drei Menüs kosten dich nicht viel Zeit, schmecken Vegetariern und Fleischliebhabern und lassen sich über einen längeren Zeitraum geniessen. Italien und Schweiz kulinarisch verbunden Mit einer Raclette-Pizza-Party vereinst du gleich zwei Köstlichkeiten miteinander: Denn der Raclette-Ofen kann mehr als nur Käse schmelzen. Die Mini-Teigstücke lassen sich nach Belieben belegen. Während die Mini-Pizza knusprig wird, kannst du gleichzeitig den Raclette-Käse schmelzen lassen.  Viva Mexicana Wenn ihr die mexikanische Küche liebt, dann ist Fajitas genau die richtige Menüwahl. Mit Fleisch, Reis, Bohnen, Käse und Gemüse – die gefüllten Tortillas lassen sich rasch und individuell zubereiten und die Verweildauer am Tisch ist länger als bei einem Ein-Teller-Menü.   Burger für alle Das klassische «Sandwich», das mittlerweile eine hohe Vielzahl an Variation und Geschmackskombinationen geniesst. Die Burger-Brötchen könnt ihr mit Fleisch, Käse und Gemüse belegen. Wer’s speziell mag, wählt als Füllung beispielsweise Lachs, Tofu oder rote Bete. Passend dazu eignen sich Pommes – hier wäre die speziellere Variante aus Süsskartoffeln – oder Gemüse. Als Topping servierst du Ketchup, Mayo, BBQ-Sauce und Guacamole. 
Tipps
Alltagsprobleme schnell gelöst

Life Hacks 2.0

10.09.2020
Alltagsprobleme schnell gelöst Alltagsprobleme schnell gelöst Life Hacks 2.0 Mit ein paar simple Tricks lösen sich deine kleinen Alltagsprobleme ratzfatz. Wir haben dir eine weitere Tipp-Serie der «Life Hacks» zusammengestellt.  Eigelb von Eiweiss trennen  Die klassische Methode mit dem Aufschlagen am Schüsselrand und hin und her gleiten kennen wir schon. Eine andere witzige Idee ist die PET-Flaschen-Technik. Schlag das Ei auf und fülle den Inhalt in eine kleine Schüssel. Nimm danach eine Plastikflasche zur Hand, drücke die Flasche leicht zusammen und setze die Öffnung am Eigelb an. Dann lockerst du den Griff ein wenig und durch den Unterdruck wird das Eigelb in die Flasche gezogen. Drückst du die Flasche wieder etwas zusammen, rutscht das Dotter wieder heraus.  Zusatz-Tipp: Wer’s ganz einfach mag, verwendet eine Schaumkelle mit Löchern: Ei aufschlagen und in die Kelle geben – das Eiweiss fliesst ab, das Eigelb bleibt. Schlüssel kennzeichnen  Welcher Schlüssel war es noch gleich? Damit sich diese einfach auseinanderhalten lassen, kannst du sie mit Nagellack kennzeichnen. Vor der Schlüsselrückgabe bei einem möglichen Auszug aus der Wohnung muss die Farbe jedoch mit Nagellackentferner wieder entfernt werden.  Wände streichen wie ein Profi Planst du in deiner Wohnung etwas Farbe anzubringen? Damit der Rand des Farbeimers beim Abpinseln sauber bleibt, bindest du ein Gummiband über die Öffnung des Eimers. So kannst du die Farbe ganz einfach abstreichen.  Überkochen verhindern Reines Salzwasser kocht nicht über, erst wenn Eiweiss oder Stärke hinzugefügt wird, kann es zum Überlaufen kommen. Um dies zu verhindern gibt’s einen Trick: Lege einen Holzkoch-Löffel über den kochenden Topf, so kann der Wasserdampf entweichen und die Schaumbildung wird durch die Holzoberfläche unterbrochen. Der Trick funktioniert am besten auf einem offenen Topf, aber auch wenn der Löffel unter dem Topfdeckel platziert wird, kann der heisse Dampf abziehen, der sonst komplett eingeschlossen ist.
Tipps
Putzplan erstellen

Geteiltes Leid ist halbes Leid

08.09.2020
Putzplan erstellen Putzplan erstellen Geteiltes Leid ist halbes Leid Ordnung halten ist nicht jedermanns Sache. Damit du Streitigkeiten mit deinen Mitbewohnern vermeiden kannst, hilft dir ein Putzplan. Sind alle Ämtli fair geregelt, sind Ausreden passé.  Was ist zu tun? Als allererstes solltet ihr gemeinsam bestimmen, welche Aufgaben es zu erledigen gibt und in welchen Rhythmus diese ausgeführt werden müssen. Hier ein Beispiel: Täglich: Küche aufräumen, Geschirr abspülen, Gemeinschaftsräume ordentlich halten, Bad sauber halten Wöchentlich: Abfall rausbringen, recyceln, Küche und Bad putzen, Wohnung staubsaugen, Oberflächen abstauben, Wäsche waschen und trocknen, Einkaufen Monatlich: Kühlschrank reinigen und Lebensmittel aussortieren, Backofen putzen  Halbjährlich: Küchenschränke ausmisten und putzen, Fensterreinigung, Balkon/Terrasse reinigen, Keller ausräumen, ausgemistete Sachen entsorgen Was wird erwartet? Was du als dreckig empfindest, finden andere sauber. Legt fest, wie die Aufgaben erfüllt werden müssen. Was gehört eurer Meinung nach zur Küchenreinigung, sollte man auch unter dem Sofa staubsaugen und wie reinigt ihr die Toilette sauber? Tauscht euch aus und seid offen gegenüber Ratschlägen und Tricks. Wer macht was? Teilt die Aufgaben möglichst fair und unter Berücksichtigung der einzelnen Lebensstile auf. Wollt ihr jedem einen Verantwortungsbereich zuteilen, die Aufgaben wöchentlich abwechseln oder rotiert ihr monatlich? Zur Eigenverantwortung gehört z.B. das eigene Zimmer aufzuräumen, den eigenen Abfall und verdorbene Lebensmittel zu entsorgen und das dreckige Geschirr abzuspülen. Die halbjährlichen Aufgaben erledigt ihr fairerweise zusammen: Gemeinsam macht auch das Putzen mehr Spass.  Was, wenn die Ämtli nicht erledigt werden? Eine Bestrafung kann auch auf witzige Weise ausfallen. Schafft euch eine Apéro- oder Ausflug-Kasse an, worin jeder bei Nichteinhalten der Aufgaben einen definierten Beitrag einzahlt. Grundsätzlich ist Kommunikation aber immer noch die beste Lösung für ein harmonisches Zusammenleben. Du ärgerst dich über deinen Mitbewohner? Dann suche das persönliche Gespräch mit ihm und teile ihm mit, was dir wichtig wäre.   
Tipps
Lebensmittel länger aufbewahren

Nicht immer gleich wegwerfen

03.09.2020
Lebensmittel länger aufbewahren Lebensmittel länger aufbewahren Nicht immer gleich wegwerfen Kennst du das? Du machst deinen Wocheneinkauf und nach kurzer Zeit verderben die Lebensmittel, da du nicht für alles eine Verwendung hast. Wir haben dir ein paar Tipps zusammengestellt, wie du die Lebensmittel länger aufbewahren kannst – damit schonst du die Umwelt und sparst Geld. Gurke in Alufolie wickelnDamit die Gurke nicht schnell wabbelig wird, wickelst du sie komplett in Alufolie ein und lagerst sie im Kühlschrank. Der Trick funktioniert auch bei einem Bündel Bananen: Verpacke die Krone bzw. den Strunk mit Alufolie. Dadurch, dass am Ende keine Luft mehr eindringt, halten sie ein paar Tage länger. Kräuter einfrieren Mit frischen Kräuter dein Gericht veredeln? Kräuter lassen sich ganz einfach länger haltbar machen, indem du sie einfrierst. Für kleingehackte Kräuter kannst du Eiswürfelformen verwenden. Mische dazu noch 1/3 Öl oder Wasser hinzu. Und solltest du einen Strauss an Kräuter haben, legst du sie in einen Gefrierbeutel. Die Kräuter behalten beim Einfrieren ihr Aroma und sehen auch nach dem Auftauen frisch aus.  Zwiebel richtig aufhängenWas hat die Zwiebel mit der Strumpfhose zu tun? Mit dieser Methode halten sie bis zu acht Monate länger, da sie verpackt sind und nicht aneinander drücken. Verwende dazu eine alte Nylon-Strumpfhose. Lege eine Zwiebel in das Strumpfbein und mache oberhalb einen Knoten. Diesen Vorgang wiederholst du mit allen Zwiebeln. Danach kannst du sie an einem Regal oder Türhaken aufhängen. Weitere Methoden Nebst dem Einfrieren können Früchte auch gezuckert werden und daraus lassen sich leckere Sirups oder schmackhafte Konfitüren zaubern. Einkochgläser kannst du beispielsweise für Gemüse und Chutneys verwenden. Durch die Hitzeeinwirkung von 75 bis 100 Grad werden die Mikroorganismen zerstört. Auch das Einlegen wie man es von Antipasti in Öl oder Essig kennt, ist eine bewährte Methode. 
Tipps
Möbel selber basteln

Peppe deine Wohnung auf

01.09.2020
Möbel selber basteln Möbel selber basteln Peppe deine Wohnung auf Hast du Lust auf ein neues DIY-Projekt? Du wirst staunen, aus welchen Materialien sich tolle Möbelstücke kreieren lassen. Wir haben dir fünf Upcycling-Inspirationen zusammengestellt. Plantbox Bist du ein Pflanzenliebhaber und pflanzt auch gerne Kräuter zuhause an? Schnell ist es passiert und die grüne Oase überwuchert. Damit alles seinen Platz findet und es optisch harmonischer wirkt, ist eine Plantbox aus Holz die ideale Lösung. Garderobe aus Holzast Stauraum für Jacken, Schuhe und Accessoires kann man nie genug haben. Wie wäre es mit einem Eyecatcher für deinen Eingangsbereich? Baue einen Garderobenständer aus einem Birkenast und bringe ein wenig Natur mit nach Hause. Salontisch aus altem Reifen Abgefahrene Reifen werden grösstenteils entsorgt. Doch mit ein wenig Kreativität und handwerklichem Geschick, kannst du diese wiederverwerten und daraus einen tollen Wohnzimmertisch schaffen. Nachttisch aus altem Koffer Gefällt dir der Vintage-Stil? Dann ist diese Idee genau das Richtige: Baue aus einem alten Koffer und einem Kofferständer einen neuen Nachttisch für dein Schlafzimmer – und vielleicht begleiten dich die Erinnerungen gar in deine Träume. Regal aus Obstkisten Alte Obst- oder auch Weinkisten lassen sich ideal zu rustikalen Regalen ummodellieren und so wiederverwerten. Ob nebeneinander angereiht oder aufeinander gestapelt – das Regal kannst du beliebig erweitern und es sieht auch als Stauraum für die zahlreichen Kinderspielzeuge schön aus.
Tipps
Altes Brot weiterverwenden

Reste verwerten

13.08.2020
Altes Brot weiterverwenden Altes Brot weiterverwenden Reste verwerten Trockenes Brot landet schnell im Abfall – zu schnell, finden wir. Wie du altes Brot auf leckere Weise bestens wiederverwerten kannst, erfährst du hier.  Croûtons Einfach das Brot würfeln und daraus Croûtons zaubern. Danach nur noch mit ein wenig Butter knusprig braten et voilà: Perfekt für die nächste Tomatensuppe, als Garnitur über Gemüse oder als Topping für deinen Salat. French Toast Ob als süsses Frühstück kombiniert mit Eiern, Zucker, Zimt und Milch oder mit Spiegelei und Schinken – ein French Toast kannst du auch gut mit älterem Brot zubereiten.  Bruschetta In nur wenigen Schritten hast du mit Bruschetta einen leckeren Snack oder Apéro gezaubert, der jedem schmeckt. Manche mögen noch Mozzarella dazu und manche bevorzugen sie nur mit Tomaten, Zwiebeln, Kräuter und etwas Öl. Tiere füttern Eine andere Idee: Gebe es an Tiere weiter. Erkundige dich hierfür in deinem Umfeld. Es gibt Bauern und Tierheime, die Nutztiere halten und dankbar um Brotreste sind. Füttere die Tiere aber nicht selber, sondern gebe die Reste den Besitzern ab. 
Tipps
Kleider nachhaltig weggeben

Upcycling Tipps

13.08.2020
Kleider nachhaltig weggeben Kleider nachhaltig weggeben Upcycling Tipps Findest du es auch schade, deinen ehemaligen Lieblingspullover oder das geliebte Sommer-Kleid, welche nun leider nicht mehr sitzen, einfach in die Kleidersammlung zu geben? Musst du nicht – versuche doch mal diese Tipps.  Tauschbörse Tauschen statt kaufen: Tausche deine alten Sachen mit anderen aus. So musst du nichts entsorgen und du entdeckst neue Lieblingsstücke.  Kleiderflohmarkt  Melde dich mit einem Freund oder einer Freundin an einen Flohmarkt an und verkauft eure alten Sachen. Dabei kannst du nicht nur dein Verhandlungsgeschick unter Beweis stellen, sondern du ergatterst dir auch das eine oder andere Schnäppchen. Secondhand-Läden Auch gibt es Läden, die für dich deine Sachen verkaufen. Beachte dabei immer die Bestimmungen, denn sie fordern natürlich auch einen Umsatzanteil. Stoff wiederverwerten Aus alt wird neu: Zaubere aus den Stoffen deiner alten Kleider diese tollen Upcycling-Ideen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Einkaufstasche aus einem alten T-Shirt? So musst du keine Plastiksäcke mehr kaufen und du schonst damit auch noch die Umwelt. Dafür brauchst du: Ein altes T-Shirt  Lineal Schere Filzstift   Und so geht’s: Schneide die Ärmel, den Kragen und den unteren Bund des Shirts ab. Nun schneidest du mehrere Stoffstreifen von der Unterseite nach oben. Messe dafür auf der unteren Seite (Vorder- und Rückseite) zehn Zentimeter vom Rand ab und schneide von unten nach oben, etwa 2.5 Zentimeter breite Streifen. Ziehe jeden einzelnen Stoffstreifen in die Länge, bis der Streifen sich einrollt. So verhinderst das Ausfransen des Stoffes. Nun nimmst du jeweils zwei der gegenüberliegenden Streifen von der Vorder- und Rückseite zur Hand und verbindest sie mit einem festen Doppelknoten. Den Vorgang wiederholst du, bis alle verknotet sind – fertig ist deine DIY-Einkaufstasche. Du suchst nach weiteren Inspirationen? Voilà:  Haarband aus einem T-Shirt Kartoffelbeutel  Tischsets mit einer alten Jeanshosentasche für Besteck und Serviette Waschlappen oder Frottee-Abschminktücher Ins Ausland mitgeben Hast du Freunde, die öfters ihre Familien oder Freunde im Ausland besuchen? Viele davon, meist aus ärmeren Ländern, sind sehr dankbar um gebrauchte Sachen und können diese gut gebrauchen. Hör dich mal um. Ansonsten freuen sich Stiftungen wie Caritas, die Heilsarmee oder die Flüchtlingshilfe über gebrauchte Kleider. 
Tipps
Medikamente richtig entsorgen

Gewusst wie

13.08.2020
Medikamente richtig entsorgen Medikamente richtig entsorgen Gewusst wie Bestimmt hast auch du eine Sammlung an Tabletten, Salben und Tropfen zuhause für alle Fälle. Doch Medikamente sollten nach Verfallsdatum nicht mehr benutzt werden und landen danach meist im Kehricht. Medikamente gelten jedoch als Sonderabfall, den man somit fachgerecht entsorgen muss. Wir zeigen dir wie.  Abgabe in der Apotheke oder Drogerie Für Sonderabfälle wie Medikamente gilt in der Schweiz ein Rücknahmepflicht. So kannst du nicht gebrauchte oder abgelaufene Medikamente der Verkaufsstelle zurückgeben.  Grössere Menge Hat sich eine grosse Menge an Abfall angesammelt, entsorgst du diese besser bei deiner örtlichen Sammelstelle. Unter Abfall.ch findest du mit der Eingabe deiner Postleitzahl die nächstgelegene Adresse. Warum dürfen Medikamente nicht im Kehricht entsorgt werden? Für die Entsorgung medizinischer Sonderabfälle kommen bestimmte Anlagen in den Einsatz, denn diese werden unter kontrollierten Bestimmungen verbrannt. Zudem wissen wir nicht, mit welchem Abfall die Medikamente auf der Reise vom Kehricht in die Verbrennungsanlage in Berührung kommen. Auch solltest du zwingend darauf verzichten, Medikamente in der Toilette oder im Waschbecken runterzuspülen. Denn so wird unser Trinkwasser mit Wirkstoffen belastet – und das mit nicht absehbaren Folgen.  
Tipps
Hummus selbstgemacht

Ein Apéro-Genuss

13.08.2020
Hummus selbstgemacht Hummus selbstgemacht Ein Apéro-Genuss Ob in Kombination mit Gemüsesticks oder mit warmem Fladenbrot – Hummus schmeckt einfach toll. Doch warum kaufen, wenn du Hummus ganz einfach selber machen kannst. Probiere dieses Rezept aus. Zutaten für 4 Personen Hummus 1 Dose Kichererbsen (400g), abgetropft 1 EL Zitronensaft ½ TL Kreuzkümmelpulver ½ TL Salz Pfefferminze Sesamkörner Pfeffer Knoblauchöl 3 Knoblauchzehen 2 EL Sesamöl   Und so geht’s Beginnen wir mit dem Knoblauchöl. Gebe das Öl und die Knoblauchzehen in eine kleine Pfanne. Die Zehen sollten zur Hälfte bedeckt sein. Erhitze sie langsam bis der Knoblauch goldbraun geröstet ist und lasse ihn anschliessend im Öl auskühlen. Gebe alle Zutaten für den Hummus in eine Schüssel, giesse das Knoblauchöl dazu und püriere die Masse mit einem Pürierstab, bis sie ganz fein ist. Alternativ kannst du auch einen Mixbecher verwenden. Serviere den Hummus mit Sesamkörnern und Pfefferminzblättern.   Tipp: Für ein besonders cremiges Hummus entfernst du zu Beginn die Häutchen der Kichererbsen.  
Tipps
Oreo Dessert Vegan

Einfach himmlisch!

30.07.2020
Oreo-Dessert Vegan Oreo Dessert Vegan Einfach himmlisch! Suchst du eine Rezept-Idee für einen leckeren Nachtisch? Überrasche deine Gäste mit diesem Oreo-Dessert. Innert zehn Minuten und ein paar wenigen Handgriffen hast du die Nachspeise ready.  Zutaten für 4 kleine Gläser: 100 ml Rahm (vegan) 1 TL getrocknete Bourbon Vanille oder Vanilleextrakt 4 EL Soja Quark 2 EL Süssungsmittel (Ahornsirup) 10 Stk. Oreo Kekse 200 g Himbeeren (tiefgekühlt) Dessert-Gläser Zubereitung: Schlage den Rahm steif und vermenge ihn anschliessend vorsichtig mit dem Quark, der Vanille und dem Süssungsmittel Erwärme die Himbeeren in einem Topf mit einem Schluck Wasser  Breche die Oreo Kekse in kleine Stücke Schichte in einem Glas nacheinander die Vanille-Creme, die Kekse und Himbeeren Diesen Dessert kannst du sofort verzehren oder vor dem Vernaschen für eine Stunde in den Kühlschrank stellen – «Guten Appetit!» 
Tipps
Katzen- und Hundehaare entfernen

Sie hinterlassen gerne ihre Spuren

30.07.2020
Katzen- und Hundehaare entfernen Katzen- und Hundehaare entfernen Sie hinterlassen gerne ihre Spuren Sie sind überall: Tierhaare. Tierbesitzer kennen das nur allzu gut. Doch wie kriegt man die Haare aus den Polstermöbeln weg? Unsere Tipps helfen dir dabei.  Handarbeit Wenn’s mal schnell gehen muss, hilft dir dieser Trick: Streiche mit der flachen Hand von links nach rechts und dann 90 Grad versetzt über das Polstermöbel. So kannst du die Haare auf simple Art und Weise zusammennehmen und in den Abfall entsorgen. Diese Methode eignet sich auch ideal, um den Liegeplatz auf dem Katzenbaum von Haaren zu befreien.  Gummihandschuh Für dieselbe Technik mit der Hand kannst du auch einen Gummihandschuh verwenden. Feuchte ihn leicht an und streiche über die Polstermöbel: die Haare werden damit angezogen.  Staubsaugen Inzwischen gibt es spezielle Bürstenaufsätze für Polstermöbel, aber auch Staubsauger mit einer starken Saugkraft entfernen die Haare meist mühelos. Konventionelle Modelle können teilweise mit einer Turbobürste nachgerüstet werden.  Vorbeugen Wenn du deine Vierbeiner regelmässig bürstest, fallen weniger Fellhaare ab und so vermeidest du die Ansammlung der Haare in deinem Zuhause, was dir wiederum Zeit beim Putzen spart. Besonders in der Phase des Fellwechsels solltest du öfters zur Bürste oder zum Enthaarungs-Handschuh greifen.  Möchtest du lieber einen Profi für die Reinigung engagieren? Buche jetzt eine Putzfrau von www.putzfrau.ch und profitiere mit unserem Livit-Spezialangebot von 2 gratis Putzstunden.  Beim Abschluss eines unbefristeten Auftrags schenkt dir putzfrau.ch nach drei Monaten 2 Reinigungsstunden. Unter www.putzfrau.ch/kontakt findest du eine Putzfrau in deiner Nähe. Zum Gutschein-Download  
Tipps
DIY Untersetzer

Auf den Tisch damit!

23.07.2020
DIY Untersetzer DIY Untersetzer Auf den Tisch damit! Zum Schutz vor Flecken auf deinem Wohnzimmer- oder Esstisch, helfen dir die sogenannte Glas- und Tassenuntersetzer. Diese kannst du ganz simpel selber kreieren: Lasse dich von unseren Ideen inspirieren. Scrabble-Buchstaben Dafür brauchst du: Korkplatte (quadratisch) Scrabble-Buchstaben (abhängig von der Korkgrösse eignen sich 16 Stk. pro Untersetzer optimal) Klebstoff (Heissleim) Bleistift Messer oder Cutter Und so geht’s: Überlege dir als erstes die Wörterwahl pro Untersetzer. Besonders passend sind Getränkenamen oder Begriffe rund um das Thema Trinken wie z.B.: Saft, Wein, Bier, Cola, Glas, Shot, Most, Aqua oder Soda Positioniere die Buchstaben auf die Korkplatte und zeichne mit einem Bleistift die Quadrate ein Schneide die Quadrate aus und klebe die Buchstaben auf die Korkplatten Lasse sie über Nacht trocknen und fertig sind deine DIY Untersetzer Kork verzieren Diese Idee ist ganz einfach erklärt. Besorge dir runde oder quadratische Korkplatten und verziere sie nach deinem Geschmack – z.B. mit Formen, Sprüchen, Smileys oder Buchstaben. Die bekannten Edding-Marker eignen sich dafür gut.  Donuts-Untersetzer Für diese witzige Idee braucht es ein wenig mehr Handarbeit. Das brauchst du: Runde Korkuntersetzer Schablone (Klebeband) Cutter Bleistift Pinsel Acrylfarben Pappteller (für die Farbmischung) Und so geht’s: Nimm die Untersetzer, Schablone und den Bleistift zur Hand und male einen Kreis auf den Untersetzer Schneide den Kreis mit dem Cutter aus Mische deine Farben für die «Glasur» der Donuts zusammen Glasiere deinen Donut und lasse die Glasur trocknen Zum Schluss malst du die farbigen Zuckerstreusel drauf und lässt die Farbe ebenfalls austrocknen
Tipps
Ordnung ist das halbe Leben

Überwinde deinen inneren Schweinehund

23.07.2020
Ordnung ist das halbe Leben Ordnung ist das halbe Leben Überwinde deinen inneren Schweinehund Überwinde deinen inneren Schweinehund Wo kein System besteht, herrscht meist Chaos. Regelmässig Ordnung schaffen und Entrümpeln hilft dir, es zur Gewohnheit zu machen und mit der Zeit wird es dir auch nicht mehr so schwer fallen, wie anfangs gedacht. So gelingt dir die nächste Aufräumaktion: Alles an seinen Platz Hast du oftmals verstreut Dinge rumliegen? Tja, so entsteht schnell Unordnung. Finde für deine alltäglichen Gegenstände wie Schlüssel, Schuhe, Hygieneartikel und Küchenutensilien einen ordentlichen Ablageort. Hänge die Schlüssel an die Wand, verstaue deine Schuhe in einem Schrank, verwende Kisten für das Badezimmer und schaffe mehr Stauraum in der Küche. Der bekannte Stuhl Ganz einfach: Weg mit dem Stuhl aus deinem Schlafzimmer. Damit deine Kleider auch am nächsten Tag noch frisch und anziehbar aussehen, schaffst du dir besser einen Klamottenständer oder mehrere Türhaken an.  Die 2in1-Aktion Geh überlegt vor beim Einkaufen. Denn bei Neukäufen besteht die Gefahr, dass deine Ordnung gestört wird. Kommt immer wieder mal ein neues Oberteil dazu, häuft sich mit der Zeit auch dein Kleiderturm. Warum nimmst du den Kauf eines neuen Kleidungsstücks nicht zum Anlass, ein altes ungebrauchtes zu entsorgen? Nächste Aktion planen Damit es nach ein paar Wochen nicht wieder gleich aussieht, terminierst du die nächste Aktion in deinem Kalender. So planst du das Aufräumen als wichtigen Termin ein und mit der Zeit ist auch dies nicht mehr nötig. Allenfalls genügt ein Tag in der Woche bereits, damit sich bei längeren Zeitabständen keine grosse Unordnung ansammelt.  Zum Schluss noch ein paar weitere Tipps: Räume alles direkt nach Gebrauch auf Verstaue die Gegenstände dort, wo sie hingehören Mache dein Bett nach dem Aufstehen und falte die Decke schön zusammen Mache abends einen Kontrollcheck, damit der Anblick dir am Morgen Freude bereitet
Tipps
Sommer Glacé-Rezept

Ice ice baby!

23.07.2020
Sommer Glacé-Rezept Sommer Glacé-Rezept Ice ice baby! Ice ice baby! Lange Schlange stehen bei deiner Lieblings-Gelateria hat ein Ende: Mach dein Glace einfach selber! Das hausgemachte Glace hat auch noch weitere Vorteile: Meist ist die eigene Herstellung kostengünstiger und du verursachst keinen unnötigen Abfall, da du auf wiederverwendbare Stiele ausweichen kannst.  Das brauchst du dazu: 100 g frische Erdbeeren 2 EL JAM JAM Lovely Raspberry Konfitüre von Hero 1 Stk Vanilleschote 250 g Naturejoghurt 1 EL Hero Honig flüssig Wiederverwendbare Stieleis-Formen Und so geht’s:  Püriere 2/3 der Erdbeeren und vermenge die Masse mit der JAM JAM Lovely Raspberry Konfitüre  Entnehme das Vanillemark mit einem scharfen Messer aus der Vanilleschote und vermische es zusammen mit dem Joghurt und dem Hero Honig  Befülle die Glace-Förmchen mit der Masse Schneide die restlichen Erdbeeren klein und gebe sie bei Stelle die Glaces mindestens für 3-4 Stunden ins Gefrierfach Dieses und weitere leckere Rezepte findest du bei Hero.
Tipps
Wohnung kühl halten

Abkühlung bitte!

23.07.2020
Wohnung kühl halten Wohnung kühl halten Abkühlung bitte! Abkühlung bitte! Während wir tagsüber die wärmenden Sonnenstrahlen und Sommertemperaturen geniessen, haben wir nachts mit der angestauten Wärme Mühe zu schlafen. Der Sommer dauert in der Schweiz nicht sonderlich lange – eigentlich sollte man sich daher über die heissen Temperaturen nicht beschweren, aber die Hitze macht einem dann doch zu schaffen. Diese Tipps helfen dir, deine Wohnung kühl zu halten. Durch Sonnenschutz kühlen Rollladen und Vorhänge helfen optimal, die Wohnung vor aufheizender Sonneneinstrahlung zu schützen. Besonders hilfreich ist es, wenn du die Fenster zur Ost- und Süd-/Westseite abdunkelst, da die Sonne morgens und zur Mittagszeit am stärksten ist. Elektronische Geräte ausschalten  Elektrogeräte wie Fernseher, Wäschetrockner und Laptops produzieren Wärme. Schalte deshalb alle Geräte, die du tagsüber und auch während der Sommerzeit nicht brauchst, aus.  Richtig lüften Öffne die Fenster lediglich frühmorgens oder spätabends, wenn die Aussentemperaturen am tiefsten sind. Das Querlüften in diesen Stunden ist die effektivste Methode. Schliesse danach gleich alle Fenster und bringe den Sonnenschutz an. Auf diese Art kehrt frischer Sauerstoff ein und lässt die Wohnung tagsüber frisch und kühl wirken.  Schlafen ohne Schwitzen Zum Schlafen eignet sich am besten Bettwäsche aus Satin, Baumwolle oder Leinen. Alle Stoffarten sind angenehm kühlend und verhelfen dir zu einem guten Schlaf. Doch auch die kühlste Bettwäsche hilft dir nur, wenn du eine entsprechende Decke, wie beispielsweise eine dünne Daunendecke verwendest. Wird es sehr heiss draussen, reicht sogar ein Leintuch als Decke.  
Tipps
DIY Wippschaukel für Kinder

Upcycling mit alten Reifen 

09.07.2020
DIY Wippschaukel für Kinder DIY Wippschaukel für Kinder Upcycling mit alten Reifen  Upcycling mit alten Reifen Habt ihr keinen Kinderspielplatz in der Nähe? Dann hol ihn dir ganz einfach nach Hause. Dieses DIY-Projekt ist ein idealer Zeitvertreib für Kinder und Erwachsene.  Das brauchst du dazu: Einen Autoreifen Holzbrett (ca. 100 x 40 x 2 cm) Kantholz (50 cm) 16 Stk. Schrauben (Sprüh-)Farbe Zwei ca. 10 cm lange Rundhölzer (mindestens 3 cm breit) Zwei Holzkugeln mit 5 cm Durchmesser Kreis- oder Tigersäge Schraubenzieher Zollstock Schleifpapier Pinsel Sitzkissen (optional) Und so gehst du vor: Als erstes sägst du den Reifen in der Mitte durch, aber Achtung: das ist harte Arbeit und braucht ordentlich Kraft. Verwende hierfür die Tiger- oder Kreissäge. Nimm nun den Zollstock zur Hand und miss die lichte Breite des Reifens aus, um danach zwei Stücke dieser Länge aus dem Kantholz zu sägen.   Tipp: Falls du keinen alten Autoreifen hast, frage bei deiner Autogarage nach. Oftmals geben sie alte Reifen gerne kostenlos ab, da sie diese dann nicht selbst entsorgen müssen.  Schraube die Kanthölzer bündig an die abgetrennte Kante des Reifens an. Damit diese auch gut halten, braucht es an jeder Seite drei Schrauben.  Nun zur Sitzfläche. Säge das Holzbrett in der Breite passend zum Reifen zurecht. In der Länge darf es ruhig ein paar Zentimeter länger sein. Schleife alle Schnittkanten ab, damit sich niemand verletzt. Gebe nun den Kindern die Farbe in die Hand und lass sie das Brett und den Reifen bemalen oder alternativ besprühen. Optional kannst du noch ein Sitzkissen montieren, damit die Kinder bequemer sitzen können.   Ist das Sitzbrett trocken, geht’s zum nächsten Schritt. Für den Haltegriff schraubst du die Rundhölzer seitlich auf die Sitzfläche. Um dem Brett ein Gesicht zu verleihen, montierst du vor den Griffen die zwei Holzkugeln und zeichnest zwei Augen.  Fast fertig! Positioniere die Sitzfläche passend auf dem Reifen und befestige sie auf jeder Seite mit zwei Schrauben von oben herab am Kantholz. Und jetzt heisst es: Gleich ausprobieren und ab auf die Schaukel!
Tipps
Gestalte das Leben effizienter

Life Hacks 1.0

09.07.2020
Gestalte das Leben effizienter Gestalte das Leben effizienter Life Hacks 1.0 Ärgere dich nicht über die kleinen Dingen im Alltag, sondern gehe diese aktiv an. Denn mit simplen Tricks löst sich das Problem effizient und oftmals in nur wenigen Schritten. Probiere sie aus! Kordel rausziehen Wer kennt’s nicht: Du nimmst den Pulli aus der Waschmaschine und die Kordel ist verschwunden. Wie kannst du die Kordel wieder einfädeln? Dafür brauchst du lediglich ein Strohhalm. Zieh die Kordel ganz raus, führe ein Ende in den Strohhalm ein fixiere das Ganze mit einem Kleber. Dann fädle die Kordel mit dem Strohhalm wieder ein. Dieser Life Hack klappt auch bei Jogginghosen.  Halskette entknoten  Magst du es, Halsketten zu tragen? Nur blöd, dass diese sich immer so schnell verknoten. Lege die Kette auf den Tisch oder bestenfalls auf eine helle Oberfläche, sodass du den Knoten gut genug sehen kannst. Nimm zwei Steck- oder Nähnadeln zur Hand und steche mit einer Nadel mehrmals auf den Knoten ein. So löst sich der Knoten langsam. Dann stellst du beide Nadelspitzen in die Öffnung und ziehst den Knoten vorsichtig auseinander.  Spiegel beschlagen Duschst du gerne warm? Verständlich. Ärgerlich ist es aber, dass durch den Wasserdampf der Spiegel beschlagen wird und du dich nach der Dusche nicht mehr im Spiegel siehst. Keine Zeit zu warten? Schmiere den Spiegel mit Rasierschaum ein und wische ihn anschliessend mit einem Putztuch wieder ab – Problem gelöst. 
Tipps
DIY Sitzecke für einen Balkon

Chill and relax

09.07.2020
DIY Sitzecke für einen Balkon DIY Sitzecke für einen Balkon Chill and relax Chill and relax Den lauen Sommerabend draussen auf der Outdoor-Kuschelecke ausklingen lassen – klingt doch toll, nicht? Baue dir in wenigen Schritten deine eigene Loungezone, wie es dir gefällt und passt. Die Grundbasis bietet dir unsere DIY-Anleitung. Das brauchst du dazu: Holzpflöcke Streben Schleifzeug Schrauben Bohrmaschine Wetterschutzöl (optional) Matratze Kissen und Decke Und so gehts: Schleife das Holz auf den sichtbaren Seiten erst an. So verhinderst du, dich mit Holzsplitter zu verletzen und die Freude an der Sitzecke währt länger.  Für das Grundgerüst befestigst du die Holzpfosten mittels Schrauben. Damit das auch stabil ist, schraubst du diese mit den Streben zusammen.  Abhängig von der Holzart empfiehlt es sich, das Holz anschliessend mit einem Wetterschutzöl zu versehen.  Ist das Gerüst fertig, platzierst du nur noch die Matratze samt Kissen und Decke – et voilà, fertig ist deine neue Balkonlounge.
Tipps
1. August Dekoration

Alles in Rot-Weiss

09.07.2020
1. August Dekoration 1. August Dekoration Alles in Rot-Weiss Alles in Rot-Weiss Schon bald steht unser Nationalfeiertag an. Planst du eine Grillparty mit Freunden oder Familie? Damit diese auch optisch ein Hingucker wird, haben wir dir vier simple Deko-Tipps zusammengestellt. Die DIY Schweizer-Serviette Dafür musst du keine Serviettentechnik beherrschen. Hierfür brauchst du einfach rot- und weissfarbige Servietten und legst die weissen Servietten in einem Kreuz übereinander.    Caprese Svizzera  Der beliebte Tomaten-Mozzarella Salat darf nicht fehlen. Er schmeckt nicht nur lecker, sondern eignet sich dank den Farben ideal als Deko für das Schweizerkreuz.  Radieschen im Party-Look Auch diese Idee geht ratzfatz. Schnitze oder schäle ein Schweizerkreuz und serviere die Radieschen in einer weissen Schüssel. Ein bisschen Heimat Bastle eine Foto-Girlande mit Schweizer Sehenswürdigkeiten, typischen Gerichten, Sportarten oder sonstigen Symbolbildern der Schweiz. Daraus könnte auch ein Ratespiel gemacht werden: Wer erkennt den Säntis oder den Rheinfall auf Anhieb?    Wir wünschen dir eine tolle 1. August-Feier!
Tipps
Lerne Macrame zu knüpfen

DIY Macrame Hängetopf

26.06.2020
Lerne Macrame zu knüpfen Lerne Macrame zu knüpfen DIY Macrame Hängetopf DIY - Macrame Hängetopf Macrames zu knüpfen muss nicht kompliziert sein. Wenn du es noch nie gemacht hast, eignet sich diese einfache Knoten-Methode für die Befestigung von Blumenampeln besonders gut für den Einstieg. Zudem zauberst du dir schnell dein selbstgemachtes Bohemian Feeling in dein Heim. Das brauchst du dafür: Ca. 6 Meter Seil (nicht zu dickes Jutegarn sieht schön aus und lässt sich einfach knoten) Einen Zollstock bzw. ein Massband Eine Schere Pro Blumenampel einen Gardinenring aus Holz Einen Blumentopf und eine passende Pflanze (für Hängeampeln passen nach unten wachsende Rankpflanzen besonders) Tipp zum Blumentopf: Achte darauf, dass der Topf inkl. Pflanze nicht zu gross und schwer ist. Ein Durchmesser von 12 bis 15 cm eignet sich zum Aufhängen. Möchtest du den Topf draussen aufhängen, solltest du darauf achten, dass der Topf ein Abflussloch am Boden hat. Für den Innenraum sollte der Topf dicht sein. In diesem Fall hilft eine Schicht Drainage und vorsichtiges Giessen, dass die Pflanze nicht überwässert. Und so gehts:   Schneide das Seil in 3 Stücke à 2 Meter. Nun faltest du die Seilstücke jeweils einmal, sodass du drei 1 Meter lange Doppelstränge hast. Nun befestige die 3 Seile mittels Ankerstich am Holzring. Das heisst, du ziehst die Seilenden durch die Lasche, die beim «Zusammenfalten» des Seils entstanden ist. Auf der Abbildung siehst du, wie es danach aussieht. Bestimme nun, wie viel Platz du zwischen der Aufhängung und dem Topf wünschst. Wir haben eine Länge von 40 cm festgelegt. Miss diese Länge mit dem Massband ab. Verknote die 3 Doppelstränge auf dieser Länge. Achte darauf, die Knoten nicht zu fest zuzuziehen, denn es ist besonders am Anfang nicht so einfach, die Knoten auf der gleichen Höhe zu setzen. Wenn du nun merkst, dass die Höhe der Knoten nicht gleich ist, kannst du sie später nachjustieren.  Nun geht es zur schönen Macrame-Knüpfung. Mache im Abstand von 10 cm 3 weitere Knoten. Dazu nimmst du jeweils von zwei benachbarten Knoten jeweils einen Strang des Seils, sodass eine Netzstruktur entsteht.  Zum Schluss werden alle Stränge zusammengenommen und miteinander verknotet. Wir haben als Abstand zwischen den 3 kleinen Knoten und dem Abschlussknoten ca. 11 cm genommen. Ziehe auch hier den Knoten noch nicht zu fest an und setze den Blumentopf zuerst probehalber ein. Die Knoten sitzen perfekt, wenn sich die 3 oberen knapp unter dem Topfrand befinden und der Blumentopf nicht unten durchrutschen kann. Passt’s? Perfekt, dann kannst du die Knoten festziehen. Ansonsten kannst du sie ohne Probleme nochmals versetzen. Je nach Geschmack können die Seilenden jetzt auf eine beliebige Länge zurückgeschnitten werden.  Fertig ist dein erstes Blumenampel-Macrame! Zur Aufhängung dient ein weiteres Stück Seil, mit welchem du die endgültige Höhe der Ampel festlegst. Praktisch sind auch die S-Haken aus dem Baumarkt, die du direkt zur Aufhängung oder als Zwischenstück verwenden kannst. 
Tipps
Werde zum Profi Barkeeper

Das richtige Glas zu jedem Cocktail

26.06.2020
Werde zum Profi Barkeeper Werde zum Profi Barkeeper Das richtige Glas zu jedem Cocktail Das richtige Glas zu jedem Cocktail Für welche Drinks braucht man eigentlich welche Cocktailgläser? Martinigläser, Mule-Becher, Cocktailschale… Bestimmt hast du schon fast alle verschiedenen Varianten gesehen. Wieso nicht deine Hausbar mit verschiedenen Trinkgefässen aufstocken und deine Freunde beeindrucken? Hier zeigen wir dir, welches Glas zu welchem Cocktail gehört. Longdrinkglas Dieses klassische Glas steht vermutlich schon bei dir im Regal. Longdrink- oder Highballgläser haben einen verstärkten Boden und eine hohe, schmale Form. Es wird für viele klassische und bekannte Cocktails verwendet und – wie der Name schon sagt – für Longdrinks. Beispiele sind der Mojito oder Gin Tonic. Auf Dekoration wird hier grundsätzlich verzichtet und maximal ein Organgen- oder Zitronenschnitt dazu gefügt.  Old Fashioned/Tumbler Ein Cocktail in einem Old Fashioned-Glas wirkt sofort edel und klassisch. Die Old Fashioned Gläser werden auch Tumbler genannt und kommen zum Beispiel für Whisky, Negroni oder jegliche Art von Sours zum Einsatz. Auch Caipirinha wird in diesem Glas serviert. Die breite, gerade Form dieses Glases sorgt dafür, dass die Spirituose atmen kann. Martiniglas Attribute für das Martiniglas sind Eleganz und Zeitlosigkeit. Cocktails in diesen Gläsern sehen einfach toll aus. Da das Martiniglas nur eine Trinkmenge von etwa 15 cl fassen kann, wird auf Eis und Strohhalme verzichtet. In das kelchförmige Glas gehören: Daiquiri, Cosmopolitan, Manhattan, White Russian, Gibson, Appletini und natürlich der Martini selbst.   Cocktailschale Die Cocktailschale, die ihren Zweck bereits im Namen trägt, hat einen Rand mit einem grossen Durchmesser und bietet damit Platz für Verzierungen und Details. Das Glas läuft nicht spitz wie ein Martiniglas, sondern rundlich oder abgeflacht zu. Bekannte Cocktails für dieses Glas sind zum Beispiel die White Lady, der Godfather, Gimlet, Golden Cadillac oder Mary Pickford. Rotweinglas Das Rotweinglas scheint hier fehl am Platz zu sein, ist aber ein völlig vernachlässigtes Glas für Cocktails. Sehr geeignet sind Rotweingläser für Cocktails mit Prosecco, Champagner und Likör. Das Praktische ist, dass man Rotweingläser meist schon zuhause hat.  Margaritaglas Die klassische Verwendung des Margaritaglases kennst du sicherlich bereits: Margerita mit dem unverwechselbaren Salzrand! Ebenfalls passend für das Glas ist der Cocktail White Dragon. Drinks im Margeritaglas werden, wie beim Martini, ohne Eis und Strohhalm serviert.   Ballonglas/Hurricaneglas Im Ballon- oder Hurricaneglas kommen Cocktails mit intensiven Farben und schöner Dekoration perfekt zur Geltung. Sie haben eine bauchige Form mit grossem Fassungsvolumen. Klassische Cocktails für diese Kategorie sind der Pina Colada, Planters Punch oder Hurricane.  Kupferbecher Wenn du den Cocktail Moscow Mule kennst, bist du diesem tollen Trinkgefäss sicher auch schon begegnet. Dem Kupferbecher ist dieser Drink sozusagen vorbehalten und macht ihn besonders ansprechend. Ähnliche Cocktailbecher sind der Emaillebecher oder das Grogglas, die ebenfalls einen Henkel haben und eine vergleichbare Form aufweisen.   
Tipps
Reduziere deinen Stromverbrauch im Haushalt

10 einfache Stromspar-Tipps

26.06.2020
Reduziere deinen Stromverbrauch im Haushalt Reduziere deinen Stromverbrauch im Haushalt 10 einfache Stromspar-Tipps 10 einfache Stromspar-Tipps Im Haushalt verbrauchen wir einiges an Energie, denn so gut wie alle Geräte, die wir benutzen, werden mit Elektrizität betrieben. Mittels einfacher Verhaltensänderungen können wir diesen Stromverbrauch gemäss verschiedenen Untersuchungen fast halbieren. Mit den nachfolgenden 10 Tipps trägst du deinen Teil dazu bei, ohne dass dir dabei die Lust vergeht und du dich stark einschränken musst.  1. Deckel auf Pfanne Klingt banal; ist es auch: Beim Aufkochen gehört immer ein Deckel auf die Pfanne. Damit sparst du gegenüber dem Aufkochen ohne Deckel 40% Energie. Mit Deckel wird Wasser dreimal so schnell zum Kochen gebracht, als ohne Deckel (Messwert dieses Beispiels: 1.5 Liter). Noch weniger Energie verbrauchst du, wenn du das Wasser zuvor im Wasserkocher erhitzt. 2. Passgenauigkeit der Pfanne auf Herdplatte Wenn der Topf oder die Pfanne kleiner als die Herdplatte ist, geht viel Energie verloren. Benutze daher immer die passende Herdplatte für die jeweilige Pfannengrösse. Selbsterklärend verbrauchen kleinere Platten weniger Energie als grössere, also solltest du zudem eine so kleine Pfanne wie möglich benutzen.  3. Herdplatte vor Garzeit ausschalten Nicht nur das Aufwärmen der Platte benötigt seine Zeit, sondern auch das Abkühlen. Daher kannst du die Herdplatte beruhigt einige Minuten vor der Garzeit ausschalten. Die Restwärme der Platte und Pfanne reicht aus, um dein Essen fertig zu garen. 4. Nahrungsmittel wie Kartoffeln nicht mit Wasser bedecken Bei gewissen Nahrungsmitteln wie Kartoffeln, Eiern oder Gemüse genügt es, wenn der Boden mit Wasser gedeckt ist und sie mit geschlossenem Deckel im Dampf gegart werden. Sie komplett mit Wasser zu bedecken, ist unnötig.    5. Backofen vor Backende ausschalten Es geht noch besser als mit Tipp Nr. 3: Noch mehr Energie sparen kannst du gegenüber der Herdplatte mit dem Backofen. Auch da kannst du ohne Probleme vor dem Backende die Hitze ausschalten und die Restwärme nutzen.   6. Vorheizen weglassen und Umluft verwenden Wartest du jeweils, bis der Backofen auf die richtige Temperatur aufgeheizt ist? Wenn du die Speisen schon vorher in den Backofen schiebst, sparst du einiges an Energie – und der Ofen ist doch bereits warm. Versuche auch mal komplett auf das Vorheizen des Backofens zu verzichten und schalte den Ofen gleichzeitig nach dem Platzieren der Speisen ein. Nutze ausserdem wenn immer möglich die Umluft-Funktion. Sie benötigt einiges weniger an Energie als die Unter- und Oberhitze und ermöglicht dir zudem, verschiedene Speisen gleichzeitig zuzubereiten. 7. Herd vor Backofen wählenWie vorher bereits angedeutet, verbraucht ein Backofen im Vergleich zur Herdplatte mehr Energie – und zwar 5 mal so viel! Wenn du also für eine Zubereitung die Wahl zwischen Ofen und Herd hast, bevorzuge energietechnisch den Herd. 8. Nur volle Maschinen waschenFass dir ein Herz und lasse deine Kleider so lange im Wäschekorb, bis du eine Maschine damit füllst. Mit halbvollen Maschinen wird unnötig Energie verpulvert. 9. Richtige WaschtemperaturModerne Waschmaschinen kriegen normal verschmutzte Wäsche auch mit niedrigen Temperaturen sauber. Nur bei starken Verschmutzungen müssen die hohen Temperaturen noch zur Anwendung kommen. Weiter ist es überflüssig, die Wäsche vorzuwaschen. Damit wird nur unnötig Energie verschwendet. Ein weiterer grosser Faktor ist das gewählte Programm. Mehr dazu in unserem Tipp, wieso du das Energiewaschprogramm bevorzugen solltest. 10. Auch beim Bügeln Restwärme nutzenZu guter Letzt ist es auch beim Bügeln möglich, die Restwärme zu nutzen. Ziehe dazu einfach vor dem Fertigbügeln den Stecker und spare weitere Energie. Weitere Energiespartipps findest du auf unserer Nachhaltigkeitsseite.
Tipps
DIY Spardose

Mit kleinen Schritten zum grossen Ziel

26.06.2020
DIY Spardose DIY Spardose Mit kleinen Schritten zum grossen Ziel Mit kleinen Schritten zum grossen Ziel Der Corona-Virus hat uns alle ziemlich eingeschränkt, besonders hinsichtlich der Ferienplanung und unserer Bedürfnisse. Umso mehr freust du dich bestimmt auf den nächsten Ausflug, die nächste Shopping-Tour oder dir endlich einen kleinen Wunsch zu erfüllen. Sparen fällt dir vielleicht nicht immer leicht, aber mit der DIY Spardose macht es dir sicher mehr Freude. Ab in die Ferien Wo soll’s denn hingehen? Mit dieser stylischen Reisespardose sparst du dir das Reisebudget zusammen und hast dabei dein Reiseziel immer bildlich vor Augen. Den Hintergrund kannst du mit einer Sehenswürdigkeit deines Reisezieles oder dessen Landeskarte gestalten, oder du wählst hierfür einfach die Weltkarte: denn die nächsten Ferien lassen bestimmt nicht allzu lange auf sich warten. Ordentlich gespart Mit dieser Idee kannst du dir deine Sparpläne auch nach Thema unterteilen. Etwa für eine Spendenaktion, für den nächsten Restaurantbesuch oder das nächste Geburtstagsgeschenk? Beschrifte die Dosen nach Belieben und abgestimmt auf deine Sparziele. Tipp: Die Dosen kannst du auch dazu verwenden, um das lästige Kleingeld zu separieren. Wie viel Geld kommt wohl dabei zusammen?  Wunscherfüller Konservendosen können ideal als Spardose weiterverwendet werden. Ob für das nächste Abenteuer, die nächste Halskette oder die nächsten Sneakers: Mit dieser Variante lassen sich auch kleine Wünsche erfüllen.
Tipps
Wie aus gefrorenen Früchten ein Super-Smoothie gemixt wird

Leckerer Frühstücks-Smoothie

25.06.2020
Leckerer Frühstücks-Smoothie Wie aus gefrorenen Früchten ein Super-Smoothie gemixt wird Leckerer Frühstücks-Smoothie Wie aus gefrorenen Früchten ein Super-Smoothie gemixt wird Wer kennt das nicht: Man hat zu viele Früchte gekauft und man weiss nicht, wann man sie verzehren soll, bevor sie schlecht werden. Wir haben einen Tipp gegen Foodwaste! Früchte lassen sich problemlos einfrieren und weiterverarbeiten. Wie wäre es mit einem leckeren Smoothie zum Frühstück? Zusatzbonus: du hast damit schon eine gesunde Mahlzeit zu dir genommen und kannst den Smoothie nach Belieben mit Superfoods wie Chia-Samen anreichern. Dein Körper wird es dir danken! Bananen-Beeren-Smoothie Zutaten 250ml Milch (Alternative: Mandelmilch) 1 Banane (zuerst auftauen lassen) 75g Beeren (zuerst auftauen lassen) 1 Teelöffel Chia-Samen So geht’s Alle Zutaten in den Mixer geben und 2-3 Minuten pürieren. Anrichten: Smoothie in das Glas füllen und beispielsweise mit Kokosraspeln verzieren. Oder garniere das Glas zum Beispiel mit Erdbeer- oder Bananenstücken.    
Tipps
Mit der richtigen Einräumtechnik zum optimalen Spülergebnis

Geschirrspüler Know-how

23.06.2020
Mit der richtigen Einräumtechnik zum optimalen Spülergebnis Mit der richtigen Einräumtechnik zum optimalen Spülergebnis Geschirrspüler Know-how Geschirrspüler Know-how Wenn du zuhause eine Geschirrspülmaschine hast, kannst du dich glücklich schätzen, durch ihre Unterstützung eine Menge Zeit zu sparen. Im Normalfall sollte das Geschirr am Ende des Spülgangs sauber und trocken sein. Ist das bei dir nicht der Fall? Eventuell wurde der Geschirrspüler nicht korrekt eingeräumt. Durch falsches Einräumen kann es sogar vorkommen, dass Gläser zerbrechen. Wir zeigen dir auf, wie es richtig gemacht wird und klären häufig gestellte Fragen. Muss ich das Geschirr vorspülen, bevor ich es in den Geschirrspüler einräume? Grundsätzlich müssen nur grobe Speisereste und Eingebranntes vom Geschirr entfernt werden – den Rest übernimmt die Spülmaschine. Das Geschirr immer aufwändig vorzuwaschen, ist nicht nötig und auch aus ökologischer und finanzieller Sicht nicht optimal. Welches Geschirr darf nicht in die Spülmaschine? Folgende Sachen solltest du besser nicht in den Geschirrspüler geben, da sie beschädigt werden oder verblassen können: Filigranes, verziertes oder handbemaltes Geschirr Je häufiger mal solches Geschirr in der Spülmaschine reinigt, desto mehr besteht die Gefahr, dass sie beschädigt oder getrübt werden.  Geschirr aus Silber, Kupfer, Messing, Edelstahl, Aluminium, Terrakotta, Teflon Geschirr aus speziellen Materialien solltest du generell von Hand waschen, da sie sonst anlaufen, den Glanz verlieren, Rost oder Kratzer bekommen. Achte auf den Herstellerhinweis, ob das Geschirr spülmaschinengeeignet ist. Dies betrifft vor allem Töpfe und Pfannen.  Holzschneidebretter Diese Küchenhelfer gehören ebenfalls nicht in den Geschirrspüler, da das heisse Wasser das Holz verziehen oder Risse bilden kann.  Küchenmesser Hochwertige Küchenmesser müssen besonders scharf sein, um ihren Zweck zu erfüllen. Wenn diese Messer in die Spülmaschine gegeben werden, werden sie relativ rasch stumpf. Grund dafür sind verschiedene Faktoren: Die hohen Temperaturen, die lange Programmdauer und die Kombination von Spülmittel, Klarspüler und Salz greifen das Metall der Klinge an. Isolierte Flaschen und Becher Deine To Go Trinkflaschen und Becher solltest du ebenfalls von Hand abwaschen. Die Vakuumdichtung kann in der Spülmaschine beschädigt werden und dabei würde der Isolationseffekt oder die Dichtung verloren gehen.  Wie räume ich den Geschirrspüler richtig ein? Jetzt, da wir wissen, welches Geschirr in die Spülmaschine gehört und welches nicht, kann es ans Einräumen gehen. Grobe Essensreste entfernen Wie oben beschrieben, solltest du im ersten Schritt die groben Speisereste entfernen. Spüle diese nicht den Abfluss hinunter, sondern entsorge sie im Biomüll. Besteckkorb einräumen Bist du ein sehr ordentlicher Mensch? Dann dürfte das für dich vielleicht schwierig werden: Den Besteckkorb räumst du am besten in einem wirren Durcheinander ein. Denn je zufälliger Gabeln, Messer und Löffel eingesteckt werden, desto besser werden sie umspült. Zudem sollte jeweils der Griff nach unten zeigen, damit die Essensreste im oberen Bereich bestens entfernt werden. Achte beim Ausräumen darauf, dass du dich nicht an Gabeln oder Messerspitzen verletzt.   Stark verschmutztes und grosses Geschirr in den unteren Bereich einräumen Das grössere Geschirr wie Teller und grosse Schüsseln gehören in den unteren Geschirrkorb. Achte bei Schüsseln darauf, dass sie mit der Öffnung nach unten eingeräumt werden, ansonsten werden sie nicht optimal umspült und es kann sich am Ende des Spülvorgangs Restwasser darin sammeln. Das am stärksten verschmutzte Geschirr räumst du am besten in Richtung der Sprüharme ein, damit es die intensivste Wäsche bekommt. Gläser, Tassen und Kleingeschirr in den oberen Bereich einräumenKleines Geschirr ist empfindlicher und gehört in den oberen Korb. Räume Gläser und Tassen leicht gekippt ein, um ein optimales Spülergebnis zu erhalten. Geschirrspüler nicht überladen Wenn das Gerät zu voll ist, riskierst du, dass das Geschirr beschädigt wird, da es aneinanderstossen kann. Besonders bei empfindlichen Gläsern solltest du auf genügend Abstand achten. Nutze dafür auch die speziellen Halterungen für Gläser. Genügend Abstand Ausreichend Abstand schützt nicht nur vor Beschädigung, sondern ist auch wichtig, damit das Geschirr sauber wird. Teller sollten nicht zu nah aneinander stehen – schliesslich muss das Wasser überall hinkommen.  Nicht zu hoch stapeln Hochstapeln ist auch in der Spülmaschine nicht empfehlenswert. Wenn das Geschirr zu weit oben steht, kann das die Sprüharme behindern, was einen zufriedenstellenden Spülvorgang unmöglich macht. Fertig! Worauf muss ich beim Ausräumen des Geschirrspülers noch achten? Wenn das Spülprogramm fertig ist, kannst du dich auf dein strahlend sauberes Geschirr freuen. Öffne vor dem Ausräumen zuerst die Tür und warte, bis die warme Luft entwichen ist und allfällige Restfeuchtigkeit getrocknet wurde. Nach dem Abkühlen räume zuerst das Geschirr aus dem unteren Korb aus. Bestimmt ist es dir auch schon passiert, dass vom oberen Korb noch etwas hinunter getropft hat – das kannst du mit dieser Vorgehensweise vermeiden.   
Tipps
DIY farbige Serviettenringe

Schmucke Ringe für deine Stoffservietten

18.06.2020
DIY farbige Serviettenringe DIY farbige Serviettenringe Schmucke Ringe für deine Stoffservietten Schmucke Ringe für deine Stoffservietten Was lässt das Essen im Restaurant gleich viel edler erscheinen, als zuhause? Einen grossen Teil machen Stoffservietten gegenüber Papierservietten aus. Dazu sind diese natürlich viel nachhaltiger, da wiederverwendbar. Bestimmt möchtest du deine Stoffservietten jedoch nicht täglich waschen – etwas appetitlicher ist es daher, wenn jedes Familienmitglied bzw. jeder Mitbewohner seine eigene Serviette hat. Mit unseren süssen Serviettenringen wisst ihr immer genau, wem welche Serviette gehört! Die Serviettenringe sind ausserdem eine tolle Tisch-Deko und sehr leicht zu machen. Nichts wie los! Das brauchst du dafür: Holzringe Baumwolle oder Stickgarn Schere Alleskleber Sticknadel Und so geht’s:  Klebe den Anfang des Fadens mit einem Tropfen Alleskleber am Holzring fest. Kurz trocknen lassen.  Umwickle den Ring anschliessend ca. 2 cm breit mit dem Garn.  Schneide den Faden in genügender Länge ab und fädle ihn auf eine Nadel. Steche die Nadel nun ca. unter ½ cm des umwickelten Teils und schneide den Faden nahe am Ring ab. Gebe nochmal einen Tropfen Kleber auf die Abschlussstelle, damit es hält.  Tipp: Überlege dir im Voraus, welche Farben zu deinen Stoffservietten passen. Im Zweifelsfall sehen die Ringe mit klassischen weissen Servietten sicher gut aus. Falls du spezielle Teller hast, stimme auch hier die Farben aufeinander ab.
Tipps
Damit dein Zuhause schön bleibt

Kratzer und Schäden beim Putzen vermeiden

16.06.2020
Damit dein Zuhause schön bleibt Damit dein Zuhause schön bleibt Kratzer und Schäden beim Putzen vermeiden Kratzer und Schäden beim Putzen vermeiden Beim Putzen unabsichtlich etwas zu beschädigen ist schnell passiert. Oft werden Oberflächen verkratzt, weil sie mit ungeeigneten, zu harten Hilfsmitteln gereinigt wurden. Damit die Oberflächen in deiner Wohnung heil bleiben, solltest du die richtigen Putzutensilien und Reinigungsmittel für die jeweiligen Materialien verwenden.  Schwamm drüber Das können beschädigte Oberflächen leider nicht mehr behaupten. Die vielen verschiedenen Schwammsorten machen es einem aber auch wirklich nicht einfach. Welchen Schwamm darf ich nun wofür verwenden? Reinigungs-/Spülschwamm: Der klassische Reinigungsschwamm mit der rauen Seite ist ein Alleskönner, die raue Seite sollte aber generell nur zurückhaltend angewendet werden. Sie eignet sich grundsätzlich nur zum Entfernen von hartnäckigen Verschmutzungen in Töpfen und Pfannen. Auf keinen Fall sollte sie auf empfindlichen Flächen und Glasoberflächen (auch Trinkgläsern) angewendet werden, da diese sonst verkratzen. Radierschwamm: Die weissen Schwammradierer sind geeignet, um auf Kunststoffoberflächen, Metall, Glas oder an den Wänden Flecken zu entfernen. Aber Achtung: Dieser Schwamm scheuert, weshalb du vor einer grossflächigen Anwendung immer zuerst eine kleine Stelle zur Probe reinigen solltest. Stahlschwamm: Auf die Verwendung von Stahlwolle solltest du komplett verzichten, ausser du benötigst sie für sehr hartnäckige Verschmutzungen von Pfannen. Andere Oberflächen würden durch die Stahlwolle verkratzen. Vorsicht mit Mikrofaser Mikrofasertücher erfreuen sich durch ihre mechanische Abriebfunktion grosser Beliebtheit beim Putzen. Sie sollten jedoch nie für unversiegelte Naturoberflächen wie Holz, Stein oder Leder angewendet werden, da diese Materialien dadurch austrocknen. Auch Vorsicht geboten ist bei der Reinigung von Bildschirmen oder Hochglanzmöbel. Hierfür solltest du auf speziell dafür gedachte Reinigungstücher ausweichen, um Kratzer zu vermeiden. Bodenreinigung ohne Nachsehen Wenn du unterschiedliche Böden in der Wohnung hast, müssen diese auch unterschiedlich gereinigt werden – nicht jeder Boden verträgt jedes Reinigungsmittel. Die richtige Reinigung ist eine Wissenschaft für sich, da die Bodenreinigung eine äusserst umfangreiche Thematik ist. Übergreifend kannst du dich an folgende Tipps orientieren und ganz wichtig: Beachte immer die Gebrauchsanweisung der Putzmittel oder ziehe bei Unsicherheit eine Fachberatung hinzu.  Steinboden: Es gibt zahlreiche Arten von Steinböden mit unterschiedlichen Eigenschaften. Ob Naturstein, Marmor- oder Terracottafliesen. Die meisten vertragen keine säurehaltige Reinigungsmittel. Auch hier gilt es, immer auf die spezifischen Pflegehinweise der jeweiligen Fliesenart zu achten. Beim Staubsaugen solltest du bei Hartböden zudem darauf achten, mit einem Bürstenaufsatz zu saugen, damit es keine mechanischen Kratzer gibt.  Holzboden: Bevor du das passende Reinigungsmittel für deinen Boden besorgst, muss du wissen, ob der Parkett geölt oder versiegelt ist. Wie du das herausfindest? Versiegelter Parkett erkennst du an seiner eher glänzenden Oberfläche, da er zusätzlich mit einer Lackschicht behandelt wurde. Auch fühlt er sich im Gegensatz zum geöltem Parkett, wie ein Kunststoffbelag an.  Kunststoff: Für die Oberfläche von PVC- und Vinylbeläge solltest du keine aggressiven, scheuernde Putzmittel oder solche mit Lösungsmittel sowie kein Bleichmittel verwenden. Diese beschädigen oder verfärben die Oberfläche oder lassen sie stumpf werden. Der Laminatboden darf ausserdem nur nebelfeucht gereinigt werden. Wenn Wasser in die Fugen eindringt, lässt dies die im Material enthaltenen Pressspanplatten aufquellen. Korkboden: Ähnlich wie beim Kunststoff, werden auch Korkböden ohne säurehaltige Reiniger behandelt. Bei Kork handelt es sich um ein Naturmaterial, das in Bezug auf die Reinigung etwas empfindlich ist. Vermeide zu viel Wasser und reinige den Boden nebelfeucht.  Überlässt du die Reinigung lieber einem Profi? Engagiere eine Putzfrau von www.putzfrau.ch und profitiere mit unserem Livit-Spezialangebot von 2 gratis Putzstunden. Unter www.putzfrau.ch/kontakt findest du eine Putzfrau in deiner Nähe. Beim Abschluss eines unbefristeten Auftrags schenkt dir putzfrau.ch nach drei Monaten 2 Reinigungsstunden. Zum Gutschein-Download.
Tipps
So kreierst du eine portable Dekoration

Esstisch-Deko: Minimalistisch und praktisch

11.06.2020
So kreierst du eine portable Dekoration So kreierst du eine portable Dekoration Esstisch-Deko: Minimalistisch und praktisch Esstisch-Deko: Minimalistisch und praktisch Hast du deinen Esstisch auch schon zweckentfremdet? Schnell ist es passiert und der Esstisch ist eine Ablagestation geworden ohne einladende Atmosphäre zum Essen. Hast du zusätzlich Deko-Elemente auf dem Tisch, wirkt es zusammengewürfelt und unordentlich. Zudem muss die auf dem Tisch liegende Ware jedes Mal zur Seite geschoben oder entfernt werden, wenn es dann tatsächlich ums Essen geht. Mit drei kleinen Tipps gestaltest du einen ansprechenden Essbereich ohne störende Sachen: Ordnung halten Lasse erst gar keinen Krempel liegen, der nicht dort hingehört (Tasche, Briefe usw.). Minimalistische und portable Dekoration Beschränke dich auf 3 oder maximal 5 Deko-Elemente, damit es nicht zu überladen wirkt. Platziere diese auf einem Tablar, damit du die Dekoration schnell wegtragen kannst, wenn sie im Weg ist. Tisch decken einfach gemacht Mache dir das Leben noch einfacher und platziere einen oder mehrere Tischläufer, je nach Anzahl Plätzen, auf dem Esstisch. So ist der Tisch immer gleich gedeckt. In der Mitte des Läufers kann bei genügend Platz das Deko-Tablar platziert werden.
Tipps
Behalte Ordnung und Überblick

10 Tipps, um Papierkram loszuwerden

09.06.2020
Behalte Ordnung und Überblick Behalte Ordnung und Überblick 10 Tipps, um Papierkram loszuwerden 10 Tipps, um Papierkram loszuwerden Woher kommt nur immer das viele Papier, das überall rumliegt? Hier eine Quittung, da eine Rechnung, dort eine Grusskarte... Schnell hat sich eine Krempelecke angesammelt. Papierdokumente sind selten ein Hingucker, ausser vielleicht schöne Magazine (mehr dazu im Tipp Nr. 6). Ausserdem verlierst du schnell die Übersicht darüber, welche Dokumente noch deine Aufmerksamkeit benötigen und welche nicht, wenn du nicht organisiert bist. Je länger der Stapel unbearbeitet bleibt, desto weniger Lust wirst du darauf haben. Also los: Nimm dir jetzt die Zeit, Ordnung zu schaffen! 1. Empfange so viel wie möglich elektronisch Die einfachste Möglichkeit, einem Papierchaos entgegenzuwirken, ist möglichst wenig zu empfangen. Heutzutage bieten die meisten Rechnungssteller den Versand elektronischer Rechnungen an. Nutze diese Möglichkeit und erspare dir das physische Ablegen.  2. Aufräumaktion mit 3 Kategorien  Los geht’s: Sammle alles herumliegende Papier und sortiere es in 3 Kategorien: Wegwerfen/recyceln Scannen Physisch ablegen So kommst du mit deiner Aufräumaktion effizient voran. Tipp: Scanne alles ein, das du nicht unbedingt in physischer Form brauchst, aber du dennoch weiterhin benötigst. So sparst du viel Ablageplatz. 3. Ablagesystem Es gibt verschiedene Ablagesysteme und jede Person bevorzugt ein anderes, um den Überblick zu behalten. Brauchst du Inspiration? Gute Ablagesysteme haben folgende Merkmale:  Logische Organisation Einfacher Zugang Genug Platz für neue Dokumente Beachte auch deine Platzverhältnisse, bevor du ein Ablagesystem erstellst. Hast du freie Schubladen am Schreibtisch? Dann nutze diese! Hast du kein Büro zuhause, dafür noch Platz übrig in einem Schrank? Dann organisiere dich zum Beispiel mit Ablagekörben. Hast du deine Dokumente am Arbeitsplatz gerne griffbereit? Wie wäre es mit einer an der Wand befestigten Dokumentenablage?  4. Ordner können auch schön aussehen Ordner als verstaubte Buchhalterutensilien? Das war gestern! Besorge dir schöne Ordner in einer zu deiner Deko passenden Farbe und drucke dir dazu passende Etiketten aus. Die normale Beschriftung ist dir zu bieder? Werde kreativ und schreibe die Ordner z.B. nur mit einem Buchstaben an – solange du weisst, was die Beschriftung bedeutet, stellt dies kein Problem dar.   5. Leicht zugänglich und klar organisiert Wo war nochmal die Meldebestätigung? Braucht ein Gerät eine Reparatur und die Quittung ist nicht mehr auffindbar? Gewisse Dokumente braucht man für längere Zeit nicht, sollten aber in Kürze auffindbar sein, wenn der Tag gekommen ist. Gut dafür eignen sich angeschriebene Registerablagen, die gut zugänglich sind. 6. Magazine schön platzieren  Hast du einen Stapel Magazine zuhause, der darauf wartet, endlich gelesen zu werden? Fass dir ein Herz und sortiere diejenigen aus, die schon lange nicht mehr aktuell sind. Die übrig gebliebenen Magazine kannst du als Dekoration verwenden. Platziere eines mit einem Cover, das dir gefällt, zuoberst. 7. Papiersammelbehälter Das meiste Papier tragen wir vom Briefkasten rein. Ein Grossteil davon benötigen wir gar nicht – und dieser Teil kann getrost gleich ins Altpapier wandern. Platziere einen schönen Papiersammelbehälter im Eingangsbereich. So kannst du ungewünschte Werbeflyer oder ähnliches gleich dort entsorgen. Erhältst du noch immer regelmässig Kataloge, für die du kein Interesse hast? Kontaktiere direkt den Absender, damit du diese zukünftig nicht mehr schleppen musst. Tipp: Verwende einen speziellen Recyclingbehälter, damit du das Papier später einfach bündeln kannst. 8. Horte keine Einladungskarten Wie viele Einladungen zu Geburtstagen, Hochzeiten und anderen Anlässen liegen bei dir herum? Die Einladungen wurden vielleicht mit viel Liebe und einem schönen Design gemacht – aber mal ehrlich, schaust du sie dir wirklich ein zweites Mal an? Behalte sie entweder als Deko oder schreib dir die Daten und Infos in deine Agenda und verabschiede dich gleich nach Erhalt von ihnen.  9. Die kleine Ausnahme Ganz getreu Marie Kondos Aufräumtipps müssen wir in einem Fall nicht streng mit uns sein: Wenn uns etwas genug Freude bereitet oder emotionalen Wert hat. Trifft das zum Beispiel für gewisse Fotos und Grusskarten zu? Dann behalte diese ruhig, bewahre sie jedoch an einem Ort auf, an dem du sie tatsächlich auch wieder anschaust. Zum Beispiel in einem offenen Dekokorb oder aufgereiht auf einem Wandregal. 10. To Do Station Nach dem Aufräumen ist vor dem Aufräumen. Damit gar nicht erst wieder ein ärgerlicher Papierstapel entsteht, bleibe von Anfang an organisiert. Richte dir eine To Do Station für neu empfangene Dokumente ein, bei welchen du noch etwas erledigen musst. Dazu eignet sich eine Pinnwand.
Tipps
Energieeffizient und sauber waschen

Nimm’s gemütlich und lasse deine Waschmaschine länger laufen

04.06.2020
Energieeffizient und sauber waschen Energieeffizient und sauber waschen Nimm’s gemütlich und lasse deine Waschmaschine länger laufen Nimm’s gemütlich und lasse deine Waschmaschine länger laufen Satte 10 bis 20 % des Stromverbrauchs im Haushalt fallen beim Waschen und Trocknen an. Mit ein paar einfachen Tipps verringerst du den Energieverbrauch beim Waschen enorm.  Hast du ein Eco-Programm bei deiner Waschmaschine und dieses schon mal probiert? Bestimmt hast du dabei bemerkt, dass die Waschmaschine einiges länger läuft. Dennoch ist das Eco-Programm energieeffizienter, denn das Aufheizen des Wassers braucht viel mehr Energie, als eine längere Laufzeit.  Kurzprogramme sind aus diesem Grund regelrechte Energiefresser: sie heizen das Wasser in einer Turbogeschwindigkeit auf. Das belastet die Umwelt und das Portemonnaie. Ökologisch und dennoch sauber Machst du dir Sorgen, dass das Eco-Programm nicht gleich gut wäscht? Das ist zum Glück nicht der Fall, denn das Waschergebnis wird von vier Faktoren bestimmt: Mechanik der Waschmaschine Temperatur Waschmittel Dauer des Waschprogramms Wenn einer dieser Faktoren verändert wird, muss ein anderer angepasst werden, um dasselbe Waschergebnis zu erreichen. Im Fall des Eco-Programms wird weniger Energie eingesetzt, dafür länger gewaschen, damit die Wäsche genauso sauber wird wie mit dem Standardprogramm. Wenn die Zeit mal knapp ist, achte darauf, bei möglichst tiefen Temperaturen zu waschen und nur dann eine Wäsche laufen zu lassen, wenn du die Trommel füllst. Damit sparst du auch eine Menge Energie. Hier geht’s zu weiteren Nachhaltigkeitstipps.  
Tipps
Plastikfreier in wenigen Schritten

Zero Waste Badezimmer

02.06.2020
Plastikfreier in wenigen Schritten Plastikfreier in wenigen Schritten Zero Waste Badezimmer Zero Waste Badezimmer Wo auch immer du hinschaust, im Badezimmer versteckt sich jede Menge Plastik. Die Behälter des Duschgels, Shampoo, der Body-Lotion oder Gesichtscreme… Hast du dich auch schon gefragt, wie du diesen Abfall reduzieren kannst? Wie du zukünftig plastikfreier leben kannst, zeigen wir dir hier.  Weniger konsumieren, weniger wegwerfen Zero Waste ist eng an den Begriff Minimalismus gekoppelt. Denn Tatsache ist, dass im Überfluss konsumiert wird. Überlege dir beim Einkaufen folgende Frage: «Brauche ich das wirklich?». Vielfach wird ohne zu überlegen einfach eingekauft. Sogenannte Impulskäufe werden spontan und ungeplant getätigt, bei denen man nur unnötig Geld ausgibt und für das Gekaufte oftmals keine Verwendung hat.  Kaufe plastikfreie Kosmetik ein  Heutzutage findest du bereits viele gute Alternativen zu den herkömmlichen Plastikverpackungen. Ob Shampoo im Glas, Zahnbürsten aus Bambus oder Deos in Karton verpackt – achte beim Kauf auf die Materialien und eine nachhaltige Produktion. Kosmetik selber machen Probierst du gerne selber was aus? Versuche doch mal deine eigene Gesichtscreme herzustellen, eigene Abschminkpads aus alten Tüchern zu nähen oder mache deine Seife einfach selber. Wie? Hier geht’s zu unserem Seifen-Tipp.  Körperpflege DIY Das Hausmittel für wahre Wunder sorgen können ist nichts Neues. Auch für die Körperpflege gibt es einige tolle Schönheitstipps. Beispielsweise pflegen Mandeln deine Haut reichhaltig, Tomaten helfen gegen Mitesser, Honig sorgt für weiche Lippen und Zitronensaft hilft bei rauen Ellbogen. Dazu findest du im Internet zahlreiche DIY-Anleitungen: Probiere sie aus.   
Tipps
Jetzt wird's heiss!

Chili pflanzen: So geht’s bei dir zuhause

18.05.2020
Jetzt wirds heiss! Jetzt wird's heiss! Chili pflanzen: So geht’s bei dir zuhause Chili pflanzen: So geht’s bei dir zuhause Denkst du bei der feurigen Chili gleich an exotische Gebiete? Ohne Zweifel sind Chilis besonders in asiatischen und lateinamerikanischen Ländern ein fester Bestandteil beim Essen. Aber auch hierzulande erfreuen sie sich immer grösserer Beliebtheit. Magst auch du scharfes Essen? Dann pflanze doch Chili bei dir zuhause an, so hast du immer eine parat. Hier erfährst du alles über den richtigen Zeitpunkt, Standort und das Vorgehen. Der richtige Standort Da die ursprüngliche Pflanzengattung aus warmen Regionen stammt, mag sie es also gerne warm, was du auch bei der Standortwahl berücksichtigen solltest. Der perfekte Standort ist ein sonniger und luftiger Platz. Auch vor einer sonnigen Hauswand fühlt sich Chili wohl. Das Gefäss Chilis können sowohl in einem Topf, als auch im Gartenbeet gepflanzt werden. Der Topf sollte vorzugsweise 10 Liter Volumen (mindestens 6 Liter) pro Pflanze haben. Anfangs dürften es auch kleinere Töpfe sein, aber bedenke, dass Chili eine mehrjährige Pflanze ist. Das Substrat Chili streckt seine Wurzeln gerne in feuchter, nährstoffreicher Erde aus. Wähle eine hochqualitative Gemüseerde. Falls du ihn auf dem Boden im Garten anpflanzt, bringe in Erfahrung, welchen PH-Wert der Boden hat. Ein neutraler wäre am besten, wobei die Pflanze auch einen leicht sauren verträgt. Beim Pflanzen sollten der Erde Hornspäne und Kompost oder organischer Dünger beigefügt werden. Zeitpunkt Die Temperaturen müssen zum Zeitpunkt des Einpflanzens stabil warm sein. Eine empfehlenswerte Zeit ist Mitte bis Ende Mai. Vorgehen beim Einpflanzen Lockere die Erde vor dem Pflanzen gut auf und reichere sie mit einem organischen Langzeitdünger an. Falls du mehrere Pflanzen im Garten setzt, so lasse jeweils mindestens 40 cm Abstand dazwischen.  Setze nun den Wurzelballen komplett in die Erde. Pflanzstäbchen können helfen, dass die Pflanze Halt hat. Am Schluss gut wässern. Nachbarschaft Was verträgt sich mit der feurigen Pflanze? Neben den Chilis kannst du sehr gut anderes Gemüse oder Kräuter wie Rucola, Radieschen oder Petersilie anbauen.  Pflege Vor allem zu Anfang muss die Pflanze regelmässig gegossen werden. Chili möchten zudem gelegentlich mit Gemüsedünger gedüngt werden. Die Pflanze braucht keine grosse Pflege und verträgt es auch, wenn die Erde mal austrocknet. Was sie gar nicht mag, sind kalte Temperaturen – sollte es draussen unter 10 Grad werden, nimmst du den Topf in die Wohnung. So können sie auch überwintern. Ernte Die Reife der Chilis lässt sich am einfachsten an der Farbe erkennen. Die meisten wechseln von grün zu rot. Spätestens bereit zur Ernte sind Chilis, wenn sich auf den Schoten kleine, dunkle Flecken bilden oder die Schale sich leicht zusammenzieht.  Tipp: Während der Ernte kannst du Samen zur Aussaat für das nächste Jahr sammeln. Schneide dazu eine Schote auf und entnehme die Samen mit einem Teelöffel.  
Tipps
Der Klassiker mit Mürbeteig und Konfitüre

Rezept Linzertorte

18.05.2020
Der Klassiker mit Mürbeteig und Konfitüre Der Klassiker mit Mürbeteig und Konfitüre Rezept Linzertorte Rezept Linzertorte Die österreichische Linzertorte zählt auch in der Schweiz zu den altbewährten Klassikern im Tortenreich. Lust, eine herrlich frische Linzertorte selbst zu backen? Nichts wie los!   Zutaten: 150 g Butter 150 g Zucker 1 Prise Salz 1⁄4 TL Zimt 1 Messerspitze Gewürznelkenpulver 200 g gemahlene Haselnüsse 200 g JAM JAM Lovely Raspberry Konfitüre von HERO 2 Stück Eier 220 g Mehl 1 Stück Zitronenschale   So machst du den Teig: Butter weich werden lassen und gut rühren, bis sich Spitzchen bilden Zucker und Salz hinzufügen Nüsse und 200 g Mehl miteinander mischen, dazugeben und zu einem Teig kneten. 1 Ei, Zitronenschale und Gewürze beifügen Alle Zutaten zu einer Masse verrühren   Kuchen herstellen: 2/3 des Teigs auf einem mit Backpapier belegten Springformboden (24 cm Durchmesser) ausstreichen. Teig am Rand etwas erhöht hineingeben. Die Konfitüre auf den Teig verteilen. Zum restlichen Teig 20 g Mehl beimischen. Auswallen und die klassischen Streifen ausschneiden oder alternativ Figuren nach Wahl ausstechen. Die Teigstreifen gitterartig auf die Torte legen bzw. die Figuren darauf verteilen. Torte mit einem verklopften Ei bestreichen. Im auf 180°C vorgeheizten Ofen in der unteren Ofenhälfte während 40-45 Minuten backen. Lass es dir schmecken! Dieses und weitere leckere Rezepte findest du bei Hero.
Tipps
Wähle deinen Lieblingsduft

Naturseife selber machen

14.05.2020
Wähle deinen Lieblingsduft Wähle deinen Lieblingsduft Naturseife selber machen Naturseife selber machen Blockseifen erleben ein Come-Back – sie sind einfach wunderbar dekorativ, umweltfreundlich, da sie Verpackungsflaschen unnötig machen und als Naturseifen auch noch schonend zur Haut.  Mit diesem Seifenrezept kannst du selbst Seifen herstellen. Dabei kannst du deine persönliche Note einbringen und die Düfte und Farben nach deinem Geschmack wählen. So eine Seife ist auch ein schönes Geschenk und kann sogar gemeinsam mit Kindern gemacht werden, da keine schädlichen Zusatzstoffe verwendet werden. Das brauchst du dafür: 100 g Seifenflocken Natürliches, ätherisches Öl(e) deiner Wahl 2 Schüsseln für das Wasserbad Seifenformen oder andere geeignete Gefässe Optional für einen schönen Look: Lebensmittelfarbe, getrocknete Blüten oder Kräuter Seifenflocken sind im Handel oder diversen Online-Shops erhältlich. Alternativ kannst du auch eine Öko-Glycerinseife besorgen und diese mit einer Küchenreibe oder einem Messer zu Flocken zerkleinern. Ätherische Öle findest du in Reformhäusern, Apotheken oder auch online. Und so geht’s: Schmelze die Flocken in einem Wasserbad Für den Duft 4-5 Tropfen vom ätherischen Öl beigeben Wenn du die Seife aufpeppen möchtest, füge zusätzlich Lebensmittelfarbe, Kräuter oder Blüten hinzu. Dies wird der Naturseife ein besonderes Aussehen verleihen! Alle Zutaten gut vermischen Die Masse in Seifenformen oder ein anderes geeignetes Gefäss abfüllen und aushärten lassen Die Seife sollte mindestens einen Tag aushärten, bevor sie verwendet wird. Je dicker der Seifenblock, desto länger dauert die Aushärtung. Und schon hast du deine ganz persönliche Naturseife hergestellt! Viel Spass beim Verwenden oder Verschenken.  
Tipps
Werde Bienenheld/-in

DIY - Bienentränke bauen

14.05.2020
Werde Bienenheld/-in Werde Bienenheld/-in DIY - Bienentränke bauen DIY - Bienentränke bauen Bienen sind für unser Ökosystem von unbeschreiblicher Bedeutung. Auch wir Menschen müssten auf einiges verzichten, wenn es keine Bienen gäbe. Ohne die fleissigen Insekten gäbe es z.B. kein Obst und kein Gemüse. Grund genug, unseren Anteil daran zu leisten, um dem Bienensterben entgegenzuwirken.  Eine einfache Massnahme ist das Bereitstellen einer Wasserstelle, aus welcher die Bienen trinken können. Bienen nehmen zwar den Grossteil der benötigten Flüssigkeit über den gesammelten Nektar zu sich, dieser reicht jedoch meist nicht aus, um den Durst zu stillen, die Brut zu ernähren und zusätzlich noch den Bienenstock zu kühlen. In den heissen Sommermonaten ist Wasser für die Bienen zudem schwer zu finden.  Jetzt kommt die gute Nachricht: Mit wenig Aufwand kannst du auf deinem Balkon oder deiner Terrasse ganz einfach Abhilfe schaffen.  Das brauchst du dazu:  Eine flache Schüssel oder ein Topfuntersetzer Kleine Steine, Kies oder Kork  Frische Kräuter und Moos oder kleine Äste als Badeinseln Wasser Und so geht’s: Suche einen geeigneten Platz für deine Bienentränke. Das könnte z.B. eine freie Ecke im Beet sein oder eine separate Stelle, wo die Bienentränke Platz hat und du dich dennoch geschützt fühlst. Ideal ist ein sonniger, windstiller Standort in der Nähe von (möglichst bienenfreundlichen) Blumen. Wenn du die Tränke in einem Topf mit Erde platzierst, ebne die Erde zuerst oder lege eine alte Fliese als Unterlage hinein. Nun platziere die Tränke gerade. Platziere die Steine schräg in der Schale, sodass die Bienen abgestützt trinken können, ohne ins Wasser zu fallen. Hacke frische Kräuter und mische diese unter das Moos. Nun fülle frisches Wasser ein und platziere die Moos-Badeinseln. Fertig! Das ging schnell, nicht?  Beachte jedoch nach der Fertigstellung der Tränke, dass du auch regelmässig das Wasser wechselst. Überprüfe zudem zwischendurch, ob sich Mücken oder andere Kleintiere in der Tränke befinden und entferne diese immer sofort, damit sie nicht verwesen.
Tipps
Wäschetipps zum Zeitsparen

Sag dem Wäscheberg den Kampf an

07.05.2020
Wäschetipps zum Zeitsparen Wäschetipps zum Zeitsparen Sag dem Wäscheberg den Kampf an Sag dem Wäscheberg den Kampf an Wer kennt es nicht: Kaum hat man die frisch gebügelten Kleider im Schrank versorgt, sammelt sich bereits die nächste Ladung an dreckiger Wäsche im Wäschekorb an. Wir haben dir vier Tipps zusammengestellt, wie du zukünftig beim alltäglichen Wäsche waschen Zeit sparen kannst.  Kleine WaschkörbeDamit sich nicht zu viel Wäsche auf einmal ansammelt, hilft ein kleiner Wäschekorb bereits, die Menge zu reduzieren. So wird öfters gewaschen und du kannst dir den Aufwand aufteilen. Spar dir das Aussortieren indem du die Wäsche bereits getrennt sammelst. Die sogenannten 3er-Wäschesammler gibt es bereits in verschiedenen Ausführungen. Alternativ kannst du dir einfach einen dunklen, einen hellen und einen farbigen Wäschekorb organisieren. Schon gewusst? Legst du ein trockenes Frottiertuch in den Tumbler, verkürzt sich dadurch die Zeit im Trockner enorm. Probiere es aus!   Trägst du gerne Socken in allen möglichen Farben und Formen? Was absolut trendig und cool ist, ist aber beim Aussortieren extrem zeitaufwändig. Trägst du nur die gleichen Socken, kannst du dir diese Zeit sparen.  
Tipps
Picknick vorbereiten

Gemütlich, lecker, praktisch

07.05.2020
Picknick vorbereiten Picknick vorbereiten Gemütlich, lecker, praktisch Gemütlich, lecker, praktisch Picknicken auf einer Wiese am See und das schöne Wetter geniessen – klingt toll oder? Mit diesen Tipps bist du super vorbereitet und der gemütliche Nachmittag im Freien kann kommen.   Picknick-Korb Das wohl wichtigste Gadget für ein Picknick. Picknick-Körbe gibt es in verschiedenen Variationen. Von klassisch, praktisch, clever bis hin zu extravagant und stilvoll. Decke  Um es dir richtig gemütlich zu machen, brauchst du eine grosse Decke. Darauf kann gegessen, geschlafen und entspannt werden. Besonders hilfreich sind gut gepolsterte Decken gegen Nässe, die an der Unterseite mit wasserabweisendem Polyester ausgestattet ist.  Damit du nicht unzählige Büchsen und Tüten mitschleppen musst, kann du das Essen bereits zuhause vorbereiten. Fülle das Blech mit Leckereien wie z.B. Gemüsesticks, Dips, Nüsse, Chips und Früchte. Dann nur noch gut einpacken und fertig ist der Picknick-Snack.  Musik an – Kopf aus. Wenn du keine dieser üblichen Musikboxen besitzt, kannst du auch einfach dein Handy kopfüber in ein leeres Glas stellen und schon hast du dein DIY-Lautsprecher. Achte dabei auf dein Umfeld: Nicht jeder ist von deiner Musikwahl angetan.  Für die Erfrischung  An heissen Tagen muss auch für eine Erfrischung gesorgt werden. Befülle am Vortag eine Flasche mit 1/3 Wasser und lege sie ins Tiefkühlfach. Die Flasche kannst du unterwegs als Kühlakku für die Lebensmittel verwenden und beim Picknicken mit deinem Wunschgetränk befüllen – fertig ist deine Abkühlung. Als Alternative bieten sich auch die beliebten Thermosflaschen. Weniger Plastik, weniger Abfall Um den Abfall möglichst gering zu halten, verwendest du idealerweise Mehrweggeschirr anstelle von Plastikgeschirr. Auch kannst du Tücher alternativ zur Serviette verwenden.  Zum Abschluss gibt’s was Süsses. Befülle ein Tupperware mit frischen Erdbeeren und Banane. Dazu nimmt du eine fertige Schokoladensauce mit oder lässt kleine Schokoladenstücke einfach darüber schmelzen.     Nicht zu vergessen Die Vorbereitung ist noch nicht ganz abgeschlossen – packe folgende Dinge noch mit ein: Spiele wie Federball, Fussball, Frisbee oder einfach ein Buch zum Lesen Sackmesser, Abfallsack und Kühlbox Sonnenschutz, Badesachen und Wechselkleidung Zecken- und Mückenspray, Pflaster und Mittel gegen Insektenstiche Wir wünschen dir viel Freude beim Picknicken.  
Tipps
Balkon auffrischen

Ab auf den Balkon

28.04.2020
Balkon auffrischen Balkon auffrischen Ab auf den Balkon Ab auf den Balkon Die Sonnenstrahlen und die warme Jahreszeit treiben uns nach draussen. Umso gemütlicher ist es, wenn wir die Zeit direkt auf dem schön dekorierten Balkon geniessen können. Mit einfachen Dekorationsideen, frischt du dein Balkon – oder deine Terrasse – wieder auf. Lass es grün werden Verwandle deine Entspannungszone in eine grüne Wohlfühloase. Achte dabei auf die richtige Wahl. Dank dem vielfältig verfügbaren Angebot findest du für Nord-, Ost-, West- und Südbalkon eine passende Balkonpflanze.  Licht an Auch wenn das Sonnenlicht unter dem Horizont verschwindet, lässt sich die frische Luft weiterhin geniessen. Schaffe Licht, indem du das Geländer, die Decke oder den Sitzbereich mit Lichterketten ausstattest. Weiter kannst du auch grosse Laternen verwenden. Wie das Ganze aussehen könnte und weitere Ideen findest du hier.  Spiele mit den Farben Bringe Farbe in deine Oase und peppe den Sitz- oder Liegebereich mit bunten Sitzkissen auf. Sollte es abends kühl werden, wählst du dazu noch eine farblich abgestimmte, kuschlige Wolldecke.  Der Feinschliff Zum Schluss fehlen noch Kleinigkeiten, die deinem Balkon noch das gewisse Etwas verleihen. Fehlt noch eine schöne Vase für die leere Ecke, Kerzen auf dem Balkontisch oder eine bunte Girlande zum Aufhängen? Schmücke, wie es dir gefällt.  
Tipps
Die richtige Bügeltechnik spart Zeit

Hemden bügeln leicht gemacht

28.04.2020
Die richtige Bügeltechnik spart Zeit Die richtige Bügeltechnik spart Zeit Hemden bügeln leicht gemacht Hemden bügeln leicht gemacht Während für manche das Bügeln als Tiefenentspannung gilt, gehört diese Beschäftigung für andere zur unbeliebtesten Haushaltsarbeit. Besonders beim Bügeln von Hemden ist eine richtige Bügeltechnik hilfreich. Diese Tipps erleichtern dir diese Arbeit. Ergonomie Achte auf eine ergonomische Köperhaltung. Das Bügeln mit gebückter Haltung belastet die Wirbelsäule. Da Bügeln eine Tätigkeit ist, die im Stehen ausgerichtet wird, neigt sich der Körper schon fast automatisch nach vorne. Schone deine Bandscheiben und halte deinen Rücken gerade.   Die richtige Temperatur ist wichtig Vergewissere dich, dass das Bügelbrett korrekt eingestellt ist. Des Weiteren muss die richtige Temperatur beim Bügeleisen gewählt werden, welche sich von Stoff zu Stoff unterscheidet. Beachte dabei das Etikett des Hemdes.  Die Vorbereitung Zeit sparen dank guter Vorbereitung. Die Hemden sollen idealerweise etwas feucht sein. Lege die zu bügelnde Fläche auf das Bügelbrett und streiche die Falten mit der Hand flach.  Los geht’s  Beginne mit den kleinen, komplizierten Flächen wie Kragen, Knopfleiste und Ärmeln. Setze nun das Bügeleisen ohne Druck auf den Stoff und bewege es von links nach rechts. Einmal über die Fläche zu gleiten reicht grundsätzlich aus. Wiederhole den Vorgang für alle Seiten des Hemdes, bis auch die Rück- und Vorderseite gebügelt sind.  Tipp: Um eine unschöne Bügelfalte beim Langarmhemd zu vermeiden, bügelst du nicht über die Kante. Stoppe einen Zentimeter davor und wiederhole den Vorgang, indem du den Ärmel um 90° drehst. Jetzt profitieren Hast du genug vom Bügeln? Engagiere eine Putzfrau von www.putzfrau.ch, die bei Bedarf auch Zusatzleistungen wie Bügeln übernimmt. Mit unserem Livit-Spezialangebot erhältst du 2 Putzstunden geschenkt.  Beim Abschluss eines unbefristeten Auftrags schenkt dir putzfrau.ch nach drei Monaten 2 Reinigungsstunden. Unter www.putzfrau.ch/kontakt findest du eine Putzfrau in deiner Nähe. Hier kannst du den Gutschein herunterladen.   
Tipps
(Mutter-) Liebe geht durch den Magen

Herzliche Rezept-Ideen für den Muttertag

27.04.2020
(Mutter-) Liebe geht durch den Magen (Mutter-) Liebe geht durch den Magen Herzliche Rezept-Ideen für den Muttertag Herzliche Rezept-Ideen für den Muttertag Die schönsten Geschenke sind diejenigen, die von Herzen kommen und bei deinen man sich Zeit schenkt. Mit diesen Rezept-Highlights bereitest du deinem Mami bestimmt viel Freude zum Muttertag. Vielleicht könnt ihr euch momentan aufgrund des Coronavirus nicht sehen – gerade deshalb ist es umso schöner, ihr eine kleine Aufmerksamkeit zu schenken. Überrasche deine Mama mit einem Picknick-Korb und stelle ihn vor die Haustür.  Mit diesen Rezepten für den Apéro und Dessert beginnt und endet das Muttertagsmenü – im wahrsten Sinne des Wortes – als eine herzliche Angelegenheit. Margerita versetzt uns sofort in ein entspanntes Ferienfeeling – geht es dir auch so? Das Cocktailrezept ist dazu sehr einfach - du brauchst lediglich einen Cocktailmixer und folgende Zutaten: 0,5 Limetten 20 ml Tequila (weiß) 20 ml Cointreau 40 ml Erdbeersirup 6 Erdbeeren (püriert) 2 Frische Erdbeeren pro Person für die Herz-Deko     2 TL Zucker Eis Cocktailsticks aus Holz   Zubereitung: Als erstes die Erdbeeren pürieren und beiseite stellen Erdbeersirup, Cointreau und Tequila abmessen und alles gemeinsam mit den pürierten Erdbeeren in den Cocktailmixer geben Das zerstossene Eis und den Zucker ebenfalls hinzugeben Kräftig schütteln und die Drinks in Margeritagläser einfüllen Die Erdbeeren für die Deko halbieren, in Herzfrom schneiden, auf die Holzsticks spiessen und auf dem Gläserrand platzieren   Optional: Zuckerrand Falls du das magst, kannst du zusätzlich vor dem Einfüllen des Cocktails den Glasrand der Margeritagläser mit einer halbierten Limette befeuchten und in einen mit Zucker bestreuten Teller drücken. Tomaten-Snack zum Apéro Kein Apéro ohne etwas kleines zum Knabbern! Hier findest du ein schnelles Rezept, um deine Mutter mit weiteren roten Herzen zu beglücken.  Wir haben immer noch nicht genug von den Herzen. Dieses Dessert liefert einen würdigen Abschluss für dein Muttertagsessen.     Zutaten: Ergibt 8 Portionen 6 dl Rahm 4 dl Milch 1 Stück Vanilleschote 100 g Zucker 6 Blätter Gelatine 100 g Edelbitterschokolade   Beerenkompott: 200 g Johannisbeeren oder Beerenmischung tiefgekühlt 1 EL Zucker 1 EL Zitronensaft   Panna Cotta-Schalen in Herzform Zubereitung: Milch und Rahm in eine Pfanne geben. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, die Samen herauskratzen und beides beifügen. Den Zucker dazugeben und alles unter Rühren aufkochen. Anschliessend auf kleinem Feuer 10 Minuten köcheln lassen. Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen und die Schokolade hacken. Nun die Rahmmischung vom Herd nehmen und die Schokolade hinzufügen. Unter Rühren schmelzen lassen. Dann die Gelatineblätter ausdrücken, dazugeben und auflösen lassen. Die Herzförmchen mit kaltem Wasser ausspülen und die Masse hineingiessen. Mindestens 4 Stunden kühl stellen. Für den Beerenkompott die Beeren mit Zucker und Zitronensaft kurz aufkochen und 1 Minute köcheln lassen. Die Schokoladen-Panna Cotta zum Servieren sorgfältig dem Rand entlang mit einem spitzen Messer aus der Form lösen, auf Teller stürzen und mit dem Beerenkompott anrichten.  
Tipps
Staub vermeiden

Minimiere deine Staubproduktion

22.04.2020
Staub vermeiden Staub vermeiden Minimiere deine Staubproduktion Minimiere deine Staubproduktion Ewiges Staubwischen nervt dich? Wir haben ein paar Tipps, wie du die Staubbildung so gut wie möglich verhindern kannst.  Leider können wir nicht komplett staubfrei leben: Staub besteht aus winzigen Partikeln unserer Hautschuppen und Haare sowie der Wohntextilien und zusätzlich tritt Staub von aussen in die Wohnung ein. Dennoch gibt es ein paar Faktoren, die die Staubbildung fördern und bei denen du viel verändern kannst! Anti-Statik-Spray Auf technischen Geräten wie dem Fernseher oder Computer sammelt sich meist viel Staub, da das Kunststoffmaterial elektrostatisch aufgeladen ist und dadurch den Staub anzieht. Im Fachmarkt findest du Anti-Statik-Sprays, um diesem Effekt entgegen zu wirken. Sprühe damit einfach auf ein Tuch und wische damit über die Geräte – so wird die statische Elektrizität abgeleitet und einer raschen Wiederaufladung vorgebeugt. Der positive Nebeneffekt davon ist, dass sich auch weniger Staub in den Lüftungsöffnungen sammelt.  Beachte die Herstellerhinweise, um sicherzustellen, dass der Spray für die entsprechenden Oberflächen geeignet ist.  Eine hohe Luftfeuchtigkeit sorgt dafür, dass Staub besser gebunden und damit nicht so rasch ausgebreitet wird. Wie du eine höhere Luftfeuchtigkeit erreichen kannst? Öffne deine Fenster zwei bis dreimal täglich zum Stosslüften. Langes Lüften mit gekippten Fenstern ist dagegen kontraproduktiv – dies vergeudet nicht nur Energie, sondern lässt auch mehr Staub eindringen. Auch aus gesundheitlichen und nachhaltigen Gründen ist richtiges und regelmässiges Lüften wichtig. Hier findest du weitere Nachhaltigkeitstipps. Es gibt klassische Staubfänger, die die keinen Partikel magisch anziehen. Dazu gehören diverse Deko-Artikel, Kissen, Kuscheltiere, Vorhänge und Teppiche. Wir möchten dir natürlich deine Wohnungsdekoration nicht ausreden – sei dir aber bewusst, je mehr du davon hast, desto mehr Staub vermehrt sich.  Zusätzlich zum Lüften kannst du bei dir zuhause mit diversen Hilfsmitteln eine bessere Luftfeuchtigkeit schaffen. Zimmerpflanzen sind zum Beispiel nützlich, da sie Feuchtigkeit abgeben. Weiter kannst du manuell einen Wasserspray verwenden oder im Winter die Verdunstungstechnik mit Wasserschalen über der Heizung anwenden. Wenn du weniger Aufwand und die professionellste Variante bevorzugst, lege dir ein Raumbefeuchtungsgerät zu.   Vorhänge und Teppiche regelmässig ausschütteln und waschen Jedes Mal, wenn du über deine Teppiche gehst oder deine Vorhänge ziehst, wird der darauf liegende Staub aufgewirbelt. Es ist hilfreich, deine Vorhänge und Teppiche immer wieder mal auszuschütteln und zu waschen, um sie so vom Staub zu befreien.  
Tipps
Osterschokolade loswerden

Hast du genug von Osterschokolade?

21.04.2020
Osterschokolade loswerden Osterschokolade loswerden Hast du genug von Osterschokolade? Osterschokolade verwerten Die Ostertage sind passé und nun stehen noch zig Schokohasen herum, die darauf warten, vernascht zu werden. Hast du genug davon? Du kannst diese auch in einer anderen Form verwerten, dann bekommst du bestimmt wieder Lust darauf – und der arme Schokohase muss nicht im Abfall landen. Heisse Schokolade  Es gibt doch nichts Besseres, als eine heisse Schokolade. Einfach die Schokolade raspeln und rein in die heisse Milch. Wer die Schokolade kalt mag, lässt sie einfach im Kühlschrank auskühlen. Übrigens ist das auch eine tolle Geschenkidee: Lasse die Schokolade schmelzen, fülle sie in die Eiswürfelförmchen, Holzstäbchen- oder Löffel rein, kühl stellen und danach hübsch verpacken. Bekannt ist dieses Geschenk unter dem Namen «Schokolade am Stiel» oder «Schokoladen-Löffel».  Noch nie probiert? Dieses Rezept geht schnell und ganz ohne Backen. Das brauchst du dazu: 100g Osterschokolade 100g Butter ½ Päckchen Vanillezucker 80g Cornflakes   Und so geht’s: Hacke die Schokolade fein und schneide die Butter in kleine Stücke. Lass beides in einem Wasserbad zusammen schmelzen, gib den Vanillezucker bei und rühre die Masse glatt. Mische anschliessend die Cornflakes darunter und forme aus der Masse kleine Häufchen. Nimm dazu zwei Teelöffel zur Hilfe und verteile die Häufchen auf ein Backpapier. Zum Schluss lässt du die Schoko-Cornflakes auskühlen, bis die Schokolade fest ist.  Vom beliebten Käse-Fondue zum süssen Gaumenschmaus. Kombiniert mit verschiedenen Früchten wie Erdbeeren, Bananen oder Äpfel, bringst du noch etwas Gesundes mit rein.  Backen mit Schokolade Ob für den nächsten Schokokuchen, Brownies oder Schokoladenbrötchen: Verwende anstelle der üblichen Kochschokolade einfach die Osterschokolade, dann bist du sie im Nu los.  Zur Arbeit mitnehmen oder verschenken Wenn dir die Lust auch an diesen Rezepten vergangen ist, dann hilft dir eventuell dieser Tipp: Bring die restliche Schokohasen einfach deinem Team mit oder frage dein Umfeld. Darunter gibt es sicher die eine oder andere Naschkatze, die nicht widerstehen kann.
Tipps
Frühlings-Bucketlist während Corona

Geniesse den Frühling trotz Einschränkungen

21.04.2020
Frühlings-Bucketlist während Corona Frühlings-Bucketlist während Corona Geniesse den Frühling trotz Einschränkungen Geniesse den Frühling trotz Einschränkungen Die Aufforderungen und Massnahmen des Bundes aufgrund des COVID-19 stellen unsere Freizeitgestaltung und unser Wohlbefinden auf eine harte Probe. Wir haben dir ein paar Tipps zusammengestellt, welche dich trotz der aktuellen Situation den Frühling geniessen lassen. Mach’s dir auf dem Balkon oder der Terrasse gemütlich. Kreiere einen Liegenbereich zum Entspannen und Sonne tanken, gönn dir dabei einen erfrischenden Drink und pushe dein Immunsystem mit saisonalen Vitaminbomben. Vergiss aber nicht, dich einzucremen, um einen Sonnenbrand zu vermeiden.  Bist du gerne sportlich aktiv? Nun ja, da muss nun Improvisation und Kreativität her! Dank Social Media findest du zahlreiche Workouts zum Nachahmen. Ersetze die Gewichte durch Wasserflaschen oder einen gefüllten Rucksack. Plane dir auch dieselben Tage für die Trainingseinheiten ein, an denen du normalerweise trainierst. Du hast eine Terrasse oder einen grossen Balkon? Umso besser – versetze dein Workout nach draussen. Meditieren  Für das Meditieren musst du weder Esoteriker sein, noch streng gläubig. Das Meditieren hilft dir, dich in kürzester Zeit zu entspannen, negative Gedanken loszuwerden und fördert die Achtsamkeit und innere Ruhe. Den Einstieg erleichtern dir Apps oder Youtube-Anleitungen. Versuche es aus und stärke dein Wohlbefinden.  Bucketlist für nach Corona Ein Restaurantbesuch mit Freunden, einen Familien-Ausflug in die Berge, die Oma besuchen – was vorhin selbstverständlich war, vermisst und schätzt man in dieser Zeit besonders. Was möchtest du als erstes tun, wenn die Corona-Krise vorbei ist? Mache dir eine Liste. Spielabend mit Freunden via Videocall Auf den Besuch bei Freunden muss derzeitig verzichtet werden, jedoch nicht komplett auf die sozialen Kontakte. Plane einen Spielabend mit deinen Freunden. Ob «Stadt-Land-Fluss», «Wer-bin-ich» oder «Montagsmaler» – der Spassfaktor kommt auch via Videocall auf und es gibt bestimmt was zu Lachen.
Tipps
Oster-Deko DIY

Osterdeko mal anders - lass dich inspirieren

31.03.2020
Oster-Deko DIY Oster-Deko DIY Osterdeko mal anders - lass dich inspirieren Osterdeko mal anders – lass dich inspirieren Juhu – der Frühling steht vor der Tür! Damit startet auch die Vorbereitung für die Osterdekoration. Fehlt dir noch die nötige Inspiration? Wie wäre es mit einer der folgenden Ideen: Die perfekte Kombination aus Oster- und Frühlingsdekoration. Dafür brauchst du Hühnereier Blumen nach Wahl Nagelschere Farbe & Pinsel, falls du es besonders bunt magst Und so geht’s Nimm die Schere und mache ein Loch oben in das Ei – sei dabei sehr vorsichtig Leere das Innere aus und verarbeite es gleich als Rührei weiter Das Ei nun behutsam abwaschen, von aussen und innen Optional: Bemale die Eier kunterbunt nach Lust und Laune  Nun befüllst du das Ei mit ein wenig Wasser und stellst deine Lieblingsblumen ein. Ob klassische Osterglocken, Tulpen oder Krokus – Hauptsache dir gefällt’s.  Zum Schluss platzierst du das Ei in einen schicken Eierbecher oder legst ein paar Zweige um die Eier herum – fertig ist deine neue Vasenkreation! Ob fröhlich, lachend oder verliebt – verleihe deinen Ostereiern einen Gesichtsausdruck. Dafür brauchst du Eier, entweder aus Plastik oder ausgepustet Acryl- oder Ostereierfarben Malpinsel Essigessenz und Haushaltspapier Und so geht’s Reinige gründlich die Oberfläche der Eier (Tränke dafür das Haushaltspapier in Essigessenz) Pinsle zwei Schichten gelbe Farbe auf und lasse diese gut austrocknen Nun lasse deinen Emotionen freien Lauf und zaubere ein Gesicht Der Osterhase ist selbst auf der Suche nach Leckereien. Probiere diese witzige Idee aus. Das brauchst du dazu Bommel aus Fellimitat*  Filzstoff (in Grau, Braun, Weiss, Rosa) Watte (für das Puschelschwänzchen)  Heissleim Schere Einen kleinen Blumentopf, in dem sich der Hase versteckt Dekoration: Kunstgras, grünes Papier, bunte Ostereier, Karotte aus Marzipan *Alternativ kannst du auch einen alten Socken mit Füllwatte verwenden.  Und so geht’s Fülle den Topf mit Erde oder verwende einen bereits bepflanzten Blumentopf Lege den Bommel in den Topf (alternativ kannst du diesen mit Heissleim am Topfrand befestigen) Nimm den Filzstoff zur Hand und schneide zwei Ovale und sechs kleine Kreise aus, welche die Pfoten bilden  Klebe jeweils die drei kleinen Kreise auf die ovale Form und befestige diese mit Heissleim an den Bommel Forme aus Watte ein kleines Puschelschwänzchen und klebe dieses mit Heissleim an den Bommel Dekoriere den Topf nach deinem Geschmack. Dazu kannst du Ostereier, Kunstgräser oder Karotten aus Marzipan verwenden Wir wünschen euch viel Freude und bereits heute ein tolles Osterfest.    
Tipps
Oster Finger Food

Leckere Finger Food Rezept Ideen für Ostern gesucht?

31.03.2020
Oster Finger Food Oster Finger Food Leckere Finger Food Rezept Ideen für Ostern gesucht? Oster-Finger-Food An Ostern wird gerne aus dem Vollen geschöpft. Nebst feinster Schokohasen werden auch grosszügige Brunchs serviert. Möchtest du mal was anderes probieren? Hier findest du drei Varianten, die fast zu schade sind, um sie anzurühren. Backe deine Lieblingskekse und verziere sie als Osterhäschen. Hierfür wählst du ein Backrezept, das dir am besten schmeckt und stichst den Teig in Herzchen-Form aus. Für die Verzierung nimmst du einen Eiweiss-Zuckerguss, Zuckerstreusel in Herzchen-Form für das Näschen und einen Zuckerstift in Schwarz für den Mund und die Schnurrhaare. Diese Variante hat wenig Kalorien und ist dazu noch eine echte Vitaminbombe. Sieht nicht nur toll aus, sondern eignet sich ideal als Apéro-Rezept. Dafür brauchst du Karotten, Cherry-Tomaten, Gurken, Broccoli und Bohnen. Eine leichte Kost für Zwischendurch. Süss zum Anschauen und süss zum Vernaschen. Versuche die verschiedenen Formen in der Pfanne herzuzaubern und kreiere daraus einen Osterhasen. Für die Verzierung kannst du Schlagrahm, Bananenstücke, Heidelbeeren oder auch Schokoladensauce verwenden.
Tipps
Bakterien-Paradies

Sorge für ein hygienisches Zuhause

18.03.2020
Bakterien-Paradies Bakterien-Paradies Sorge für ein hygienisches Zuhause Sorge für ein hygienisches Zuhause Hast du dich einmal gefragt, wo sich die meisten Bakterien im Haushalt tummeln? Es gibt viele Gegenstände und Stellen, die oft benutzt, aber auch oft beim Putzen vergessen werden – wir zeigen dir welche.  Küchenschwamm In dieser Putzhilfe finden sich Essenreste und ein feucht-warmes Klima – perfekt also für die Vermehrung von Keimen. Daher wird empfohlen, den Schwamm jeden Tag zu reinigen und alle zwei Wochen auszutauschen.  Spülbecken Nicht weit davon entfernt ist das Spülbecken. Hier fliessen Schmutz und diverse Flüssigkeiten hinunter, was die Ansammlung von gar schädlichen Kolibakterien verursachen kann. Hilfe bieten Desinfektions- und Abflussreiniger. Bitte beachte hierbei die Gebrauchsanweisung. Vergesse dabei nicht, den Wasserhahn mitzureinigen.  Fernbedienung Hast du jemals daran gedacht, die Fernbedienung zu putzen? Leider gehört diese Bedienhilfe zu den schmutzigsten Gegenständen. Wir raten dir, sie mindestens einmal im Monat zu reinigen.  Handy Was sich auf dem Display wohl für Bakterien befinden? Ob während dem Essen, vor dem Gang auf die Toilette oder unterwegs – es wird schon fast unbewusst nach dem Handy gegriffen. Dementsprechend schnell vermehren sich auch die Bakterien von einem Griff zum anderen. Regelmässiges Händewaschen und das Handy zu reinigen ist deshalb unabdingbar. Haustierspielzeug Hast du ein Haustier zuhause? Leider seid ihr nicht alleine, denn in den Spielzeugen des Haustiers leben auch noch weitere Bewohner wie Kolibakterien oder Schimmelpilze. Es ist daher für euch beide wichtig, die Spielzeuge öfters mal mit heissem Wasser abzuspülen.  Schneidebretter Bestimmt hast du Schneidebretter, welche du unbekümmert und oft verwendest. Wer tut das nicht? Besonders aber in Holzbrettern sammeln sich in den Kerben gerne und viele Bakterien an. Spüle nach jeder Verwendung das Brett mit heissem Wasser und Spülmittel ab und teile die Scheidebretter nach Verwendungszweck auf. Zumindest für die Verarbeitung von Fisch und Fleisch solltest du separate Schneidebretter verwenden. 
Tipps
Frühlings-Dekoration

Lass dich inspirieren

18.03.2020
Frühlings-Dekoration Frühlings-Dekoration Lass dich inspirieren Herrlich, wie der Frühling duftet, nicht wahr? Bring ein wenig Farbe und Freude in dein Zuhause und versuche doch mal diese tollen Dekorationsideen. Es müssen nicht immer Blumen sein. Grosse Vasen kannst du individuell und nach Lust und Laune befüllen, zum Beispiel mit Osterzweigen und Ostereiern oder mit Steinen und Schmetterlingen.   Die Natur bietet uns eine kunterbunte Vielfalt an bezaubernden Blüten und Blumen, woraus sich wunderprächtige Türkränze kreieren lassen. Und das Beste: Blumenkränze kannst du auch als Tischdeko, als Haarschmuck oder zum nächsten Sommerfest verwenden. Wie der Kranz in Herzchen-Form aussehen könnte, siehst du hier.    Simpel, aber dafür umso bunter. Für diese Umsetzung brauchst du nicht viel. Passend wäre ein hübscher Untersetzer, auf welchen du die Vasen, z.B. leere Weckgläser, stellen und mit Tulpen in verschiedensten Farben befüllen kannst.
Tipps
5 Tipps fürs Homeoffice
18.03.2020
5 Tipps fürs Homeoffice 5 Tipps fürs Homeoffice Wer die Möglichkeit hat, von zuhause aus zu arbeiten, sollte sich eine Atmosphäre schaffen, in der man sich wohl fühlt und sich fernab von allen Hausarbeiten konzentrieren kann. Damit das Arbeiten zuhause gelingt, sollte der Arbeitsplatz richtig gewählt und eingerichtet sein. Lass dich von unseren Tipps inspirieren.  An deinem Homeoffice-Arbeitsplatz solltest du viel natürliches Licht haben. Dabei ist darauf zu achten, dass der Blick oder der Rücken nie zum Fenster gerichtet sein sollte, denn sonst ist der Kontrast zum Bildschirm zu stark bzw. zu schwach – was zu Augenbrennen, Kopfschmerzen oder Konzentrationsstörungen führen kann. Am besten steht das Pult im rechten Winkel zum Fenster.  Gerade im Winter reicht das Tageslicht nicht immer aus. Decken- und Schreibtischlampen mit warmen Licht schaffen Abhilfe und sorgen dafür, dass der Arbeitsplatz genug ausgeleuchtet ist.  Extra-Tipp: Stelle die Bildschirmhelligkeit je nach Lichteinfall auf eine angenehme Helligkeit ein.   Eine grosse Gefahr beim Homeoffice ist es, die Ergonomie zu vernachlässigen. Schnell den Laptop auf dem Küchentisch aufgeklappt, auf den Hocker und los geht’s? Dies wird dir dein Rücken abends womöglich übel nehmen. Achte unbedingt auf folgende Punkte und tue deiner Gesundheit damit etwas Gutes:  Bürostuhl Ein guter Bürostuhl ist nicht nur bequem, sondern auch aus gesundheitlichen Gründen unerlässlich. Er sollte über einen 5-Stern-Fuss mit Rollen verfügen, die an die Härte des Bodenbelags angepasst sind: Bei einem hartem Belag wie Parkett sollte der Stuhl weiche Rollen haben, bei Teppich dagegen harte. Zudem sollte der Bürostuhl höhenverstellbar sein. Die richtige Höhe hast du gefunden, wenn deine Füsse im rechten Winkel flach auf dem Boden stehen. Geneigte Sitzflächen begünstigen eine gute Beckenstellung und eine aufrechte Haltung.  Tisch- und Bildschirmhöhe Eine leicht, aber nicht zu sehr nach unten geneigte Kopfhaltung ist für Rücken, Nacken und Augen ideal. Achte deshalb darauf, dass sich dein Monitor tief genug einstellen lässt. Der obere Bildschirmrand sollte eine Handbreite unter deiner Augenhöhe liegen. Ein Notebook sollte dagegen mit Halterungen oder Unterlagen in eine etwas erhöhte Position gebracht werden.  Tastatur und Maus Beim Arbeiten am Bildschirm befinden sich unsere Hände und Arme über mehrere Stunden in der gleichen Position. Dabei ist es wichtig, dass diese so entspannt wie möglich ist. Unterstütze dies durch die gerade Positionierung der Tastatur mit einem Mindestabstand von 10 cm von der Tischkante aus. Die Maus sollte nahe bei der Tastatur liegen. Von Vorteil benutzt du eine ergonomisch geformte Maus. Das Problem bei einem Laptop ist, dass die Tastatur aus ergonomischer Sicht ungünstig ist. Daher solltest du eine externe Tastatur anschliessen.   Um deinen Arbeitsplatz wohnlich zu gestalten eignen sich Pflanzen ausgezeichnet. Zudem sorgen sie für ein besseres Raumklima, indem sie die Luftfeuchtigkeit erhöhen und Schadstoffe aus der Luft filtern – was auch die Konzentrationsfähigkeit verbessern soll. Auch akustisch unterstützen uns Pflanzen: Sie gelten als natürlicher Schallschutz, was bei Telefongesprächen ein willkommener Zusatznutzen ist. Pflanzen eignen sich auch gut, um deinen Arbeitsplatz abzugrenzen, wenn du kein separates Zimmer für ein Büro hast. Ergänzend zu den grünen Alleskönnern kannst du beliebige Deko-Elemente, Accessoires, Bilder etc. verwenden, um eine schöne Atmosphäre zu schaffen.   Hast du nur wenig Platz für ein Pult, gibt es zum Beispiel die Möglichkeit, eine Tischplatte auf zwei Holzböckli zu setzen. Dies ist eine schöne Variante, die sich wie selbstverständlich in den Raum einfügt. Diese mobile Lösung wirkt in deinem Schlaf- oder Wohnzimmer spontan und leicht. Bei Bedarf kann der Tisch nach dem Arbeiten abgebaut und verstaut werden. Achte auch bei dieser Lösung darauf, dass der Tisch die für dich ergonomisch passende Höhe hat.  Wo gearbeitet wird, braucht es Utensilien. Ordner, Papierstapel, Schreibwaren etc. sind nicht unbedingt die schönsten Wohnaccessoires. Schön aufgeräumt sieht es aus, wenn du die Arbeitsutensilien nach Arbeitsschluss in einem Sideboard, Regal, einem Korpus oder in stapelbaren Boxen verstaust. Wenn du wenig Platz hast und eine Lösung wie beim mobilen Schreibtisch beschrieben nutzt, haben wir einen speziellen Tipp für dich: Platziere deinen Arbeitsplatz vor einer freien Wand, über welcher ein Vorhang platziert ist. Dort bringst du ein flaches Hängeregal an, in welchem du alles verstauen und es danach mit dem Vorhang überdecken kannst.  Viel Spass beim Einrichten deines persönlichen Arbeitsplatzes!
Tipps
Für mehr Produktivität und Wohlbefinden

Home Office Organisation 

18.03.2020
Home Office Organisation Für mehr Produktivität und Wohlbefinden Home Office Organisation  Wir möchten dir zeigen, wie du deinen Arbeitsplatz effektiv einrichten kannst, um die Produktivität und dein Wohlbefinden zu steigern.  1. Farbenfroher Bürotisch Möchtest du ein wenig Farbe reinbringen? Bestehende Holztische lassen sich individuell und einfach auffrischen, indem du sie mit Holzfarbe oder mit einer Folierung aufpimpst.  2. Digitalisieren  Ordner benötigen viel Platz. Sichere deine Dokumente auf deiner digitalen Ablage und drucke nur die wichtigsten Unterlagen aus. Somit sparst du Kosten, Platz und Zeit und schonst zudem noch die Umwelt. 3. Beschriften  Um die Übersicht zu behalten, helfen dir Kalender, Pinboards oder sogenannte White-/Chalk-Boards. Damit du dich zudem schnell bei deiner Ablage und Ordnung zurecht findest, empfehlen wir dir diese strukturiert zu beschriften und zu kennzeichnen. 
Tipps
Werde Profi beim Abfallsparen

Zero Waste Konzept

11.03.2020
Zero Waste Konzept Werde Profi beim Abfallsparen Zero Waste Konzept 10 Zero-Waste Tipps für den Alltag Viele Menschen sind bemüht, ihren Teil zur Nachhaltigkeit beizusteuern. Nebst dem Ressourcenverbrauch für die Produktion von Produkten, ist es auch wichtig, das Verpackungsmaterial zu berücksichtigen. Hast du dich schon mal darauf geachtet, wieviel Abfall in deinem Haushalt pro Woche anfällt? Bei uns allen könnte es weniger sein. Hier ein paar Tipps, wie du auf einfache Art Müll vermeiden kannst! Verwende Mehrwegbeutel für Früchte und Gemüse Spare noch mehr Plastik beim Einkauf, indem du für Früchte und Gemüse Mehrwegbeutel benutzt anstatt Plastiksäcke. Die Grossverteiler bieten solche zum Verkauf an. Eigene Tasche zum Einkaufen mitnehmen Das ist einfach, oder? Bestimmt hast du mindestens eine wiederverwendbare Tasche zuhause. Andernfalls behalte eine Papiertragetasche vom letzten Einkauf. Damit du nicht immer an die Tasche denken musst, lasse sie standardmässig in deiner Alltagstasche. Benutze wiederverwendbare Wraptücher Auch beim Einpacken angebrauchter Esswaren brauchen wir wieder Plastik oder Alufolie. Auf beides sollte umwelttechnisch lieber verzichtet werden. Mittlerweile gibt es gute Alternativen wie  wiederverwendbare Wraptücher aus Bienenwachs oder Baumwolle.  Möchtest du wissen, wie man Bienenwachstücher selber herstellt? Hier geht’s zu unserem Tipp. Wasser abfüllen statt kaufen Getränke in PET-Flaschen zu trinken, hat eigentlich nur Nachteile: Es ist teurer, verursacht Müll und zudem sind die durch das Material abgegebenen Chemikalien gesundheitsschädlich. Fülle lieber Leitungswasser in Glaskaraffen oder BPA-freie Trinkflaschen für unterwegs ab. Unterstütze Zero-Waste Läden Am nachhaltigsten kaufst du in sogenannten «Unverpackt-Läden» ein. Dort kannst du die benötigten Lebensmittel und Haushaltsartikel in Gläser oder Tupperware abfüllen. Zum Glück wächst das Angebot solcher Läden laufend – erkundige dich, ob es bei dir in der Nähe bereits einen gibt. Verzichte auf Trinkhalme und Plastikbesteck/-geschirr Nutze wiederverwendbare Materialien wie Metall, Glas oder Bambus.  Mehr frisch kochen Bist du ein Kochmuffel oder stehst du gerne in der Küche? Ohne Frage hat selbst gekochtes Essen viele Vorteile: Es ist gesünder, leckerer, günstiger und verursacht viel weniger Abfall, als Take-Away- oder Fertiggerichte. Neue Zahnbürste benötigt? Probier’ mal eine aus Bambus! Auch beim Nr. 1 Alltagsgegenstand macht der Plastikverbrauch nicht Halt. Da Zahnbürsten regelmässig gewechselt werden müssen, landen jede Menge Bürsten im Abfall. Eine nachhaltige Alternative sind Zahnbürsten aus dem nachwachsenden Rohstoff Bambus.  Waschen statt Wegwerfen auch bei der Tageshygiene Dieser Tipp betrifft besonders Frauen: Fürs Abschminken fällt täglich Müll durch die Verwendung von Wattepads an, die wiederum in Plastik verpackt sind. Dies kannst du vermeiden, indem du wiederverwendbare Wattepads oder Mikrofasertücher verwendest. Seife statt Shampoo und Duschgel Ein Trend, der anhält: Die gute alte Naturseife ist besser für Haut und Haare und spart noch dazu eine erhebliche Menge Abfall, da keine grossen Plastikflaschen zum Abfüllen benötigt werden.  Wir wünschen dir viel Spass beim Ausprobieren der Tipps.
Tipps
Frühlingsputz

Organisiert zu einer blitzblanken Wohnung

11.03.2020
Frühlingsputz Frühlingsputz Organisiert zu einer blitzblanken Wohnung Effizienter Frühlingsputz Die Frühlingsgefühle wecken auch den Wunsch nach blitzblanken Fenstern und einem sauberem Zuhause. Diese Vorgehensweise hilft dir, das Projekt «Frühlingsputz» effektiv und strukturiert in Angriff zu nehmen und erfolgreich umzusetzen.   1. Planung  Schrubbe nicht einfach darauf los, sondern plane die Putzaktion im Voraus. Plane dir z.B. pro Putztag einen Raum ein. Damit dir das Putzen leichter fällt, gönnst du dir zwischendurch eine Tee- oder Kaffeepause oder gehst kurz an die frische Luft und machst einen kleinen Spaziergang.  2. Ausmisten Was du nicht mehr brauchst, muss auch nicht geputzt werden. Beginne zuerst mit dem Ausmisten. Darin fällt das Aussortieren vom Kleiderschrank, das Entsorgen von defekten Haushaltsgeräten und den Keller zu entrümpeln. Plane auch für das Ausmisten einzelne Zeitfenster ein, damit du strukturiert vorwärts kommst   3. Vorbereitung Hast du alle richtigen Putzutensilien beisammen? Mache zuerst den Check und achte wenn möglich darauf, dass du ökologische und abbaubare Putzmittel kaufst. Beachte vor der Verwendung die Gebrauchsanleitung. Hier eine kurze Checkliste: Putzlappen und Mikrofasertücher Staubtuch Handschuhe zum Schutz Putzschwamm (nicht kratzend) Putzeimer und Becken Staubsauger und Handbesen Putzmittel: Entkalkungsmittel, Glasreiniger, Allzweckreiniger, WC-Reiniger, Möbelpolitur, Reinigungsmittel für Chromteile, Backofenspray, Teppich- und Polsterschaum 4. Küche Die Reinigung der Küche hat es in sich. Das gibt es zu tun: Leere zuerst den Kühlschrank und reinige ihn danach gründlich  Miste das Tiefkühlfach aus, lasse es abtauen lassen und reinige es danach  Entkalke den Wasserkocher und die Kaffeemaschine  Miste alle Küchenschränke und Schubladen aus, reinige sie und räume sie danach wieder ordentlich ein Reinige den Dunstabzug und ersetze den Filter bei Bedarf Reinige den Herd und Backofen und poliere die Chromteile  Putze die Schranktüren und Fliesen  5. Badezimmer Hier sammeln sich die meisten Kalkflecken an. Folgende Arbeitsschritte sind zu erledigen: Nimm den Duschvorhang ab und gib ihn in die Waschmaschine  Miste den Kosmetikschrank aus, reinige ihn und räume ihn anschliessend ordentlich ein Behandle die Toilette und WC-Brille mit spezifischem Reiniger  Befreie das Lavabo, die Badewanne, Dusche und Fliesen von Kalk  Entkalke die Wasserhähne und Duschköpfe und poliere die Chromstahl-Teile Hast du Mühe die Kalkflecken zu entfernen? Hier haben wir die ultimativen Tipps.  6. FensterFür den perfekten Durchblick. Hier ein paar Tipps, damit die Fenster wieder glänzen. Wische die Roll- oder Fensterläden mit einem Handbesen ab Verwende für die Reinigung ein Mikrofasertuch und klares Wasser Weitere Tipps findest du hier. 7. Möbel Damit auch deine Lieblingsstücke wieder strahlen. Wichtig: Beachte dabei die Reinigungshinweise deiner Möbel. Das gibt es zu tun:  Staube die Holzmöbel ab und reibe mit einer Pflegepolitur nach Wische die Ledermöbel feucht ab und behandle sie mit einem Pflegemittel  Reinige die Chromstahlbeine mit einem Glasreiniger  Klopfe die Kissen aus und sauge sie anschliessend ab  Wasche alle Kissenbezüge gemäss Reinigungshinweis   8. Schlafzimmer So schläft es sich noch entspannter.  Staube Bettrahmen und Lattenrost zuerst ab und wische sie danach mit einem feuchten Tuch darüber Lasse die Matratze lüften und sauge sie gründlich ab Wasche die Duvets und Kissen und beziehe das Bett neu Reinige auch den Boden unter dem Bett 9. Böden Fast geschafft! Nun sind die Böden an der Reihe. Beachte auch hier die Reinigungshinweise.  Laminat-, Keramik-, PVC- oder Linoleum-Böden kannst du prima mit warmem Wasser und einem Allzweckreiniger reinigen   Sauge den Teppich und verwende anschliessend ein Teppichreinigungsmittel  Parkettböden bringst du mit wenig Wasser und Pflegemittel wieder sauber   10. Im Allgemeinen Hast du an alles gedacht? Hier noch der letzte Check:  Sind alle elektronischen Geräte abgestaubt? Hast du die Türrahmen von Staub befreit und abgewischt? Finden sich in den Ecken noch Spinnenweben oder Flecken an den Wänden? Sind die Regale und Ablagen abgewischt? Gibt es noch Heizkörper abzustauben? Hast du die Lampen abgestaubt und abgewischt? Sind die Pflanzen vom Staub befreit oder müssen sie allenfalls umgetopft werden? Und zu guter Letzt: Hast du einen sauberen Blick in den Spiegel und sind die Bilderrahmen abgestaubt? Projekt «Frühlingsputz» erfolgreich abgeschlossen! Entspann dich nun und geniesse die saubere Wohnung – du hast es dir mehr als verdient.
Tipps
Schnelle Rezepte

Einfach und lecker, aber mal anders

09.03.2020
Schnelle Rezepte Schnelle Rezepte Einfach und lecker, aber mal anders Einfach und lecker, aber mal anders Wenn’s schnell gehen muss, greifen viele nach Spaghetti oder grünem Salat. Wir haben dir drei Rezepte zusammengestellt, die gesund und einfach in der Zubereitung sind. Das Gemüse kannst du nach deinem Geschmack aussuchen. Dieses muss nur geschnippelt werden, während der Couscous gekocht wird. Das brauchst du für 2 Portionen: 50 g Couscous 150 g Salatgurken 100 g Tomaten Salz 0.5 Bund Minze 0.5 Bund glatte Petersilie  2 EL Zitronensaft Pfeffer 2 EL Rapsöl So funktioniert es: Couscous gemäss Verpackungsanleitung im Wasser, bei milder Hitze, aufkochen und anschliessend ausquellen lassen. Währenddessen bereitest du das Gemüse vor. Gurke schälen und samt Tomaten würfeln. Danach das Gemüse mit dem Couscous in einer Schüssel mischen und leicht salzen. Anschliessend die Minze- und Petersilienblätter fein hacken und den Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und dem Rapsöl verquirlen. Zum Schluss gibst du die Sauce dem Couscous bei und mischst alles miteinander. Kurz einziehen lassen und nach Bedarf nochmals abschmecken – fertig ist die gesunde Alternative.  Mit nur 4 Zutaten zum Superfood-Frühstück. Das brauchst du für eine Bowl: 2 EL Acai Pulver 25 g gefrorene oder frische Beeren 1 Banane 400 ml Mandelmilch Verzierung: Optional Haferflocken Exotische Früchte Nüsse Kokosnussraspeln So gehts: Alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einer cremigen Masse verrühren. Das Püree in eine Schüssel geben und on top nach Belieben verzieren. Ob mit Baumnüssen, exotischen Früchten oder Kakao – ganz nach deinem Geschmack. Ein Augen- und Gaumenschmaus zugleich. Die französische Omelette kann zum Frühstück oder auch zu Mittag verkostet werden.  Das brauchst du für 4 Portionen: 8 frische Eier 3 Hände voll Babyspinat 4 Knoblauchzehe (nach Belieben) 1 Zwiebel, gehackt Babyspinat ½ dl Milch Wenig Pfeffer oder Paprika ½ TL Salz 1 EL Öl Butter zum Anbraten So geht die Zubereitung: Gebe als erstes Öl in die Pfanne und dünste die Zwiebeln zusammen mit dem Knoblauch an. Danach den frisch gewaschenen Babyspinat hinzugeben und braten, bis er zusammenfällt. Währenddessen die Eier zusammen mit der Milch und Gewürzen verquirlen. Anschliessend in einer separaten Pfanne den Butter kurz anbraten, dann ¼ der Eier-Masse hineingiessen und bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten fest werden lassen. Löse die Masse ringsum mittels Bratschaufel und backe die Omelette goldbraun. Die restliche Eier-Masse verwendest du für die restlichen 3 Omeletten. Zum Servieren legst du den Spinat auf die eine Hälfte der Omelette und überdeckst ihn mit der anderen Hälfte – fertig ist dein Low Carb Gericht. 
Tipps
Tipps für kleine Wohnungen

Hole das Beste aus kleinen Räumen heraus

09.03.2020
Tipps für kleine Wohnungen Tipps für kleine Wohnungen Hole das Beste aus kleinen Räumen heraus Hole das Beste aus kleinen Räumen heraus Hast du wenig Platz für dein ganzes Hab und Gut? Wir zeigen dir, wie du deine kleine Wohnung optimal einrichtest und dabei jeden Winkel und noch so kleinen Stauraum optimal ausnutzt.  Lege dir einen Couchtisch mit Schubladen zu. Darin lassen sich bequem Dinge verstauen, die du selten brauchst.  Auch gibt es Betten, die unterhalb der Matratze Schubladen integriert haben – perfekt für das Verstauen von Bettwäsche oder Winterkleidung.  Achte darauf, dass du den Wohnraum nicht mit zu vielen Möbeln einrichtest, denn das lässt den Raum noch kleiner wirken. Setze eine klare Linie und wähle die Dekoration gezielt aus. Beachte dabei eine simple Regel: Wähle die Accessoires nach Farben aus und gruppiere Materialien nach dessen Formen, das schafft Ruhe im Raum. Grosse Sessel nehmen viel Platz in Anspruch. Poufs oder kleine Hocker bieten eine ideale Alternative als Sitzgelegenheit und können auch dekorativ optimal eingesetzt werden. Ob im Strick-Look, aus Kunstleder oder mit Stoffüberzug – die Auswahl ist gross. Tipp 4: Jeden Winkel ausnutzen Nutze jede Ecke aus! Verstaue Kleidung und Schuhe in Boxen und platziere diese unter das Sofa, unter das Bett oder oberhalb vom Schrank. Hast du eine Treppe oder Dachschräge in der Wohnung? Verwende auch diesen Platz für Schuhregale oder als Garderobe. Wie du mehr Ordnung in dein Schlafzimmer bringst, erfährst du hier. Tipp 5: Regale im Badezimmer Das Bad ist meist der kleinste Raum – so verschenkst du keinen Platz: Bringe simple Wandregale über die Toilette oder über die Badewanne an. Wie das dann aussehen könnte, zeigen wir dir hier.   
Tipps
Heimwerkertipps für zuhause

Werde Handwerker-Profi

04.03.2020
Heimwerker-Tipps für zuhause Heimwerkertipps für zuhause Werde Handwerker-Profi Werde Handwerker-Profi Bist du kein geborenes Handwerker-Talent? Keine Sorge, diese drei Tipps helfen dir auch bei kleineren Arbeiten. Gerade Löcher bohren Den Ärger über krumme Löcher kannst du dir nun sparen. Für das perfekte Loch benötigst du zwei Holzblöcke. Diese geben dir Halt und helfen dir dabei, dass die Schraube den richtigen Weg findet. Positioniere die zwei Blöcke nebeneinander, jedoch leicht verschoben, und verwende die Ecke für die Bohrung.  Hands-Free Taschenlampe Ist das Licht am falschen Ort? Mit diesem simplen Trick, hast du das Licht genau da, wo du es brauchst und beide Hände frei. Du brauchst dafür lediglich eine Zange, ein Gummiband und eine Taschenlampe. Die Öffnung der Zange stellst du abhängig von der Dicke der Taschenlampe ein.  Das Schrauben-Chaos  Schrauben gehen schnell verloren. Magnete helfen dir dabei, diese beisammen und griffbereit zu halten. Diesen Trick kannst du auch bei Nägeln und Nadeln anwenden.  
Tipps
Vermeide den grossen Umweltverschmutzer

Weniger Plastik im Alltag 

04.03.2020
Weniger Plastik Vermeide den grossen Umweltverschmutzer Weniger Plastik im Alltag  Weniger Plastik im Alltag  Ein omnipräsentes Thema und eine grosse Herausforderung. Doch bereits mit kleinen Veränderungen kannst du deinen Abfall zu Hause reduzieren. Teste unsere 5 Tipps: Bewusstsein stärken Als erster Schritt hilft es, sich bewusst zu werden, wie hoch der eigene Bedarf an Plastik grundsätzlich ist. Mache den Test und sammle während einer Woche den Plastikabfall in einem separaten Abfallsack. Vieles davon lässt sich schnell und einfach ersetzen.  Keine Plastik-Flaschen Inzwischen sind Mehrwegflaschen, ob aus Glas oder Metall, kaum mehr wegzudenken. Diese tolle Alternative ist nicht nur enorm stabil und sondern auch ideal für unterwegs, ob zum Sport oder auf Ausflügen. Es gibt zahlreiche Anbieter von praktischen und trendigen Flaschen, die sich auch individuell personalisieren lassen. Lass dich inspirieren! Und eine Trinkflasche nach dem persönlichen Geschmack zu haben, macht doch doppelt so viel Freude.  Aus der Region  Frisches Gemüse direkt vom Bauernhof? Das schmeckt nicht nur lecker, sondern ist absolut nachhaltig. Viele Bauern bieten gefüllte Harassen mit saisonalem Gemüse und frisch vom Feld gepflücktes Obst an. Mach dich schlau, was für Anbieter es in deiner Region gibt! Zero-Waste Läden probierenIst dir der Begriff unbekannt? Plastikfreies und unverpacktes Einkaufen – so funktioniert das Konzept. Diese Art von Shops erleichtern dir den Abfall zu reduzieren und nachhaltig einzukaufen. Probiere es aus!  Bienenwachstücher statt Frischhaltefolie  Eine umweltfreundliche Verpackungsalternative, die antibakteriell, lange haltbar und flexibel einzusetzen ist. Auf das Verpacken von rohem Fleisch solltest du jedoch aus hygienischen Gründen verzichten. Wir zeigen dir, wie du die Tücher selber herstellen kannst.    Das brauchst du dazu: Baumwollstoffreste mittlerer Dicke Bio-Bienenwachs in Körnern oder geriebene Bienenwachskerzen-Reste Einige Tropfen Jojobaöl Feste Bügelunterlage Mehrere Lagen Backpapier Bügeleisen Stoffschere   Und so funktioniert es: Schneide den Stoff in den gewünschten Massen zurecht, entweder eckig oder rund Belege die Bügelunterlage mit Backpapier und breite den Stoff darauf aus Verteile den Bienenwachs auf dem Tuch und träufle ein paar Tropfen Jojobaöl für die Geschmeidigkeit darauf Lege das Backpapier obendrauf und streiche mit dem Bügeleisen auf heisser Stufe vorsichtig darüber, bis sich das geschmolzene Wachs gleichmässig verteilt Ziehe das Backpapier ab und bessere Stellen, die noch vom Wachs unbedeckt sind, nochmals nach  Lass das Tuch nun auskühlen. Anschliessend kannst du das Tuch gleich einsetzen   Zusatztipp: Spüle nach Gebrauch das Bienenwachstuch mit kaltem Wasser ab und verwende bei starker Verschmutzung Bio-Spülmittel. Meist halten diese Tücher ungefähr ein Jahr und du kannst Bruchkanten bis dann neu aufbügeln. Danach solltest du sie aber ersetzen.
Tipps
Kochen mit Kindern

Tipps für den Familienkochspass

04.03.2020
Kochen mit Kindern Kochen mit Kindern Tipps für den Familienkochspass Tipps für den Familienkochspass Kinder machen gerne Chaos und das auch beim Helfen in der Küche. Mit folgenden Tipps und der richtigen Vorgehensweise, steht einem friedlichen Kochspass nichts mehr im Wege.  Zeitmanagement Plane genügend Zeit ein. Wenn Kinder mithelfen, dauert der Kochspass meist länger. Denn was du bestimmt nicht brauchen kannst, sind Unfälle, die aus purer Hektik geschehen. Vorgehensweise Führe die Kinder an heikle Arbeiten schrittweise heran. Vorschulkinder lernen am besten zuerst den Umgang mit weichen Lebensmitteln wie Erdbeeren und Bananen. Den Kindern soll auch der Umgang mit dem Herd sowie dessen Funktionen gezeigt werden, damit sie z.B. wissen, dass das Wasser überkochen und etwas anbrennen kann und dass die Platten nach Verwendung noch heiss sind.  Vorbereitung ist alles Bevor es mit dem Kochen losgehen kann, sind noch ein paar simple Schritte zu empfehlen. Als erstes die Hände gründlich waschen, dann die Haare zusammenbinden, Kochschürze anziehen, alle Zutaten und Haushaltsgeräte bereitstellen und erst danach die Geräte an den Strom anschliessen.  Sicherheitsaspekt Sicherheit geht vor! In der Küche läuft man Gefahr, dass die Kinder sich innert Sekunden rasch und stark verletzen können. Deshalb gilt: Lasse kleine Kinder keine Sekunde unbeaufsichtigt in der Küche helfen und berücksichtige folgende Sicherheitstipps: Stelle für das Schneiden eine rutschfeste Unterlage bereit Weise die Kinder an, das Gemüse mit den Fingern wie Tigerkrallen festzuhalten und immer von sich weg zu schneiden Lasse die Kinder beim Arbeiten am Herd zuschauen, damit sie die einzelnen Arbeitsschritte und auch dessen Gefahren kennenlernen Verwende immer einen stabilen Schemel  Bratet mit wenig Fett, um die Spritzgefahr zu minimieren Drehe die Pfannenstiele immer gegen die Wand, damit die Kinder nicht leicht danach greifen können Bringe den Kindern bei, Flüssigkeiten, wie z.B. heisses Wasser, immer vom Körper weg abzugiessen Ordnung muss sein Zum Kochen und Essen gehört auch das Aufräumen und Putzen. Die Kinder empfinden das Aufräumen meist als lästig, aber du kannst ihnen diese Aufgabe auf spielerische Art und Weise beibringen. Hierzu ein paar Ideen:  Belohnungssystem: Wer am schnellsten aufräumt, darf das Menü für das nächste Abendessen wünschen.  Rollentausch: Die Kinder räumen die Küche auf und die Erwachsenen räumen im Gegenzug das Spielzimmer auf. Würfel-Glück: Die Anzahl Punkte geben an, wer wie viele Dinge aufräumen muss. Zusatztipp: Verzieren  Ob Mumien aus saftigen Würstchen, eine Granola Bar mit Augen oder ein lächelndes Toast-Brot: Ein selbst kreativ angerichteter Teller weckt eher die Lust, den Teller bis zum letzten Happen fertig zu essen. Lass den Kindern bei ihren Fantasien freien Lauf. 
Tipps
Nie wieder ein verstopftes WC

Die Entsorgung über die Toilette

04.03.2020
Nie wieder ein verstopftes WC Nie wieder ein verstopftes WC Die Entsorgung über die Toilette Der Toiletten-Tipp Die Entsorgung über die Toilette Spülst du gerne aus Bequemlichkeit deine Abschminktücher oder Haare die Toilette runter? Aufgepasst: Das WC ist kein Mülleimer. Was du ohne Bedenken runterspülen kannst, erfährst du hier.  Kurz und bündig In die Toilette gehört dein kleines und grosses Geschäft, denn dafür wurde das WC auch ursprünglich erfunden. Das Toilettenpapier ist unbedenklich, da es sich in Verbindung mit dem Wasser zersetzt. WC-Reiniger, die weder einen enorm sauren pH-Wert, noch Chemikalien ausweisen, kannst du ebenfalls für die Toiletten-Spülung verwenden.  Das gehört nicht in die Toilette Es gibt unzählige und teils kuriose Artikel, die bereits für eine Verstopfung der Toilette verantwortlich waren. Wir erklären dir, warum du diese Artikel nicht herunterspülen solltest. Das erspart dir Nerven und Kosten für den Sanitär.  Hygieneartikel  Darunter verstehen sich Tampons, Wattestäbchen, Kondome, Binden oder auch Zahnseide. Diese Artikel dürfen keineswegs über die Toilette entsorgt werden und gehören in den Mülleimer. So vermeidest du eine Verstopfung und schonst die Umwelt. Auch Haare sind oftmals der Grund für eine Verstopfung und gehören deshalb ebenfalls in den Müll.  Küchenabfälle Mit heruntergespülten Speiseresten ziehst du Ratten an und die darin enthaltenen Fette und Öle führen zur Verstopfung. Verwende also hierfür den richtigen Entsorgungsbehälter wie den Mülleimer oder den Kompost.  Medikamente Die Wirkstoffe von Antibiotika oder der Anti-Baby-Pille belasten unser Grundwasser und stellen daher eine grosse Gefahr dar. Hast du unverbrauchte Medikamente im Apothekenschrank? Bringe sie in die nächste Apotheke, sie nimmt diese kostenlos zurück. Chemikalien Nagellackentferner, Schädlingsbekämpfungsmittel und weitere Chemikalien sollten über den Sonderabfall entsorgt werden. Denn auch hier sind die Inhaltsstoffe äusserst belastend für unser Grundwasser.
Tipps
Eingangsbereich organisieren

Mehr Freude am Heimkommen

04.03.2020
Eingangsbereich organisieren Eingangsbereich organisieren Mehr Freude am Heimkommen Mehr Freude am Heimkommen Entspannt nach Hause kommen und dann ein Chaos im Entree vorfinden? Nein danke! Um einen ordentlichen und einladenden Eingangsbereich zu schaffen, helfen dir diese vier Tipps.  Bereiche pro Haushaltsmitglied gestalten Lebst du mit weiteren Personen zusammen? Dann gestaltet pro Person einen Bereich. So finden Schuhe und Jacken schneller ihren Platz und es besteht eine geordnete Übersicht. Wer es kreativ mag, der kann die Bereiche mit Namen, Handabdruck oder Foto pro Mitglied gestalten.  Licht beim Eintreten schaffen Licht an – Licht aus. Das ist meist die erste und letzte Aktion, wenn man nach Hause kommt oder das Zuhause verlässt. Mit genügend Licht sorgst du für Komfort und der Eingangsbereich wirkt sogleich einladender. Nebst der Deckenlampe, kann auch eine Tischlampe auf dem Schuhschrank eine Wohlfühl-Atmosphäre erzeugen.  Einen Spiegel aufhängen Ob für den letzten Handgriff am Hemd oder Check, ob die Frisur sitzt: Ein Spiegel hilft nicht nur das Aussehen zu überprüfen, sondern kann auch das Licht reflektieren und den Raum optisch grösser wirken lassen.  Schlüssel aufhängen für den schnellen Zugriff Bist du morgens manchmal in Eile? Dann willst du nur noch schnell den richtigen Schlüssel schnappen und raus. Das geht am besten, wenn dafür eine Ablage besteht. Hänge die Schlüssel geordnet und einzeln auf. So greifst du auch in Eile zum richtigen Schlüssel. 
Tipps
Beuge beim Putzen Rückenschmerzen vor

Schone deinen Rücken

04.02.2020
Schone deinen Rücken Beuge beim Putzen Rückenschmerzen vor Schone deinen Rücken Rückenschmerzen sind leider zur Volkskrankheit Nr. 1 geworden. Fehlhaltungen und Fehlbelastungen sind meist die Ursache. Beim Putzen gibt es einige Arbeiten, die dafür geradezu eine Steilvorlage bieten: Zum Beispiel neigen wir bei der Bodenpflege dazu, eine gebückte Haltung einzunehmen. Um deinen Rücken zu schützen, beachte folgende Tipps: Staubsaugen Achte darauf, dass du beim Staubsaugen aufrecht stehst. Stelle dazu die Höhe des Staubsaugerrohrs entsprechend ein und achte beim Kauf eines neuen Staubsaugers darauf, dass er sich ergonomisch einstellen lässt.  Boden aufnehmen Der Stiel deines Wischmops sollte so eingestellt werden, dass der Griff unterhalb der Nasenspitze endet, wenn du aufrecht stehst. So kannst du den Boden in einer aufrechten Haltung putzen. Beim Ausspülen des Mops solltest du dich zudem nicht bücken, sondern in die Hocke gehen. Staubsaugen und Staubwischen auf Bodenhöhe Braucht es unter dem Bett, dem Sofa oder unten in Regalen wiedermal eine Reinigung? Achte darauf, hier ebenfalls keine gebückte Haltung einzunehmen, sondern gehe deinem Rücken zu liebe in die Knie oder setze dich auf den Boden. Sonderangebot Keine Lust, selber zu putzen? Engagiere eine Putzfrau von www.putzfrau.ch. Mit unserem Livit-Spezialangebot erhältst du 2 Putzstunden geschenkt.  Beim Abschluss eines unbefristeten Auftrags schenkt dir putzfrau.ch nach drei Monaten 2 Reinigungsstunden. Unter www.putzfrau.ch/kontakt findest du eine Putzfrau in deiner Nähe. Hier kannst du den Gutschein herunterladen. 
Tipps
Fünf Tipps für Hängeplanzen

Setze deine Pflanzen in Szene

28.01.2020
Fünf Tipps für Hängepflanzen Fünf Tipps für Hängeplanzen Setze deine Pflanzen in Szene Setze deine Pflanzen in Szene Ob Grünlilie, Küchenkräuter oder Efeu – so verwandelst du auch kleine Pflanzen in einen Hingucker und bringst sie auf Augenhöhe:    Hast du eine trostlose Ecke in deinem Zimmer? Bestücke sie doch mit ein wenig Grün. Beachte dabei aber, dass die Pflanze genügend Licht bekommt. Aufgrund ihres überhängendem Wuchses, eignet sich hierfür die Efeutute besonders gut. Der Platz in der Küche ist meist ziemlich beschränkt. Damit du deine Küchenkräuter jederzeit griffbereit hast, hängst du die Kräuter am besten beim Thekenbereich auf. Klein aber fein. Diese Deko-Variante eignet sich gut für kleine Küchenfenster. Verwende dafür ganz kleine Reagenzgläser, die du gefüllt mit ein wenig Wasser und verschiedenen Blättchen an einer Schnur befestigst und an der Decke aufhängst.   Bringe die Natur in dein Zuhause. Dazu brauchst du einen dicken Ast, an dem du mehrere LED-Kerzen und kleine Hängepflanzen befestigen kannst. Beachte für das Aufhängen die Traglast und die Stabilität bei der Montage. Als weitere Idee nimmst du eine leere Kleiderstange. Hänge die Pflanzen in unterschiedlichen Höhen auf und richte die Positionierung je nach dem Wuchs und der Grösse der Pflanzen. 
Tipps
Gewürze als Deko-Element

Von Paprikarot bis hin zu Safrangelb

28.01.2020
Gewürze als Deko-Element Gewürze als Deko-Element Von Paprikarot bis hin zu Safrangelb Von Paprikarot bis hin zu Safrangelb Nimm deine Gewürze aus dem Küchenschrank und gestalte die Vorratsbehälter neu. Mit diesen originellen Ideen, lassen sich deine Geschmackshelfer organisiert und kreativ präsentieren.  Gleiche Gläser benutzen Um eine einheitliche Übersicht zu schaffen, verwendest du für alle Gewürze die gleiche Art von Gläser. Ob es die beliebten Weck-Gläser sind, Gläser mit Holzdeckel oder Reagenzgläser, spielt dabei keine Rolle. Hauptsache ist, dass die Gläser transparent sind und damit auch die Farben zur Geltung kommen.  Beschriftung Ganz wichtig: Damit du nicht vergisst, was drin ist, beschriftest du die Gläser gleich nach dem Befüllen. Hierfür kannst du übliche Etiketten, Aufkleber, Glasmalstifte oder Tafelfarbe verwenden. Verwende für alle Gläser die gleiche Beschriftungsart, somit erscheinen alle im selben Look.  Platzierung Für die Platzierung der Gewürzgläser kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Wie wäre es mit folgenden Varianten? -    Deponiere die Gewürzgläser schön aufgestellt in einem Wandregal -    Versehe die Deckel mit starken, flachen Magneten und bringe diese an einer magnetischen Platte an, die du danach an die Wand schraubst -    Stelle die Gläser in ein passendes Kistchen Mit der Positionierung der Farben kannst du immer wieder mal abwechseln. Mal sortierst du nach Farbton und mal nach Gewürzart – je nach Lust und Laune.   
Tipps
Die richtige Beleuchtung

Belebende Lichtfarben für deine Wohlfühloase

22.01.2020
Die richtige Beleuchtung Die richtige Beleuchtung Belebende Lichtfarben für deine Wohlfühloase Belebende Lichtfarben für deine Wohlfühloase Die optimale Beleuchtung ist wichtig für das Wohlbefinden und die Produktivität. Mit diesen Tipps setzt du deine Wohnräume in das richtige Licht. Dunkle Ecken Um Licht in die dunklen Ecken zu bringen, platzierst du eine überdimensionale oder ausgefallene Stehlampe. Magst du Zimmerpflanzen? Dann wäre eine dunkle Ecke perfekt für eine LED-Pflanzenlampe. Mit einer solchen bringst du Licht in die Ecke und förderst das Wachstum der Pflanze. Lasse dich beim Kauf bestenfalls beraten, um die richtige Lampe zu wählen. Deckenlampen reduzieren Zu viele tiefhängende Deckenlampen in einem Raum verkleinern optisch den Raum und führen zu unerwünschtem Schatten. Setze z.B. im Wohnzimmer vielmehr auf Steh-, Wand- oder Tischlampen für den ideale Lichteinfall. Badezimmer Morgens wünschen sich viele zum Aufwachen eher kaltes Licht und abends zum Entspannen lieber warmes Licht. Deshalb raten Experte sich mehrere dimmbare Lichtquellen in einer Kombination von Spiegel-, Decken- und Wandleuchten anzuschaffen. Da es sich im Bad um einen Feuchtraum handelt, musst du jeweils die sogenannte IP-Schutzklasse beachten.   Küche In diesem Bereich ist helles Licht wichtiger als das Ambiente. Mit Lichtleisten auf der Unterseite der oberen Einbauschränke, schaffst du eine gleichmässige Beleuchtung für deinen Thekenbereich. Für eine gemütliche Atmosphäre im Essbereich eignet sich ein warmweisses Licht. Auswahl der richtigen Glühbirnen Damit du Strom sparen kannst, empfehlen wir dir, LED-Glühbirnen zu kaufen. Die Wahl der Glühbirne hängt vom Modell und der gewünschten Lichttemperatur ab. Je höher die Anzahl Kelvin, desto weisser und kühler das Licht. In der Küche, Garage, im Bad oder Arbeitszimmer kannst du mit etwa 300 lm/m² rechnen, für den Flur und das Schlaf-, Kinder- und Wohnzimmer mit rund 150 lm/m². Für die richtige Lumenleistung addierst du die Werte zusammen. 
Tipps
Farb-Palette für Zuhause

Weiss und Grün oder doch Schwarz mit Blau?

22.01.2020
Farb-Palette für Zuhause Farb-Palette für Zuhause Weiss und Grün oder doch Schwarz mit Blau? Weiss und Grün oder doch Schwarz mit Blau? Grundsätzlich lassen sich Farbtöne in den verschiedensten Variationen kombinieren. Die Wohnung neu zu dekorieren und farblich abzustimmen ist eine komplizierte Aufgabe. Diese 8 Vorgehensweisen und diesjährigen Trendfarben helfen dir dabei. 1. Dem grössten Farbpunkt nach Welche Farbe springt dir als erstes ins Auge, wenn du den Raum betrachtest? Stimme die Dekoration auf diese Grundfarbe ab. Erscheint dein Raum eher hell und in Weisstönen, dann lassen sich knallige oder dunkle Farben gut integrieren, damit der Raum nicht zu kühl wirkt. Z.B. Wählst du den Kissenbezug in Gelb, kombiniert mit einem Teppich in Dunkelblau und einer Vase in Beige.  2. Vertikal von Dunkel zu Hell Dekoriere vertikal von Dunkel zu Hell und positioniere dunkelfarbige Möbel und Accessoires eher im helleren Bereich, in der Nähe der Fenster und umgekehrt. Beispielsweise wirkt das dunkelbraune Sofa nahe der Balkontüre freundlicher, als wenn du es in einer dunklen Ecke platzierst. 3. Richte dich nach den Haupträumen  Ist dein Wohnzimmer bereits mit diversen Holzmöbeln und eher dunklen Farben ausgestattet? Dann bringe etwas Helligkeit in deinem Badezimmer mit ein und arbeite mit hellen Farbtönen wie Beige, Gelb oder Hellgrün.  4. Informiere dich mit dem Farbkreis  Ein Farbkreis kann dir helfen, die Farbenlehre zu verstehen. Harmonische Farben stehen im Farbkreis nebeneinander. Diese passen zusammen, weil sie grundsätzlich vom gleichen Farbton stammen. Komplementärfarben stehen sich im Kreis gegenüber und erzeugen den gegenseitigen Kontrast. 5. Back to Black Keine Farbe ist kontroverser wie die Farbe Schwarz, wobei Schwarz im eigentlichen Sinn keine Farbe aus dem Farbkreis ist. Für manche wirkt sie düster und steht für Trauer, für manche strahlt sie pure Eleganz und Kraft aus. Zu Schwarz passt jedenfalls fast alles und keine andere Farbe ist so zeitlos. Rot- oder Blautöne lassen sich besonders gut mit Schwarz kombinieren.  6. Geh mit Grau Möchtest du deinen Wohnbereich gemütlich gestalten, empfiehlt es sich, einen grauen Farbton mit warmen Farben wie Orange, Gelb oder Rot zu kombinieren. Wenn du hingegen etwas Frische einbringen möchtest, wählst du kalte Farben wie Türkis oder ein helles Blau. 7. Kontrast zwischen Warm und Kalt Hierbei geht es um die Komplementärfarben, die sich gegenüber stehen. Rotorange wird als die wärmste Farbe und blaugrün als die kälteste Farbe empfunden. Wir assoziieren durch unsere emotionale Wahrnehmung entsprechend Erinnerungen und Gefühle mit Farben. Warme Farben lassen den Raum einladend und komfortabel erscheinen, deshalb sollten sie vor allem in Aufenthaltsräumen wie dem Wohnzimmer genutzt werden. Kalte Farben dagegen wirken beruhigend und klärend. Sie sind daher speziell fürs Büro geeignet, um uns in der Organisation zu unterstützen.   8. Repräsentiere deinen eigenen Stil Welche ist deine Lieblingsfarbe und macht dich glücklich? Diese Farbe wird dir sicher auch in ein paar Jahren noch gefallen. Verwende sie deshalb als Ausgangspunkt. Denn Lieblingsfarben rufen positive Emotionen hervor und vermitteln dadurch ein Wohlfühl-Feeling in deiner Wohnung. Suchst du noch weitere Inspirationen? Wie wäre es mit einer dieser aktuellen Trendfarben?
Tipps
DIY Möbel

Einrichtung selbst gemacht

22.01.2020
DIY Möbel DIY Möbel Einrichtung selbst gemacht Einrichtung selbst gemacht Möchtest du dir neue Möbelstücke anschaffen, ohne dabei viel Geld auszugeben? Wir haben dir fünf Inspirationen herausgesucht, wie du dein Zuhause mit neuen, aber selbst angefertigten Möbeln verschönern kannst. Mit ein bisschen Handwerker-Talent und Kreativität schaffst du das problemlos. Tisch aus HarassenDie Harassen der letzten Feier können auch anders verwendet werden. Warum nicht zum Beispiel für deinen neuen Wohnzimmer-Tisch? Willst du einen anderen Look, kaufst du einfach eine Holzfarbe deiner Wahl. Den Innenraum kannst du optimal als Stauraum für Zeitschriften, Untersetzer oder für die Dekoration verwenden. Paletten-Schreibtisch Ein an der Wand hängender Schreibtisch – das sieht man selten. Bei so einem Schreibtisch, macht auch das Büffeln Spass. Beachte dabei eine korrekt ausgeführte und stabile Montage sowie auch die Traglast der Tischplatte. Skateboard-Stuhl Nicht nur für Skateboarder: Das Holz kannst du individuell nach deinem Geschmack bemalen. Ob mit Blumen, knallbunten Farben oder schlicht und einfach in schwarz. Fernsehmöbel Einfach, praktisch, genial – da ist Ablenkung vom TV-Programm garantiert. Die Höhe des Zwischenraumes kannst du nach Bedarf anpassen, indem du die Platte tiefer oder höher verstellst.  Kleiderstangen-Leiter Kleiderschrank ade! Mit dieser lässigen Kleiderstange ist dein nächstes Outfit schnell gefunden. Die Leiter kannst du nach Belieben in deiner Lieblingsfarbe streichen und optional mit einer Lampe bestücken.
Tipps
Bring Farbe in deine Schubladen 

Ordnung in der Schublade

22.01.2020
Ordnung in der Schublade Bring Farbe in deine Schubladen  Ordnung in der Schublade Bring Farbe in deine Schubladen  Aussen hui, innen pfui? Hast du auch eine Kommode, in deren Schubladen du kaum was findest vor lauter Durcheinander? Mit einfachen Tricks bringst du Ordnung rein.  Bevor es losgeht – räume als erstes deine Schubladen aus und trenne dich von Dingen, die du nun wirklich nicht mehr brauchst. Das schafft Platz und Überblick. 1. Unterschiedlich grosse Boxen kaufen Messe zuerst deine Schubladen aus und kaufe entsprechend passende Karton- oder Papierboxen in unterschiedlichen Grössen. Alternativ kannst du diese aber auch exakt nach Mass selber zusammenbasteln – so verschwendest du keinen Zentimeter. Anleitungen dazu findest du im Netz. 2. Unterschiedliches Geschenkpapier Damit es ein wenig bunt wird, brauchst du Geschenkpapier in den verschiedensten Farben und Mustern. Bestimmt hast du diverse zuhause gelagert für Weihnachts- und Geburtstagsgeschenke.   3. Einwickeln Verpacke nun alle Boxen separat in Geschenkpapier. 4. In die Schubladen legen Fast geschafft: Nun lege die Boxen in deine Schubladen, versorge deine Sachen ordnungsgemäss und das Chaos ist beseitigt. Sieht das nicht toll aus?  
Tipps
Tipps gegen Wintermüdigkeit

Fit und munter – auch im Winter

22.01.2020
Tipps gegen Wintermüdigkeit Tipps gegen Wintermüdigkeit Fit und munter – auch im Winter Fit und munter – auch im Winter  Die ständige Trägheit in der kalten, dunklen Jahreszeit kann echt mühsam sein. Sag dem Winterblues den Kampf an und bleibe aktiv, frisch und motiviert!  Tipp 1 – Morgens statt abends duschen Starte den Tag mit einer Wechseldusche. Dein Kreislauf wird dadurch angeregt und durch das abwechselnde Duschen mit kaltem und warmem Wasser, unterstützt du auch noch dein Immunsystem.  Tipp 2 – Zitronenwasser Lass Koffein bei Seite: Trinke morgens ein Glas warmes Wasser mit Zitronensaft. Die frischgepresste Zitrone macht dich leistungsfähiger, entsäuert deinen Körper und stärkt deine Abwehrkräfte. Tipp 3 – Bewegung im Alltag  Auch wenn’s schwer fällt: Wenn du dich müde und antriebslos fühlst, solltest du umso mehr dein Sofa gegen Bewegung austauschen. Geh eine Runde Velo fahren, joggen oder schwimmen – danach fühlst du dich richtig gut! Tipp 4 – Snooze nicht benutzen «Nur noch 5 Minuten» - wer kennt das nicht? Das sogenannte Schlummern reisst dich wiederholt aus dem Schlaf und fitter bist du auch nach 20 Minuten nicht. Stelle deshalb den Wecker einfach gleich später und stehe dann beim ersten Klingeln auf. Du glaubst, das schaffst du nicht? Dann platziere deinen Wecker in die andere Ecke des Zimmers – mit dieser Methode kommst du bestimmt schnell aus dem Bett.  
Tipps
Januarloch im Geldbeutel?

Praktische Tipps gegen das Januarloch im Geldbeutel

06.01.2020
Praktische Tipps gegen das Januarloch im Geldbeutel Januarloch im Geldbeutel? Praktische Tipps gegen das Januarloch im Geldbeutel Nach dem Festtagsrausch kommt oftmals die grosse Ernüchterung und zwar auch auf dem Kontostand. Teure Geschenke, edle Speisen und Wintersport machen die Wintermonate zu einer kostspieligen Zeit. Schneit es dann noch Rechnungen ins Haus, lohnt es sich auf ein paar Dinge zu verzichten. Wir haben einige unspektakuläre aber dennoch wirkungsvolle Ideen für dich, um das Januarloch im Portemonnaie zu überbrücken. Budgetplanung Mal bezahlst du mit der Bankkarte, mal mit der Kreditkarte und dann wieder mit Bargeld. So ist es schwer den Überblick über die Ausgaben zu behalten. Es empfiehlt sich, eine Weile alle Ausgaben zu notieren. Dies kann – ganz altmodisch – in einem Notizbuch sein oder aber auch über eine App. Verzicht Frag dich, auf was du in diesem Monat am ehesten verzichten könntest. Vielleicht ist es der Kaffee-to-go jeden Morgen, den man auch gut von zu Hause mitnehmen könnte oder ein Fitness Abo, das man ohnehin nicht nutzt. Verschiebe deine Shoppingpläne auf den nächsten Monat und bleibe einmal mehr Zuhause. Einkaufsverhalten Die grössten Geldfresser sind Lebensmittel. Achtest du hier mehr auf dein Kaufverhalten, kannst du viel Geld sparen. Nutze Aktionen und vergleiche Preise.  Günstige Produkte sind meist unten im Regal, die teureren auf Augenhöhe.  Abends, kurz vor Ladenschluss einkaufen, wenn viele Frischprodukte zu stark reduzierten Preisen angeboten werden.  Weniger Fleisch oder Fisch essen und stattdessen öfter auf vegetarische Proteinquellen wie Milchprodukte oder Hülsenfrüchte zurückgreifen. Weniger in Restaurants oder Take-away essen und mehr selber kochen. Auf Kaffee-to-go und Mineralwasser in Petflaschen verzichten, stattdessen den Kaffee zuhause trinken und auf Hahnenwasser umsteigen. 30-Tage- / 10-Minuten-Regel  Kaufe grössere Anschaffungen erst nach 30 Tagen Bedenkzeit. Kleidungsstücke und kleinere Gegenstände solltest du mindestens 10 Minuten im Laden mit dir herumtragen und nur kaufen, wenn du sie dann immer noch möchtest.
Tipps
Zimmerpflanzen für einen besseren Schlaf

Na dann - gute Nacht!

17.12.2019
Zimmerpflanzen für einen besseren Schlaf Zimmerpflanzen für einen besseren Schlaf Na dann - gute Nacht! Von Pflanzen im Schlafzimmer wird meist abgeraten. Es gibt aber ein paar Ausnahmen, welche die Luftqualität verbessern und dich gar von Stickmücken retten. Also nur zu: Begrüne dein Schlafzimmer. Die Top 6 Zimmerpflanzen fürs Schlafzimmer Der pflegeleichte Bogenhanf Sieht toll aus und benötigt wenig Pflege. Der Bogenhanf ist besonders gut fürs Schlafzimmer geeignet. Denn diese Pflanze produziert selten Blüten und stört somit deinen Schlaf nicht. Zudem nimmt sie nachts Kohlendioxid auf und filtert die Luft.  Das unterschätzte Einblatt Das Einblatt kann mehr als nur gut aussehen. Es reinigt die Luft und fühlt sich an dunklen Stellen durchaus wohl. Schmücke also dein Schlafzimmer mit einer Einblatt. Die beliebte Aloe Vera Eine echte Wunderpflanze. Sie besitzt nicht nur heilende Kräfte, sondern gibt enorm viel Sauerstoff ab, wodurch sie als absoluter Luftverbesserer gilt. Zwar ist sie sehr pflegeleicht, mag es aber eher sonnig und warm. Stelle sie deshalb ans Fensterbrett oder über die Heizung. Das lästige Efeu Was für viele Gärtner ein Graus ist, ist für dein Schlafzimmer optimal. Bei einer Temperatur von 16 - 18 Grad wächst das Efeu am besten und reguliert dabei noch die Luftfeuchtigkeit.  Die schöne Kentia-Palme Die Palme nimmt die Schadstoffe sehr gut auf und sorgt für eine frische Luft. Dank ihrer Pflegeleichtigkeit, kannst du sie an einem halbschattigen Eckchen platzieren und sie nimmt es dir nicht übel, wenn du das Wässern einmal vergessen haben solltest.  Das schützende Zitonengras  Das Zitronengras ist ein exzellenter Luftfilter. Darüber hinaus, hält der Duft des Grases die Mücken fern. Hast du einen leichten Schlaf oder einen feinen Geruchssinn? Dann solltest du dieses Gewächs wohl eher weglassen, da der intensive Geruch dein Schlaf stören könnte.
Tipps
Schneemänner mal anders

Da guckt man zweimal hin

17.12.2019
Schneemänner mal anders Schneemänner mal anders Da guckt man zweimal hin Schneemann bauen: Ein Spass für Gross und Klein. Wir haben für dich drei witzige Variationen, welche bestimmt zum absoluten Hingucker werden.  Als Grundlage baust du zuallererst einen klassischen Schneemann.   Versuche es mal mit einem Tramper, den du in die Nähe des Strassenrandes platzierst. Achte aber darauf, dass du den Verkehr nicht behinderst. Dafür brauchst du folgende Utensilien:   Einen Strohhut und eine Blumenkette für das Ferienfeeling Einen Stock als Arm, bestenfalls mit einem Ast, der als «Daumen hoch» verstanden wird Einen alten Schal, damit der Schneemann nicht erfriert Ein Kartonschild mit der Aufschrift des gewünschten Reiseziels   Der Schneemann ist mit seinem Kind unterwegs – wie süss! Für diese Variante benötigst du etwas mehr Kleidung.       Baue zuerst noch einen weiteren, kleinen Schneeball für das Gesicht des Kindes und zwei Arme dazu Für das Gesicht brauchst du ebenfalls noch Steine und eine Karotte Damit sie nicht frieren, kleidest du beide mit Handschuhen, Schal, Mütze und Schuhen für das «Schneekind» ein   Wenn du es besonders bequem und unkompliziert magst, nimmst du einfach einen Liegestuhl, platzierst ihn im Garten oder auf dem Balkon und wartest, bis dieser mit genügend Schnee bedeckt ist. Dann fehlen nur noch die Steine für die Augen-/Mundpartie und den Bauch sowie die Karotte für die Nase.
Tipps
Bananenbrot-Rezept

Ein köstlicher Energieschub

17.12.2019
Bananenbrot-Rezept Bananenbrot-Rezept Ein köstlicher Energieschub Ein köstlicher Energieschub Das originale Banana Bread schmeckt nicht nur saftig und leicht, sondern eignet sich ideal, um überreife Bananen zu verwerten. Es handelt sich dabei aber eher um einen Kuchen als um ein Brot - Probier’s aus! Das brauchst du dazu: Masse 120 g weiche Butter 200 g Rohrzucker ½ TL gemahlene Bourbon-Vanille 5 zerdrückte, reife Baby-Bananen 2 verklopfte Eier 1 ½ dl Milch   Teig 200 g Weissmehl 50 g grob gehackte Haselnüsse 2 TL Backpulver 1 TL Zimt  1 ½ TL Salz 2 längs halbierte Baby-Bananen Kuchenform ca. 30 cm mit Backpapier Zubereitung 1. Gebe die Butter, Vanille und den Zucker in eine Schüssel und rühre bis die Masse hell ist 2. Füge die Eier, Bananen und Milch hinzu und vermenge die Zutaten zusammen 3. Mische alle Zutaten vom Mehl bis und mit Salz unter die Masse und fülle den Teig in die vorbereite Backform 4. Lege die Baby-Bananen auf die Form 5. Backe das Brot in der Mitte des vorgeheizten Backofens bei 160 Grad für ca. 55 Minuten 6. Nimm das fertige Bananenbrot raus und lasse es etwas abkühlen, um es anschliessend aus der Form zu nehmen und es auf einem Gitter fertig auskühlen zu lassen Tipp: Du kannst den Zucker auch weglassen oder reduzieren, wenn du’s weniger süss haben möchtest. 
Tipps
Putzschrank organisieren

Bring Ordnung in deinen Putzschrank

17.12.2019
Putzschrank organisieren Putzschrank organisieren Bring Ordnung in deinen Putzschrank Hast du auch eine Ansammlung von Putzmitteln zuhause? Für die gründliche und korrekte Reinigung der Wohnung werden unterschiedliche Putzmittel verwendet, welche viel Stauraum beanspruchen. Mit diesen einfachen Tipps behältst du den Überblick. Ausmisten Zwischendurch möchte man einfach mal neue Mittel ausprobieren oder man kauft vergünstigte Produkte ein, welche aber in der Anwendung nicht überzeugen. Stelle dir deshalb die Frage: Welche Reinigungsmittel haben sich bisher bewährt und verwendest du wirklich? Alle anderen kannst du verschenken oder fachgerecht entsorgen. Einräumen Die sogenannten Stehsammler sind nicht nur für Dokumente und Broschüren einsetzbar. Platziere diese liegend in das Regal und räume Kleinmaterialien wie Putzlappen, Bürsten, Abfallsäcke, etc. ein. Diese Sammler sind aus Karton oder auch aus Plastik erhältlich und du findest sie in Papeterien, Einrichtungshäusern oder beim Baufachmarkt. 
Tipps
Das Programm für Schlechtwettertage

Einfach nur rumsitzen ist doch langweilig

17.12.2019
Das Programm für Schlechtwettertage Das Programm für Schlechtwettertage Einfach nur rumsitzen ist doch langweilig Wie verbringst du einen Schlechtwettertag im Winter? An Tagen wie diesen möchte man kaum nach draussen. Aber was machen bei Langeweile? Versuche es mit folgenden Ideen. Puzzle spielen Der Klassiker unter allen Geduldspielen. Diese Spiel erfordert Disziplin und wirkt sich positiv auf die Gedächtnisleistung aus. Auch kann es ein schönes Gemeinschaftserlebnis schaffen, wenn du ein übergrosses Puzzle mit der Familie oder mit Freunden spielst. Probiere es aus! Wissen pushen Mittlerweile gibt es zahlreiche Lernportale, mit denen du dein Wissen auffrischen und erweitern kannst. Ob auf Skillshare, YouTube oder Linkedin, es stehen dir unzählige Videos und Tutorials zur Verfügung. Von der Fotobearbeitung, dem kreativen Texten bis hin zu buchhalterischen Tipps – mach dich schlau! Bananenbrot backen Backen macht nicht nur Spass, sondern ist ein idealer Zeitvertreib. Und: Du kannst das Endergebnis selber verkosten und dich damit belohnen. Wie wäre es mit einem leckeren Bananenbrot? Hier geht’s zum Rezept.  Ein Instrument lernen Hast du eine verstaubte Gitarre zuhause rumstehen, welche mal wieder genutzt werden sollte? Spare dir die Kursgebühren und versuche es mit einem Online-Kurs z.B. auf YouTube. Es gibt Kurse, welche dir die Grundkenntnisse beibringen können.  Ausmisten Nutze den Start ins neue Jahr fürs Ausmisten. Es gibt mehrere Bereiche mit denen du starten kannst. Beispielsweise mit dem überfüllten Kleiderschrank, dem Büro, in dem sich bereits unzählige Ordner und Ablagen stapeln oder dem Keller, in welchem sich alte Möbel und Kleinkram angesammelt haben. Vielleicht fällt dir das Entrümpeln anfangs schwer, aber danach fühlst du dich richtig befreit und glücklich – denn deine Wohnung ist wieder übersichtlich und aufgeräumt.  Hier geht’s zur radikalen Aufräummethode von der Lifestyle-Expertin Marie Kondo.  
Tipps
Nachhaltigkeits-Tipps für Zuhause

Energieverbrauch und Kosten senken trotz kalten Temperaturen

17.12.2019
Nachhaltigkeits-Tipps für Zuhause Nachhaltigkeits-Tipps für Zuhause Energieverbrauch und Kosten senken trotz kalten Temperaturen Besonders in der kalten Jahreszeit laufen die Heizungen ununterbrochen und der Warmwasserverbrauch steigt an. Wir haben dir hilfreiche Tipps zusammengestellt, mit denen du zum Umweltschutz beitragen kannst uns und dabei dein Portemonnaie schonst.    Stosslüften im Winter Ist es draussen kühl, genügt es kurz aber kräftig zu lüften. Das bedeutet, du öffnest möglichst viele Fenster und lüftest 3 bis 4 Mal pro Tag für ca. 5 Minuten. Vermeide Kippfenster und die Fenster zu lange offen zu lassen, denn dies verbraucht unnötige Heizenergie.  LED statt Glühbirnen In der dunklen Jahreszeit brauchen wir besonders viel Licht, was wiederum zu höheren Stromkosten führt. Setzt du aber LED- und Stromsparlampen ein, benötigen diese im Vergleich zu älteren Leuchtmitteln sehr wenig Energie. Warmwasser sparen Sicherlich geniesst du gerne eine heisse Dusche, nachdem du die letzten Stunden draussen in der Kälte verbracht hast, um dich aufzuwärmen. Behalte aber dabei die Dauer der Dusche im Hinterkopf. Meist genügen 5 Minuten, um deinen Körper wieder auf die normale Temperatur zu bringen. Alle weitere Minuten kosten unnötig Energie und Geld.  Möchtest du mehr erfahren? Hier bekommst du weitere Tipps zu den Themen Heizen und Lüften, Strom- und Wassersparen, Kochen und Waschen sowie zur Reduktion von unserem alltäglichem Abfall.  
Tipps
Das Neujahrs-Detox

Gestärkt und entgiftet ins neue Jahr

17.12.2019
Das Neujahrs-Detox Das Neujahrs-Detox Gestärkt und entgiftet ins neue Jahr Die Festtage sind vorbei und wir hoffen, du bist gut ins neue Jahr gestartet. Hast du nicht auch das Bedürfnis nach gesunden und reichhaltigen Mahlzeiten, nach all diesem köstlichen aber kalorienhaltigen Festessen? Dieser Smoothie ist extrem vitaminreich und stärkt dein Immunsystem. Das brauchst du dazu: 1 Tasse    konservierte Light-Kokosnussmilch 1 Stk.       Birne, entkernt, geschält und gehackt 2 Stk.       Mandarinen-Orangen, geschält und segmentiert 2 Tassen  gepackte Spinatblätter 1 Tasse    verpackter Grünkohl 2 TL         Chia-Samen 2 EL         Granatapfelarillen Und so geht’s: Alle Zutaten in einen Stand-Mixer geben und glattrühren. Bei Bedarf fügst du noch etwas mehr Kokosmilch hinzu und fertig ist dein Super-Smoothie! Möchtest du den Smoothie kalt geniessen? Dann gebe noch ein paar Eiswürfel bei. Für den optischen Hingucker bestreust du on top deine Vitaminbombe mit ein wenig Chia-Samen und Granatapfelarillen – sieht doch köstlich aus!
Rezepte
Chateaubriand mit Sauce Hollandaise

Bringe deine Gäste zum Staunen

17.12.2019
Chateaubriand mit Sauce Hollandaise​​​​​​​ Chateaubriand mit Sauce Hollandaise Bringe deine Gäste zum Staunen Chateaubriand wird traditionell im Restaurant vor den Gästen angerichtet. Du kannst das edle Traditionsessen aber auch selbst zuhause kochen. Die Chefköche von The Club zeigen dir wie! Einkaufsliste für zwei Personen 500 g    Rindsfilet 1EL       Olivenöl 100 g    Butter 2 Stk.    Eigelb 0.5 dl    Weisswein Salz Zitronensaft Zubereitung: Das Rindsfilet salzen und in Olivenöl anbraten, anschliessend im vorgeheizten Backofen bei 90° C auf 55° C Kerntemperatur niedergaren. Danach für 10 Minuten an der Wärme abstehen lassen. Für die Sauce Hollandaise zuerst die Butter schmelzen. Eigelb und Weisswein in einer runden Schüssel im heissen Wasserbad cremig aufschlagen und die geschmolzene Butter unter starkem Rühren sehr langsam dazugeben. Mit Salz und wenig Zitronensaft abschmecken. Weitere leckere Rezepte findest du unter «the club.ch».
Tipps
Das Deko- und Rezepte-Set für Silvester

Planst du eine Silvesterparty bei dir Zuhause?

17.12.2019
Das Deko- und Rezepte-Set für Silvester Das Deko- und Rezepte-Set für Silvester Planst du eine Silvesterparty bei dir Zuhause? Suchst du noch kreative Dekorationsideen und leckere Rezepte? Diese 2in1-Dekorationstipps sorgen, nebst der ganzen Feierstimmung, für eine zusätzliche Unterhaltung. Und was wäre eine Party ohne Dessert? Überrasche deine Gäste mit diesen besonderen Köstlichkeiten. Dekoration zum Anstossen Aufgepeppte Wunderkerzen Was ist euer Partymotto für diesen Abend? Notiere euren Leitspruch auf farbige Kärtchen und bringe diese an Wunderkerzen an. Überreiche deinen Gästen eine Wunderkerze und stosst damit zusammen auf das neue Jahr an! Auf unser Glück! Sorge für einen Überraschungsmoment und schmücke das Champagnerglas mit einem Glückkeks. Was erwartet euch im neuen Jahr?  Kuchenverzierung «5 vor 12» Gibt es bei euch Kuchen an Silvester? Dann darf diese tolle Countdown-Verzierung nicht fehlen. So geht’s: Einfach Puderzucker auf den Kuchen streuen und ein Zifferblatt notieren.    Rezepte Cupcakes sind nicht nur lecker, sondern einfach auch super schön zum Anschauen. Damit hast du etwas Süsses und Deko in einem.  Für 8 Cupcakes brauchst du: 60g Butter 1 Ei 100g Zucker 1 Vanilleschote 200g Mehl 1/2 Pack Vanillezucker 1/2 Pack Backpulver 60g Jogurt (Nature) 8 Pralinen mit Alkohol (nach Wahl) 1 Prise Salz Zitronenschale  Für das Frosting: 150g gesiebter Puderzucker 125g Butter (zimmerwarm, keine Margarine)  Und so gehts: Den Backofen auf 180° (Ober- und Unterhitze) vorheizen Ein Muffinblech mit Förmchen auslegen Mehl, Backpulver und Zucker mischen Jogurt mit der Mischung vermengen Butter, Zucker, Vanillemark, Vanillezucker und Zitronenschale aufschlagen und Ei unterrühren Mehl-Jogurt-Mischung zufügen Förmchen zu 2/3 mit dem Teig füllen und Praline in die Mitte setzen Förmchen ganz befüllen und ca. 20 Minuten backen Kontrolle mit einem Stäbchen, ob der Teig durch ist Das Frosting kreierst du wie folgt: Butter aufschlagen bis sie cremig wird. Puderzucker unter ständigem Rühren beigeben  Das Frosting in einen Spritzbeutel geben und die Cupcakes verzieren Lust auf Farbe bei deiner Silvesterdeko? Diese Rainbow Bagels passen da perfekt. Zutaten für 10 bis 12 Stück: 20 g        Hefe (1/2 Würfel) 1 TL        Zucker 2.5 dl      Milch 1             Eiweiss, verquirlt 50 g        Butter, flüssig 450 g      Weissmehl 8 g          Salz Lebensmittelfarben: Drei Farben, die dir gefallen Zubereitung Hefe mit Zucker und Milch auflösen und mit Eiweiss, Butter, Mehl und Salz zu einem weichen Hefeteig kneten Den Teig in drei gleichgrosse Stücke teilen und je mit ca. 1 TL flüssiger Lebensmittelfarbe verkneten, bis die Farbe gleichmässig verteilt ist Die Teigstücke einzeln zudecken oder in einem Plastikbeutel auf das doppelte Volumen aufgehen lassen Danach die Teige zu Rechtecken auswallen und in 12 Streifen schneiden. Diese etwa 20 cm lang ausrollen und drei Stück, von jeder Farbe eines, miteinander verschlingen, zum Kreis formen und die Enden verschliessen Die Bagels nochmals ca. eine halbe Stunde aufgehen lassen  Bagels auf das Profiblech setzen und mit der Brotbackfunktion backen: 10 Minuten bei 150°C, danach Temperatur auf 200°C erhöhen und noch 10 Minuten weiter backen (Vorteil der Brotbackfunktion: Die Zubereitung wird erleichtert, da du dir das traditionelle Vorgaren, Abtropfen und mit Ei bestreichen vor dem Backen ersparen kannst.)  Tipps für die Zubereitung Gebe die Lebensmittelfarbe direkt der Flüssigkeit bei der Zubereitung vom Teig bei. So verteilt sich die Farbe am besten. Die Bagels lassen sich gut einfrieren und wieder aufbacken Für die Zubereitung empfehlen wir das Profiblech mit Antihaftbeschichtung von Electrolux Das Patisserie-Profiblech ist das absolute Multi-Talent für viele Anwendungen, das sich seit längerem in der Bäckerei-Konditorei bewährt hat. Durch die Perforation können die Luftströme ebenmässig zirkulieren, damit der Boden knusprig wird. Das ideale Zubehör für selbstgemachtes Brot und zum Dörren von Früchten Willst du auch so ein Profi-Blech? Bestelle hier und sichere dir mit dem Promo-Code Livit1706 20% Rabatt. Das erste Mal, dass du Bagels servierst? Hier ein paar Vorschläge: Serviere sie lauwarm mit Creamcheese Schneide sie quer durch und toaste sie kurz Fülle sie wie Sandwiches  
Tipps
Wie schützt du dich vor Einbrechern?

Mehr Sicherheit in deinem Zuhause während der Winterzeit

16.12.2019
Mehr Sicherheit in deinem Zuhause während der Winterzeit Wie schützt du dich vor Einbrechern? Mehr Sicherheit in deinem Zuhause während der Winterzeit Die Tage werden kürzer und die Nächte werden länger. Während wir uns über die Skisaison freuen, freuen sich die Einbrecher auf ihre Hochsaison. Einen garantierten Schutz vor Einbrechern gibt es nicht, aber mit folgenden Tipps und dem richtigen Verhalten, kannst du das Eindringen in deine Wohnung enorm erschweren oder gar verhindern.  Klingt logisch, ist aber für viele eine Handlung, die gerne aus Bequemlichkeit und Naivität vergessen geht. Achte darauf, dass alle Türen und Fenster geschlossen sind, sobald du dein Zuhause verlässt. Auch wenn du zu Hause bist, raten wir dir, die Türe immer abzuschliessen. Ist das Licht an, bedeutet das grundsätzlich, dass jemand zu Hause ist, was Einbrecher abschrecken sollte. Bist du öfters ausser Haus, lohnt es sich, eine Zeitschaltuhr für alle sichtbaren Räume anzuschaffen. Dabei ist es ratsam, den Timer zu unterschiedlichen Zeiten einzustellen, denn geschulte Einbrecher merken sich unsere Routinen.  Pflegst du ein gutes Verhältnis zu deinen Nachbarn? Denn Achtsamkeit und gute Ohren sind Gold wert. Informiere deine vertrauenswürdigen Nachbarn über längere Abwesenheiten. Ein überquellender Briefkasten verrät bereits vieles. Bitte allenfalls auch jemanden aus der Nachbarschaft oder ein Familienmitglied, deinen Briefkasten regelmässig zu leeren.  Hast du deine Wertsachen zu Hause versteckt? Teuren Schmuck und Elektronik, Bargeld oder Wertpapiere sollten in einen Tresor verschlossen werden und keinesfalls offen rumliegen. Erfasse eine Liste mit all deinen Wertsachen und dessen Details inklusive Fotos. Diese kann dir im Falle eines Diebstahles helfen, den Wert und die Anzahl der fehlenden Sachen zu eruieren.
Tipps
Der DIY-Weihnachtsbaum für an die Wand

Klein aber oho! Der Weihnachtsbaum für kleine Wohnungen

05.11.2019
Klein aber oho! Der Weihnachtsbaum für kleine Wohnungen Der DIY-Weihnachtsbaum für an die Wand Klein aber oho! Der Weihnachtsbaum für kleine Wohnungen Hast du für den klassischen, ultragrossen Weihnachtsbaum keinen Platz in der Wohnung? Keine Sorge, wir haben die Lösung, damit auch in deinem Wohnzimmer Weihnachtsstsimmung aufkommt. Ob mit viel Holz, leuchtend oder personalisiert – da ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei.  Zaubere dir deinen Weihnachtsbaum aus einer Holzpalette. Hier geht es zur Anleitung.  Das brauchst du Eine freie Wand Lichterkette ca. 5 – 10 m lang Nägel zur Befestigung Bleistift für die Formvorlage Weihnachtsdekoration nach Wahl  Evtl. Verlängerungskabel / Mehrfachstecker Und so geht’s Die Form Zeichne die Punkte, in der Form eines Tannenbaums, mittels Bleistift an der Wand ein. Schlage die Nägel als Eckpunkte in die Wand und hänge die Lichterkette von oben entlang nach unten ein. Die Dekoration Schmücke nun deinen Weihnachtsbaum individuell nach deinem Geschmack. Du kannst z.B. Tannenzweige und Weihnachtskugeln mit einer Schnur befestigen oder leichte Deko-Artikel mittels Klammer an der Lichterkette befestigen. Fertig geschmückt, kannst du die Kette nun an den Strom anschliessen und Tada – es werde Licht! Das brauchst du Eine freie Wand Schnur ca. 5 – 10 m lang Klebstoff für die Wand (lasse dich hierzu im Fachmarkt beraten) Bleistift für die Formvorlage Alternativ: Papier und Schere für den Hintergrund Evtl. Lichterkette für grösseren Wow-Effekt 15 - 30 Fotos (individuell abhängig von der Grösse) Weihnachtsdekoration nach Wahl  Und so geht’s Die Form Zeichne die Form eines Tannenbaums mittels Bleistift an der Wand ein. Alternativ kannst du auch Papier in Form eines Tannenbaumes ausschneiden und als Hintergrund verwenden. Klebe die Fotos der Form entsprechend direkt auf die Wand oder auf das Papier. Die Dekoration Zur Dekoration kannst du z.B. als Baumspitze einen Stern auf Papier ausdrucken und hin kleben. Als Hingucker eignet sich auch eine Lichterkette, damit die Fotos mehr auffallen und mehr Stimmung aufkommt. Ein weiterer Tipp wäre, eine Schnur zu spannen und daran weitere Deko-Elemente aufzuhängen, so wirkt der Baum nicht zu kahl. Lass hier deiner Kreativität freien Lauf!
Tipps
Professionelle Arbeitstechnik beim Putzen

Die richtige Technik spart Zeit und Energie 

05.11.2019
Die richtige Technik spart Zeit und Energie Professionelle Arbeitstechnik beim Putzen Die richtige Technik spart Zeit und Energie  Putzen ist nicht unbedingt unsere Lieblingsbeschäftigung – deine auch nicht? Gerade deshalb sollte es so schnell und effizient wie möglich gehen. Die folgenden Tipps werden dir dabei helfen! Bei allen Arbeiten, so auch beim Putzen, ist die Energie am Anfang am grössten. Deshalb sollten anstrengende Arbeiten zuerst erledigt werden. Ausserdem gilt bei der Reinigung der Grundsatz «von oben nach unten». Halte dich daher an folgenden Ablauf: 1.    Reinigung der Küche und Nasszellen Die Küche und das Badezimmer sind die am stärksten beanspruchten Zimmer und verursachen den grössten Reinigungsaufwand. Das Schrubben, Strecken und Bücken braucht viel Energie. Bringe dies deshalb zuerst hinter dich! 2.    Staubwischen Das Staubwischen ist nach dem Küchen- und Badputz eine relativ angenehme Aufgabe. Somit kannst du dir zwischendurch eine kleine Pause von den anstrengenderen Arbeiten gönnen. Ausserdem kommt hier der Tipp «von oben nach unten» zum Tragen: wenn du zuerst den Boden reinigst und danach abstaubst, wird wieder Dreck auf den sauberen Boden geworfen. 3.    Staubsaugen Nun sind alle Oberflächen sauber und du kannst dich um die Bodenreinigung kümmern. Beim Staubsauger wird dir ggf. wieder etwas warm – das kann nämlich auch ganz schön anstrengend sein! 4.    Boden feucht aufnehmen Zu guter Letzt kannst du den gesaugten Boden noch aufnehmen und ihm so ein makelloses Finish verleihen. Achte dabei auf die richtigen Reinigungsmittel für die entsprechenden Böden. Hast du z.B. einen geölten Parkettboden zu Hause? Dann findest du hier praktische Tipps für die richtige Pflege.   Wichtig: diese Schritte sollten nicht pro Raum einzeln durchgeführt werden. Du vergeudest dann viel Zeit, da jedes Hilfsmittel wie Lappen, Staubsauger und Bodensystem mehrfach in die Hand genommen und wieder weggelegt werden muss. Von daher ist es sinnvoller, zuerst alle Räume abzustauben, danach zu staubsaugen und schlussendlich feucht aufzunehmen.  Professionelle Unterstützung im Haushalt gesucht? Dann engagiere über www.putzfrau.ch eine Putzfrau, die deinen Alltag vereinfacht und dir mehr Zeit zum Geniessen ermöglicht.   
Tipps
Weihnachtsdeko aus Tannenzapfen und Zweigen

Suchst du einen Dekotipp für Weihnachten? In einfachen Schritten stellst du dir ein neues Accessoire für dein Reich zusammen.

05.11.2019
Suchst du einen Dekotipp für Weihnachten? In einfachen Schritten stellst du dir ein neues Accessoire für dein Reich zusammen. Weihnachtsdeko aus Tannenzapfen und Zweigen Suchst du einen Dekotipp für Weihnachten? In einfachen Schritten stellst du dir ein neues Accessoire für dein Reich zusammen. Es muss nicht immer gross und pompös zu sein. Dieses Schmuckstück kannst du auf dem Esstisch, auf dem Sideboard oder auf dem Couchtisch platzieren und stimmst dein Wohnzimmer so passend zur Weihnachtszeit ein.  Das brauchst du dazu: Dose  Jute  Tannenzweige  Tannenzapfen Schnur  Weisse Farbe oder weisser Farbspray Zeitungspapier Und so geht’s: Jute um Dose wickeln Schneide dir den Bedarf an Jute zurecht. Hierfür positionierst du die Dose an die Ecke des Stoffes, rollst sie um 360° und schneidest das Stück entsprechend zu. Danach befestigst du mit der Schnur die Jute an der Dose und schnürst eine Masche.  Schneelook verleihen Für den winterlichen Touch, streichst oder sprühst du die weisse Farbe über die Tannenzweige und Zapfen. Beachte vor der Anwendung die Gebrauchsanweisung. Als Schutz zur Unterlage eignet sich Zeitungspapier.  Dose füllen Fast geschafft! Vermutlich musst du zuerst die Tannenzweige kürzen, damit sie der Grösse der Dose standhalten und nicht samt Dose umkippen. Anschliessend füllst du nach und nach die Zweige in die Dose und steckst die Zapfen nach Belieben auf. Fertig ist deine DIY-Weihnachtsdeko.   
Tipps
Waschbecken vor Bartstoppeln retten

Movember ist vorbei – Zeit für einen neuen Bartschnitt

05.11.2019
Movember ist vorbei – Zeit für einen neuen Bartschnitt Waschbecken vor Bartstoppeln retten Movember ist vorbei – Zeit für einen neuen Bartschnitt Herunterfallende Haare und Bartstoppel sind oft die Ursache für verlangsamtes Ablaufen des Wassers und einen unangenehmen Geruch aus dem Abfluss. Bevor du deine Rasur startest, zeigen wir dir vier Möglichkeiten auf, um den Abfluss davor zu retten.  Waschbecken verschliessen Mit dem Waschbeckenstöpsel kannst du die Barthaare aufhalten, sammeln und sobald sie trocken sind aufsaugen.  Ein weiterer Tipp ist, die Barthaare einfach mit der Klebeseite eines Klebebandes zu entfernen.  Haare mit einem Feuchttuch aufnehmen Statt die Barthaare herunter zu spülen, lässt du sie trocknen und sammelst die haarige Angelegenheit mit einem feuchten Toilettenpapier auf – das Papier aber nicht über die Toilette entsorgen, sondern über den Haushaltskehricht.    Ist der Abfluss dennoch verstopft, hilft dir folgende Methode den hartnäckigen Schmutz in einfachen Schritten zu bekämpfen. Geprüft und empfohlen von einer Mitarbeiterin!
Rezepte
Lebkuchenplätzchen mit Punsch

Das perfekte Kombi-Rezept für deinen nächsten Besuch

05.11.2019
Das perfekte Kombi-Rezept für deinen nächsten Besuch Lebkuchenplätzchen mit Punsch Das perfekte Kombi-Rezept für deinen nächsten Besuch Bist du bereits in Backstimmung? Die Zubereitung von Lebkuchen macht mindestens so viel Spass, wie das «normale» Backen von Weihnachtsguetzli. Und: Die Lebkuchenplätzchen danach zu verzieren sorgt für noch mehr Freude bei Kindern, wie auch bei Erwachsenen. Zum Trinken empfehlen wir dir einen Punsch aus einer leckeren Apfel-Johannisbeer-Mischung.  Basisrezept für den Lebkuchenteig Zutaten für 4 Portionen 5 Eier 200 g gemahlene Baumnüsse 500 g Honig 1 Prise Lebkuchengewürz 1 kg Mehl 20 g Natron 400 g Zucker Zuckerglasur 1 Eiweiss 200g Puderzucker Zubereitung Schritt 1: Erwärme den Honig etwas, damit er flüssig wird, und gib 500 g Mehl dazu. Danach die Masse gut vermischen. Schritt 2: Anschliessend den Zucker und die Eier in einer separaten Schüssel schaumig rühren und die restlichen 500 g Mehl unterheben und danach mit den anderen Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Die Teigmasse für ca. 30 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Bei Lebkuchen gilt:Je länger er ruhen kann, desto besser schmeckt er. Schritt 3: Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, beliebige Formen ausstechen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ganz eng aneinander liegend verteilen. Danach 15 bis 20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 175-200 Grad backen. Schritt 4: Noch warm nach Belieben glasieren, verzieren oder einfach nur mit Zucker bestreuen. Um Verzierungen wie zum Beispiel Smarties fest zu kleben, kannst du einfach Puderzucker zusammen mit Eiweiss zu einem Kleister verrühren.   Punschrezept Zutaten für 4 Portionen  800 ml Apfelsaft 200 ml Johannisbeersirup 1 Zitrone 2 Zimtstangen 1 Beutel Apfel-Zimt-Tee Zubereitung Koche Apfelsaft, Johannisbeersirup, Zitronensaft und Zimtstangen auf Nehme den Topf von der Platte und gebe den Apfel-Zimt-Teebeutel dazu 30 Minuten lang ziehen lassen Teebeutel entfernen, Punsch kurz aufkochen und dann Prost!  Wir wünschen viel Freude beim «Lebkücheln» und Geniessen!
Tipps
Effizient Staubsaugen

Hausarbeit geht auch schneller 

04.11.2019
Hausarbeit geht auch schneller Effizient Staubsaugen Hausarbeit geht auch schneller  Raubt dir das Staubsaugen die Nerven? Mit einer strukturierter Planung, sparst du nicht nur Zeit, sondern schonst auch dein Gemüt.  Eins ist unerlässlich – Aufräumen. Dies erleichtert dir die Arbeit enorm und du bist in schnellen Zügen durch mit dem Saugen. Intelligente Staubsauger haben übrigens eine Start/Stopp-Automatik. Dank dieser Funktion, kann der Staubsauger kurz stationiert werden, während du noch schnell eine Pflanze verschiebst oder das Kinderspielzeug wegräumst. Dabei senkst du zudem den Stromverbrauch und sparst Energie. Beim Staubwischen fällt der Schmutz meist auf den Boden. Daher ist das Putzen von oben nach unten die effizienteste Vorgehensweise. Entferne zuerst den Staub von den Regalen, Kommoden und sonstigen Oberflächen, damit du den Boden nicht doppelt putzen musst. Tipp 3 – regelmässig saugen  Die Häufigkeit des Staubsaugens hängt vom eigenen Wohlfühl-Faktor ab. Je grösser der Haushalt, desto mehr Dreck sammelt sich an. Bleibt der Schmutz länger am Boden liegen, ist es zeitintensiver, die Flächen gründlich zu reinigen. Es lohnt sich also, mehrmals in der Woche die meist genutzten Räume zu staubsaugen.  Tipp 4 – Saugleistung je nach Objekt anpassen Passe die Saugleistung deinem Boden an, um effizientes Staubsaugen zu fördern. Bei glatten Böden, wie Parkett, reicht oftmals eine geringe Saugleistung. Wiederum benötigst du bei Teppichen eine hohe Leistung, um den Staub und Dreck restlos zu entfernen.   Für das Polstersofa und auch für schmale Ecken helfen dir die individuellen Aufsätze. Denn die passende Bürste beeinflusst die Saugleistung. Beachte hier die Gebrauchsanweisung, um den richtigen Aufsatz zu wählen. 
Tipps
Hundegeruch aus Sofa entfern

Riecht dein Sofa nach Hund? 

04.11.2019
Riecht dein Sofa nach Hund? Hundegeruch aus Sofa entfern Riecht dein Sofa nach Hund?  Welcher Hundehalter kennt das nicht: Du nimmst dir vor, den Hund nicht auf das Sofa zu lassen und dann schaut er dich mit seinem unschuldigen, bettelndem Blick an. Hundegeruch auf dem Sofa ist oft vorprogrammiert. Einfaches Lüften hilft hier leider nicht immer weiter. Doch was tun? Wir zeigen dir, wie du den Geruch beseitigst.  Das Rosenwasser bindet unangenehme Gerüche. Fülle das Rosenwasser am Besten in einen Wasserzerstäuber und besprühe damit dein Sofa. Lasse das Wasser über Nacht einwirken. Bei starkem Geruch muss der Vorgang wiederholt werden.  Das Natron neutralisiert, wirkt antibakteriell und bekämpft Hausstaubmilben, was ein guter Zusatznutzen für Allergiker ist. Streue, wenn es der Stoff zulässt, das Backpulver grossflächig auf die Sitzfläche und die Lehnen. Lasse das Natron über Nacht einwirken und saug es anschliessend vorsichtig ab.  Ein Hausmittel, dass du bestimmt zu Hause hast. Mische Wasser und Apfelessig zusammen. Teste die Mischung vorerst an einer nicht sichtbaren Stelle auf deinem Sofa, um sicherzustellen, dass das Leder nicht beschädigt wird. Reibe die Sitzfläche und die Lehnen mit einem Schwamm ein und lasse es einwirken.  Nicht immer helfen dir diese Tipps weiter. Ein Dampfreiniger wäre für Stoffsofas eine weitere Lösungsmöglichkeit. Schlussendlich bleibt noch ein Anruf beim Hersteller, bei welchem du bestimmt eine hilfreiche Fachberatung erhältst und dann die richtigen Mittel mit Erfolg anwendest.
Tipps
Möbel richtig arrangieren

Zeit für eine Umstellung

04.11.2019
Zeit für eine Umstellung Möbel richtig arrangieren Zeit für eine Umstellung Wir zeigen dir drei Optionen zu drei Raumsituationen, wie du deine Möbel im Wohnzimmer modern aufstellst.  Wenn es die Wohnfläche zulässt, eignet sich ein Ecksofa ideal um den Ess- und Wohnbereich visuell zu trennen. Ziehe das Sofa ein wenig von der Wand weg, damit die Luft zirkulieren kann. Platziere weitere Sitzgelegenheiten so, damit alle Personen die Sicht zueinander haben. Ein Bücherregal, ein Beistelltisch oder eine schicke Kommode am Sofarücken zu platzieren, ermöglicht eine weitere Trennwand. Bei mehreren Zugängen ins Wohnzimmer, ist es nicht leicht die Möbel richtig zu arrangieren. Das Sofa in Kombination mit bequemen Sesseln bilden den Mittelpunkt des Raumes. Versuche das Sofa für die richtige Position, mittels imaginärem Massstab, zu justieren. Alternativ kannst den Raum auch ausmessen. An den Wänden platzierst du die Kommoden als Stauraum. Auch an die Wand gehört der Fernseher, um die Wohlfühloase nicht zu stören.  Dieses Layout beschreibt die bekannte Standard-Einrichtung, bei der das Sofa gegenüber dem zentralen Punkt, wie beispielsweise dem Fernseher, platziert wird und alle weiteren Möbelstücke in die gleiche Richtung ausgerichtet sind. Diese Ausrichtung ermöglicht allen eine gute Sicht auf den Fernseher oder auf das knisternde Feuer. 
Umzug
So gelingt dir dein nächster Wohnungswechsel

Tipps für einen stressfreien Umzug 

04.11.2019
Tipps für einen stressfreien Umzug So gelingt dir dein nächster Wohnungswechsel Tipps für einen stressfreien Umzug  Die Vorfreude auf das neue Zuhause wird meist gehemmt bei dem Gedanken an den Umzug. Eine gute Vorbereitung ist das A und O. Diese hilfreichen Ratschläge sparen dir Nerven und Zeit.  Entrümpeln Hast du Platzmangel in der neuen Wohnung? Nutze den Umzug zum Ausmisten. Die Brockenstube ist ein dankbarer Abnehmer von gebrauchten Gegenständen. Falls du dich von bestimmten Möbeln nicht trennen kannst, bietet Welti-Furrer geeignete Lagerplätze an, von der Self Storage Kabine bis zum Lagercontainer, je nach deinen Bedürfnissen.  Verpackung Beginne frühzeitig mit dem Verpacken deines Hab und Gut, in Ruhe und mit Sorgfalt. Damit nicht nur der Umzug, sondern auch das Auspacken zügig vorangeht, sollten alle Schachteln klar und gut ersichtlich beschriftet werden. Die richtige Verpackung schützt deine Ware vor Transportschäden. Hier findest du die wichtigsten Tipps, damit alles unbeschädigt ankommt. Demontage Alle Möbel, die zerlegt werden können, sollten vor dem Umzug demontiert werden. Bündle die einzelnen Elemente mit einem Klebeband zu tragbaren Paketen zusammen. Wichtig: Sammle alle Kleinteile wie Schrauben und Schlüssel in einem Plastikbeutel und beschrifte sie entsprechend. Für einen effizienteren Umzug, schreibst du auch die Möbel mit dessen Zielort an. Zeit ist Geld Hast du eine Transportfirma beauftragt? Um Zeit und Geld zu sparen, solltest du folgende Punkte beachten: Sorge dafür, dass am Umzugstag alles fertig und sicher verpackt ist Vergesse dabei nicht, die Zufahrten am Auf- und Abladeort freizuhalten Entferne zerbrechliche Gegenstände, wie Vasen und Kunstwerke, aus dem Treppenhaus Überlege dir mit Hilfe des Grundrisses die Platzierung der Möbel im Vorfeld und denke dabei an die Steckdosen, Heizkörper und Lichtschalter Und zu guter Letzt: Hänge an jedem Zimmer deinen Einrichtungsplan auf, damit das Transportpersonal weiss, welche Möbel du wo platziert haben möchtest Checkliste Wir haben für dich eine komplette Umzugs-Checkliste zusammengestellt, damit bestimmt nichts vergessen geht und um dir den Umzug bestmöglich zu erleichtern.  Bist du auf der Suche nach einer professionellen Umzugsfirma? Die Profis von Welti-Furrer stehen dir gerne zur Verfügung und freuen sich, dich in dein neues Zuhause zu begleiten. 
Tipps
DIY Kommode aufpeppen

Wie deine alte Kommode zum Wow-Effekt wird

04.11.2019
Wie deine alte Kommode zum Wow-Effekt wird DIY Kommode aufpeppen Wie deine alte Kommode zum Wow-Effekt wird Wünschst du dir einen neuen Hingucker im Wohnzimmer? Getreu dem Motto „aus alt mach neu“ zeigen wir dir, wie du deine in die Jahre gekommene Kommode aufpeppen kannst.  Das brauchst du dazu Schleifmaschine und Schleifblock (1x 120 und 1x 240er Schleifpapier) Malpinsel (dick und dünn) Tuch und feuchter Lappen für die Reinigung Abdeckmaterial für den Boden (Plane oder Zeitungspapier) Grundierung (je nach Holzart) Malerband (bei Bedarf) Pinselreiniger Acrylfarbe in den Farben deiner Wahl  Bemale die Aussenseite deiner Schubladen  Vorbereitung Finde die Art der Oberfläche heraus  Im Normalfall ist es Farbe, eine Lasur oder beides. Die korrekte Anwendung ist wichtig, damit du die richtigen Materialien anwendest. Frage um Rat, wenn du dir unsicher bist. Wir gehen bei dieser Anleitung von einer üblichen Arcylfarbe aus. Tipp: Wenn die Kommode oft benutzt wird (beispielsweise in einem Kinderzimmer), empfiehlt es sich, eine Lackfarbe zu nehmen.  Bereite deinen Arbeitsplatz vor Hierfür eignet sich ein Bastelraum oder auch ein Plätzchen im Freien. Decke den Boden mittels einer Plane oder Zeitungspapier ab. Entferne nun alle Schubladen und positioniere sie einzeln und verteilt auf den Boden.  Abschleifen  Für die Weiterbehandlung ist dieser Schritt äusserst wichtig. Schleife die Oberfläche der alten Schicht auf. Verwende dafür ein feines Schleifpapier und entferne den Staub am Ende gründlich. Für die grossen Flächen ist die Maschine sehr hilfreich und für die schmalen verwendest du am besten den Schleifblock. Bemalen Grundierung Für ein optimales Farbergebnis sollte Holz immer grundiert werden. Welche Grundierung verwendet werden muss, hängt von der Holzart ab. Für Holz mit Maserungen oder älteres Holz eignet sich am besten eine Vorstreichfarbe oder generell ein Holzisoliergrund auf Acrylbasis.  Bemalen Ist die Grundierung getrocknet, startest du mit der ersten Schicht mit Acrylfarbe. Trage die Farbe bei allen Schubladen auf und lasse sie gut trocknen. Arbeite hier eher zügig, damit es zu keinen Farbunterschieden kommt. Auf der Farbdose findest du die Trockenzeit. Entferne anschliessend mit einem weichen Tuch den Staub, der sich allenfalls während der Trockenzeit abgelagert hat. Schleife nun mit einem härteren Papier die erste Schicht vorsichtig ab und trage eine zweite Schicht auf. Entferne Tropfnasen, die sich allenfalls beim Streichen bilden. Abhängig von der Deckkraft und dem gewünschten Farbergebnis kannst du den Vorgang wiederholen. Lasse nun alle Schubladen gut austrocknen.  Verzieren und Versiegeln Für Verzierungen verwendest du einen dünneren Pinsel und verleihst deiner Kommode so noch ein persönliches Detail. Die Acrylfarbe dient bereits selbst als Schutz und muss nicht zwingend versiegelt werden. 
Tipps
Wasserhahn reinigen

Tropfender Wasserhahn? Diese 3 einfachen Schritte helfen

02.10.2019
Tropfender Wasserhahn? Diese 3 einfachen Schritte helfen Wasserhahn reinigen Tropfender Wasserhahn? Diese 3 einfachen Schritte helfen Schritt 1: Mischdüse lösen Als erstes benötigst du eine Rohrzange und einen Lappen. Bevor du beginnst, legst du den Lappen um den Wasserhahn, um Kratzer am Metall zu verhindern. Nachdem du die Rohrzange angezogen hast, löst du die Mischdüse gegen den Uhrzeigersinn. Siehst du ein verschmutztes und verkalktes Sieb? Wundere dich nicht: Das ist die häufigste Ursache für einen tropfenden Wasserhahn.    Schritt 2: Mischdüse entkalken Der Ring und das Sieb muss bei Verkalkung und Verschmutzung nicht ersetzt werden. Als nächstes entfernst du zuerst den Dreck und entkalkst danach beide Teile. Solltest du kein Entkalkungsmittel zuhause haben, hilft ein Essigbad. Zwingend zu beachten: Bitte zuerst die Gebrauchsanweisung des Entkalkungsmittels lesen, somit verhinderst du, dass die Armatur nicht beschädigt wird. Schritt 3: Mischdüse wieder einsetzen  Prüfe nach ca. 15 Minuten, ob sich der Kalk inzwischen gelöst hat. Es kann durchaus länger dauern, wenn du deinen Wasserhahn seit längerem nicht mehr entkalkt hast. Nun spülst du die entkalkten Teile gründlich ab und setzt sie wieder ein – auch hier wieder einen Lappen benutzen, zum Schutz der Armatur.    Engergiespar-Tipp: Ein Spareinsatz verbraucht bis zu 50 Prozent weniger Wasser bei konstant starkem Wasserstahl  
Tipps
Kreativ in den Herbst starten

DIY Kürbis-Dekoration

02.10.2019
DIY Kürbis-Dekoration Kreativ in den Herbst starten DIY Kürbis-Dekoration Kreativ in den Herbst starten Damit es zu Hause bei Herbstwetter richtig gemütlich wird, muss nebst Kuscheldecke und Tee die herbstliche Deko her. Kürbisse müssen nicht immer zu Halloween-Grimassen geschnitzt werden. Wir zeigen dir ein paar stilvolle Ideen, das vitaminreiche Superfood kreativ zu dekorieren.  Deko-Tipp 1 Kürbis bemalen macht vor allem gemeinsam Spass: Hole deine Freunde dazu und organisiere gleich einen Bastelnachmittag.  Das brauchst du dazu: Kürbis Tuch oder Lappen Versiegelung (nicht zwingend, aber damit hält die Farbe besser) Acrylfarbe in bunten Farben  Pinsel Permanenter Textmarker in Metallic-Farben  Gute Laune  Uns so geht’s: Reinigung Reinige zuerst den Kürbis gründlich mit einem feuchten Tuch. Um Fäulnis zu verhindern, sparst du den oberen Bereich des Stängels aus.  Versiegelung Damit die Farbe besser haften bleibt, kannst du den Kürbis mit einer Versiegelung behandeln. Hierfür begibst du dich besser nach draussen, damit du die Dämpfe nicht einatmest. Sprühe gleichmässig und lasse die Versiegelung austrocknen.   Design Es muss nicht immer passend zu Halloween sein. Du kannst die natürliche Farbe belassen oder du wählst eine neutrale Grundfarbe und bemalst damit den kompletten Kürbis. Lasse nun alle Stellen austrocknen, bevor du weitermachst. Zum Schutz lohnt es sich, nochmals die Versieglung anzuwenden. Um ein wenig Abwechslung in deine Kreation miteinzubringen, kannst du mit individuellen Schriftzügen arbeiten und damit deinem Kürbis ein Highlight setzen. Wie wäre es mit: «Welcome», «Hello», «Home», «Love»? Platzierung Stelle deinen Kürbis nicht ins direkte Sonnenlicht – ohne Wärme hält er länger. Einen geeigneten Platz bietet der Mittelpunkt des Ess- oder Wohnzimmertisches. Deko-Tipp 2 Glitzer und Glamour gefällig? Mit dieser Variante fällt deine Deko bestimmt direkt ins Auge.  Das brauchst du dazu: Kürbis Tuch oder Lappen Versiegelung (nicht zwingend, aber damit hält die Farbe besser) Acrylfarbe in Weiss oder Farbe deiner Wahl  Klebespray Goldiges Glitzer  Uns so geht’s: Schritte 1 und 2 siehe Anleitung oben Design Bemale den kompletten Kürbis mit weiss oder einer anderen Grundfarbe deiner Wahl. Lasse nun alle Stellen austrocknen bevor du weitermachst. Besprühe anschliessend den Kürbis mit dem Kleber. Begebe dich auch hier bestenfalls nach draussen oder sorge dafür, dass der Untergrund abgedeckt ist und du genügend Abstand hast (bitte Gebrauchsanleitung vom Spray beachten). Streue nun den Glitzer darüber und lasse den Kürbis trocknen. Zum Schutz lohnt es sich, nochmals die Versieglung anzuwenden.  Platzierung Stelle deinen Kürbis nicht ins direkte Sonnenlicht, ohne Wärme hält er länger. Einen geeigneten Platz bietet der Mittelpunkt des Esstisches oder ein Regal. Bei verschiedenen Grössen, kannst du diese gruppiert auf den Boden stellen.  Deko-Tipp 3 Eine weitere Idee wäre, die Kürbisse mit Punkten zu versehen.  Das brauchst du dazu: Kürbis Tuch oder Lappen Versiegelung (nicht zwingend, aber damit hält die Farbe besser) Acrylfarbe in Weiss und weiteren Farben Klebespray Klebepunkte  Pinsel Uns so geht’s: Schritte 1 und 2 siehe Anleitung oben    Design Bemale den kompletten Kürbis mit weiss oder einer anderen Grundfarbe deiner Wahl. Lasse nun alle Stellen austrocknen, bevor du weitermachst. Besprühe anschliessend den Kürbis mit dem Kleber. Begebe dich auch hier bestenfalls nach draussen oder sorge dafür, dass der Untergrund abgedeckt ist und du genügend Abstand hast (bitte Gebrauchsanleitung vom Spray beachten). Klebe nun die Punkte nach Belieben auf den Kürbis. Alternativ kannst du diese auch mit dem Pinsel und Farbe kunterbunt auftragen. Zum Schutz lohnt es sich, nochmals die Versieglung anzuwenden.  Platzierung Einen geeigneten Platz bietet der Mittelpunkt des Esstisches. Hierfür eignet sich auch ein Korb oder eine Schüssel, worin du die verschiedenen Kürbisse anrichten kannst. 
Tipps
Mach’s dir gemütlich

Deko und Co. für den Winter

02.10.2019
Deko und Co. für den Winter Mach’s dir gemütlich Deko und Co. für den Winter Wenn es draussen wieder dunkler und kälter wird, zieht es uns mehr in unser warmes Zuhause. Damit es dir dort auch richtig gemütlich ist, haben wir ein paar Deko- und Einrichtungstipps zusammengestellt, mit denen du dich perfekt auf die kalte Jahreszeit einstimmen kannst. 1.    Kuschlige Decken Wie schön ist es, wenn es draussen kalt ist, in die warme Wohnung zu kommen und sich in einer kuschligen Decke einzuwickeln. Deine Kuscheldecke kannst du verspielt auf dein Sofa legen – das sieht gleich einladend und gemütlich aus. Mehrere Decken kannst du zum Beispiel hübsch in einem Korb neben dem Sofa aufbewahren. 2.    Viele Kissen Hast du zwei einsame Sofa-Kissen? Besorge ihnen doch ein paar neue Freunde. Mit vielen Kissen sieht dein Sofa oder dein Bett gleich noch viel kuschliger aus. Und deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt: eine Kombination verschiedener Materialien und Farben sieht super aus.  3.    Kerzen Natürlich dürfen Kerzen nicht fehlen, um dein Zuhause gemütlich zu machen. Auch bei Kerzen gilt: du musst nicht bei der Anzahl sparen! Viele Kerzen schaffen eine tolle Wühlfühlstimmung und geben das schöne, warme Kerzenlicht ab. Eine tolle Art, mit Kerzen zu dekorieren, ist sie in einer ungeraden Zahl zusammen auf ein Tablett zu platzieren. Kombiniere dabei auch gerne verschiedene Kerzenstile.  4.    Körbe Auch Körbe eignen sich toll für eine gemütliche Winterdeko. Sie haben einen weniger, harten Charakter wie Aufbewahrungsboxen. Setze daher Körbe für verschiedene Zwecke ein: Decken, Bücher, Magazine, Schirme und vieles mehr können darin aufbewahrt werden.
Rezepte
Die perfekte Kombination

Für Bier- und Fleischliebhaber

02.10.2019
Für Bier- und Fleischliebhaber Die perfekte Kombination Für Bier- und Fleischliebhaber Spare Ribs mal anders: Eine grossartige Biermarinade mit bestem Schwarzen Kristall (dunkles Bier) machen deine Spare Ribs zu einem echten Gaumenschmaus. Die «Schritt für Schritt»-Anleitung: Einkaufsliste für zwei Personen 600 g Rippenstück 3 dl Schwarzer Kristall (Dunkles Bier) 1 dl Apfelsaft Pfeffer 1 TL Brauner Zucker Cayennepfeffer 2 Stk. Zwiebeln 2. Stk. Knoblauch 1 EL Olivenöl 2 EL Honig 1 EL Senf 5 EL Ketchup 0.5 TL Tabasco Salz Zubereitung Das Rippenstück während 24 Stunden in den Jus-Zutaten einlegen Danach Rippenstück salzen und in 2/3 des Jus‘ ca. 40min auf dem Grill oder im Ofen bei 190°C garen In der Zwischenzeit Bier-Marinade herstellen: Zwiebeln und Knoblauch sehr fein hacken, in Olivenöl andünsten und mit dem Rest des Jus ablöschen. Die restlichen Zutaten für die Marinade beigeben und ca. 20min einkochen. Anschliessend Spare Ribs damit bestreichen und während 30min bei ca. 120°C braten (Fleischseite nach oben, im Ofen oder auf dem Grill), dabei das Fleisch immer mal wieder mit der Marinade bestreichen Weitere leckere Rezepte findest du unter «the club.ch».  
Tipps
Für jedes Gericht das richtige Messer

So schneidest du in der Küche gut ab

02.10.2019
So schneidest du in der Küche gut ab Für jedes Gericht das richtige Messer So schneidest du in der Küche gut ab Die Menge an Küchenmesser Arten ist überwältigend. Aber weshalb brauchen wir eigentlich so viele unterschiedliche Messer? Mit der richtigen Grösse und Form der Klinge gelingt die Zubereitung zeitsparend und genau, vorausgesetzt, es handelt sich um ein hochwertiges Messer. Den besten Ruf geniessen Stahl- und Keramikmesser aus Deutschland, Frankreich und Japan. Doch die bekannten Schweizer-Hersteller bieten ebenso eine hohe Qualität an und sind absolut empfehlenswert. Einige der wichtigsten Messerarten und ihre Einsatzformen haben wir nachfolgend aufgeführt: Santokumesser Das japanische Kochmesser der drei Tugenden (Fisch, Fleisch und Gemüse) besitzt im Unterschied zur europäischen Variante eine kürzere, aber bis zu 6 cm breite, an der Spitze zur Schneide abfallende Klinge. Der extrem flache Anschleifwinkel verleiht ihm grösste Schärfe. Steakmesser Seine 12 - 13 cm lange Schneide ist entweder glatt oder mit einem sehr feinem Wellenschliff versehen, wodurch es länger scharf bleibt. Durch den geraden Messerrücken mit weit hochgezogener Spitze schneidet es gebratenes Fleisch mit schwierigen Knochen darin sauber aus. Filiermesser Bei der Zubereitung von Fisch und Fleisch wird es Filetiermesser genannt, beim Herausschneiden von Grapefruitfleisch spricht man vom Filiermesser.  Brotmesser Kennzeichen des grossen Brotmessers ist der Wellenschliff. Das Messer schneidet nicht nur Brot, sondern auch perfekte Scheiben vom Grillbraten – selbst für Kürbis und Ananas ist das grosse Brotmesser das ideale Werkzeug. Kochmesser Hier sprechen wir vom europäischen Kochmesser: Die breite, beidseitig glatt geschliffene Klinge ist der Allrounder in der Küche. Effiziente 15 bis 26 cm Länge schneiden, zerteilen, wiegen und hacken sämtliche Zutaten: Gemüse, Fleisch, Fisch bis hin zur Schwarzwälder Sahnetorte.
Tipps
Mit einfachen Tricks lernst du zu sparen

Spartipps für zu Hause

02.10.2019
Spartipps für zu Hause Mit einfachen Tricks lernst du zu sparen Spartipps für zu Hause Mit einfachen Tricks lernst du zu sparen Um erfolgreich zu sparen, ist es notwendig, unsere Alltagsroutinen zu überdenken und zu hinterfragen. Vielfach reichen kleine Umstellungen im Haushalt, um die einzelnen Arbeiten effizienter zu gestalten und dabei noch Kosten zu reduzieren.  Wir haben dir ein paar Tipps zusammengestellt, welche dir beim Sparen helfen können.  1. Energiesparen  Wenn du deine Ladekabel aus Bequemlichkeit stecken lässt, kommen für jedes vergessene Ladekabel sinnlos mehrere Kilowattstunden zusammen. Ältere Ladegeräte sorgen für zusätzliche Stromkosten von rund 15 Franken pro Jahr pro Kabel. Außerdem können manche Akkus durch Überladen kaputt gehen und schlecht isolierte Ladekabel sowie Billigteile können zu kleinen Stromstössen oder Überhitzung führen. Klicke hier für weitere Energiespar-Tipps. 2. Waschen Lass deine Waschmaschine nur laufen, wenn sie auch genügen beladen ist. Je höher die Temperatur, umso mehr Energie benötigt der Waschgang. Beachte hierzu die Etikette auf dem Stoff, vielfach genügt es, die Kleidung bei 30° Grad zu waschen um ein sauberes Ergebnis zu erhalten. Einige Maschinen sind zudem mit einem Zeitprogramm ausgestattet. Die Funktion Kurzprogramm ist beispielsweise bei leicht verschmutzter Wäsche empfehlenswert. Damit lässt sich Zeit und Kosten sparen.  3. Zu Hause kochen Zu Hause mit Freunden kochen macht Spass und schont zudem dein Bankkonto. Es gibt zahlreiche Rezepte, die schnell und einfach sind und keine grossen Kochkünste voraussetzen. Koche gleich eine Portion mehr für den nächsten Tag – kochen und doppelt geniessen. Beim nächsten Einkauf hilft dir einen Einkaufsliste: mit dieser kaufst du nur ein, was auch wirklich nötig ist 4. Abfall trennen Trenne deinen Abfall und helfe somit nicht nur der Umwelt sondern spare auch an Abfallgebühren. Dazu bieten sich sogenannte Recycling-Sets an, welche du bei vielen Anbietern wie IKEA, Interio und weiteren kaufen kannst.  5. Versicherungen regelmässig vergleichen  Viele Zusatzleistungen sind teilweise nicht nötig und auch noch teuer. Lasse dich hierfür professionell beraten und vergleiche Offerten. Beachte dabei die Kündigungsfristen, damit du rechtzeitig reagieren kannst. 
Tipps
Reinigungsmittel richtig einsetzen

Der korrekte Umgang mit Chemikalien hilft, Schäden zu vermeiden

02.10.2019
Der korrekte Umgang mit Chemikalien hilft, Schäden zu vermeiden Reinigungsmittel richtig einsetzen Der korrekte Umgang mit Chemikalien hilft, Schäden zu vermeiden Grundsätzlich werden Reinigungsmittel in zwei Gruppen unterteilt: kalk- und fettlösend. Von daher kann das Versprechen einzelner Hersteller, eine Haushaltung mit nur einem einzigen Mittel reinigen zu können, nicht eingehalten werden. In Nasszellen zum Beispiel benötigst du einen Entkalker und in der Küche vorwiegend einen Fettlöser. Auf Reinigungsmittel mit rauender Wirkung solltest du generell verzichten, weil damit die Oberfläche beschädigt wird. Eine raue Oberfläche hat zur Folge, dass der Schmutz besser haftet, was dazu führt, dass das Objekt mit der Zeit immer schneller und stärker verschmutzt. Anstelle einer Chromstahlpolierpaste empfiehlt putzfrau.ch z.B. einen Biostein zu verwenden. Falls du unsicher bist, welche Inhaltsstoffe sich im Reinigungsmittel befinden, solltest du die Produkthinweise sowie die Gebrauchsanweisung auf der Rückseite der Flasche beachten oder dich zusätzlich im Fachgeschäft beraten lassen.  Weniger putzen – mehr Freiheit geniessen? Dann engagiere über www.putzfrau.ch eine professionelle Putzfrau, die dich dabei unterstützt.   
Rezepte
Kürbissuppe leicht und lecker
02.10.2019
Kürbissuppe Kürbissuppe leicht und lecker Nach dem Kürbisschnitzen noch eine leckere Suppe geniessen? So gehts ganz einfach: Zutaten 1 Zwiebel, gehackt 1 EL Olivenöl 400g Kürbis, je nach Geschmack, in Würfel geschnitten 1 Karotte, grob gewürfelt 1 Kartoffel, grob gewürfelt 8 dl Gemüsebouillon 1 TL Curry Salz Pfeffer  Griechisches Jogurt und Kürbiskerne zum Garnieren   So gehts Zwiebeln im Olivenöl anbraten Kürbis, Rüebli und Kartoffel beigeben und andämpfen Bouillon beifügen, aufkochen und mit Curry, Salz und Pfeffer würzen 20-25 Minuten zugedeckt köcheln lassen Suppe mit einem Pürierstab pürieren In eine Schüssel geben, griechiches Jogurt und Kürbiskerne darauf geben En Guete!
Tipps
6 Tipps fürs alleine wohnen

Gerade von zu Hause ausgezogen?

02.10.2019
6 Tipps fürs alleine wohnen 6 Tipps fürs alleine wohnen Gerade von zu Hause ausgezogen? Startest du zum ersten Mal das Abenteuer alleine zu wohnen? Die eigenen vier Wände bringen viele Vorteile mit sich. Zum Beispiel kannst du nach einem langen Tag die Tür hinter dir schliessen und die Welt draussen ausblenden. Weiter musst du nur deinen eigenen Dreck putzen, keine Kompromisse eingehen, hast das Bad immer für dich alleine, usw. Die Liste könnte noch lange weiter geführt werden. Wenn du folgende 6 Tipps beachtest, steht deiner eigenen Oase nichts mehr im Wege:  Gerade wenn du erst bei deinen Eltern ausgezogen bist, musst du dich daran gewöhnen, dass die Hausarbeit vollumfänglich von dir selbst gemacht werden muss. Wenn dir dein Stapel Wäsche in der Ecke auffällt oder sich die Teller stapeln ist es höchste Zeit, dich selbst zu organisieren!  Ein Terminplan hilft, dass du an regelmässig anfallende Aufgaben denkst. Erstelle dir diesen zum Beispiel auf einer Pinnwand in der Küche, die du täglich im Blick hast. 2. Erstelle ein Budget Alleine wohnen bedeutet auch, die anfallenden Kosten alleine zu tragen. Bevor dir das Geld durch die Hände rinnt, organisiere dich auch hier zum Voraus. Wir haben Tipps für dich für die Budgetplanung. Auch eine effiziente Menüplanung trägt zur Kosteneindämmung bei. Bevor du etwas anderes denkst: Ja, kochen lohnt sich auch für dich alleine! Wenn du dich durch fehlende Mitbewohner davon abhalten lässt, läufst du Gefahr, dich von Fertiggerichten und Konserven zu ernähren. Gesund und reichhaltig ist das wohl meistens nicht. Wenn du für dich kochst, machst du am besten gleich eine doppelte Portion und wärmst dir den Rest am nächsten Tag auf. So sparst du Geld und Aufwand! 4. Gönn dir eine schöne Einrichtung Auch eine schöne Einrichtung lohnt sich ganz für dich alleine! Bestimmt freust du dich dann jedes Mal, wenn du in dein schönes Reich kommst. Aber es sind nicht alle von Haus aus Interior Designer – kurz zusammengestellt findest du hier die 5 häufigen No Go’s beim Einrichten und im Gegenzug 3 praktische Deko-Tipps. Huch, ist dir eine Lampe kaputt gegangen und du hast keine Glühbirne zuhause? Überlege dir für diesen und andere Fälle, welche Utensilien du zuhause benötigst. Hast du zum Beispiel einen Medizinschrank, eine Werkzeugkiste, Batterien, Streichhölzer oder eine Taschenlampe? 6. Stell dich deinen Nachbarn vor Du wohnst alleine, aber vielleicht magst du manchmal Gesellschaft aus der Nachbarschaft. So oder so ist ein gutes Verhältnis unter den Nachbarn toll und bringt viele Vorteile mit sich. Stelle dich deshalb nach dem Einzug deinen Nachbarn vor – vielleicht mit einem Apéro in deiner Wohnung?
Tipps
Bilder stimmig aufzuhängen ist keine Kunst

3 Tipps für deine Bildergalerie

02.10.2019
3 Tipps für deine Bildergalerie Bilder stimmig aufzuhängen ist keine Kunst 3 Tipps für deine Bildergalerie Es liegt im Trend, mehrere Bilder an eine Wand zu kombinieren. Doch wie hängt man diese stimmig auf? Als erstes musst du dabei ein paar eiserne Grundregeln unseres menschlichen Auges beachten: Bilder auf Augenhöhe aufhängen Intuitiv neigen wir dazu, Bilder zu hoch zu hängen. Jedoch sollte die Mitte des Bildes immer auf Augenhöhe hängen, also ungefähr auf der Höhe von 1.60 m. So kann unser Auge die Kunstwerke optimal erfassen.  Symmetrie schaffen Das menschliche Auge empfindet Symmetrie als harmonisch. Dies sollte auch für Bildergalerien berücksichtigt werden. Achte auf die vertikal oder horizontal verlaufende Achse und genaue Abstände zwischen den Bildern. Und wie hängst du die Bilder nun konkret auf? Bestimmt passt eine dieser drei Optionen: Mit der Reihenhängung hängst du mindestens zwei Bilder senkrecht oder waagerecht in einer Reihe auf. Sollten die Bilder ein unterschiedliches Format haben, kannst du dich an den Bildmittelpunkten orientieren und so eine imaginäre Mittellinie schaffen. Dies ist eine klassische und ansprechende Platzierung.  Die Kantenhängung schafft klare Linien, was unser Auge sehr gerne mag. Schaffe mit den Kanten deines Bildarrangements eine gerade Linie. Dies klappt einerseits, wenn du nur eine Reihe Bilder aufhängst und dich an der oberen Kante orientierst, andererseits wie in unserem Beispiel mit einem grösseren Arrangement, bei dem vier Kanten berücksichtigt werden.  Bei dieser Methode sind die einzelnen Bilder in einem strengen, geometrischen Schema angeordnet. Hierzu sollten alle Bilder das gleiche Format haben und auf einer Linie hängen. Auch die Bildabstände sollten überall gleich sein. Bei dieser Aufhängung empfehlen wir auch, bei allen Bildern den gleichen Rahmen zu verwenden. 
Tipps
Dieses Bewässerungssystem wird dich begeistern!

Und deine Pflanzen werden es dir danken. 

01.10.2019
Und deine Pflanzen werden es dir danken. Dieses Bewässerungssystem wird dich begeistern! Und deine Pflanzen werden es dir danken.  Stehen deine Ferien kurz vor der Tür? Endlich! Aber: Weisst du schon, wie deine Pflanzen während deiner Abwesenheit Wasser bekommen? Falls nicht, musst du nicht mehr weiter suchen – wir haben einen genialen Trick für dich bereit!  Du benötigst:  PET-Flaschen Und natürlich: viel Wasser!  So geht’s:  Zuerst: Bohre kleine Löcher in den Flaschendeckel Fülle nun die Flasche mit Wasser auf Stecke die Falsche umgedreht in den Topf Und das war’s auch schon – dein Bewässerungssystem steht! Die Pflanzen nehmen sich selber so viel Wasser, wie sie benötigen.  Wir wünschen dir wunderschöne Ferien! 
Tipps
Wie treffsicher bist du?

DIY – 3 Outdoor Spiele für Wurftraining

03.09.2019
DIY – 3 Outdoor Spiele für Wurftraining Wie treffsicher bist du? DIY – 3 Outdoor Spiele für Wurftraining Der Herbst steht vor der Tür. Packe die letzten Gelegenheiten am Schopf und koste die warmen Spätsommertage aus. Lust, deine Treffsicherheit zu trainieren? Das geht zum Beispiel mit Wurfspielen für Gross und Klein, die an jeder Gartenparty für Unterhaltung sorgen! Mit unserer Anleitung kannst du sie sogar selbst herstellen. Das Spiel «Ringe werfen» ist sehr einfach selbst zu basteln und erinnert an Frisbee werfen.     Benötigtes Material Glasflaschen (es geht auch mit PET-Flaschen, falls du keine hast) Eine Holzkiste, in die die Flaschen gestellt werden können Plastikringe – je kleiner der Durchmesser, desto schwieriger ist das Spiel!  Tipp: wenn du am Abend spielst, bringen leuchtende Ringe oder Glowsticks in den Flaschen etwas Licht ins Dunkle. Anleitung und Regeln Platziere die Flaschen in der Kiste am Boden oder auf einem Tisch. Die Flaschen sollten nahe beieinander stehen. Die Spieler müssen mindestens einen Meter Abstand halten (die Distanz kann je nach Alter und Fähigkeiten der Spieler angepasst werden). Jeder Spieler darf nacheinander vier Ringe werfen. Ziel ist es, die Ringe über die Flaschenhalse zu werfen.  Wer die meisten Flaschenhälse getroffen hat, gewinnt. Ihr könnt euch vor dem Spiel ausdenken, was der Gewinn ist. Zum Beispiel könnt ihr mit gefüllten Flaschen spielen und diese an die Gewinner überreichen.   Bei diesem Spiel werft ihr nicht Ringe, sondern Tennisbälle.      Benötigtes Material Tennisbälle Leere Konservendosen / alte Farbtöpfe oder ähnliches Einen spitzen Nagel oder eine Schere Schnur Eine Stange oder ein Ast zum befestigen   Anleitung und Regeln Schneide je zwei Löcher in die Dosen. Diese sollten sich am oberen Rand befinden, eines auf jeder Seite. Ziehe die Schnur durch die Löcher. Bringe die Stange oder den Ast zum Beispiel zwischen zwei Bäumen an. Binde die Dosen mit den Schnüren an die Stange.  Die Spieler stellen sich mit mindestens einem Meter Abstand zu den Dosen auf. Jeder Spieler darf nun nacheinander Tennisbälle werfen. Ziel ist es, dass die Tennisbälle in den Dosen landen.  Wer die meisten Bälle versenkt hat, gewinnt.   Das Sackloch-Wurfspiel ist besonders in den USA populär (dort «Cornhole» genannt). Den Namen Cornhole erhielt das Spiel, da die kleinen Säcke meist mit Mais gefüllt werden. Die Herstellung des Spiels ist etwas aufwändiger, aber nachhaltig verwendbar. Benötigtes Material 2 Sperrholzplatten (Standardgrösse 61 x 122 cm, max. 12 mm stark, damit das Spiel leicht transportiert werden kann) 4 Bretter à 244 cm Länge x 38 mm Tiefe x 89 mm Breite Stich- oder Lochsäge Hand- oder Tischkreissäge Bohrmaschine Schleifpapier Massband Holzkleber Bohr Schrauber Holz- und Trockenbauschrauben Scharniere Bleistift Zirkel Optional: Holzgrundierung, Pinsel, Farbe   Anleitung pro Brett Oberer Teil des Spielfelds Schneide mit der Säge eine Holzplatte (61x122 cm) zu oder kaufe sie im entsprechenden Format.  Miss 30.5 cm von einer Seite der schmalen Seite ab und 23 cm von der Seite, die oben sein soll. Markiere den Punkt mit einem Bleistift.  Zeichne mit einem Zirkel ein 15.2 cm grosses Loch (7.6 cm Radius), in dem du den Zirkel auf den Punkt setzt, den du vorher markiert hast.  Bohre ein Loch in den Kreis und achte darauf, dass dieses nicht über die Markierung herausgeht.  Führe die Klinge einer Stich- oder Lochsäge ein und säge das Loch aus. Der Schnitt muss noch nicht perfekt sein, du kannst die Kanten später mit dem Schleifpapier nachbessern.  Wickle ein Stück Schleifpapier um ein Rohr o.ä. (der Griff eines Hammers eignet sich z.B. gut). Fahre mit dem Schleifpapier über die Innenkannten des Lochs, um die Kanten abzurunden und zu glätten. Rahmen Schneide sechs etwa 5x10 cm grosse Holzbretter mit einer Hand- oder Tischkreissäge zu. Vergiss nicht, die Breite des Sägeblatts einzurechnen. Schneide zwei der Bretter auf eine Länge von 53.4 cm zu für die Endstücke des Rahmens. Schneide zwei weitere auf eine Länge von 122 cm zu (dies sind die Seitenstücke). Die letzten beiden auf eine Länge von 40.6 cm zuschneiden (diese werden als Beine verwendet) Platziere die 53.4 cm Stücke zwischen die 122 cm Stücke und bilde so den Rahmen. Verwende eine Bohrmaschine und 63.5 mm Holzschrauben, um das Spielfeld zusammenzuschrauben. Schraube die Schrauben von aussen durch die 122 cm Holzstücke in das Ende der 53.4 cm Stücke (zwei Schrauben pro Ecke). Tipp: Bohre die Schraubenlöcher mit einem Bohrer vor, der ein wenig kleiner ist, als deine Schrauben. So verhinderst du, dass das Holz splittert. Lege das Deckteil des Spiels auf den Rahmen. Bohre die Löcher wieder mit einem kleineren Bohrer vor, bevor du es festschraubst.  Verwende 10 lange Trockenbauschrauben – je vier Schrauben über die langen Seiten verteilt und je zwei weitere an den schmalen Seiten. Beine Befestige die Bretter mit Schrauben oder Scharnieren unter dem Brett. Befestige die Beine mit Scharnieren, um das Spiel platzsparend verstauen zu können (so lassen sich die Beine wegklappen).  Spielbrett anmalen Möchtest du das Spielbrett versiegeln oder anmalen, schleife zuerst alle Oberflächen ab. Trage eine dünne Schicht Grundierung auf alle sichtbaren Oberflächen auf. Lass die Grundierung trocknen. Trage deine gewünschte Farbe / ein Design auf.  Hinweis: Sei bei der Bedienung von Sägen und Elektrowerkzeugen immer vorsichtig. Wenn du mit der Bedienung nicht vertraut bist, lasse die Bretter im Baumarkt passend zuschneiden. Wurfsäcke Benötigtes Material: Zwei grosse Stücke Segeltuch Schere Lineal Nähmaschine Textilkleber 3520 g Futtermais Küchenwaage Anleitung (Ergibt 8 Säcke) Schneide das Segeltuch in 16 Quadrate im Format 18x18 cm.  Lege jeweils zwei dieser Quadrate übereinander. Verwende eine Nähmaschine oder Nadel und Faden und nähe drei der Seiten zusammen. Achte darauf, dass du in einem Abstand von ca. 1.5 cm von den Seiten nähst.  Gib eine Linie Textilkleber zwischen die zusammengenähten Seiten. Falls die Naht reisst, hilft der zusätzliche Kleber.   Stülpe die Säckchen um und fülle sie mit 440 g Futtermais. Benutze die Waage, um das Gewicht zu messen. Schliesse die offene Öffnung. Falte dazu 1.5 cm der Kante in das Säckchen hinein und halte es zusammen. Verwende eine Nadel, um die Öffnung geschlossen zu halten. Nähe die letzte Seite zu und versuche, so eng an der Kante zu bleiben, wie möglich.  Regeln beim Sackloch-Spiel Es wird in Zweierteams gespielt, 1 Spieler pro Team auf jeder Seite des Bretts. Es stehen zwei Bretter 10 Meter voneinander entfernt, gemessen zwischen den Mittelpunkten der Löcher.  Jeder Spieler wirft nun auf die gegenüberliegende Cornhole-Plattform jeweils vier Säckchen. Die Spieler haben 20 Sek. Wurfzeit. Wenn ein Säckchen auf der Plattform liegen bleibt, zählt es 1 Punkt. Säckchen, die in das Loch gefallen sind, zählen 3 Punkte. Säckchen, die auf der Plattform liegen, aber den Boden berühren, sind ungültig. Der Spieler, der als erstes 21 Punkte erzielt, hat den Satz gewonnen (ein Spiel besteht aus drei Sätzen).  
Rezepte
Lust auf eine Wohlfühlmahlzeit?

Pasta mit mediterranem Gemüse 

03.09.2019
Pasta mit mediterranem Gemüse Lust auf eine Wohlfühlmahlzeit? Pasta mit mediterranem Gemüse  Das Beste an Pasta-Gerichten ist das perfekte Zusammenspiel der Teigwaren und der Sauce. Einfache Zutaten können gross triumphieren. The Club kombiniert in diesem Rezept eine neu interpretierte «alla Nonna» Sauce, die viel frisches Gemüse enthält, mit feinen Pappardelle. Lass dir die mediterranen Aromen auf der Zunge zergehen!  Einkaufsliste für zwei Personen 1 Stk.    Peperoni, rot 0.5 Stk.    Aubergine 1 Stk.    Schalotte 300 g    Cherrytomaten 2 Zehen    Knoblauch 2 EL    Olivenöl 1 EL    Honig 1 Hand voll     Petersilie, frisch 1 Hand voll     Basilikum, frisch 200 g    Pappardelle, z.B. von Bschüssig 1 Hand voll    Schwarze Oliven, entsteint 20 g    Parmesan Salz Pfeffer Zubereitung Ein Backpapier auf ein Backblech legen Peperoni, Aubergine, Knoblauch und Schalotte in Stücke schneiden und mit den Cherrytomaten auf das Blech legen. Olivenöl und Honig darüber geben und mit Salz würzen. Alles gut mischen und im auf 200°C vorgeheizten Backofen ca. 30min rösten. Danach das Gemüse heraus nehmen und in eine Pfanne geben Petersilie und Basilikum fein schneiden und zum Gemüse dazugeben In der Zwischenzeit die Pappardelle in kräftig gesalzenem Wasser al dente kochen Eine Schöpfkelle voll Pastawasser und die Oliven zum Gemüse geben Die Pappardelle dazu geben, gut mischen und zwei bis drei Minuten ziehen lassen Mit Pfeffer würzen und mit Salz abschmecken Anrichten und Parmesan darüber raffeln Weitere tolle Rezepte findest du unter «the club.ch».  
Tipps
Der Reissverschluss-Trick

Trick gegen rutschenden Reissverschluss

03.09.2019
Trick gegen rutschenden Reissverschluss Der Reissverschluss-Trick Trick gegen rutschenden Reissverschluss Wenn der Reissverschluss an gewissen Jeans immer wieder auf geht, kann das nicht nur nervig, sondern je nachdem wo du gerade bist, ziemlich unangenehm sein. Mit einem kleinen Trick gelingt es dir, den Reissverschluss dauerhaft zu schliessen und deine Lieblingshose vor der Altkleidersammlung zu retten.  Du kannst diesen Trick überall anwenden, da du das Hilfsmittel vermutlich sowieso bei dir trägst. Und so geht’s: 1.   Nimm deinen Hausschlüssel zur Hand und entferne den Schlüsselring. Falls du keinen Schlüsselring hast, findest du einen solchen im Baumarkt. 2.   Befestige den Schlüsselring am Schiebegriff des Reissverschlusses. Ziehe den Reissverschluss anschliessend mit Hilfe des Schlüsselrings nach oben. 3.   Damit der Hosenstall garantiert nicht mehr aufgeht, legst du den Schlüsselring über den Knopf und hängst ihn auf diese Weise ein. Anschliessend schliesst du den Knopf wie gewohnt. Du wirst sehen: Der Reissverschluss kann jetzt nicht mehr nach unten rutschen.
Tipps
Bar für Zuhause

Männer-Bar

03.09.2019
Männer-Bar Bar für Zuhause Männer-Bar Eine Bar für Zuhause ist nicht nur ein echter Männertraum, sondern sieht auch noch cool aus. Wir zeigen dir die Basics für eine angemessen bestückte Hausbar und was man alles dazu braucht, um Mann oder Frau einen klassischen Drink anbieten zu können.  Die Bar Du hast keine klassische Bar? Überhaupt kein Problem, verwende ein altes Gestell, eine Kommode, ein Holzpalette oder einen alten, grossen Koffer und funktioniere den entsprechenden Gegenstand zu einer Bar um.  Die Basics Zu der Grundausstattung gehört sicherlich einmal der Cocktailshaker, einen Jigger und ein Barlöffel. Kauf dir einen Cocktailshaker mit Deckel und Sieb, den man schütteln kann. Klar, man kann auch einen Glas-Mixbecher benutzen – besonders für jene Drinks, die gerührt und nicht geschüttelt werden müssen. Aber mit dem Shaker geht eben alles – schütteln, rühren und abseihen. Die Gläser Du brauchst eigentlich nur drei Sorten Gläser, nämlich das klassische Cocktailglas, das Old Fashioned Glas und das Highballglas. In Cocktailgläser (= Martinigläser) kommen alle Martinis, Cosmopolitans, Daiquiris, Manhattans und dergleichen. Die Old Fashioned Gläser sind für Drinks wie Negroni, Gimlet, Whiskey Sour, Caipiriña oder, wie es der Name bereits verrät, Old Fashioned. Highballs sind Longdrinkgläser, welche also für Gin & Tonic, Coke and Rum usw. geeignet sind.  Die Zutaten Damit deine Bar auch jederzeit einsatzbereit ist, solltest du folgendes an Vorrat haben: London Dry Gin Wodka Bourbon Trockener Vermouth Süsser Vermouth Campari oder ähnlichen Amaro Angostura Bitters Roses Lime Cordial Sirop de Gomme oder ähnlichen Zuckersirup Frische Garnishes: Zitronen, Limetten, Orangen Vorrätig: grüne Oliven, Cocktailzwiebeln, Cocktailkirschen, Tonic Water, Orangensaft, Sodawasser, Tomatensaft, Ginger Beer etc. Viel Eis Viel Spass beim Shaken!  
Rezepte
Dessert aus dem Pfännchen

Pancakes aus dem Raclette-Öfeli

03.09.2019
Pancakes aus dem Raclette-Öfeli Dessert aus dem Pfännchen Pancakes aus dem Raclette-Öfeli Verstaubt dein Raclette-Öfeli gerade im Keller? Hole es doch bereits in die Wohnung, denn das praktische Öfeli eignet sich auch wenn’s noch warm ist für gemütliche Abende. Zum Beispiel für dieses leckere Pancake-Rezept: Zutaten für Pancake-Masse 200 g Mehl  2 Esslöffel Zucker ¼ Teelöffel Salz  1 Teelöffel Backpulver ¼ Teelöffel Natron 2.5 dl Buttermilch nature  10 g Butter, flüssig, abgekühlt  1 frisches Eigelb  1 frisches Eiweiss  1 Prise Salz So geht’s Mehl und alle Zutaten in einer Schüssel bis und mit Natron mischen. Buttermilch, Butter und Eigelb verrühren, darunter rühren. Eiweiss mit dem Salz steif schlagen, sorgfältig unter die Masse ziehen. Pancake-Raclette Zutaten 1 TL Zimt 3 EL Zucker Wenig Butter 100g tiefgekühlte Beerenmischung, aufgetaut 100g Nutella So geht’s Zimt und Zucker mischen. Raclette-Pfännchen mit wenig Butter bestreichen, im Raclette-Ofen heiss werden lassen. So viel Teig in die Pfännchen geben, dass die Böden dünn überzogen sind. Beeren darauf verteilen. Pancakes backen, bis sich die Unterseite von selbst löst. Mit Nutella oder Zimt-Zucker verfeinern.  
Tipps
Post-Holiday-Syndrom

Nach den Ferien wieder voll durchstarten

05.08.2019
Nach den Ferien wieder voll durchstarten Post-Holiday-Syndrom Nach den Ferien wieder voll durchstarten Wenn wir aus unseren sonnenverwöhnten Ferien zurückkehren, ist es nicht immer ganz einfach, wieder an seinen Schreibtisch zurückkehren. Diese Tipps helfen dir gegen das sogenannte Post-Holiday-Syndrom. Aufräumen Wer vor den Ferien die Wohnung putzt und den Arbeitsplatz aufräumt, kommt mit einem besseren Gefühl zurück.   Terminplanung Bedenke vor den Ferien, dass du womöglich einige Tage brauchst, um dich wieder einzuarbeiten. Vereinbare Besprechungen und Termine wenn möglich frühestens auf die Mitte der ersten Arbeitswoche. Eingewöhnungszeit Am besten nimmst du dir vor dem Arbeitsstart einen ganzen Tag Zeit, um wieder richtig zu Hause anzukommen.  Einstieg Besonders gut für den Wiedereinstieg eignet sich das Aufarbeiten von Post oder E-Mails. Es kann helfen, E-Mails nicht nach Datum, sondern nach Absender zu sortieren. Oft drehen sich die verschiedenen E-Mails eines Absenders nämlich um ähnliche Themen.  Priorisieren Verschaff dir einen Überblick über die anstehenden Aufgaben der nächsten Tage. In einem zweiten Schritt priorisiere mithilfe einer To-Do-Liste: Was muss sofort erledigt werden? Was kann noch ein paar Tage oder sogar eine Woche warten? Bewegung Sitzt du viel bei deiner Arbeit? Nimm dir vor, jede Stunde aufzustehen und ein paar Schritte zu gehen.  Vorfreude Leichter arbeiten lässt es sich, wenn das nächste Highlight bereits in der Agenda steht. Schon nur ein Wochenende oder ein ausgedehnter Tagesausflug helfen, aus dem Alltag auszubrechen.   
Tipps
Ökologische Reinigung

Wieso Mikrofasertücher ökologisch sind

05.08.2019
Wieso Mikrofasertücher ökologisch sind Ökologische Reinigung Wieso Mikrofasertücher ökologisch sind Der Einsatz von Chemikalien beim Putzen stellt eine grosse Belastung für die Umwelt dar. Ökologische Reinigungsmittel zu verwenden, ist ein Ansatz, die Umwelt weniger zu belasten. Zusätzlich kannst du mit Putztüchern aus Mikrofaser einen erheblichen Beitrag dazu leisten, denn durch ihren Einsatz brauchst du bis zu 60% weniger Putzmittel oder sogar gar keines.  Aufgrund der Beschaffenheit der Mikrofasern findet eine mechanische Reinigung statt, welche mit herkömmlichen Tüchern nicht erreicht werden kann. Aus diesem Grund solltest du sie aber gleichzeitig nie bei unversiegelten Produkten wie Leder, Holz, Stein oder bei beschichteten Gegenständen wie vergoldeten Armaturen oder Bilderrahmen anwenden. Wenn du den Schmutz nicht ganz ohne Putzmittel wegkriegst, trage das entsprechende Mittel sparsam direkt auf dem Mikrofasertuch auf. Geringe Mengen reichen aus, um grossflächig gründlich zu reinigen.  Ein weiterer Vorteil der Mikrofasertücher ist, dass sie langlebig sind und gewaschen werden können.  Möchtest du deine Freizeit lieber anders nutzen, dann lass dir helfen und engagiere eine Putzfrau über www.putzfrau.ch  
Tipps
Überrasche deine Gäste

Die nächste Sommernacht kann kommen!

05.08.2019
Die nächste Sommernacht kann kommen! Überrasche deine Gäste Die nächste Sommernacht kann kommen! Hast du diesen Sommer schon ein Fest organisiert? Falls nicht, wird es jetzt höchste Zeit. Nutze die Gelegenheit noch, so lange die Temperaturen mitmachen! Scheue dich nicht vor dem Chaos in der Küche – mit diesen simplen Tipps bist du super organisiert: Einzelne oder auch grössere Muffin-Formen eignen sich super zum Servieren von unterschiedlichen Saucen. Jeder Gast möchte sein Fleisch etwas anders gebraten. Lass sie ihre Garwünsche mit Ketchup aufs Brötchen oder den Teller schreiben. Deine Gäste werden positiv überrascht von der kreativen Idee sein.
Rezepte
Gemüse-Gratin

Der Gratin der anderen Art

05.08.2019
Der Gratin der anderen Art Gemüse-Gratin Der Gratin der anderen Art Hast du Lust auf Gratin, aber im Sommer willst du nicht so schwer essen? Dann haben wir für dich das perfekte Rezept von The Club! Bei dieser Variante besteht der Gratin nämlich nur aus Gemüse und hat dadurch einen wunderbar frischen Geschmack.  Geniesse den Gratin als vegane Hauptmahlzeit oder als Beilage beim Grillieren.  Einkaufsliste für zwei Personen 4 EL    Olivenöl 0.5 Stk.    Zwiebel 2 Zehen    Knoblauch 1 TL    Thymian, getrocknet 1 TL    Oregano, getrocknet Salz, grobkörnig 3 Stk.    Tomaten 0.5 Stk.    Zucchetti 0.5 Stk.    Aubergine So machst du den Gratin: In eine passende Gratinform 2 EL Olivenöl geben Die Zwiebel in feine Streifen schneiden, den Knoblauch pressen und mit der Hälfte der getrockneten Kräuter in die Gratinform verteilen und alles kräftig salzen Tomaten, Zuchetti und Aubergine der Länge nach halbieren und in 3 - 4 mm dicke Scheiben schneiden Dann die Scheiben abwechslungsweise aufgestellt in der Gratinform anrichten (jede zweite Reihe Tomaten, damit der Gratin nicht trocken wird) Nochmals 2 EL Olivenöl und die restlichen getrockneten Kräuter darauf verteilen und wiederum kräftig salzen Anschliessend im Backofen bei 200° C für 40 min backen, nach 20 min und 30 min Backzeit mit einer flachen Bratenschaufel den Gratin flachdrücken (das Gemüse in den eigenen Saft drücken) Weitere tolle Rezepte findest du unter «the club.ch».  
Umzug
Umzug im Alter

Umzugshilfe für Senioren

05.08.2019
Umzugshilfe für Senioren Umzug im Alter Umzugshilfe für Senioren Für einen Umzug mit fortgeschrittenem Alter gibt es unterschiedliche Gründe: vielleicht ist die Wohnung zu gross, sie hat zu viele Treppen und Hindernisse oder betreutes Wohnen wird ein Thema. Beim Gedanken an die damit verbundenen Aufwände kann es einem schon fast Angst und Bange werden. Wir haben einige Tipps zusammengestellt, die dir deinen Umzug erleichtern. Sortieren Vor dem Einpacken sollten die Sachen sortiert und ausgemistet werden. Mit den Jahren sammelt sich vieles an, das nicht mehr gebraucht und deshalb auch nicht eingepackt werden muss. Zudem ist die neue Wohnung oft kleiner als die bisherige. Bestimmt hast du einige Dinge mit emotionalem Wert, die du nicht mehr brauchst, aber auch nicht wegwerfen möchtest. Wie wäre es, diese an Familienangehörige zu verschenken? Sortiere deine Sachen in drei Kategorien:   Entsorgen Behalten Verschenken Früh anfangen Beginne mit dem Aussortieren bereits einige Monate vor dem Umzug und nimm dir in Ruhe ein Zimmer nach dem anderen vor. Das setzt dich automatisch weniger unter Druck und du kannst dir ein paar Tage Zeit nehmen, um zu entscheiden, welche Gegenstände in welche der drei Kategorien gehören. Neue Chance nutzen Überlege dir, ob dir die alten Möbel noch gefallen oder ob du noch einmal Lust auf eine Veränderung hast. Wie bei den Gegenständen gilt auch hier: wenn dir etwas sehr am Herzen liegt, muss es natürlich nicht weg. Behalte das Möbelstück selbst oder verschenke es zum Beispiel an deine Kinder, bei denen du es immer wieder siehst, wenn du zu Besuch bist. Eine weitere Möglichkeit ist, nicht gebrauchte Möbel an soziale Einrichtungen zu spenden.  Hilfe einfordern Frag deine Familie, Freunde oder Bekannte ob sie dir helfen und lass dir bereits beim Aussortieren unter die Arme greifen. Informiere dich auch über professionelle Umzugshelfer. Bei Welti-Furrer gibt es zum Beispiel einen Umzugsservice speziell für Senioren. Die Umzugsspezialisten von Welti-Furrer machen Umzüge im Alter so angenehm wie möglich. Dabei denken sie aktiv mit, unterstützen dich in der Planung von A bis Z und übernehmen den gesamten Umzug sowie weitere gewünschte Zusatzleistungen. Informiere dich hier, welche Dienstleistungen der Umzugsservice für Senioren beinhaltet.  Welti Furrer AG 044 444 13 26seniorenumzug [at] welti-furrer.ch  
Tipps
DIY Wochenplaner

Plane deine Menüs effizient.

05.08.2019
Plane deine Menüs effizient. DIY Wochenplaner Plane deine Menüs effizient. Das Vorausplanen der Mahlzeiten bringt einige Vorteile mit sich: Du musst dir nicht jeden Tag von Neuem den Kopf zerbrechen, was du kochen sollst und hast mehr Zeit für die Zubereitung. Zudem kannst du alles in einen Einkauf packen und musst nur einmal wöchentlich (höchstens zweimal, für frisches Fleisch) zum Supermarkt fahren. Du kannst einige Gerichte auch schon vorkochen – so läufst du weniger Gefahr, den Kühlschrank zu plündern und unkoordiniert Dinge zu essen. Alles in Allem sparst du viel Zeit und ernährst dich auch noch bewusster! Bastle jetzt deinen persönlichen Wochen-Menü-Planer, damit du bei deinem nächsten Einkauf auch bestimmt nichts vergisst. Das brauchst du dazu:  Ein Brett Nägel Pinsel Farbe Klammern  Papier So geht’s: Beschrifte das Brett mit den sieben Wochentagen untereinander. Danach befestigst du mit Nägeln neben jedem Tag jeweils eine Klammer. Das Papier nutzt du dazu, die jeweiligen Menüs pro Tag aufzuschreiben. Es gilt, jeweils alle drei Mahlzeiten aufzuschreiben.  
Tipps
Chaos im Badezimmer?

Das richtige Handtuch mit einem Griff

05.08.2019
Das richtige Handtuch mit einem Griff Chaos im Badezimmer? Das richtige Handtuch mit einem Griff Wohnst du in einer WG oder habt ihr viele Familienmitglieder? Dann kann es im Badezimmer manchmal unübersichtlich werden. Ein klassisches Problem ist, die Dusch- oder Handtücher nicht mehr zuteilen zu können. Ärgerlich, wenn man aus der Dusche steigt und zuerst zu einem nassen Tuch greift. Die klare Unterscheidung ist gerade bei gleichfarbigen Tüchern schwierig. Damit ist jetzt Schluss! So räumt ihr euer Tücher-Chaos im Bad auf und schafft eine Übersicht:  Kaufe unterschiedlich farbige Tücher. Jede Person wählt ihre Lieblingsfarbe und benutzt immer das Tuch in der jeweiligen Farbe. Gleichzeitig peppt dies das sonst eher triste Badezimmer-Ambiente auf.  Schreibe die Anfangsbuchstaben eurer Namen über den Handtuchhalter. Verwende dazu am besten Buchstaben in einem Material, das nass werden darf.  Kombiniere beide Methoden – so greift ganz sicher niemand mehr zum falschen Tuch!
Tipps
Do it yourself: Pinnwand aus Korken

Selbstgemachte Pinnwand aus Weinkorken

05.08.2019
Selbstgemachte Pinnwand aus Weinkorken Do it yourself: Pinnwand aus Korken Selbstgemachte Pinnwand aus Weinkorken Wirfst du die Korken der leeren Weinflaschen jeweils weg? Bewahre sie nächstes Mal auf, denn mit diesem Deko-Tipp kannst du die Korken wiederverwenden und daraus ganz einfach eine tolle Pinnwand basteln. Das Korkmaterial eignet sich besonders, da sich Pinnadeln mühelos einstechen lassen. Alternativ kannst du auch doppelseitiges Klebeband verwenden. Abgesehen davon sieht es einfach super aus.  Das benötigst du: Einen Bilderrahmen Viele Korken Sekundenkleber Und so wird’s gemacht:  Entferne die Scheibe vom Bilderrahmen. Klebe die Korken nebeneinander auf den Rahmenhintergrund. Warte, bis der Leim getrocknet ist. Und schon kannst du deine persönliche Pinnwand aufhängen und benutzen.
Tipps
Do it yourself: Dino-Kleiderhaken

Dino-Garderobe

05.08.2019
Dino-Garderobe Do it yourself: Dino-Kleiderhaken Dino-Garderobe Liegen zuhause kreuz und quer verteilt Kleider herum, dann haben wir einen tollen Trick, mit dem du deine Kinder zum Aufräumen motivierst: Bastelt gemeinsam eine Garderobe mit Dino-Haken! Jedes Mal, wenn die Kids ein Kleidungsstück aufhängen, können sie die tollen Dinos bewundern. So sind sie gleich viel motivierter, sich mit dem Aufräumen auseinander zu setzen.  Das braucht ihr dazu: Unterschiedliche Spielzeug-Dinos Ein Brett Schrauben Sekundenkleber Eine Säge oder Gartenschere   Bastelanleitung Sagt oder schneidet den hinteren Teil der Spielzeug-Dinos ab. Achtet darauf, dass ihr eine möglichst gerade Fläche erhaltet.  Klebt die Dinos in gleichmässigem Abstand auf das Brett. Wartet, bis der Leim getrocknet ist. Nun kann die neue Dino-Garderobe aufgehängt werden! Viel Spass beim Basteln!
Tipps
Keine Spinnen mehr im Haus

So hältst du Spinnen fern

24.06.2019
So hältst du Spinnen fern Keine Spinnen mehr im Haus So hältst du Spinnen fern Wenn du kein Spinnenfan bist und die kleinen Viecher lieber nicht in deiner Wohnung haben möchtest, haben wir hier genau die richtigen Tipps für dich. Mit diesen einfachen Hausmitteln hältst du Spinnen fern:  Minze und Lavendel Spinnen reagieren genau wie andere Insekten empfindlich auf bestimmte Gerüche. Das Aroma von Minze gefällt ihnen beispielsweise gar nicht. Kauf dir also ein Fläschchen Minzöl und verdünne es mit Wasser, dann füllst du die Mischung in eine Flasche mit Sprühaufsatz. Verteile damit die Minzöl-Lösung an Fenster- und Türrahmen, um die kleinen Biester davon abzuhalten, in deine Wohnung zu krabbeln. Sprühe Fenster und Türen alle zwei Tage ein, damit der Duft immer stark genug bleibt, um die Spinnen dauerhaft fernzuhalten. Ebenso wie Minzöl kannst du auch Lavendelöl zur Abwehr von Insekten verwenden. In diesem Fall kannst du genauso vorgehen, wie beim Mischen der Minzöl-Lösung.  Lavendel-Pflanzen und frische Pfefferminze im Zimmer halten Spinnen ebenfalls auf Abstand.
Rezepte
Bunte Wasserglace

Wasserglace selber machen

24.06.2019
Wasserglace selber machen Bunte Wasserglace Wasserglace selber machen Glace selber machen ohne Glacemaschine und sonstige Gerätschaften? Dafür eignet sich Wasserglace mit Früchten am besten. Im Sommer bieten sich dafür Erdbeeren, rote oder weisse Johannisbeeren, Kirschen, Stachelbeeren und viele andere tolle, erfrischende Obstsorten an, die gerade Saison haben. Für das Grundrezept brauchst du: 200 Gramm frische Früchte nach Wahl 150 ml Wasser, Saft oder Tee 3 gut gehäufte Esslöffel Zucker oder Honig Ein paar Früchte für die Optik Eine Glaceform oder ähnliches Damit aus den Zutaten ein feines Glace wird, einfach die sauberen Früchte mit Flüssigkeit und Zucker oder Honig in eine Schüssel geben und bei kleiner Stufe pürieren. Optional kannst du die Masse noch durch ein Sieb streichen. Das Ganze für eine gute Stunde ruhen lassen, in eine Form geben und gefrieren.   Um dein Eis etwas aufzupeppen, kannst du ganz einfach ein paar Fruchtstücke in die Masse geben. Verwende dafür Beeren oder auch gewürfeltes Fruchtfleisch. Wenn du gerade keine Eisform zur Hand hast, kannst du auch Joghurtbecher oder Gläser verwenden. Wichtig ist, dass das Gefäss nicht zur Öffnung hin enger wird, damit die Glace am Stiel auch wieder heraus kommt. Tipp: Bekommst du das Eis nicht aus seiner Form, stelle es kurz in warmes Wasser. Dadurch taut es am Rand auf und rutscht gut heraus.
Tipps
Stinkender Mülleimer?

Nase zu und durch: So bewahrst du den Abfalleimer vor lästigen Gerüchen

24.06.2019
Nase zu und durch: So bewahrst du den Abfalleimer vor lästigen Gerüchen Stinkender Mülleimer? Nase zu und durch: So bewahrst du den Abfalleimer vor lästigen Gerüchen Dieses unangenehme Problem kennst du mit Sicherheit auch: Du öffnest den Deckel des Abfalleimers und ein furchtbarer Geruch kommt dir entgegen – der Gestank von verrotteten Lebensmitteln. Besonders wenn du keine speziellen Vorkehrungen bei der Entsorgung getroffen hast, kann es echt unangenehm werden. Im schlimmsten Fall werden sogar Ungeziefer angelockt.  Zum Glück gibt es eine absolute Wunderwaffe gegen schlechten Geruch: Kaffee! Kaffee eignet sich besonders gut, um Gerüche zu neutralisieren. Daher unser Tipp: Kaffeepulver oder Bohnen in eine Schale füllen und auf den Boden des Abfalleimers stellen. Wichtig dabei ist, dass der Kaffee regelmässig gewechselt wird. Nachhaltigkeits-Tipp: Verwende gebrauchten anstatt frischen Kaffee! Lasse dazu den Kaffeesatz vollständig abkühlen und platziere ihn anschliessend im Abfalleimer. 
Tipps
DIY Outdoor-Games

Kinderspiele für draussen 

24.06.2019
Kinderspiele für draussen DIY Outdoor-Games Kinderspiele für draussen  Tic-Tac-Toe mit Steinen Zum Basteln braucht ihr: Zehn Steine Acrylfarben Pinsel Acryllack Baumstumpf oder Papier Bleistift So funktioniert’s:  Sucht etwa zehn gleich grosse Steine und wascht und trocknet sie. Tragt dann mit dem Pinsel die Farbe auf und lasst sie trocknen. Jeweils fünf Steine sollten das gleiche Muster haben. Lackiert sie anschliessend und lasst sie abermals trocknen. Malt, wie im Bild zu sehen, das Spielfeld auf einen Baumstumpf oder ein Stück Papier.   Sponge Bombs (Schwammbomben) Zum Basteln braucht ihr: Bunte Schwämme  Schnur Schere    So funktioniert’s:  Schneidet jeden Schwamm in drei Streifen.  Bündelt jeweils neun Streifen aufeinander bindet sie mit Hilfe einer Schnur in der Mitte fest zusammen. Macht einen Doppelknoten, um sicher zu gehen, dass es hält. Und schon habt ihr Wasserbomben, die im Vergleich zu Wasserballonen mehrmals genutzt werden können und keinen Abfall hinterlassen. Riesen Dominosteine für den Garten Zum Basteln braucht ihr: Holzplatten Handsäge Schleifpapier Massband Bleistift Farben Pinsel So funktioniert’s:  Als erstes müsst ihr 28 gleich grosse, rechteckige Platten zuschneiden und an den Ecken und Kanten abschleifen. Für die Bemalung nehmt ihr am besten ein Dominospiel als Vorlage zur Hand, damit ihr alle Steine richtig markiert.   
Rezepte
Bier-Apéro

Der Sommerdrink für Biertrinker

24.06.2019
Der Sommerdrink für Biertrinker Bier-Apéro Der Sommerdrink für Biertrinker Hugo ist der Sommerdrink schlechthin. Ein Gläschen dieses erfrischenden Apérogetränks macht einen warmen Sommerabend perfekt. Dieses Vergnügen ist nicht nur Prosecco Liebhabern vorbehalten – mit diesem Rezept von The Club zauberst du einen leckeren Bier-Hugo. Und wenn es noch etwas zu knabbern sein darf, verwende das restliche Bier gleich noch für selbstgemachte Grissini.  Einkaufsliste für vier Personen 250 g Weissmehl 2 EL Butter 10 g Hefe, frisch 1 TL Zucker 1 TL Salz 1 dl Holzfassbier 0.5 TL Rosmarin, gehackt 2 Stk. Limette 12 Blätter Minze 4 EL Holunderblütensirup Eiswürfel 2 Flaschen Vollmondbier, hell So wird’s gemacht: Für die Grissini: Mehl, Butter, Hefe, Zucker, Salz, Holzfassbier und den Rosmarin zu einem glatten Teig kneten. Den Teig abgedeckt an einem kühlen Ort eine Stunde aufgehen lassen. Jeweils ein walnussgrosses Stück Teig abnehmen und zu einer kleinen Rolle formen, diese auf einer nicht bemehlten Fläche zu etwa 1 cm dicken Stäbchen formen und anschliessend bei 200°C während 10 - 15 min zu goldbraunen Grissini backen Für den Bier-Hugo: Die Limetten in Würfel schneiden und in einem Schälchen zerstossen, Minzblätter waschen und abzupfen. In vier Weingläser verteilen. Je ein Esslöffel Holunderblütensirup und Eiswürfel dazugeben und mit Vollmond Bier (alkoholfreie Alternative: Leermond alkoholfrei) aufgiessen. Weitere feine Rezepte findest du unter «the club.ch».  
Tipps
Sommer, Sonne, Spass

Bucket List für einen unvergesslichen Sommer

24.06.2019
Bucket List für einen unvergesslichen Sommer Sommer, Sonne, Spass Bucket List für einen unvergesslichen Sommer Die Sommermonate stehen vor der Tür und unsere schöne Schweiz hat speziell zu dieser Jahreszeit ganz viel zu bieten. Um dir etwas auf die Sprünge zu helfen und dich zum nach draussen gehen zu bewegen, haben wir für dich einige Ideen, wie du ein paar wunderschöne Sommertage verbringen kannst. Bräteln Grilliere wieder einmal im Freien, zum Beispiel an einer Feuerstelle im Wald. Das weckt Lagerfeuerstimmung. Rodeln Was gibt es cooleres, als mit einer der zahlreichen Rodelbahnen, die die Schweiz zu bieten hat, vom Berg ins Tal zu donnern? Stand Up Paddling Stand Up Paddling (kurz: SUP) ist leicht zu erlernen und die Touren auf dem Wasser machen sowohl alleine als auch in der Gruppe Spass. Gleichzeitig trainiert der Wassersport die Balance und damit die Muskeln am ganzen Körper.  Sport Challenge Setz dir sportliche Ziele und stell dich einer Sommer Challenge. Wie wäre es mit neuen Yogafiguren oder vielleicht sogar einem Halbmarathon? Wandern Eine ausgiebige Wanderung tut Körper und Seele gut. Kaufe dir einen Wanderführer und suche einige Wanderungen heraus, die du diesen Sommer machen möchtest. 
Tipps
Platzsparen im Schlafzimmer

Für mehr Ordnung und Stauraum im Schlafzimmer

24.06.2019
Für mehr Ordnung und Stauraum im Schlafzimmer Platzsparen im Schlafzimmer Für mehr Ordnung und Stauraum im Schlafzimmer Das Schlafzimmer ist der Raum für Erholung. Damit wir beim Schlafengehen so schnell wie möglich herunterfahren können, sollten wir nicht von Unordnung abgelenkt sein. Hier sind ein paar Tipps, wie du deine Sachen auch in einem kleinen Schlafzimmer verstauen kannst, ohne dass sie optisch auffallen oder im Weg sind. 1.    Nachttisch-Ersatz hinter dem Bett Wenn du vor dem Bett genug Platz für den Durchgang hast, stelle das Kopfteil deines Betts nicht ganz an die Wand und nutze ein paar Zentimeter Platz als Stauraum. Am besten befestigst du dazu ein Wandregal mit mehreren Etagen in der Farbe des Bettrahmens. So hast du Platz für Bücher, deine Brille, Wasser usw., ohne dass du ein Nachttischchen brauchst.   2.    Stauraum unter dem Bett Die einfachste Lösung, um im Schlafzimmer Platz zu sparen, ist den Platz unter dem Bett auszunutzen. Organisiere zum Beispiel Unterwäsche und Socken in verschiedenen Boxen und schiebe sie unter das Bett. Für einen schnellen und einfachen Zugriff, verwende Boxen mit Rädern.   3.     Decken-Bibliothek Kreiere ein platzsparendes Regal, indem du eine Holzplatte über der Tür anbringst. Darauf kannst du Bücher, Bettwäsche, Tücher oder anderes verstauen. Diese Variante ist besonders geeignet für nicht so häufig verwendete Dinge.  4.    Plattform-Bett Noch mehr Stauraum unter dem Bett schaffst du, indem du die Matratze nicht auf einen Bettrahmen, sondern auf eine «Plattform» legst. Wähle eines oder mehrere Regale im gewünschten Format, befestige sie und lege die Matratze darauf. In den verschiedenen Schubladen hast du nun viel und leicht zugänglichen Stauraum. 
Tipps
Eiskaffee-Würfel

Eiskaffee ohne Kompromisse

24.06.2019
Eiskaffee ohne Kompromisse Eiskaffee-Würfel Eiskaffee ohne Kompromisse Kennst du das? Du machst dir einen leckeren Eiskaffee, aber nach ein paar Minuten schmeckt das Getränk verwässert, weil das Eis geschmolzen ist. Mit diesem Trick beugst du diesem Problem vor: Fülle Kaffee statt Wasser in einen Eiswürfelbehälter. Für deinen nächsten Eiskaffee hast du nun Eiswürfel aus Kaffee und erhältst so den vollen Geschmack. Zum Wohl!
Tipps
So geht Upcycling
29.05.2019
So geht Upcycling So geht Upcycling Nicht nur Brockenhäuser und Flohmärkte, sondern auch unsere Keller, sind oft voll mit tollen alten Möbeln, die nicht mehr verwendet werden. Schon mal auf die Idee gekommen, diese aufzupeppen? Wir hoffen euch mit diesem Tipp zum sogenannten «Upcycling» motivieren zu können. Dazu benötigst du eine alte Kommode mit Schubladen. Zieh die Schubladen heraus und verziere sie nach deinem Geschmack. Du könntest das Innere mit einem Spiegel oder einer Tapete versehen oder aber einfach die ganze Schublade neu streichen. Danach befestigst du die Schubladen hochkant an der Wand. Schon ist dein neues Regal fertig. Viel Spass beim Schmücken! 
Tipps
Gefrierfach abtauen und reinigen

Richtiges Vorgehen bei der Gefrierfach-Reinigung

29.05.2019
Richtiges Vorgehen bei der Gefrierfach-Reinigung Gefrierfach abtauen und reinigen Richtiges Vorgehen bei der Gefrierfach-Reinigung Nicht nur der Kühlschrank, auch das Gefrierfach sollte ab und an gereinigt werden. Dies vor allem aus Energiespargründen. Denn bereits eine Eisschicht von einem Zentimeter verursacht einen 10 bis 15 Prozent höheren Stromverbrauch. So gehst du dabei vor: Eis nie gewaltsam entfernen Bevor der Gefrierschrank gereinigt wird, sollte er immer zuerst abgetaut werden. Beim Versuch, Eis abzureissen oder mit einem Werkzeug wegzukratzen, kann das Gerät beschädigt werden. Der Schaden kann schlimmstenfalls soweit führen, dass der Gefrierschrank komplett ersetzt werden muss. Abtauen Stelle zum Abtauen eine Schüssel unter die Stelle, an der das Eis schmilzt, damit das Wasser aufgefangen wird. Reinigung Die Reinigung sollte wie beim Kühlschrank mit einem feuchten Lappen und etwas Spülmittel oder speziellem Kühlschrankreiniger erfolgen. Nachgetrocknet wird mit einem saugfähigen Mikrofasertuch. Vergesse dabei nicht, die Gummidichtungen an der Tür zu reinigen, damit diese richtig schliesst.  Keine Lust, selber zu putzen? Entlaste dich durch eine Putzfrau von www.putzfrau.ch
Tipps
Sommerliche Dekorationsideen

Küchendekoration für den Sommer

27.05.2019
Küchendekoration für den Sommer Sommerliche Dekorationsideen Küchendekoration für den Sommer Die Temperaturen steigen und es dürstet uns nach fröhlichen Farben. Höchste Zeit, den Sommer in die Küche zu holen. Mit ein paar simplen Deko-Tipps sorgt deine Küche mit frischen Gerüchen und Farben für gute Laune. Hol deine Schüsseln aus dem Küchenschrank und fülle sie mit leckeren Früchten.  Farbige Schneidebretter und pastellfarbene Küchentücher verleihen jeder noch so sterilen Küche den nötigen Farbtupfer.  Mit frischen Kräutern sorgst du in deiner Küche nicht nur für einen feinen Duft, sondern auch für frisches Grün. Holzpaletten eigenen sich super als Ablage und vermitteln ein gewisses Markt-Flair.  Ein Strauss schöner Blumen auf dem Küchentisch bildet das I-Tüpfelchen.
Tipps
Tipps für die Grillsaison

4 Grill-Tipps

27.05.2019
4 Grill-Tipps Tipps für die Grillsaison 4 Grill-Tipps Endlich wieder Grillen! Während der Grillsaison können Geburtstage oder andere Anlässen wieder gemütlich draussen gefeiert werden. Wir haben ein paar Tipps für dich zusammengestellt, wie du, bereits in deinem Haushalt vorhandene, Utensilien clever dafür einsetzen kannst.  1. Rost mit Zwiebel einreiben Die gute alte Zwiebel schmeckt nicht nur lecker, sondern eignet sich auch als Grillrostreiniger. Halbiere dazu eine Zwiebel und reibe den Rost damit ein, wenn er noch heiss ist. Dadurch lässt sich die Kruste problemlos entfernen! Als toller Nebeneffekt wirkt der Saft der Zwiebel desinfizierend und befreit den Rost vor unsichtbarem Schmutz. Ausserdem bleibt beim nächsten Grillen das Fleisch weniger haften.    2. Rost mit Alufolie reinigen Mit Alufolie lassen sich, dank ihrer rauen Oberfläche, auch hartnäckige Krusten gut entfernen. Knülle dazu einfach etwas Alufolie zu einem Knäuel zusammen und reibe den Grillrost damit ab.   3. Fisch auf Zitronen grillen Die Zitrusfrucht passt sehr gut zu vielen Gerichten und verleiht ihnen einen frischen Geschmack. Das gilt besonders auch für Fisch. Um den Fischgeschmack etwas zu reduzieren, lege unter den Fisch ein paar Zitronenschnitze. 4. Saucen organisieren Was wäre ein gutes Stück Fleisch ohne eine schmackhafte Sauce? Um mehrere Saucen gleichzeitig zu organisieren, kannst du ganz einfach eine Muffin-Backform verwenden. Damit sieht jeder auf einen Blick, was für Saucen zur Auswahl stehen.
Tipps
5 No Go's beim Einrichten

Die grössten Fehler beim Einrichten

27.05.2019
5 No Gos beim Einrichten 5 No Go's beim Einrichten Die grössten Fehler beim Einrichten Eine schöne Einrichtung ist das eine, aber diese auch noch richtig in Szene zu setzen ist nicht immer ganz einfach. Wir haben die fünf grössten No-Gos für dich herausgesucht. Alle Möbel an die Wand stellen Vor allem grosse Räume, bei denen alle Möbel an der Wand stehen, wirken seltsam unfreundlich, wenn die Mitte des Raumes leer steht. Tipp: Verwende ein Sideboard oder ein Regal als Raumtrenner. Du kannst auch das Pult anstatt  zur Wand in die Mitte des Raumes stellen. Bei einem kleineren Raum reicht es schon, die Couch etwas von der Wand zu rücken und leicht schräg zu stellen. Einzelne Deckenlampen Egal wie liebevoll und schön du deine Wohnung eingerichtet hast, falsche Lichtquellen können die ganze Atmosphäre zerstören. Die richtige Beleuchtung ist daher essentiell. Tipp: Setze auf indirektes Licht. Eine einzelne Deckenlampe verleiht kein schönes Ambiente. Daher kombiniere lieber Stehlampen mit kleinen Tischlampen oder Lichterketten.  Accessoires in gerader Stückzahl Gruppierst du Vasen, Kerzen etc. in einer geraden Anzahl, sieht das Ergebnis unstimmig aus. Tipp: Nimm eine ungerade Anzahl. Du wirst sehen, diese Kombination sieht viel besser aus. Bilder planlos aufhängen Ein einzelnes Bild, das verloren in der Wandmitte hängt oder mehrere Bilder nebeneinander, die farblich nicht zu einander passen, gehen gar nicht. Tipp: Einzelne Bilder wirken weniger verloren, wenn sie über einem Sideboard oder etwas ähnlichem hängen. Mehrere Bilder solltest du zu einem Ensemble gruppieren. Zudem sollten sie sich farblich wie auch grafisch ergänzen. Wieso immer aufhängen? Stelle die Bilder einfach mal auf ein Sideboard indem du sie an die Wand lehnst. Unstrukturierte Räume Räume, die mehreren Zwecken dienen, wie zum Beispiel Wohnraum und Küche oder Ankleidezimmer und Büro, wirken oft chaotisch, auch wenn sie aufgeräumt sind.  Tipp: Unterteile den Raum in Zonen, die du klar voneinander abgrenzt. Dabei helfen Teppiche, Sideboards und Regale als Raumtrenner. Oft vergessen werden dabei den Effekt von Lampen. Hängelampen über dem Esstisch oder eine Stehlampe bei der Couch schaffen unterschiedliche Zonen.
Tipps
Pflegeleichte Zimmerpflanzen

Bring etwas Farbe in deine dunkelsten Ecken

27.05.2019
Bring etwas Farbe in deine dunkelsten Ecken Pflegeleichte Zimmerpflanzen Bring etwas Farbe in deine dunkelsten Ecken Gibt es Stellen in deinem zuhause, die eher trist wirken, da sie sehr dunkel sind? Dann ist es Zeit, sie mit etwas grün aufzufrischen! Wir stellen euch vier Zimmerpflanzen vor, die nicht nur pflegeleicht sind, sondern auch nur wenig Licht benötigen. Glücksfeder Die Glücksfeder oder auch Zamie ist die optimale Lösung für fensterlose Badezimmer. Je dunkler der Raum, desto dunkler wird das Grün ihrer Blätter. Die Pflanze ist sehr robust und verzeiht so manche Vernachlässigung. Grünlinie Die Grünlinie ist auch ohne Tageslicht genügsam, verliert jedoch an dunklen Orten ihre eindrucksvolle Blattzeichnung. Weiter ist es ihr egal, ob der Raum eher kalt oder warm ist. Bergpalme Die gebürtige Mexikanerin mag es gerne feucht, daher eignet sie sich sehr gut für Nasszellen. Auch wenn sie eine Schattenliebhaberin ist, sollte sie ab und zu etwas Sonne tanken. Drachenbaum Drachenbäume gehören botanisch gesehen, zu den Spargelgewächsen. In der Pflege sind sie recht anspruchslos und daher für Menschen ohne grünen Daumen sehr gut geeignet.
Rezepte
Sous-Vide – Garen im Vakuum

Schweinefilet Sous-Vide mit Kartoffelpuffer

27.05.2019
Schweinefilet Sous-Vide mit Kartoffelpuffer Sous-Vide – Garen im Vakuum Schweinefilet Sous-Vide mit Kartoffelpuffer Sous-Vide (französisch für: «unter dem Vakuum») ist eine Zubereitungsmethode, mit welcher du Fleisch besonders zart zubereiten kannst. Dabei wird Fleisch, Fisch oder Gemüse in einem Vakuumbeutel luftdicht verschweisst und im Wasser bei niedrigen Temperaturen gegart. Da im Vakuumbeutel keine Flüssigkeit entweichen kann, gibt es keinen Geschmacksverlust. Teste die Methode mit diesem leckeren Rezept von The Club. Einkaufsliste für 2 Personen 400 g    Schweinefilet 1 EL    Olivenöl 1 EL    Senf 500 g    Kartoffeln, weichkochend 0.5 Stk    Zwiebel 1 Stk.    Eigelb 1 Stk.    Mehl 30 g    Butter     Salz und Pfeffer So wird’s gemacht: Schweinefilet mit Olivenöl und Senf marinieren, in einem Vakuumbeutel vakuumieren und für 60min bei 60°C Sous-Vide-Garen Kartoffeln waschen und schälen, anschliessend diese und auch die Zwiebel mit dem Hobel in feine Streifen hobeln oder mit der Bircherraffel reiben, dann von Hand die Flüssigkeit ausdrücken, mit dem Eigelb und dem Mehl vermengen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen Kartoffelmasse in einer Bratpfanne in der Butter portionenweise goldbraun anbraten, mit einer Bratkelle flachdrücken, damit schön flache Küchlein entstehen Das auf den Punkt gegarte Schweinefilet aus dem Beutel nehmen, kräftig salzen und auf einer heissen Grillplatte kurz grillieren, sodass ein schönes Grillmuster entsteht Weitere feine Kochrezepte findest du unter «the club.ch».
Tipps
Modern trifft auf Vintage

Essentials im Wohnzimmer eines Mannes

27.05.2019
Essentials im Wohnzimmer eines Mannes Modern trifft auf Vintage Essentials im Wohnzimmer eines Mannes Im Alltag achten die meisten Männer darauf, wie sie sich kleiden und nach aussen wirken. Dabei geraten ab und an die eigenen vier Wände ein wenig in Vergessenheit. Unsere Ideen für eine maskulin-moderne Einrichtung sollen dich dazu inspirieren dies zu ändern. Stilbrüche Bei der Einrichtung des Wohnzimmers solltest du darauf achten, dass du nicht nur einen Stil verwendest. Stilbrüche sind angesagt und lockern das Erscheinungsbild des Raumes auf. Das erreichst du, indem du moderne, minimalistische Stücke mit alten, verlebten Vintage-Stücken kombinierst. Einen weiteren Akzent setzt du, indem du dich farblich an einer Wand austobst. Materialien Bei den Materialien legst du dich am besten auf Holz fest. Damit machst du nichts falsch. Entweder schlicht und zurückhaltend für Regale oder grob und mächtig für einen eindrucksvollen Couchtisch. Grenzen setzt hier nur der eigene Geschmack. In Kombination mit Leder oder Möbeln, welche Betonelemente aufweisen, wirkt das Ganze sehr modern. Wohnaccessoires Accessoires sind die Highlights jedes Wohnzimmers. Wie wäre es mit einem coolen Magazinständer, einem Korb für Kissen, einer ausgeflippten Stehlampe oder einem gläsernen Kamin? Nicht zu vergessen ist ein Teppich. Ein heller Langflorteppich verleiht dem Raum etwas Farbe und Gemütlichkeit und trennt den Bereich rund um die Couch vom Rest des Raumes. Für den letzten Farbtupfer sorgen Gemälde, Poster oder Kunstdrucke an der Wand. Alte Plakate von Warenhäusern oder Kleidermarken sind besonders speziell.
Tipps
4 Wohntipps für kleine Räume

Diese 4 Tricks lassen Räume grösser wirken

27.05.2019
Diese 4 Tricks lassen Räume grösser wirken 4 Wohntipps für kleine Räume Diese 4 Tricks lassen Räume grösser wirken Mit diesen einfachen Tricks holst du das Maximum aus Mini-Räumen heraus und lässt sie einiges grösser erscheinen.  Helle Farbe an den Wänden Die erste Grundregel lautet: Helle Wandfarben vergrössern, dunkle Farben verkleinern optisch. Daher lässt du die Wandfarbe am besten entweder weiss, oder streichst sie mit einem hellen Pastellton. Alternativ kannst du auch mit hellen Vorhängen spielen. Wand- oder Hängelampen Ziehe den Einsatz von Wand- oder Hängelampen in Betracht, um Platz zu sparen.  Die Beleuchtung ist zusätzlich zu den Farben eine gute Technik, um Räume grösser erscheinen zu lassen. Dies erreichst du vor allem, indem du verschiedene Lichtinseln schaffst – es dürfen also ruhig mehrere Lampen sein – sowie durch indirektes Licht. Die indirekte Beleuchtung erreichst du zum Beispiel mit Wandlampen, LED-Stripes oder Deckenflutern, die das Licht via die Wände oder Decke reflektieren lassen.  Gestreifte Teppiche Diesen Trick kennst du bereits von der Kleidung: Streifen ziehen optisch in die Länge bzw. Breite. Wenn du also einen Raum länger wirken lassen möchtest, lege einen langen Teppich mit vertikalen Streifen aus. Umgekehrt lässt ein Teppich mit horizontalen Streifen einen schmalen Raum breiter erscheinen.   Spiegel im Eingangsbereich Im Gang mangelt es meist an Tageslicht. Um den Gang heller und grösser erscheinen zu lassen, bringe einen Spiegel an. Am besten wirkt die optische Vertiefung, wenn die Spiegelfläche ein Fenster aus einem anderen Raum reflektiert. 
Tipps
DIY Bilderrahmen

Eine Tür aus Erinnerungen

27.05.2019
Eine Tür aus Erinnerungen DIY Bilderrahmen Eine Tür aus Erinnerungen Hast du eine grössere Wand frei, die darauf wartet dekoriert zu werden? An Stelle der herkömmlichen Bilderrahmen, empfehlen wir dir einen alte Türe zu verwenden. Diese sieht nicht nur toll aus, sondern bietet auch gleich einen Rahmen für mehrere Fotos. Und so geht’s: Finde eine Holztür, die nicht in Gebrauch ist. Je älter, desto besser – damit kreierst du einen tollen Vintage-Look. Die Türe sollte mehrere Fenster haben. Miss die Rahmen der Fenster aus und entwickle die Fotos in der jeweiligen Grösse oder schneide sie dementsprechend zu.  Schleife das Holz ab und streiche es in deiner gewünschten Farbe. Befestige die Bilder von Hinten an die Glasscheiben. Wenn du alle Fotos eingeklebt hast, kannst auch noch Haken anbringen, damit du deine Schlüssel, Hüte und andere Dinge aufhängen kannst. Beim Anbringen an der Wand solltest du eine Wasserwaage verwenden und dir die Hilfe eines Freundes zur Seite holen. So eine Türe kann ganz schön schwer sein.  
Rezepte
Bärlauchpesto

Das letzte Mal Frühlingspesto

09.05.2019
Das letzte Mal Frühlingspesto Bärlauchpesto Das letzte Mal Frühlingspesto Der Frühlingsbote mit dem kräftigen Aroma ist lecker und gesund. Man sagt Bärlauch viel Gutes nach, zum Beispiel verdauungsfördernde und entgiftende Eigenschaften. Magst du den intensiven Geschmack? Dann packe die letzte Gelegenheit, dieses Jahr ein leckeres Bärlauchpesto zu machen – leider dauert die Saison nämlich nur von März bis Mai.  Am besten passt das Pesto natürlich zu Pasta, wie in diesem Rezept von The Club. Einkaufsliste für vier Personen 60g     Pinienkerne 100g    Bärlauch 50g    Parmesan, gerieben 1.5dl    Olivenöl 500g    Spaghetti SalzPfeffer So wird’s gemacht: Pinienkerne in einer Teflonpfanne leicht anrösten und abkühlen lassen. Bärlauch waschen, die Stiele entfernen und grob zusammenhacken. Bärlauch, Pinienkerne, Parmesan und Olivenöl in einem Mörser zerdrücken oder mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die fertige Pesto kann in verschliessbaren Gläsern im Kühlschrank gelagert werden. Spaghetti in gut gesalzenem Wasser al dente kochen, zu 3 EL erwärmtem Bärlauchpesto geben, alles kurz durchschwenken und servieren. Je länger du das Bärlauchpesto im Kühlschrank lagerst, desto mehr Geschmack verliert es. Je nach Vorliebe solltest du es also direkt oder nach ein paar Tagen geniessen. Weitere feine Kochrezepte findest du unter «the club.ch».
Rezepte
Salatdressing mal anders

Nüsslisalat mit Pilzen und Bierdressing

02.05.2019
Nüsslisalat mit Pilzen und Bierdressing Salatdressing mal anders Nüsslisalat mit Pilzen und Bierdressing The Club überrascht uns immer wieder mit ausgefallenen Rezepten. In diesem wurde der klassische Nüsslisalat mit einer sehr interessanten Sauce mit Bier und Mascarpone angerichtet. Probiere diese erfrischend andere Kombination und brilliere mit dem speziellen Rezept beim nächsten Grillfest. Einkaufsliste für 2 Personen 100 g Pilze, frisch nach Wahl  0.5 Zehe Knoblauch  1 EL Schnittlauch, frisch  100 g Nüsslisalat  3 EL Pinienkerne  1 EL Butter  Salz  Pfeffer  1 dl Säntis Kristall Bier  3 EL Olivenöl  3 EL Weissweinessig  1 EL Mascarpone  0.5 KL Zucker So wird’s gemacht: Pilze reinigen und in Scheiben schneiden  Knoblauch schälen  Schnittlauch waschen und in sehr feine Scheiben schneiden  Nüsslisalat waschen und gut abtropfen  Pinienkerne in einer Teflonpfanne bei mittlerer Temperatur anrösten und anschliessend auf die Seite stellen  Die Pilze in Butter anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und auch auf die Seite stellen  Für das Dressing: Säntis Kristall, Knoblauch, Olivenöl, Weissweinessig, Mascarpone, Zucker, Salz und Pfeffer gut mixen und anschliessend den Schnittlauch dazugeben  Nüsslisalat mit der Sauce marinieren, anrichten und die Pilze und die Pinienkernen darüber geben Weitere feine Kochideen findest du unter «the club.ch».  
Tipps
Deko-Tricks

Wohnräume gekonnt einrichten

02.05.2019
Wohnräume gekonnt einrichten Deko-Tricks Wohnräume gekonnt einrichten Bist du gerade frisch umgezogen oder möchtest deinem Zuhause einen neuen Anstrich geben? Diese drei Tipps helfen dir dabei: Die optische Mitte Das menschliche Auge nimmt Arrangements von drei, fünf oder auch sieben Dingen harmonischer und attraktiver wahr, als Zweier- oder Vierergruppen. Daher solltest du dich jeweils für eine ungerade Anzahl an Deko-Artikeln entscheiden.  Mut zur Lücke Zwischen jeder Accessoire-Gruppe sollte genügend Freiraum sein. Dadurch kann jeder Artikel für sich entdeckt und bewundert werden. Bühne frei  Bestimmt hast du ein Lieblingsstück, dass den grossen Auftritt verdient hat. Egal ob ein Sessel, eine Leuchte oder auch ein Bild. Gib ihm den nötigen Raum und lass es nicht von anderen auffälligen Artikeln oder bunten Farben konkurrenzieren.
Tipps
Kleine Küche, grosser Platz!

Etagere, das etwas andere Regal

02.05.2019
Etagere, das etwas andere Regal Kleine Küche, grosser Platz! Etagere, das etwas andere Regal Nicht jeder hat das Glück zuhause eine grosse Küche zu haben. Da kann es neben dem vielen Küchenzubehör und den Lebensmitteln schnell mal eng werden. Wir haben dir einen simplen Tipp wie du für mehr Platz in deiner Küche sorgst. Bestimmt hast du bereits eine Etagere zuhause, welche vor allem dann zum Einsatz kommt, wenn du Besuchern etwas Süsses anbieten möchtest. Funktioniere die Etagere ganz einfach zu einer Ganzjahres-Ablage um. Die mehreren Teller, die bei einer Etagere übereinander aufgereiht sind, sparen nicht nur Platz, sondern sehen auch noch stilvoll aus. Du kannst die Etagere je nach Grösse beispielsweise als Ablage für Früchte, Kräuter, aber auch für Gewürze oder Gläser nutzen.
Tipps
Muttertagsgeschenk

Überraschung zum Muttertag

30.04.2019
Überraschung zum Muttertag Muttertagsgeschenk Überraschung zum Muttertag Selbstgemachte Geschenke sind immer noch am persönlichsten. Diese eignen sich für den Muttertag besonders gut. Wieso also nicht mal auf den Blumenstrauss verzichten und wie zu alten Zeiten etwas Selbstgemachtes schenken? Damit ist dir die Freude deiner Mutter garantiert. Für diesen Basteltipp benötigst du einen Bilderrahmen mit einer Scheibe sowie simples Bastelmaterial wie Papier, Klebestift, Stifte und Schere. Überlege dir als erstes, welche Nachricht du im Bilderrahmen überbringen möchtest. Diese kann ein Spruch, Stichwörter oder deine ganz persönlichen Worte sein. Mit Knöpfen, ausgeschnittenen Formen oder aber auch Scrabbel-Buchstaben kannst du deine Nachricht noch schöner gestalten. Hier sind deinen Fantasien keine Grenzen gesetzt. Viel Spass beim Schenken!
Tipps
Frühlings-Deko

Frühlings-Deko selber basteln

30.04.2019
Frühlings-Deko selber basteln Frühlings-Deko Frühlings-Deko selber basteln Der Frühling ist da, jetzt musst du ihn dir nur noch nach Hause holen. Das kannst du ganz einfach, indem du mit wenigen Handgriffen deine eigene Frühlings-Deko bastelst. Lass dich von unseren Bildern inspirieren. Du benötigst lediglich folgende Dinge dazu: Maschendraht  Heissleim-Pistole  Dünne Holz-Äste  Blumen (Plastik)  Schleife  Schere  Schneide den Maschendraht in deine Lieblingsform und verziere ihn nach deinem Geschmack.  Den Formen und Farben sind keine Grenzen gesetzt. Viel Spass beim Ausprobieren!
Tipps
Temperaturzonen im Kühlschrank

Richtig eingeräumt, ist alles länger haltbar.

30.04.2019
Richtig eingeräumt, ist alles länger haltbar. Temperaturzonen im Kühlschrank Richtig eingeräumt, ist alles länger haltbar. In jedem Kühlschrank, der nicht über einen Ventilator verfügt, sinkt die kältere Luft auf den Boden, während die wärmere Luft in den oberen Bereich des Kühlschranks aufsteigt. Aus diesem Grund verfügt dein Kühlschrank über sogenannte Temperaturzonen. Und da die verschiedenen Lebensmittel bei unterschiedlichen Temperaturen gelagert werden sollten, sorgt die richtige Platzierung im Kühlschrank dafür, dass sie länger frisch bleiben. Mit den Tipps der Experten von Service 7000 verlängerst du die Haltbarkeit deiner Lebensmittel im Kühlschrank: Gefrierfach Im Gefrierfach werden Tiefkühlprodukte wie Glace, Brot, Fleisch etc. aufbewahrt. Kühlschranktür In der Kühlschranktür herrschen deutlich wärmere Temperaturen als in den Innenfächern. Hier werden am besten Eier, Butter, Saucen, Getränke und verzehrbereiter Käse verstaut. Oberstes Kühlschrankfach Fertige Speisen wie beispielsweise die Reste vom Mittagessen bewahrt man am besten im obersten Kühlschrankfach auf, da die dafür benötigte Temperatur nicht sehr tief sein muss. Auch Käse, Konfitüre und Kuchen können hier gut gelagert werden. Mittleres Kühlschrankfach Mit 4-5° C ist das mittlere Kühlschrankfach der ideale Ort für die Aufbewahrung von Milchprodukten wie Joghurt, Quark und Milch. Unteres Kühlschrankfach Da es hier besonders kühl ist, sollten im untersten Kühlschrankfach die Lebensmittel gelagert werden, die besonders leicht verderblich sind. Dazu zählt Wurst, Fisch und Fleisch. Für das Auftauen von Speisen ist diese Temperaturzone ebenfalls der richtige Platz. Obst- und Gemüsefach Idealerweise werden hier, wie es der Name schon sagt, Obst und Gemüse aufbewahrt, da so die Vitamine erhalten bleiben. Südfrüchte wie Ananas und Mangos, aber auch Erdbeeren und Kartoffeln lagerst du besser nicht im Kühlschrank. Sie entfalten ihr Aroma optimal bei Zimmertemperatur. 
Tipps
Zeitpunkt nicht verpassen!

Pflanze im Frühjahr dein eigenes Gemüse

30.04.2019
Pflanze im Frühjahr dein eigenes Gemüse Zeitpunkt nicht verpassen! Pflanze im Frühjahr dein eigenes Gemüse Frisches Gemüse aus dem eigenen Garten schmeckt besonders gut. Zusätzlich kann man selbst bestimmen, welche Pflanzenschutzmittel und Dünger verwendet werden. Du hast keinen Garten? Auch auf dem Balkon oder der Terrasse kannst du dein eigenes Gemüse pflanzen. Dabei ist darauf zu achten, möglichst grosse Töpfe zu verwenden. Wenn es der Platz zulässt, ist ein Hochbeet die beste Lösung.  Auf folgendes musst du beim Anpflanzen achten: Verwende möglichst grosse Töpfe, um den Pflanzen Platz zu geben, um wachsen zu können. Säubere die Pflanzengefässe gründlich, um Krankheiten und Schädlingsbefall vorzubeugen.  Verwende hochwertiges Substrat. Die Pflanzenerde muss ausreichend Nährstoffe haben und darf nicht zusammensacken.  Für ein optimales Wachstum empfiehlt sich die Beigabe eines Langzeitdüngers. Lasse dich dazu im Fachhandel beraten. Die Samen drückst du etwa einen Zentimeter tief in den Boden und bedeckst sie fingerdick mit Erde. Berücksichtige einen Abstand zwischen den Pflanzen von 25 cm. Vermeide Staunässe. Das Wasser muss über eine Drainage abfliessen können. Wir empfehlen dir diese fünf Gemüsesorten, die sich gut für den Balkon eignen und auch nebeneinander gepflanzt werden können. Diese Übersicht zeigt dir auf einen Blick, wie viel Wasser und Sonne nötig ist. Kopfsalat Kopfsalat braucht so viel Sonne wie möglich, regelmässiges Giessen und einen windgeschützten Standort. Im Pflanzgefäss reichen ca. 25 cm2 Platz. Düngen ist meist überflüssig. Der Mai ist die bevorzugte Zeit für die Aussaat. Ernten kannst du den Salat, sobald er die gewünschte Grösse erreicht hat (normalerweise zwei bis vier Monate nach der Aussaat).  Karotten Karotten werden im Freiland oft von Schnecken oder der Möhrenfliege heimgesucht, was den Balkon zum perfekten Standort macht. Sie benötigen einen Topf mit mindestens 20 cm Tiefe. Giessen solltest du in regelmässigen Abständen, sodass die Erde immer feucht, aber nicht nass ist. Die Ernte erfolgt etwa ab Juli. Achte auf eine regelmässige Unkrauternte und Auflockerung der Erde. Etwa eine Woche, nachdem das Grün aus der Erde gekommen ist, kannst du einmalig mit Dünger etwas nachziehen. Sobald richtige Blätter zu sehen sind, sollten die Keimlinge pikiert werden. Fenchel Für Fenchel sind Temperaturen zwischen 18 und 22 Grad ideal und sie können ab April draussen gesetzt werden. Ab einer Grösse von etwa fünf bis acht cm müssen die Setzlinge pikiert werden. Fenchel hat einen erhöhten Nährstoffbedarf und mag Erde, die mit Kompost aufgebessert wurde. Bei guter Bodenvorbereitung ist kein weiteres Düngen notwendig. Achte gerade an heissen Sommertagen auf regelmässiges Giessen. Die Ernte muss bis Anfang November erfolgen.  Radieschen Radieschen sind sehr gut für den Balkon geeignet, da sie nur wenig Platz benötigen und bereits nach vier bis sechs Wochen geerntet werden können. So kannst du von Mai bis Oktober immer frische Radieschen geniessen. Die Aussaat kann ab Mitte April beginnen. Am besten sähst du alle ein bis zwei Wochen ca. zehn Stück aus. Die Pflanze mag am liebsten einen halbschattigen Standort mit drei bis vier Stunden Sonne am Tag. Die Erde immer feucht, aber nicht nass halten. Radieschen brauchen nur wenig Dünger. Gurken Die Wurzeln benötigen viel Platz, daher eignen sich grosse Töpfe mit einem Volumen von mindestens zehn Litern am besten. Gurken mögen warme Temperaturen (ab 15 Grad) sowie viel Sonne. Der geeignete Zeitpunkt für die Aussaat draussen ist Mitte Mai. Sie sollten im Sommer täglich gegossen und alle zwei Wochen gedüngt werden. Wenn die Pflanzen schon grösser sind, solltest du ihnen Rankhilfen wie Pflanzspiralen, an denen sie hochwachsen können, anbieten. Weitere Tipps rund ums Wohnen und Leben findest du in der Tips ‘n Tricks Sammlung. 
Tipps
Stylisch & praktisch

Trendy Aufbewahrungsmöglichkeit im Bad

09.04.2019
Trendy Aufbewahrungsmöglichkeit im Bad Stylisch & praktisch Trendy Aufbewahrungsmöglichkeit im Bad In vielen Wohnungen fällt das Badezimmer im Vergleich zu den restlichen Zimmer eher klein aus. Aber irgendwo müssen die ganzen Hygiene- und Kosmetikprodukte, Medikamente, Handtücher usw. verstaut werden. Wenn diese auf der Ablage stehen, sieht es schnell unordentlich aus. Folge dem neusten Deko-Trend und schaffe dir Platz, ohne welchen zu verlieren: Platziere ein Leiteregal über der Toilette!  Damit du den unteren Teil frei hast, sage bei einer bestehenden Leiter ein paar Stufen weg oder lasse sie dir entsprechend im Baumarkt anfertigen.  Hier geht’s zur Tips ‘n Tricks Sammlung. 
Rezepte
Schokohasen? Wir haben etwas Besseres!

Beeindrucke mit diesen süssen Osterhasen-Spitzbuben

09.04.2019
Beeindrucke mit diesen süssen Osterhasen-Spitzbuben Schokohasen? Wir haben etwas Besseres! Beeindrucke mit diesen süssen Osterhasen-Spitzbuben An Ostern sind die Läden voller Schokohasen und -eiern. Wieso aber nicht mal Gebäck zu Ostern? Mit diesem Rezept von Hero zauberst du ganz einfach selbstgemachte Spitzbuben mit speziellem Oster-Look. Für 6 StückZubereitung: ca. 50 Min. Kühl stellen: ca. 1 Std. Backen pro Blech: ca. 9 Min. Du benötigst einen Ausstecher mit 11 cm Durchmesser und einen Hasenausstecher von ca. 8 cm Länge sowie folgende Zutaten.  125 g Butter, weich 75 g Puderzucker ½ Eiweiss 1 Prise Salz 2 TL Vanillezucker 175 g Weissmehl 120 g HERO SAMT HIMBEERKONFITÜRE Puderzucker zum Bestäuben Und so wird’s gemacht: Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Puderzucker beigeben, weiterrühren. Die restlichen Zutaten bis und mit Mehl beigeben, zu einem Teig mischen, zugedeckt ca. 1 Std. kühl stellen. Formen: Teig portionenweise auf wenig Mehl ca. 3 mm dick auswallen. Rondellen ausstechen, auf 2 mit Backpapier belegte Bleche geben. Bei der Hälfte der Rondellen je einen Hasen herausstechen.  Backen pro Blech: 7–9 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen. HERO SAMT HIMBEERKONFITÜRE glatt rühren. Die Unterseite der «ganzen» Rondellen damit bestreichen. Hasenrondellen mit Puderzucker bestäuben, auf die Konfirondellen legen. Dieses und weitere leckere Rezepte findest du bei Hero. Hier geht’s zur Tips ‘n Tricks Sammlung. 
Tipps
Fensterputzen ohne Streifen?

So putzt du Fenster wie die Profis

09.04.2019
So putzt du Fenster wie die Profis Fensterputzen ohne Streifen? So putzt du Fenster wie die Profis Warst du auch schon mal verzweifelt, weil nach dem Putzen deiner Fenster immer noch Streifen zu sehen waren? Wir haben uns Tipps vom Profi geholt und bringen sprichwörtlich Licht ins dunkle Wohnzimmer! Wähle den Zeitpunkt zum Putzen richtig aus. Es sollte mindestens 10 Grad warm sein, denn bei zu tiefen Aussentemperaturen trocknet das Glas nicht richtig und das Ergebnis kann gar nicht zufriedenstellend sein.  Mixe deine Reinigungslösung aus warmem Wasser, etwas Spülmittel und einem Schuss Ethanol. Der Alkoholzusatz ist das Geheimrezept: Er sorgt dafür, dass das Wasser schneller verdampft und somit keine Streifen entstehen. Verwende idealerweise einen Einwascher mit Abstreifer. Falls du dies nicht hast, kannst du auch einen Schwamm verwenden. Wichtig ist, dass das Tropfwasser parallel mit einem Tuch aufgegangen wird. Trockne das Glas mit einem speziellen Mikrofasertuch ab und reibe dabei auch die Fensterrahmen nach. Alternativ eignet sich Zeitungspapier aufgrund seiner hervorragenden Saugeigenschaft.  Unabhängig von deinen Hilfsmitteln, arbeite immer von oben nach unten in waagrechten Bahnen. Keine Lust zum selber putzen? Engagiere eine Putzfrau bei www.putzfrau.ch  
Tipps
Der ultimative Tipp zum Schrank-Entschlacken

So mistest du Kleider ohne Aufwand aus

09.04.2019
So mistest du Kleider ohne Aufwand aus Der ultimative Tipp zum Schrank-Entschlacken So mistest du Kleider ohne Aufwand aus Über die Jahre sammeln sich schnell viele Kleider an, auch wenn du nicht oft shoppen gehst. Normalerweise trägt man aber einen grossen Teil der Kleider gar nicht mehr. Eine goldene Regel ist: was du innerhalb eines Jahres nicht getragen hast, muss weg.  Kennst du das Problem auch und ist deine Kleiderstange voll? Und du hast keine Zeit zum Ausmisten oder weisst nicht, wovon du dich trennen sollst? Mit unserem Tipp brauchst du gar nichts zu tun, ausser einen kleinen Trick anzuwenden.  Schaffe dir deinen kostbaren Platz im Schrank und gehe wie folgt vor: Hänge alle Kleiderbügel normal auf. Sobald du etwas getragen hast, hänge es umgekehrt auf die Stange. Setze dir einen Erinnerungstermin für in einem Jahr und prüfe, welche Kleiderbügel immer noch in die Ursprungsrichtung hängen – diese Stücke kannst du mit gutem Gewissen in die Textilsammlung geben.  
Tipps
So bleibt dir mehr Zeit für deine Gäste.

Der Grill auf dem Tisch ersetzt den Meisterkoch in der Küche.

26.03.2019
Zuhause grillen – weil wir nicht auf die Grillsaison warten müssen! So bleibt dir mehr Zeit für deine Gäste. Der Grill auf dem Tisch ersetzt den Meisterkoch in der Küche. Was im Sommer fast schon Pflicht ist, geht im Winter öfters vergessen. Dabei kann man auch zuhause ganz einfach grillen. Das Schöne am Grillen ist ja, dass die Zubereitung gemeinsam zelebriert wird und mehr Zeit für gute Gespräche bleiben. Dies solltest du unbedingt auch in den kälteren Jahreszeiten ausnutzen. Für das Inhouse-Grillen benötigst du einen Tischgrill mit einer guten Platte und schon kannst du deine Familie und Freunde in deiner warmen Stube mit einem Barbecue überraschen. Ein bisschen Vorbereitung muss aber auch sein. Denn was auf den Tischgrill kommt, soll auch wirklich gut schmecken. Spiesschen mit Fleisch und Gemüse kommen immer gut an. Fleisch gehört vor seinem heissen Auftritt in eine würzige Marinade und die Saucen dürfen auch auf keinen Fall fehlen. Wir können dir die Plancha Grillplatte empfehlen. Sie ist schnell und einfach zu erhitzen sowie leicht zu reinigen. Du findest sie im Online-Shop von Electrolux und erhältst als treuer Tips ‘n Tricks Leser 20% Rabatt mit dem Code Livit1901. In Kooperation mit
Rezepte
Gefüllte Peperoni mal anders

Rezept für gefüllte Peperoni mit Urschweizer Teigwaren

18.03.2019
Rezept für gefüllte Peperoni mit Urschweizer Teigwaren Gefüllte Peperoni mal anders Rezept für gefüllte Peperoni mit Urschweizer Teigwaren Peperoni sind durch ihre Form das perfekte Gemüse für Füllungen. Oft werden sie mit Reis gefüllt. In diesem Rezept werden Hackfleisch und Bschüssig Urschweizer Teigwaren mit feinen Gewürzen zu einer richtig schmackhaften und sättigenden Füllung kombiniert. Damit kochst du eine vollwertige Mahlzeit für 2 Personen.  Zutaten für 2 Personen 4 Stk. Peperoni 1 Stk. Zwiebel 1 Zehe Knoblauch 2 Stk. Tomaten 300 g Hackfleisch 1 EL Olivenöl 1 Blatt Lorbeer 1 EL Tomatenmark 1 Zweig Rosmarin, frisch Rindsbouillon Pfeffer, schwarz Salz 150 g Bschüssig Urschweizer 3-Eier Gletscher Hüetli 2 EL Reibkäse So geht’s: Der Peperoni beim Strunk einen etwa 2 cm dicken Deckel abschneiden, entkernen und auswaschen Zwiebel hacken, Knoblauch in feine Scheiben und Tomaten in Würfel schneiden  Hackfleisch scharf in Olivenöl anbraten, Zwiebeln, Knoblauch und Lorbeer dazugeben und mitdünsten bis die Zwiebeln glasig sind. Tomatenmark und anschliessend Tomatenwürfel dazugeben und mitdünsten. Mit 2 - 3 dl Wasser auffüllen, Rosmarin dazugeben und aufkochen. Mit Rindsbouillon und Pfeffer würzen und 30 min köcheln lassen. Zum Schluss mit Salz abschmecken Teigwaren in gut gesalzenem Wasser al dente kochen, abgiessen und mit dem Reibkäse zur Sauce dazugeben. Die Peperoni damit füllen, mit dem Deckel schliessen und in eine passende Gratinform stellen In die Gratinform ca. 1 cm Wasser oder Bouillon aufgiessen und die gefüllten Peperoni im vorgeheizten Ofen bei 180° C für 30 min backen Weitere feine Kochideen findest du unter «the club.ch».
Tipps
Spülmaschine oder von Hand waschen?

Weingläser richtig reinigen

05.03.2019
Weingläser richtig reinigen Spülmaschine oder von Hand waschen? Weingläser richtig reinigen Wie ist es denn jetzt richtig? Dürfen Weingläser in die Geschirrspülmaschine oder werden sie besser von Hand abgewaschen?  Grundsätzlich steht der Reinigung in der Spülmaschine nichts im Wege, sofern du folgendes beachtest: 1.    Herstellerhinweis Die Hersteller weisen normalerweise darauf hin, ob die Gläser spülmaschinenfest sind.  2.    Richtiges Spülprogramm Schau in der Bedienungsanleitung deiner Spülmaschine nach, wie hoch die Temperaturen im jeweiligen Spülprogramm sind. Wenn Weingläser in der Maschine sind, sollte die Temperatur nicht höher als 60 Grad sein, andernfalls können mit der Zeit Glasschäden wie Trübungen auftreten. Das Schonprogramm ist sicher die richtige Wahl. 3.    Glasbruch vorbeugen Dass die Weingläser zerbrechen könnten, ist die grösste Angst beim Reinigen in der Spülmaschine. Wenn sie jedoch geschützt eingeräumt werden, stellt dies kein Problem dar. Achte darauf, dass die Gläser mit genügend Abstand eingeräumt werden, damit sie nicht mit etwas anderem aneinanderschlagen können. Der beste Schutz dagegen sind spezielle Körbe, die den Gläsern einen sicheren Halt geben. Zusätzlich wird durch die richtige Schrägstellung verhindert, dass sich Wasser ablagert. Einen professionellen Gläserkorb findest du im Online-Shop von Electrolux. Als treuer Livit Tips ‘n Tricks Leser profitierst du von 20% Rabatt mit dem Code Livit1902 sowie eine portofreie Lieferung. Wichtig: Der Korb passt nur in 45er und 60er Geschirrspüler.  4.    Dampf abziehen lassen Ist der Spülgang fertig, öffne die Maschine, damit der heisse Dampf entweichen kann. Auf Dauer kann dieser sonst die Oberfläche der Gläser korrodieren.  5.    Trocknen  Damit die Gläser schön glänzen, sollten sie mit einem sauberen Baumwoll- oder Mikrofasertuch getrocknet werden. Dazu solltest du die Gläser nicht am Stiel anfassen, dieser kann dadurch brechen. Halte sie besser kopfüber am Rand des Glaskelchs.
Rezepte
Wähenrand verzieren

Eine Wähe mit was ganz Besonderem

04.03.2019
Eine Wähe mit was ganz Besonderem Wähenrand verzieren Eine Wähe mit was ganz Besonderem Die Wähe – eine Schweizer Klassikerin – gibt es in vielen geschmacklichen Variationen. Mit wenigen Handgriffen kannst du auch ihr Erscheinungsbild aufpeppen. Nimm dir einen Korkenzieher oder eine Gebäckzange zur Hand und drücke den Teigrand ein, sodass ein regelmässiges Muster entsteht. Wir haben dir ein Rezept herausgesucht, anhand dessen du dies direkt ausprobieren kannst. Ratatouille-Wähe für 4 Personen Boden 1      rund ausgewallter Blätterteig 4EL    geriebener Parmesan Teig entrollen, mit dem Backpapier auf das Blech legen und den Rand nach Belieben verzieren. Boden mit einer Gabel dicht einstechen, mit Käse bestreuen. Belag 1    Zucchetti (ca. 200 g), ca. 5 mm dicke Scheiben 1    Aubergine (ca. 200 g), ca. 5 mm dicke Scheiben 1    gelbe Peperoni (ca. 200 g), in Streifen 2    Rispentomaten, ca. 5 mm dicke Scheiben ¼TL    Salz 2EL    Olivenöl Gemüse ziegelartig auf den Teig verteilen und salzen.  Ca. 35 Min. auf der untersten Rille des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens backen. Herausnehmen, Backpapier entfernen, Öl darüber träufeln. Streusel 3EL    geriebener Parmesan 3EL    Pinienkerne, geröstet, grob gehackt 2EL    Paniermehl Einige    Oreganoblättchen, fein geschnitten 2EL    Olivenöl ¼TL    Salz Käse und alle Zutaten gut mischen und über der Wähe verteilen.  
Tipps
Top 5 Geschenke zur Wohnungseinweihung

Kreative und nützliche Einweihungsgeschenke

04.03.2019
Kreative und nützliche Einweihungsgeschenke Top 5 Geschenke zur Wohnungseinweihung Kreative und nützliche Einweihungsgeschenke Bist du zu einer Einweihungsparty eingeladen und weisst nicht, was du mitbringen sollst? Wir verraten dir heute unsere Top 5 Geschenkideen. Diese sind nicht nur etwas fürs kreative Auge, sondern auch nützliche Alltagsgegenstände – somit läufst du nicht in Gefahr, den frisch Umgezogenen weitere Sachen für die Entsorgung zu schenken. 1.    Brot und Salz Traditionell verschenkt man Brot und Salz zum Einzug. Es soll Schäden vorbeugen und Wohlstand sowie Wohlbefinden bringen. Schreibe deine Glückwünsche auf einen Zettel und stecke diesen, an einem Zahnstocher angebracht ins Brot.  2.    Strauss aus Kochbesteck Einen Blumenstrauss schenken, der nach spätestens einer Woche verdorrt ist? Schenke besser einen Strauss aus Kochlöffeln, der nachhaltige Verwendung findet!   3.    Energie im Glas Deine Freunde können nach dem anstrengenden Umzug sicherlich etwas Energie brauchen. Fülle ein Einmachglas mit Schokoriegeln für den kleinen Zuckerschub. 4.    Putz-Turm Jeder braucht Putzutensilien – wieso also nicht ein Geschenk daraus basteln? Forme einen Turm mit Putzmitteln, Schwämmen, Lappen und weiterem nützlichem Putzmaterial.  5.    Biergarten Etwas Schönes für den Balkon und einen Beitrag an den Apéro schenkst du mit dieser kreativen Idee: Stelle einen «Biergarten» für zu Hause mit einem Blumenkistchen und Bierflaschen zusammen. 
Tipps
Ach du Fleck!

Flecken entfernen – aber richtig.

04.03.2019
Flecken entfernen – aber richtig. Ach du Fleck! Flecken entfernen – aber richtig. Im Alltag ist unsere Kleidung so manchen Gefahren ausgesetzt. Wie man hartnäckige Flecken aus Kleidungsstücken und anderen Textilien einfach und effektiv entfernen kann, haben wir in Zusammenarbeit mit Service 7000 herausgefunden.  Und so bringst du die häufigsten Flecken weg:Kugelschreiberflecken: Mit Terpentinersatz tüchtig einsprühen, 30 Minuten einwirken lassen, in Waschmaschine geben.  Obst-, Gemüse- und Kaffeeflecken: Sofort kalt auswaschen, anschliessend normal waschen. Grasflecken: Mit Alkohol (Feinsprit) leicht einreiben, dann normal waschen. Oder mit Vorreiniger einweichen und normal waschen. In hartnäckigen Fällen mit Javel bleichen
Tipps
Ordnung im Kleiderschrank

Handtaschen übersichtlich aufbewahren

04.03.2019
Handtaschen übersichtlich aufbewahren Ordnung im Kleiderschrank Handtaschen übersichtlich aufbewahren Aus Stoff oder Leder, gross oder klein, praktisch oder einfach nur schön – es ist erstaunlich, wie schnell die Taschen-Sammlung gross werden kann! Besitzt du auch weitaus mehr als eine Handtasche und weisst nicht wohin damit?  Die Taschen lieblos in einen Ecken im Schrank drücken ist nun vorbei. Mit dieser simplen aber genialen Idee bewahrst du deine Taschen perfekt auf und verhinderst so, dass sie sich verformen oder gar beschädigt werden.  Befestige einfach ein paar schlichte Duschvorhanghaken an eine Kleiderstange oder in deinen Schrank und hänge deine Taschen damit auf - und schon hast du den perfekten Überblick über deine Handtaschen-Sammlung.
Tipps
Grösster Bakterienherd im Haushalt

Schütze dich vor Keimen

04.03.2019
Schütze dich vor Keimen Grösster Bakterienherd im Haushalt Schütze dich vor Keimen Der grösste Bakterienherd im Haushalt ist nicht etwa die Toilette – sondern der Kühlschrank! Die Temperatur von 5°C ist ein ideales Klima für die Vermehrung von Bakterien und Keimen. Zumal wir unsere Lebensmittel darin lagern, sollten wir die Keimbelastung ernst nehmen und unseren Kühlschrank jeden Monat oder mindestens alle zwei Monate komplett reinigen.  Zur Reinigung empfiehlt sich ein feuchter Lappen in Kombination mit etwas Spülmittel und zum Nachtrocknen ein Mikrofasertuch. Vor dem Reinigen sollte der Kühlschrank abgeschaltet werden, um Energie zu sparen.  Wohin mit all den Lebensmitteln, während dem du den Kühlschrank putzt? Aus Platzmangel, oder wenn du sicherstellen möchtest, dass danach alles wieder am gleichen Platz steht, kannst du dich nacheinander von Etage zu Etage vorarbeiten.  Keine Lust, selber zu putzen? Hol dir eine Putzhilfe von putzfrau.ch.
Rezepte
Schnell, einfach, lecker

Überbackene Spinat-Gorgonzola-Ravioli

04.03.2019
Überbackene Spinat-Gorgonzola-Ravioli Schnell, einfach, lecker Überbackene Spinat-Gorgonzola-Ravioli Wir lieben gutes Essen, aber manchmal nicht so lange dafür in der Küche zu stehen. Gut, dass Hero die Ravioli in diesem Rezept für uns vorbereitet hat. Mit ein paar zusätzlichen Zutaten zauberst du schnell und einfach ein leckeres Menü. Zutaten für 4 Personen Zubereitung: ca. 15 Min. Backen: ca. 20 Min. Du benötigst 4 weite ofenfeste Portionenformen von je ca. 5 dl, gefettet 1 Dose HERO Ravioli à 870 g 2 Bundzwiebeln mit dem Grün, in feine Ringe geschnitten, wenig Grün beiseite gestellt 150 g Gorgonzola, in Stücken 2 Knoblauchzehen, gepresst 2 EL Thymianblättchen Salz, nach Bedarf Wenig Cayennepfeffer So wird’s gemacht:  HERO Ravioli und alle Zutaten bis und mit Cayennepfeffer in einer Schüssel mischen und anschliessend in die vorbereiteten Formen geben.  15 - 20 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens backen. Beiseite gestelltes Bundzwiebelgrün darüber streuen. Dieses und weitere leckere Rezepte findest du bei Hero.
Tipps
Fleisch für jeden Geschmack

Die 4 Garstufen für die Zubereitung von Fleisch

04.03.2019
Die 4 Garstufen für die Zubereitung von Fleisch Fleisch für jeden Geschmack Die 4 Garstufen für die Zubereitung von Fleisch Du hast Gäste zu Besuch und möchtest ihnen das Essen so schmackhaft wie möglich zubereiten. Was die Zubereitung des Fleisches betrifft, hat jedoch jeder eine andere Vorliebe. Daher ist es wichtig, die verschiedenen Garstufen zu kennen.  Rare = stark blutig Bei der Garstufe  «rare» ist nur die äusserste Schicht angebraten und der Kern sieht noch aus wie rohes Fleisch. Die Kerntemperatur beträgt 47–49 °C und der austretende Fleischsaft ist stark blutig. Medium rare = blutig Bei der Garstufe «medium rare» ist die äusserste Schicht angebraten und der äussere Teil des Fleisches bereits bräunlich verfärbt. Die Kerntemperatur beträgt 55–57 °C und der austretende Fleischsaft ist blutig. Medium = rosa Das Fleisch wird bei mittlerer Hitze «auf den Punkt» gegart. Der bräunliche Anteil geht tiefer. Das Innere ist jedoch immer noch rosa. Die Kerntemperatur beträgt 59–61 °C und der austretende Fleischsaft ist wässrig-ölig und nur noch leicht blutig. Medium gilt als die beliebteste und am häufigsten gewählte Garstufe.  Well done = gut durch In der Garstufe «well done» ist das Fleischstück komplett durchgebraten und bis in den Kern bräunlich verfärbt. Die Kerntemperatur beträgt 71–73 °C und der austretende Fleischsaft ist wässrig-ölig. Um zu erkennen wann das Fleisch die richtige Kerntemperatur erreicht hat, gibt es folgende Möglichkeiten: Messung mittels Bratenthermometer Den Fingerdrucktest: An der Festigkeit bzw. an der Weiche des Fleisches erkennt man, welcher Garpunkt erreicht ist. 
Rezepte
Rezept für Empanadas

Empanadas mit Ribelmais-Poularde

21.02.2019
Empanadas mit Ribelmais-Poularde Rezept für Empanadas Empanadas mit Ribelmais-Poularde Die Teigtaschen sind in den Küchen Spaniens, Mittel- und Südamerikas zu Hause. Sie werden mit Gemüse und Fleisch gefüllt und im Ofen gebacken. Mit Ribelmais Poularde, der regionalen Zutat aus der Ostschweiz schlechthin, verknüpfst du südamerikanische Tradition mit innovativen Geschmacksrichtungen. Viel Spass beim Ausprobieren! Einkaufsliste für 2 Personen 4 Stk. Maiskölbchen, eingelegt 1 EL Petersilie, frisch 0.5 Löffel Geflügelbouillon 1 dl Wasser, warm 400 g Empanadas Ribelmais-Poularde von Empanadas & Co Salz 1 EL Rapsöl, Chiliflocken 20 g Butter So geht’s: Maiskölbchen in Scheiben schneiden Petersilie hacken Geflügelbouillon in warmem Wasser auflösen Die Empanadas in kochendem Salzwasser 4 min kochen lassen Rapsöl in einer Bratpfanne erwärmen, die Empanadas aus dem kochenden Wasser nehmen und in der Bratpfanne leicht anbraten, die Petersilie, den Babymais und Chiliflocken dazugeben und alles kurz schwenken Mit Geflügelbouillon ablöschen und aufkochen Zum Schluss ein Stück kalte Butter dazugeben und nochmals alles schwenken, bis die Sauce abbindet Mit Salz abschmecken und servieren Weitere feine Kochideen findest du unter the club.ch.   In Kooperation mit THE CLUB  
Tipps
Frühjahresmüdigkeit?

Hol dir Entlastung im Haushalt

21.02.2019
Hol dir Entlastung im Haushalt Frühjahresmüdigkeit? Hol dir Entlastung im Haushalt Die Kälte des Winters wird langsam durch wärmere Temperaturen abgelöst. In dieser Zeit verstärkt sich bei vielen das Gefühl der Müdigkeit, weil unser Körper sich noch an den Klimawechsel gewöhnen muss.  Dennoch müssen wir funktionieren und den Haushalt erledigen und weiteren Verpflichtungen nachgehen. Wie wäre es aber, wenn du deine Müdigkeit besser annehmen und dich entspannen könntest? Lass dir zuhause unter die Arme greifen und engagiere eine Putzfrau.  Wir können dir putzfrau.ch empfehlen – den perfekten Partner für einen regelmässigen Wohnungsputz. Informiere dich über das Angebot und sorge für mehr Entspannung in deinem Leben.
Tipps
Basteln mit Tennisbällen

Tennisball-Halter zum Selberbasteln

21.02.2019
Tennisball-Halter zum Selberbasteln Basteln mit Tennisbällen Tennisball-Halter zum Selberbasteln Brauchst du eine Ablage für deine Post, den Hausschlüssel oder ein Handtuch? Wieso viel Geld ausgeben, wenn man das ganz leicht selber machen kann. Mit einem Tennisball und ein paar wenigen Handgriffen hast du schon einen Wandhalter mit Einsteckfach erschaffen. Der Tennisball-Halter ist ideal zum Basteln mit Kindern geeignet, da es sehr unkompliziert ist und schnell ein Ergebnis zu sehen ist.  Dazu brauchst du: Tennisbälle  Teppichmesser  Permanent Marker  Saugnapf Wackelaugen Dekoration Doppelseitiges Klebeband  So geht’s: Schneide mit dem Bastelmesser etwas unterhalb der Hälfte einen Schlitz in den Tennisball. Klebe mit der Heissklebepistole den Saugnapf auf die Rückseite des Balls. Der Saugnapf ist noch stabiler, wenn du ihn statt mit Heisskleber mit einer Schraube am Ball befestigst. Klebe oberhalb des Schlitzes zwei Wackelaugen an und verziere den Ball ganz nach deinem Geschmack. Der Kreativität sind bei der Ausgestaltung keine Grenzen gesetzt.
Tipps

IT Tipp

Für deine Lieblingssongs

19.02.2019
Für deine Lieblingssongs IT Tipp Für deine Lieblingssongs Von gewissen Dingen kann man einfach nicht genug kriegen. Manchmal ist das ein Lied, dass man ständig hören könnte oder ein Videoclip, den man sich immer wieder anschauen will.  Auf Youtube kannst du auf der Desktopansicht oder an einem Laptop einstellen, dass sich ein Video automatisch wiederholt. Klicke einfach mit der rechten Maustaste auf das Video oder den Play-Button und wähle «Wiederholen» aus.
Tipps
Suchst du eine Putzfrau?

Jetzt profitieren.

19.02.2019
Suchst du eine Putzfrau? Suchst du eine Putzfrau? Jetzt profitieren. Vertraue der Nr. 1! Putzfrau.ch ist seit 2003 im Bereich der Haushaltsreinigung tätig und das Konzept wurde im Jahr 2004 mit einem Marketingpreis ausgezeichnet. Mit 15 Niederlassungen und 1’800 Angestellten werden über 8’500 Haushaltungen in der Schweiz betreut. Deren Kunden geniessen die Vorzüge einer regelmässigen Unterhaltsreinigung durch ihre fest zugeteilten Fachkräfte. Beim Abschluss eines unbefristeten Auftrags erhalten Mitglieder der Livit Community nach drei Monaten 2 Reinigungsstunden geschenkt.  Hier findest du die zuständige Putzfrauenagentur in deiner Nähe. Gib dazu bitte deine Postleitzahl ein. In Kooperation mit putzfrau.ch
Tipps
Winter-Blues?

Sinnvolle Beschäftigungen im Winter

13.02.2019
Sinnvolle Beschäftigungen im Winter Winter-Blues? Sinnvolle Beschäftigungen im Winter Neigst du auch dazu, im Winter etwas träge zu werden und zu viel Zeit vor dem Fernseher zu verbringen? Wir haben ein paar Tipps, wie du dir deine Zeit sinnvoller als mit einem Netflix Marathon vertreiben kannst. 1. Entspanne mit einem Buch Sicher hast du auch ein paar Bücher oder Zeitschriften zuhause, bei denen du nie Zeit hattest, sie zu lesen. Graue Wintertage bieten die perfekte Gelegenheit dazu. Ob im Schaumbad, auf dem Sofa oder im Bett – mach’s dir gemütlich mit deiner Lieblingslektüre.  2. Organisation ist das halbe Leben «Decluttering» ist in aller Munde – aufräumen liegt im Trend. Gerade zu Anfang des Jahres gibt es dir ein gutes Gefühl, Ballast los zu werden und befreit ins neue Jahr zu starten. Gehe zum Beispiel nach der Marie Kondo Methode vor.  Nebst dem Aufräumen stehen dir viele Möglichkeiten zur Verfügung, dich im Alltag besser zu organisieren. Ein paar Beispiele: Plane deine Mahlzeiten und probiere Rezepte aus Übe deinen grünen Daumen und pflanze Kräuter oder Blumen Ordne deine Gewürze alphabetisch Organisiere deine Küchenschubladen und -schränke Organisiere deine Büroablage Miste deinen Putzschrank aus 3. Werde kreativ Sich kreativ zu betätigen tut gut. Vielleicht hast du Lust, eine Dekoration für zuhause zu basteln, oder du kreierst eine tolle Karte oder ein Geschenk für einen nächsten Geburtstag. Stöbere im Internet nach Anleitungen. Auch in unserer Tips ‘n Tricks Sammlung findest du viele Do it yourself Ideen.  4. Organisiere deine Finanzen Hast du deine Steuererklärung schon gemacht? Falls nicht, nimm dir an einem kalten Sonntag die Zeit dazu! Abgesehen davon kannst du noch mehr für eine saubere Budgetübersicht tun – hier ein paar Ideen: Überprüfe deine Ausgaben generell Teile dein Budget in Ausgabenpositionen ein (Miete, Lebensmittel etc.) Lege Quittungen und Rechnungen ab Lese Ratgeber zum Thema Budgetplanung Überprüfe deine Altersvorsorge  
Tipps
Energiespartipps

Fünf einfache Tipps zum Energiesparen

07.02.2019
Fünf einfache Tipps zum Energiesparen Energiespartipps Fünf einfache Tipps zum Energiesparen Im Winter steigt der Energieverbrauch zwangsläufig: durch kurze Tage mit wenig Sonnenstunden und kalte Temperaturen benötigen wir mehr Strom und Heizenergie. Mit einfachen Tipps kannst du aber auch in dieser Jahreszeit Energie und Kosten sparen, ganz ohne auf etwas verzichten zu müssen. Tipp Nr. 1: Möbel richtig stellen Nein, die Einrichtung beeinflusst den Energieverbrauch grundsätzlich natürlich nicht. Jedoch schirmst du wertvolle Heizenergie ab, wenn du Möbel direkt vor Radiatoren stellst! Diese heizen am effektivsten, wenn sich die warme Luft ungehindert im Raum verteilen kann. Tipp Nr. 2: Richtig lüften Mit richtigem Lüften beugst du Feuchtigkeitsschäden wie Schimmel vor und sparst Energie. Richtig lüften bedeutet, zweimal täglich fünf bis zehn Minuten die Fenster richtig zu öffnen (Stosslüften). Kippfenster sind eher hinderlich, da sie kaum Frischluft hineinbringen, jedoch die Wände auskühlen.  Tipp Nr. 3: Rollläden schliessen Geschlossene Rollläden sparen viel Energie, da sie die Isolation verstärken. Im Winter haben wir wenige Stunden mit Tageslicht – sobald es dunkel ist, schliesst du am besten auch die Rollläden, da es vom Licht her keinen Unterschied macht, für die Energienutzung aber schon. Tipp Nr. 4: Räume unterschiedlich warm heizen Nicht in allen Räumen brauchen wir gleich viel Wärme. Im Schlafzimmer z.B. ist eine zu hohe Temperatur nicht fördernd für einen guten Schlaf. Als Faustregel sollten oft benutzte Wohnräume bei etwa 20 Grad geheizt werden und wenig genutzte Räume sowie das Schlafzimmer bei 17 bis 19 Grad. Bereits ein Grad Temperaturunterschied spart rund sechs Prozent des Energieverbrauchs fürs Heizen ein. Tipp Nr. 5: Passend kleiden Das Tagträumen von der Copacabana geht leichter im T-Shirt – klar. Die Räume jedoch so stark zu beheizen, dass man in Sommerkleidern auf dem Sofa sitzen kann, benötigt zu viel Energie. Kleide dich der Jahreszeit entsprechend und kuschle dich, wenn du kalt hast, besser in einen bequemen Pulli und eine Decke ein.
Rezepte
Neue Trinkgewohnheiten

Neue Gewohnheiten für Trinkmuffel

07.02.2019
Neue Gewohnheiten für Trinkmuffel Neue Trinkgewohnheiten Neue Gewohnheiten für Trinkmuffel Im Winter schwitzen wir weniger, die Durst-Signale des Körpers werden daher leicht überhört. Dabei brauchen wir bei trockener Heizungsluft und geringer Luftfeuchtigkeit erst recht ausreichend Flüssigkeit. Gehörst du auch zu den Personen, die zu wenig trinken, ja das Trinken im Alltag manchmal sogar vergessen?  Wir möchten dich ermuntern, mehr Wasser zu trinken und haben einige Ideen, wie du feste Trinkrituale in deinen Alltag integrieren kannst: Beginne den Tag mit zwei Gläsern Wasser Trinke 30 Minuten vor jeder Mahlzeit ein Glas Wasser Trinke aus einem speziellen Behälter Habe überall eine Flasche griffbereit Beende deinen Tag wie du ihn begonnen hast: mit einem Glas Wasser Peppe dein Wasser mit leckeren Geschmacksnoten auf. Tipps dazu findest du unten Ideen gegen Langeweile im Wasserglas: Melonen-Ingwer-Wasser 300g entkernte und geschälte Wasser- und Honigmelonenwürfel  Geschälte Ingwerscheiben  Orangen-Salbei-Wasser Orange in Scheiben schneiden und diese nochmals vierteln 3-4 Zimtstangen 5-6 Blättchen Salbei  Granatapfel-Minze-Wasser 1/4 Ananas schälen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden 1 Granatapfel halbieren und die Kerne aus der Schale klopfen 2 Stiele Minze 2 Zweige Rosmarin  Die Zutaten jeweils in einen Glas Krug füllen und mit 1,5 Liter kaltem Wasser auffüllen. 30 Minuten kalt stellen.  
Tipps
Winter-Gartendekoration

Do it yourself: Gefrorene Riesenmurmeln

04.02.2019
Do it yourself: Gefrorene Riesenmurmeln Winter-Gartendekoration Do it yourself: Gefrorene Riesenmurmeln Die Minustemperaturen können ganz schön unangenehm werden. Suchst du nach einer Idee, was du mit deinen Kindern in dieser Zeit unternehmen könntest? Wir haben einen Tipp, wie ihr die Minusgrade nutzen könnt, um eine tolle Winterdekoration herzustellen – dabei habt ihr garantiert Spass und danach toll aussehende «Riesenmurmeln» für auf dem Balkon oder im Garten.  Das benötigt ihr: Wasserballone Fliessendes Wasser Lebensmittelfarbe Und so geht’s:  Ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe in die Ballone geben Ballone am Wasserhahn anbringen und mit Wasser füllen Enden zusammenknüpfen und Ballone gefrieren Sobald die Kugeln komplett gefroren sind, die Ballone entfernen
Tipps
Gemütliche Winterdeko

Für Gemütlichkeit an kalten Wintertagen

04.02.2019
Für Gemütlichkeit an kalten Wintertagen Gemütliche Winterdeko Für Gemütlichkeit an kalten Wintertagen Zurzeit reichen die Temperaturen selten über die 0-Grad-Grenze hinaus und wenn man den Wettervorhersagen glauben kann, wird es noch eine Weile so bleiben. In dieser Jahreszeit zieht es uns weniger nach draussen, dafür mehr nach Hause in die warme Stube. Aber ist es nicht schön, zuhause eingekuschelt ein gutes Buch zu lesen oder einen Film zu schauen? Mit diesen drei Deko-Tipps richtest du es dir gemütlich ein und kannst die Zeit daheim richtig geniessen. Kuscheldecken Eine warme Decke brauchst du, um dich auf dem Sofa oder Bett einzukuscheln. Weitere Decken sorgen für Abwechslung und einen gemütlichen Deko-Effekt! Wähle dir die Decken farblich abgestimmt auf deine Einrichtung aus und lege sie eingerollt in einen Korb.  Kerzen und Laternen Kerzen und Laternen verleihen jedem Raum eine schöne Stimmung. Am besten gelingt dir das gemütliche Ambiente mit mehreren Kerzen. Stelle diese im Raum verteilt einzeln oder in Laternen auf und geniesse das warme Licht. Mit Duftkerzen wird deine Winter-Wohlfühloase perfekt! Lichterketten Mit Lichterketten kannst du eine tolle Raumatmosphäre schaffen. Bringe sie an Fenster oder Wänden an und integriere sie mit anderen Deko-Elementen, indem du sie zusammen in ein hohes Glas legst – im Nu hast du einen richtigen Augenschmaus kreiert. 
Tipps

IT Tipp

Schütze deine Dokumente mit einem Passwort

31.01.2019
Schütze deine Dokumente mit einem Passwort IT Tipp Schütze deine Dokumente mit einem Passwort In der heutigen Zeit hat das gute alte Notizbuch ausgedient. Vieles wird automatisch digital erfasst und ist auf geschäftlicher Basis kaum mehr anders denkbar.  Einen Notizzettel kann man verstecken oder vernichten – digital ist die Gefahr grösser, dass Unbefugte deine geheimen Dokumente lesen könnten. Mit einem Passwort kannst du sie jedoch davor schützen! Hier findest du die Einstellung dafür in den verschiedenen Applikationen: OneNote Klicke mit der rechten Maustaste auf den Abschnitt, den du schützen möchtest Wähle «Diesen Abschnitt durch ein Kennwort schützen» Word Klicke auf die Registerkarte «Datei» Wähle die Funktion «Dokument schützen» und darin «Mit Kennwort verschlüsseln» Excel Klicke ebenfalls «Datei» Hier findest du die Funktion «Mit Kennwort verschlüsseln» bei «Arbeitsmappe schützen» PowerPoint Dasselbe in Grün bei «Präsentation schützen»   Wichtig: Merke dir das Passwort gut oder notiere es dir an einem sicheren Ort, da es keine «Passwort vergessen» Funktion gibt und das Passwort auch nicht von einem IT Support zurückgesetzt werden kann.   PS. Tipps zum Erstellen eines sicheren Passworts findest du hier.
Rezepte
Pasta für Erwachsene

Pasta an Vodka Sauce

16.01.2019
Pasta an Vodka Sauce Pasta für Erwachsene Pasta an Vodka Sauce Pasta mit Tomatensauce ist etwas für Langweiler – THE CLUB präsentiert uns die Pasta an Vodkasauce. Für 2 PersonenZutaten 1 TL Chiliflocken 1 dl Vodka 2 Zehen Knoblauch 0.5 Bund Petersilie, frisch 120 g Geräuchter Schinken am Stück  Salz 2 EL Olivenöl 400 g Passierte Tomaten  Pfeffer 180 g Sauerrahm 200 g Teigwaren 2 EL Parmesan Und so wird’s gemacht: Chiliflocken für rund eine Stunde in Vodka einlegen Knoblauch und Petersilie separat hacken und Schinken in 1 cm Würfel schneiden Pastawasser aufkochen und kräftig salzen Schinkenwürfel in Olivenöl anbraten bis sie leicht Farbe bekommen,Temperatur reduzieren, Knoblauch dazugeben, kurz mitdünsten, mit Vodka ablöschen und 5 min köcheln lassen Passierte Tomaten dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und für 30 min köcheln lassen Sauerrahm und Petersilie dazugeben und mit Salz abschmecken Pasta al dente kochen, zur Sauce dazugeben und 2 - 3 min ziehen lassen Mit Parmesan servieren Dieses und weitere leckere Rezepte von THE CLUB findest du hier. In Kooperation mit THE CLUB
Rezepte
Gewürz-Cake mit Birnen

Dieser Kuchen versüsst dir neblige Wintertage.

16.01.2019
Dieser Kuchen versüsst dir neblige Wintertage. Gewürz-Cake mit Birnen Dieser Kuchen versüsst dir neblige Wintertage. Nach einer schokoladenreichen Weihnachtszeit haben wir wieder mal Lust auf etwas Fruchtig-süsses. Die Kombination aus süsser Birne und würziger Note verleiht diesem Kuchen-Rezept das gewisse Etwas. Für 12 Stück Zubereitung: ca. 40 Min. Ziehen lassen: ca. 30 Min. Backen: ca. 1 Std. Für 1 Cakeform von ca. 25 cm Länge, mit Backpapier ausgelegt Zutaten: 75 g getrocknete Cranberrys 1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und 3 EL Saft 100 g Baumnüsse, grob gehackt 150 g Butter, weich 150 g Zucker 1 Prise Salz 3 Eier 180 g Weissmehl 1 TL Backpulver 1 Päckli Vanillezucker 1 ½ EL Birnbrotgewürz 1 dl Rahm 1 Dose HERO WILLIAMSBIRNEN à 420 g, abgetropft 2 EL HERO DELICIA QUITTENGELEE, erwärmt Und so geht’s: Cranberrys mit Zitronenschale und -saft zugedeckt ca. 30 Min. ziehen lassen. Nüsse hellbraun rösten, auskühlen. Butter mit Zucker und Salz schaumig rühren. Ein Ei nach dem anderen gut darunter rühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist. Mehl mit allen Zutaten bis und mit Birnbrotgewürz mischen, Nüsse und Cranberrys daruntermischen, mit dem Rahm unter die Butter-Eimasse rühren. 2 HERO WILLIAMSBIRNEN-HÄLFTEN in Würfeli schneiden, sorgfältig daruntermischen. Teig in die vorbereitete Form geben. Restliche Birnenhälften vierteln, darauflegen. Backen: 55–60 Min. in der Mitte des auf 190 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, noch heiss mit HERO DELICIA QUITTENGELEE bestreichen, aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen. Wir wünschen «en Guete»! Weitere aussergewöhnliche Rezepte findest du bei HERO.  
Tipps

IT Tipp

Wie du deinen Computer vor Viren schützt!

14.01.2019
Wie du deinen Computer vor Viren schützt! IT Tipp Wie du deinen Computer vor Viren schützt! Computerschutz ist das A und O um deine Daten unangreifbar gegen Hacker und sicher gegen Viren zu machen. Aber was macht einen Computer sicher und wie muss ich meinen Computer einrichten, damit er sicher ist? Wir haben 6 grundlegende Tipps für dich zusammengestellt.  1. Software regelmässig updaten Bei der Installation von Programmen wird meist die Option angeboten, dass das Programm automatisch nach Updates im Internet sucht und diese dann meldet bzw. selbstständig installiert. Hier solltest du unbedingt zustimmen. Dann erhältst du nicht nur aktuelle Funktionen geboten und Fehlerkorrekturen, sondern einige Programme schliessen auch bekannte Sicherheitslücken, die ansonsten zur Gefahr werden könnten. Kontrolliere ob im Windows und Browser, die automatischen Updates aktiviert sind: Beispiel Windows 7: Windows Update in die Suchfunktion eingeben und in der Liste anklicken - automatisches Update aktivieren. Beispiel Firefox 22: Menü Extras -> Einstellungen -> Erweitert - automatisches Update aktivieren. 2. Aktuelle Virenprogramme verwenden Hierzu kann man kostenlose Programme zum Schutz des PCs verwenden, wie das bekannte Avira. Es verhindert das Eindringen von Schadprogrammen bei der Installation von Software bzw. dem Surfen im Internet. 3. Windows Firewall aktivieren Die Firewall soll verhindern, dass nicht zugelassene Programme auf den PC zugreifen oder installiert werden. Test: Gib Windows Firewall in die Suche von Windows ein und wähle das Suchergebnis aus. Kontrolliere, ob die Firewall aktiv ist, bzw. aktiviere sie gegebenenfalls. 4. Warnfunktionen des Internet-Browsers nutzen Viele Browser bieten die Option, „unsichere Webseiten“ zu blockieren bzw. Warnmeldungen abzugeben. Diese Sicherheitseinstellungen findest du meist unter „Extras“. Aber auch Antivirenprogramme können im Internet problematische Webseiten erkennen und melden. Gerade Anfänger können so besser Seiten, die z. B. Passwörter oder Kontozugangsdaten stehlen wollen, erkennen. 5. Regelmässige Backups Jeder PC-Nutzer wird es irgendwann erleben, dass die Festplatte kaputt geht oder Windows aus irgendwelchen Gründen nicht richtig funktioniert. Wenn du ein Backup angelegt hast, kannst du deine Daten wiederherstellen – wenn nicht – sind alle Daten verloren. Um die Windows eigene Datensicherung des Betriebssystems einzustellen, gibst du in der Suchfunktion „Sichern“ ein und klickst dann auf „Sichern und Wiederherstellen“. Dort kannst du dann ein System-Backup machen. Zur Sicherung der eigenen Daten empfiehlt sich der Kauf einer externen USB-Festplatte, die man ganz einfach an den Rechner anschliesst und dort alle persönlichen Daten wöchentlich oder monatlich sichert. 6. Sichere Passwörter Alle Tipps rund um ein sicheres Passwort findest du hier.   Neben diesen 6 Tipps gilt natürlich auch wachsam zu sein und nicht jeden Link anzuklicken! Dadurch können bereits viele Viren verhindert werden.
Tipps
So startest du im neuen Jahr durch!

Motivations-Booster

21.12.2018
Motivations-Booster So startest du im neuen Jahr durch! Motivations-Booster Anfangs Jahr die Motivation zu haben im Job wieder voll durchzustarten ist nicht immer ganz einfach. Neue Ziele werden definiert, deren Umsetzung viel Energie benötigt. Vielleicht ist man aber noch träge vom Weihnachtsurlaub oder es fehlt einem schlicht die Motivation.  Schon wenige Vorkehrungen können helfen diesen Einstieg zu vereinfachen. Früher vom Urlaub zurück kommen: Vor dem Einstieg solltest du dir bereits 1-2 Tage Zeit geben, dich einzuleben und Altlasten wie zum Beispiel Wäsche und Hausarbeiten zu erledigen. Positive Grundeinstellung: Wenn wir uns auf negative Aspekte konzentrieren, die uns Energie rauben, entstehen Motivationslöcher. Nutze deine Vorstellungskraft am besten gleich morgens wenn du aufstehst.  Priorisieren: Am besten du machst dir bereits anfangs Jahr eine Liste mit Aufgaben und wie du diese nach Wichtigkeit einteilst. Das gibt dir eine gute Übersicht und schlussendlich auch ein gutes Gefühl.  Alles der Reihe nach: Viele Menschen neigen dazu, mehrere Aufgaben gleichzeitig zu machen. Dadurch können schnell Fehler entstehen und die einzelnen Arbeiten kosten dich schlussendlich mehr Zeit.  Erfolgserlebnisse schaffen: Feier auch die kleinen Erfolge wie zum Beispiel, dass du eine Aufgabe auf deiner Prioritätenliste erledigt hast und stellt dir eine Belohnung in Aussicht. Pausen nutzen: Versuche deine Pausen zu nutzen in dem du mit deinen Kollegen zu Mittag essen gehst oder einfach mal einen Spaziergang an der frischen Luft machst. Bestimmt fallen dir noch viele weitere Möglichkeiten ein, wie du dich motivieren kannst. Wir wünschen dir ganz viel Erfolg und vor allem aber auch Spass an deiner Arbeit!  
Tipps
Mehr ist mehr!

Neujahrsvorsätze neu interpretiert

21.12.2018
Neujahrsvorsätze neu interpretiert Mehr ist mehr! Neujahrsvorsätze neu interpretiert Hast du dir bereits überlegt, was du dieses Jahr anders machen möchtest? Sicherlich macht es Sinn, den Anfang eines neuen Jahres zu nutzen um wieder mal zu reflektieren. Leider werden die Vorsätze fürs neue Jahr aber oftmals bereits anfangs Jahr gebrochen und geraten dadurch schnell in Vergessenheit. Kein Wunder, denn viele Vorsätze sind negativ formuliert und beginnen mit «weniger». Wir wollen dich aber dazu ermuntern «mehr» zu tun!  Überlege dir an Stelle von Vorsätzen eine Art Bucket-List, was du im Jahr 2019 alles lernen und erleben möchtest. Inspiration für deine Liste: Komm aus deiner Komfort-Zone raus und spreche jemanden Fremdes an. Lebe deine Kreativität aus in dem du zum Beispiel zeichnest, bastelst oder fotografierst. Mach zwischendurch mal Handypause und packe es für eine Zeit weg. Miste öfters mal aus. Nimm dir mehr Zeit für dich.  Reise einmal im Jahr an einen Ort, an dem du noch nie warst. Sag öfters mal «Nein». Sprich öfters mal ein Kompliment aus. Schreibe wieder mal eine Postkarte oder einen Brief. Triff Menschen, die du schon lange nicht mehr gesehen hast. Verbringe Zeit in der Bibliothek und lies wieder einmal ein Buch. Versuche dich in einer neuen Sportart. Viel Spass beim Umsetzen!  
Tipps
Das musst du gesehen haben!

Für gemütliche Tage auf dem Sofa

21.12.2018
Für gemütliche Tage auf dem Sofa Das musst du gesehen haben! Für gemütliche Tage auf dem Sofa Die Weihnachtsferien eignen sich perfekt für ein paar gemütliche Stunden vor dem TV. Wir haben uns etwas umgehört und euch Vorschläge spannender Netflix Serien und Filme zusammengestellt. Du hast noch kein Netflixabo? Kein Problem! Registriere dich unter netflix.com für einen gratis-Monat. Serien MysterieOrphan Black Die Hauptdarstellerin wird Zeugin des Selbstmords einer Frau, die aussieht wie sie. Sie übernimmt deren Identität und stösst auf eine Welt voller Geheimnisse. Spannend bis zum Ende der 5 Staffel. KrimiHaus des Geldes Die erfolgreiche spanische Serie handelt von einem kriminellen Genie der acht Diebe zusammen trommelt um gemeinsam mit ihnen die Banknotendruckerei auszurauben. Packend, originell und super inszeniert.  DokumentationChefs Table Foodies aufgepasst! Die Dokuserie gibt euch einen Einblick in die Küchen von internationalen Spitzenköchen/innen. Neben erlesenen Gerichten zeigt euch die Dokumentationsreihe intime Porträts der Köche und Köchinnen, die ihren Weg zur Spitze und die individuelle Philosophie hinter ihrem Restaurant schildern. Filme WeihnachtenTatsächlich Liebe Der Episodenfilm ist schon etwas älter, trotzdem immer noch sehr zeitgemäss. Er erzählt die Geschichte von acht unterschiedlichen Paaren in London, die sich in der Vorweihnachtszeit mit der Liebe und dem Leben herumschlagen.  FantasieMogli: Legende des Dschungels Dieser Film weckt Kindheitserinnerungen. Ein Waisenkind, das tief im Dschungel von Tieren aufgezogen wird, folgt im Konflikt mit einem gefährlichen Feind und seiner menschlichen Herkunft dem Ruf des Schicksals. ThrillerThe Invitation Ein Mann mit gebrochenem Herzen nimmt eine Einladung zur Dinner Party seiner Exfrau an. Doch das Ereignis reisst alte Wunden auf und verursacht neue Spannungen. Gänsehaut garantiert!  
Rezepte
Schweinsfilet mit Honig-Speckkruste

Weihnachtsschmaus

21.12.2018
Weihnachtsschmaus Schweinsfilet mit Honig-Speckkruste Weihnachtsschmaus Bist du noch auf der Suche nach einem leckeren Weihnachtsgericht? Wir haben das passende Rezept dafür! Bekoche deine Gäste mit einem Schweinsfilet in einer Honig-Speckkruste. Für 4 Personen Zubereitung: ca. 20 Min. Garen im Ofen: ca. 20 Min. Fleischthermometer Zutaten: 1 EL Bratbutter 1 Schweinsfilet (ca. 420 g) ¾ TL Salz wenig Pfeffer 150 g Bratspeck in Tranchen 2 EL HERO HONIG FLÜSSIG 2 TL milder Paprika 1 TL milder Senf 150 g Bratspeck in Tranchen Und so geht’s: Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Filet rundum ca. 5 Min. anbraten, herausnehmen, etwas abkühlen, würzen. Bratspeck leicht überlappend auf die Arbeitsfläche legen. HERO HONIG mit Paprika und Senf verrühren. Fleisch auf den Speck legen, rundum mit der Hälfte der Honigmischung bestreichen. Filet mit dem Speck umwickeln, mit der restlichen Honigmischung bestreichen. Garen im Ofen: ca. 15–20 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens (Kerntemperatur 62–65 Grad). Fleisch herausnehmen, tranchieren, mit dem entstandenen Jus beträufeln. Wir wünschen einen guten Appetit! Dieses und weitere leckere Rezepte findest du auf Hero.  
Tipps
DIY-Weihnachtsbaum

Der alternative Weihnachtsbaum mit Unterhaltungsfaktor

13.12.2018
Der alternative Weihnachtsbaum mit Unterhaltungsfaktor DIY-Weihnachtsbaum Der alternative Weihnachtsbaum mit Unterhaltungsfaktor Jedes Jahr werden in der Schweiz über 1 Million Tannenbäume gefällt, um nur für wenige Tage geschmückt in den Wohnzimmern zu stehen. Viele der Bäume werden zudem extra noch vom Ausland importiert. Besonders aus dem ökologischen Blickwinkel macht das nicht sehr viel Sinn – aber schön ist es eben doch, so einen Weihnachtsbaum zuhause zu haben. Besonders mit Kindern ist es schade, auf diese Tradition zu verzichten. Wir von Tips ‘n Tricks haben uns überlegt, wie man dieses Dilemma lösen kann. Dabei sind wir auf den Trend gestossen, selbstgemachte Weihnachtsbäume aus Holz zu machen. Ganz einfach geht das zum Beispiel mit einer Europalette. Evt. hast du noch eine ungebrauchte im Keller stehen – perfekt! Ansonsten gibt es Holzpaletten im Baumarkt. Gemeinsam mit den Kindern wird das Basteln des Weihnachtsbaums zu einem Erlebnis. Das braucht ihr: Holzpalette Schleifpapier Lasur und Holzfarbe Hammer und Nägel Weihnachtsschmuck und Lichterkette Und so geht’s: Schleift und grundiert die Holzpalette Malt die Form eines Tannenbaums mit eurer gewünschten Farbe (für genaue Formen könnt ihr Malerkrepp verwenden) Hämmert Nägel in das Holz Schmückt den Weihnachtsbaum an den Nägeln und lasst eurer Fantasie freien Lauf Wenn ihr fertig seid, kann euer persönlicher Weihnachtsbaum aufgehängt oder an der Wand aufgestellt werden. Und nach Weihnachten könnt ihr die Palette einfach in den Keller oder Estrich stellen, wo sie geduldig darauf wartet, im nächsten Jahr wiederverwendet zu werden.
Tipps
Der Geschenkidee-Trick

Mit diesem Trick kaufst du garantiert die richtigen Geschenke

13.12.2018
Mit diesem Trick kaufst du garantiert die richtigen Geschenke Der Geschenkidee-Trick Mit diesem Trick kaufst du garantiert die richtigen Geschenke Hast du noch ein paar Geschenke offen? Vielleicht liegt es daran, dass du noch keine Zeit für den Geschenkebummel hattest, vielleicht weisst du bei gewissen Personen aber auch nicht, was du ihnen schenken sollst. Bestimmt hättest du für dich selbst viele Ideen, was du dir wünschen würdest – aber wie kommst du dahinter, mit was du deinen Liebsten eine Freude machen könntest? So funktioniert’s:Erzähle ihnen, dass du bereits ein Geschenk für sie hast und lasse sie raten, was es ist. Tadaa! Nun sprudelt es vor Möglichkeiten, was diejenige Person sich von dir wünschen würde. 
Tipps

IT Tipp

So schützt du dich in der digitalen Welt

13.12.2018
So schützt du dich in der digitalen Welt IT Tipp So schützt du dich in der digitalen Welt Bestimmt schliesst du jeden Morgen wenn du nach draussen gehst deine Haustüre mit dem Schlüssel. Aber schützt du dich auch in der digitalen Welt genügend? Mit den Angaben der E-Mail Adresse wird online geshoppt, Ferien werden gebucht, Kinotickets gekauft und vieles mehr. Daher ist es umso wichtiger, dass dein Mailzugang mit einem guten Passwort geschützt ist. Passwörter sind wie Hausschlüssel: wer sie hat, dem öffnen sich die Türen zu unseren Daten. Deshalb haben wir für dich ein paar Tipps und Tricks wie du dir ein sicheres Passwort ausdenken kannst, ohne es wieder zu vergessen. Auf was du achten solltest: • Das Passwort besteht aus mindestens 8 Zeichen • Es beinhaltet kein Wort, das in einem Wörterbuch vorkommt • Mindestens eine Zahl, ein Sonderzeichen sowie Gross- und Kleinbuchstaben müssen enthalten sein • Das selbe Passwort darf nicht bei mehr als einem Dienst genutzt werden • Es sollte keinen persönlichen Bezug enthalten - zum Beispiel keine Namen oder Geburtstage. Wie du dir dein Passwort merken kannst: Am sichersten sind die Passwörter, die ohne jeglichen Sinn sind. Diese sind aber schwer zu merken. Daher solltest du dir eine Eselsbrücke bauen, die für dich eine Bedeutung hat. Eine Möglichkeit wäre zum Beispiel die Anfangsbuchstaben eines Titelsongs oder eines Satzes. Ein Beispiel: iJ15hiPk&Ig! «Im Januar 2015 habe ich Peter kennen und lieben gelernt!»
Tipps
Ideen für die Silvesterparty

5 Tipps für eine tolle Silvester-Party zuhause

05.12.2018
5 Tipps für eine tolle Silvester-Party zuhause Ideen für die Silvesterparty 5 Tipps für eine tolle Silvester-Party zuhause Bald ist es soweit und 2018 hat seine Stunden gezählt. Suchst du noch Ideen für die Silvesterparty zuhause? Mit diesen Tipps gelingt die Party bestimmt. Wunderkerzen mit Mottokarten Schreib euer Partymotto auf Kärtchen und bringe diese an Wunderkerzen an. Übergib allen eine Wunderkerze zum Anstossen und stimmt euch gemeinsam ins neue Jahr ein! In Erinnerungen schwelgen Erstelle Karten mit verschiedenen Fragen zum vergangenen Jahr für ein Frage-Antwort Spiel. Champagnerglas-Deko: Glückskeks Wir können alle etwas Glück gebrauchen fürs neue Jahr, nicht? Bringe je einen Glückskeks am Champagnerglas an und sorge damit für eine kleine Überraschung. Lasst das Jahr Revue passieren Notiert euch auf einem Blatt, was euer schönstes Ereignis war dieses Jahr und was gerade eure Favoriten sind. Auch der Vorsatz fürs neue Jahr darf nicht fehlen. Schreibt sie auf ein Papier und legt sie in  eure Zeitkapsel – in späteren Jahren kann diese hervorgeholt werden und ihr findet es vielleicht interessant, was ihr notiert hattet! Es ist 5 vor 12 Für den Countdown vor dem Anstossen darf diese tolle Kuchenverzierung nicht fehlen. Einfach Puderzucker drauf streuen und das Zifferblatt notieren. Das Tips ‘n Tricks Team wünscht euch eine schöne Silvesterfeier und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir freuen uns, wenn ihr auch nächstes Jahr fleissig unsere Tipps lest und liked. Folgt uns dazu auf Facebook.
Tipps
1. Hilfe Tipps

Ein Notfalltraining ist immer sinnvoll – auch für deinen Geschirrspüler

05.12.2018
Läuft dein Geschirrspüler nicht mehr? Daran könnte es liegen. 1. Hilfe Tipps Ein Notfalltraining ist immer sinnvoll – auch für deinen Geschirrspüler Wenn sich der Geschirrspüler nicht einschalten lässt oder nicht ordnungsgemäss funktioniert, kann es viele Gründe haben. In Zusammenarbeit mit Service7000 stellen wir euch die häufigsten Ursachen und Lösungen vor.  Die Maschine hat keinen Strom Alle Sicherungen (meistens 2) sowie den Stecker im Kübelfach kontrollieren. Es gibt auch Sperrzeiten für die Verwendung der Geschirrspülmaschine. Keine Funktion, obwohl Spannung auf Gerät liegt Türe nochmals schliessen und auf Einrastgeräusch achten. Durch verschüttetes Glanzmittel, Einfüllen oder Vorspülen von Handabwaschmittel kann ein Überschwemmungsschutz ausgelöst werden.  Nur das Abpumpsystem funktioniert Anschlusshahn, Zulaufsieb und Haupthahn müssen überprüft werden. Spülprogramm bleibt hängen Alle Sicherungen kontrollieren. Die Ursache könnte eine ungenügende oder unterbrochene Wasserzufuhr sein. Genügend Wasser ist auch eine wichtige Voraussetzung für ein optimales Aufheizen. Den Wasserzulauf kannst Du wie folgt kontrollieren: Wasserhahn im Kübelfach öffnen. Das Zulaufsieb beim Wasserhahn kontrollieren und eventuell reinigen. Reinigungspulver wird teilweise durch Kammer gespült Prüfe, ob alle Sprüharme sauber sind und unbehindert drehen können. Bei Verschmutzung demontieren und reinigen. Darauf achten, ob Fein- und Grobsieb richtig eingeführt sind. Wartungs- oder Bedienungsprobleme Bitte hierzu die Bedienungsanleitung des Geräts beachten. Es sollte ein Geschirrspülmittel verwendet werden, welches für den Geschirrspüler geeignet ist.  Das Spülmittelgefäss an der Türe sollte ausreichend (2/3 voll) gefüllt, aber nicht überfüllt werden. Speisereste sollten durch Vorspülen unter kaltem Wasser entfernt werden, bevor das Geschirr in den Geschirrspüler gelegt wird. Ein gewisser Öl- und Fettanteil ist für einen guter Spülprozess von Vorteil. Bei weissem Belag auf dem Geschirr ist die häufigste Ursache ein Fehler im Zusammenhang mit der Dosierung des Reinigungsmittels. Es kann auch an einem defekten oder nicht richtig verschlossenen Salzdeckel wie auch verschüttetes Salz liegen, welches nach dem Einfüllen nicht ausgespült wurde. Weissfärbungen an Gläsern und Besteck etc. können durch schlechtes Auflösen des Spülmittels oder durch langfristiges Fehlen des Salzes verursacht werden. Tipp: Programmdurchlauf mit Zitronensäure. Solltest du das Problem nicht selbst herausfinden oder lösen können, melde dich bei deiner Ansprechperson unserer Bewirtschaftung oder dem Hauswart / der Hauswartin. Wir helfen dir gerne weiter.  
Tipps
Winter-Bucket-List

Deine persönliche Bucket-List gegen Langeweile im Winter

05.12.2018
Deine persönliche Bucket-List gegen Langeweile im Winter Winter-Bucket-List Deine persönliche Bucket-List gegen Langeweile im Winter Es wird wieder früh dunkel und die Sommerstunden werden leider auch nicht mehr, im Gegenteil, oft ist der Himmel tagelang grau. Das kann einem schon mal aufs Gemüt schlagen und man neigt dazu, sich zuhause zu verkriechen und sich auch öfters mal zu langweilen.  Schluss mit Trübsal blasen! Mit einer so genannten «Bucket-List» gibst du dem Winterschlaf keine Chance.  Damit du auch wirklich aktiv wirst, sammelst du am besten gemeinsam mit deiner Familie und Freunden einige Ideen und hältst diese schriftlich fest. Dazu nutzt du am besten Holzstäbchen. Diese beschriftest du jeweils mit einer Aktivität und steckst sie allesamt in ein Glas. Bei Langeweile ziehst du eines davon.  Lass dich von unseren Ideen inspirieren:  Werde zur Eiskunstläuferin / zum Eiskunstläufer: Schlittschuhlaufen ist nicht nur etwas für kleine Eisprinzessinnen, sondern auch ein tolles Erlebnis für Erwachsene.  Erklimme den nächsten Hügel: Liegt bereits Schnee? Dann schnapp dir einen Schlitten und ab auf den nächsten Hügel. Schönheitswettbewerb mal anders: Wer baut den schönsten Schneemann oder doch lieber eine Schneefrau? Lass die Spiele beginnen:  Triff dich mit deinen Freunden zu einem lustigen Spieleabend. Ein bisschen Hollywood für Zuhause: Notiere dir Filme, die du schon lange mal anschauen wolltest. In Erinnerungen schwelgen: Fotos von besonderen Erlebnissen verschwinden leider viel zu oft in den Weiten der Fotokisten oder in unseren digitalen Fotoarchiven. Höchste Zeit das Jahr Revue passieren zu lassen und Fotobücher zu gestalten. Übrigens eignen sich diese auch gut als Weihnachtsgeschenk.  Bring den Winterzauber zu dir nach Hause: Dekoriere deine Wohnung und mach es dir gemütlich. Dazu findest du weitere Tipps auf unserer Webseite. Lass die Leseratte heraus: Wann hast du das letzte Mal ein Buch gelesen?  Geh auf Schatzsuche: Gestalte deine eigene Schnitzeljagd und zeige deinen Liebsten deine Lieblingsorte. Jetzt liegt’s an dir! Erstelle deine ganz persönliche «Bucket List» und lass diesen Winter zu etwas ganz Besonderem werden.   
Rezepte
Einfaches Lebkuchen-Rezept

Lebkuchenplätzchen selber machen – so geht’s.

05.12.2018
Lebkuchenplätzchen selber machen – so geht’s. Einfaches Lebkuchen-Rezept Lebkuchenplätzchen selber machen – so geht’s. Wusstest du, dass die Herstellung von Lebkuchen früher oftmals einem anderen Beruf als dem Bäcker zugeteilt war? Sie nannten sich Lebküchler, Pfefferküchler, Lebzelter und so weiter. Aber egal ob Bäcker oder Lebküchler, die Zubereitung von Lebkuchen macht mindestens so viel Spass wie «normales» Backen. Warum also dieses Jahr nicht mal an Stelle von «Weihnachtsguetzli» Lebkuchenplätzchen backen? Deine Kinder werden sich freuen, denn das Verzieren macht besonders viel Spass. Es gibt unzählig viele Rezepte und Formen. Zum Anfang empfehlen wir dir dieses Basisrezept: Zutaten für 4 Portionen: 5 Eier 200g gemahlene Baumnüsse 500g Honig 1 Prise Lebkuchengewürz 1kg Mehl 20g Natron 400g Zucker Zuckerglasur: 1 Eiweiss 200g Puderzucker Zubereitung Schritt 1: Erwärme den Honig etwas, damit er flüssig wird und gib 500 Gramm Mehl dazu. Danach die Masse gut vermischen. Schritt 2: Anschliessend den Zucker und die Eier in einer separaten Schüssel schaumig rühren und die restlichen 500g Mehl unterheben und danach mit den anderen Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Die Teigmasse für ca. 30 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Bei Lebkuchen gilt, je länger er ruhen kann, desto besser schmeckt er. Schritt 3: Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, beliebige Formen ausstechen und auf ein mit Backpapier aufgelegtes Blech ganz eng aneinander legen. Danach 15 bis 20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 175-200 Grad backen. Schritt 4: Noch warm nach Belieben glasieren, verzieren oder einfach nur mit Zucker bestreuen. Um Verzierungen wie zum Beispiel Smarties fest zu kleben, kannst du einfach Puderzucker zusammen mit Eiweiss zu einem Kleister verrühren. Wir wünschen viel Freude beim «Lebkücheln»!
Tipps

IT Tipp

Eigene Autokorrektur im Word

26.11.2018
Eigene Autokorrektur im Word IT Tipp Eigene Autokorrektur im Word Für gewisse Dinge macht es keinen Sinn, viel Zeit aufzuwenden. Musst du oft Korrespondenz verfassen? Wir zeigen dir, wie du oft gebrauchte Wörter mit der Autokorrektur-Funktion nur als Abkürzung eingeben musst. Bei dieser Funktion lassen sich auch Zeichen oder Symbole erfassen. Die gebräuchlichen Symbole wie auch Schreibfehler sollten bereits standardmässig drin sein, wie z.B. :-) = . Hier findest du diese praktische Funktion: Klicke auf den Reiter «Datei» und dann auf «Optionen» Die Autokorrektur-Optionen findest du nun bei der Dokumentüberprüfung Nun kannst du eine Abkürzung sowie die gewünschte Autokorrektur erfassen (z.B. aus «fg» wird «Freundliche Grüsse») Jedes Mal, wenn du nun die Kurzform eingibst und danach ein Leerschlag oder Satzzeichen erfolgt, wird die Autokorrektur angewendet.  Möchtest du die Autokorrektur für ein Symbol erfassen? Diese Funktion ist an einer anderen Stelle zu finden: Klicke auf den Reiter «Einfügen» und wähle das Register «Symbol» aus Wähle das gewünschte Symbol aus Wingdings aus Klicke auf Autokorrektur Das gewählte Symbol ist nun bereits im Feld «Durch» erfasst Gib nun noch den gewünschten Buchstaben bzw. die Abkürzung im Feld «Ersetzen» ein und klicke auf «Hinzufügen»  
Tipps
IT Tipp: Die richtige Haltung

Wie sitzt du gerade da? Lese hier, worauf du achten solltest, um deine Gesundheit zu schonen.

13.11.2018
Ergonomie am Arbeitsplatz IT Tipp: Die richtige Haltung Wie sitzt du gerade da? Lese hier, worauf du achten solltest, um deine Gesundheit zu schonen. Inmitten der digitalen Welt haben wir uns ziemlich von unserer Natur entfernt. Wir sind körperlich nicht dazu gemacht, so viel zu sitzen. Dies ist jedoch Alltag geworden. Meistens sitzen wir zudem nicht ergonomisch im Bürostuhl und haben die Arbeitsmittel nicht korrekt eingestellt. Dies kann gesundheitliche Folgen, wie Muskelverkürzungen, Rücken- oder Kopfschmerzen mit sich bringen.  Um dieser Belastung etwas den Wind aus den Segeln zu nehmen, sollte der Arbeitsplatz ergonomisch eingerichtet sein. Beachte diese Punkte und tue deiner Gesundheit etwas Gutes! So sitzt du richtig Die Stuhlhöhe ist so eingestellt, dass deine Füsse flach auf dem Boden stehen. Ober- und Unterschenkel bilden einen Winkel von mindestens 90 Grad. Dein Rücken kommt leicht an der Stuhllehne an. Zwischen Sitzfläche und Kniekehle ist ein zwei Finger breiter Abstand. Die Ausbuchtung in der Rückenlehne befindet sich auf der Höhe deines Kreuzes. Sie fördert das aufrechte Sitzen. Die Ellbogen liegen locker auf den Armstützen.  Beim aufrechten Sitzen im Stuhl ist die Tischhöhe so eingestellt, dass deine Ellbogen locker auf dem Tisch liegen, ohne dass die Schultern angehoben werden.  Schone deine Augen Die Bildschirmhöhe sollte so eingestellt sein, dass der obere Bildschirmrand eine Handbreite unter deiner Augenhöhe liegt.  Der Abstand sollte mindestens eine Armlänge betragen. Wenn du einen Text nicht gut lesen kannst, gehe nicht näher zum Bildschirm, sondern passe die Schriftgrösse an. Der Bildschirm sollte gerade vor dir stehen, damit du den Kopf nicht abdrehen musst. Tastatur und Maus Die Tastatur sollte gerade vor dir liegen.  Der Abstand von der Tischkante zur Tastatur sollte mindestens 10 cm betragen. Die Maus sollte nahe bei der Tastatur liegen.
Tipps
Gar kein Käse

Die Dessert-Sensation: Himbeer-Cheesecake

13.11.2018
Die Dessert-Sensation: Himbeer-Cheesecake Gar kein Käse Die Dessert-Sensation: Himbeer-Cheesecake Ein Dessert vereint mit einem Frühstücksklassiker? Hero zeigt uns mit diesem Rezept wieder einmal, dass Konfitüre nicht nur auf der Brotscheibe super schmeckt. Probiere es selbst mit diesem Himbeer-Cheesecake.  Für 12 Stück: Zubereitung: ca. 1 Std. Backzeit: ca. 45 Min. Kühl stellen: ca. 4 Std. Für 1 Springform von ca. 24 cm ø, gefettet Zutaten: Boden 150 g Löffelbiskuits 100 g Butter, flüssig, ausgekühlt 1 Prise Salz Cheesecake-Masse 2 EL Maisstärke 150 g Rahmquark 400 g Doppelrahmfrischkäse nature 120 g Zucker 3 Eier 1 Päckli Vanillezucker 100 g HERO DELICIA HIMBEERKONFITÜRE 3 EL Zitronensaft So wird’s gemacht: Boden: Löffelbiskuits in einem stabilen Plastikbeutel mit dem Wallholz fein zerdrücken, mit der Butter und dem Salz mischen. Masse auf den vorbereiteten Formenboden verteilen, gut andrücken. Cheesecake-Masse: Maisstärke mit Quark in einer Schüssel gut verrühren. Frischkäse und alle Zutaten bis und mit Vanillezucker beigeben, gut verrühren, auf dem Tortenboden verteilen. HERO DELICIA HIMBEERKONFITÜRE mit dem Zitronensaft glatt rühren, in kleinen Portionen auf der Masse verteilen. Backen: ca. 45 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Anschliessend bei leicht geöffneter Ofentür ca. 15 Min. abkühlen, herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.  Himbeer-Cheesecake vor dem Servieren zugedeckt 3–4 Std. kühl stellen. In Kooperation mit Hero
Tipps
Die Lichterkette – ein wahres Multitalent

In wenigen Handgriffen zur romantischen Winter-Deko

13.11.2018
In wenigen Handgriffen zur romantischen Winter-Deko Die Lichterkette – ein wahres Multitalent In wenigen Handgriffen zur romantischen Winter-Deko Lichterketten sind echte Alleskönner in Sachen Dekoration. Egal ob drinnen oder draussen, sie verschönern jeden Ecken mit ihrem zart funkelnden Schein. Höchste Zeit also, diese Multitalente aus dem Estrich zu holen und ihnen einen geeigneten Platz zu geben. Hierzu ein einfacher Tipp, wie du mit wenigen Utensilien eine schöne Winter-Deko zauberst: Du benötigst neben der Lichterkette noch eine helle Laterne. Falls du keine Laterne hast, kannst du auch ein schönes Einmachglas verwenden. Nun steckst du die ganze Lichterkette in die Laterne oder in das Glas und schon hast du eine wunderschöne Beleuchtung, die sich gut für das Wohnzimmer, aber auch vor der Haustüre oder auf dem Balkon eignet. Wichtig ist noch zu beachten, dass du eine Drahtlichterkette, die batteriebetrieben ist, verwendest, damit du den Anschluss mit in die Laterne legen kannst.
Tipps
Zeltlagerstimmung im Wohnzimmer

Überrasche deine Kinder mit einem Zelt

13.11.2018
Überrasche deine Kinder mit einem Zelt Zeltlagerstimmung im Wohnzimmer Überrasche deine Kinder mit einem Zelt Die bevorstehende Winterzeit wirkt sich auch auf das Freizeitprogramm der Kinder aus. Es ist kälter und wird früher dunkel. Das führt dazu, dass die Kinder nicht mehr so viel nach draussen spielen gehen können. Das ist aber überhaupt kein Problem, denn auch Zuhause in der Wärme gibt es ganz viele Möglichkeiten, sich auszutoben. Wieso also nicht einfach die Zeltlagerstimmung vom Sommer wieder aufleben lassen und gleichzeitig gemeinsam in die Winterzeit einstimmen? Überrasche deine Kinder mit ihrem ganz persönlichen Zelt mitten im Wohnzimmer, im Kinderzimmer oder einfach unter dem Tisch. Dazu stellst du ein paar Stühle mit der Lehne zueinander im Kreis auf und legst eine grosse Decke darüber. Damit es auch im Innern der «Festung» kuschelig und gemütlich ist, kannst du verschiedene Kissen und Decken auflegen. Das Tüpfelchen auf dem «i» ist eine Lichterkette, welche du im Innern aufhängst. Jetzt musst du nur noch das Licht löschen und schon hast du für deine Kinder eine eigene kleine Welt geschaffen, in der sie ihren Fantasien freien Lauf lassen können.  Viel Spass beim Ausprobieren!
Tipps
Winterpflege für Zimmerpflanzen

Heizung, Zugluft, Kälte… so bringst du deine Zimmerpflanzen unbeschadet durch den Winter

13.11.2018
Winter-Pflegetipps für deine Zimmerpflanzen Winterpflege für Zimmerpflanzen Heizung, Zugluft, Kälte… so bringst du deine Zimmerpflanzen unbeschadet durch den Winter Die kalte Jahreszeit ist angebrochen. Unser Körper muss sich an die neuen Bedingungen und die trockene Heizungsluft anpassen. Aber mit einem warmen Tee und einer Kuscheldecke kann es richtig gemütlich sein. Auch Zimmerpflanzen benötigen im Winter besondere Pflege. Die Heizung, Zugluft und fehlendes Licht setzen ihnen zu. Beobachte, ob die Pflanzen Auffälligkeiten zeigen und sorge für die richtige Bewässerung und einen guten Standort. Hier erfährst du, wie du deine Zimmerpflanzen unbeschadet durch den Winter bringst. 1.    Auffälligkeiten beobachten Im Winter sind Zimmerpflanzen anfälliger auf Schädlinge wie Spinnmilben oder Schildläuse. Untersuche Blätter und Erde einmal pro Woche. Wenn die Blätter klebrig sind oder Sprenkel aufweisen, sind sie wahrscheinlich von Schädlingen befallen. Bei fortgeschrittenem Spinnmilbenbefall erkennst du die gezogenen Netze mit blossem Auge. Wenn deine Pflanzen Blätter verlieren, ist das ein Zeichen dafür, dass sie zu wenig Licht erhalten. 2.    Richtig giessen Vor allem tropische Pflanzen leiden unter der fehlenden Luftfeuchtigkeit, was jedoch nicht heisst, dass sie mehr Wasser benötigen – im Gegenteil: Beim Giessen sollte man im Winter eher vorsichtig sein, denn mit zu viel Wasser können Schimmel oder Fäulnis entstehen. Tropische Gewächse wie Orchideen oder Hibiskus mögen eine wöchentliche Sprühnebel-Dusche.  Das Giesswasser sollte generell lauwarm temperiert und wenn möglich kalkarm sein. Am besten eignet sich Regenwasser. Falls du keine Auffangmöglichkeit für Regenwasser hast, verdünne das Leitungswasser mit einem Drittel destilliertem Wasser. 3.    Standort prüfen Kalte Zugluft bekommt den meisten Pflanzen nicht, weshalb sie beim Lüften nicht im Zug stehen sollten. Auch die Platzierung direkt bei der Heizung ist nicht geeignet. Deshalb ist die beliebte Fensterbank leider kein idealer Standort – die kalte Scheibe, Zugluft und die meist darunter platzierte Heizung sind allesamt nicht optimal.  Die Pflanzen sollten ausserdem nicht zu weit von der Lichtquelle entfernt stehen. 4.    Die richtige Temperatur finden Grundsätzlich mögen es die meisten Zimmerpflanzen im Winter kühl, da sie in den lichtarmen Monaten ihren Stoffwechsel herunterfahren. Nicht allzu beheizte Räume wie das Schlafzimmer bieten sich daher zum Überwintern an.  Falls der Boden kalt ist, vermeide direkten Bodenkontakt und stelle die Pflanzentöpfe auf einen Untersetzer.  5.    Für mehr Licht sorgen In den Wintermonaten scheint die Sonne an wenigen Stunden, und oft ist der Himmel von einer grauen Decke überzogen, sodass die Pflanzen mit sehr wenig Tageslicht auskommen müssen. Diese Umstände können wir nicht ändern – dafür aber das wenige Licht so gut wie möglich nutzen! Vorhänge und Rollläden sind tagsüber möglichst zu öffnen. Wichtig ist, dass keine Staubschicht auf den Blättern die Lichtaufnahme verhindert. Binde die Pflanzen deshalb beim Abstauben mit ein. Am besten wischt du sie ab und zu mit einem feuchten Lappen ab. Bei kleinblättrigen Pflanzen ist es am einfachsten, sie einmal im Monat abzuduschen. Dabei unbedingt den Wurzelballen vor dem Wasser schützen, z.B. mit einem Plastiksack, damit dieser nicht zu vollgesogen wird.. 6.    Schädlinge bekämpfen Eine Dusche hilft nicht nur gegen Staub sondern auch gegen Schädlinge wie Spinnmilben oder Schildläuse, sofern der Befall noch nicht zu fortgeschritten ist. Die betroffene Pflanze sollte von anderen Pflanzen getrennt werden, bis die Schädlinge bekämpft sind. Falls die Dusche allein nicht ausreicht, lasse dich am besten im Fachhandel zu einem geeigneten Mittel beraten.  
Tipps
Die Lösung für das Mysterium

Lösung für den ewigen Kampf!

06.11.2018
Lösung für den ewigen Kampf! Die Lösung für das Mysterium Lösung für den ewigen Kampf! Bist du auch schon oft verzweifelt beim Versuch, ein Fixleintuch zu falten? Damit bist du nicht allein, denn dies ist eines der grössten Mysterien im Haushalt.  Mit diesem Trick kennst du endlich die Lösung für diesen ewigen Kampf. Lege das Fixleintuch mit der Unterseite nach oben aus Falte die Ecken der langen Seiten zusammen Falte nun die noch unförmige Seite des Leintuchs 1 x nach innen, damit alle Seiten ein gerades Rechteck bilden Falte das Leintuch ein zweites Mal der Länge nach Jetzt beide Enden der kurzen Seite 1 x nach innen falten Mit dem letzten Falt hast du es geschafft – nun hast du ein faltenfreies, rechteckiges Ergebnis für in den Schrank!
Tipps
Kühlschrank-Winterputz

Kühlschrank ausmisten und reinigen

06.11.2018
Kühlschrank ausmisten und reinigen Kühlschrank-Winterputz Kühlschrank ausmisten und reinigen Ausgelaufene Joghurts, Saucen, Getränke und andere Essensresten bilden auch bei Kühlschranktemperaturen einen Nährboden für Bakterien und Schimmelpilze. Mindestens zweimal im Jahr sollte der Kühlschrank deshalb komplett ausgeräumt, abgetaut und geputzt werden.  Schiebst du diese Aufgabe schon lange vor dich hin? Wir müssen dir mitteilen: Jetzt ist die perfekte Zeit dafür! Denn bei diesen Temperaturen kannst du die Lebensmittel auf den Balkon stellen, und sie bleiben während der Reinigung gekühlt. So gehst du vor: 1. Kühlschrank ausmisten Vor der Reinigung sollte der Kühlschrank natürlich ausgeräumt werden. Das ist gleich eine gute Gelegenheit, abgelaufene Lebensmittel zu entsorgen und Ordnung zu schaffen. Die Lebensmittel, die du behältst, kannst du nun in einer Kartonschachtel auf den Balkon stellen.  2. Abtauen Nachdem du den Kühlschrank ausgeräumt hast, stelle ihn aus und entferne die allfällige Eisschicht im Tiefkühlfach. Falls du solch eine hast, ist regelmässiges Abtauen aus Energiespargründen übrigens ohnehin ratsam – durch die dicke Eisschicht muss der Gefrierschrank nämlich mehr Energie für die Kühlung aufbringen. Das geschmolzene Eis fängst du am besten mit einer Schüssel auf. Wenn du diese mit heissem Wasser füllst, helfen die Dämpfe den Schmelzprozess zu beschleunigen.  3. Richtig putzen Jetzt kann es losgehen mit der Reinigung! Entnehme Schubladen, Eierhalter etc. und putze diese mit einem feuchten Schwamm und einem hygienischen Kühlschrankreiniger. Nun reinige die Wände und Tablare. Vergesse auch die Rillen nicht, in welchen Verschmutzungen und Schimmel lauern können. Bei hartnäckigen Flecken verwende ein Reinigungstuch für die Fleckenentfernung.  Hast du noch keine speziellen Reinigungsmittel für den Kühlschrank? Wir empfehlen das Fridge Care Set von Electrolux, in welchem du alles dabei hast. Als treuer Livit Tips n Tricks Leser erhältst du mit dem Promo-Code Livit1810 20% Rabatt auf deinen Einkauf. Hier gehts zum Online-Shop. (Die Sendung ist portofrei. Die Lieferkosten werden am Schluss der Bestellung abgezogen.) In Kooperation mit Electrolux
Rezepte
Eine erfrischend süsse Abwechslung

Zitronen-Tartelettes mit Vermicelles gegen den Herbstblues

06.11.2018
Zitronen-Tartelettes mit Vermicelles gegen den Herbstblues Eine erfrischend süsse Abwechslung Zitronen-Tartelettes mit Vermicelles gegen den Herbstblues Brauchst du etwas Süsses gegen den Herbstblues? Dann ist dieses Rezept von Hero genau das Richtige für dich. Die Zitronen-Tartelettes mit Vermicelles bieten eine erfrischend süsse Abwechslung zum grauen Herbstwetter. Für 9 Stück Zubereitung: ca. 30 Min. Backzeit: ca. 8 Min. Zutaten: ½ ausgewallter Blätterteig (ca. 28 x 21 cm) 1 EL Zucker 1 ½ dl Vollrahm 50 g Crème fraîche 1 EL Puderzucker 1 Bio-Zitrone, nur abgeriebene Schale 1 Tube HERO VERMICELLES à 200 g ½ Bio-Zitrone, wenig Schale in feinsten Streifen, blanchiert, trocken getupft ½ EL ungesalzene gehackte Pistazien Und so geht’s: Teig in 9 Rechtecke schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Zucker bestreuen und mit einer Gabel dicht einstechen. Backen: 5–8 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen. Rahm und Crème fraîche zusammen steif schlagen, Puderzucker und Zitronenschale daruntermischen.  HERO VERMICELLES und Schlagrahm auf den Tartelettes verteilen, mit Zitronenstreifen und Pistazien verzieren. In Kooperation mit Hero
Tipps
Rotwein trifft Bluse?

Die Rettung für Ihre Kleidung

06.11.2018
Die Rettung für deine Kleidung Rotwein trifft Bluse? Die Rettung für Ihre Kleidung Hartnäckige Flecken lassen sich nur schwer entfernen. Bei vielen Haushaltsmitteln und Fleckenentfernern aus dem Handel ist die Enttäuschung nach der Wäsche gross, wenn die Flecken immer noch da sind.  Der Electrolux Fleckenstift fordert deine Flecken jedoch mit revolutionärer Ultraschall-Technologie heraus. Ob Kaffee, Rotwein, Tinte, Kohle, Lippenstift, Tee, Saft, Dreck oder sonstige hartnäckige Flecken – mit diesem Fleckenentferner erstrahlen Textilien nach der Wäsche wieder wie neu. Obwohl der Fleckenstift eine starke Wirkung hat, werden die Fasern dabei geschont.  Der Ultraschall-Fleckenstift ist momentan erhältlich bei Fust, Nettoshop, Brack, Melectronics und bei PKZ. In Kooperation mit
Tipps
iPhone Tipp

So nimmst du mit dem iPhone ein Video und Fotos gleichzeitig auf

02.11.2018
iPhone Tipp: Foto schiessen während Videoaufnahme iPhone Tipp So nimmst du mit dem iPhone ein Video und Fotos gleichzeitig auf Hast du auch schon einen tollen Moment gefilmt und während der Aufnahme gemerkt, dass du ihn auch als Foto für immer festhalten möchtest? An einem schönen Konzert zum Beispiel willst du vielleicht die Stimmung als Video aufnehmen, jedoch später auch Bilder zum Anschauen haben.  Dein iPhone bietet dir die Möglichkeit dazu! So nimmst du während der Videoaufnahme ein Foto auf, ohne sie unterbrechen zu müssen: Drücke auf den roten Aufnahmeknopf, um die Videoaufnahme zu starten. Auf dem Bildschirm erscheint jetzt ein weisser Button – tippe diesen für die Fotoaufnahme an!  Schon passiert – das Foto wurde in der Ablage gespeichert und das Video läuft weiter.
Rezepte
Italienische Verführung

Tagliolini mit Trüffel

01.11.2018
Tagliolini mit Trüffel Italienische Verführung Tagliolini mit Trüffel Nicht umsonst das Gold der Gourmets genannt: der intensive Geschmack ist für Trüffel-Liebhaber einfach unwiderstehlich. Dieses Rezept setzt Trüffel als fertige Pilzsauce ein und der Geschmack kommt an den selbstgemachten Tagliolini perfekt zum Vorschein.  Zutaten für 2 Personen: 20 g Parmesan 2 Stk. Eier 200 g Mehl 1 Glas Trüffel-Pilzsauce Salz Pro Portion: 650 kcal Energie | 21g Protein | 73g Kohlenhydrate | 30g Fett So geht’s: Eier und Mehl miteinander vermengen, tropfenweise Wasser dazugeben, bis der Teig die gewünschte Konsistenz hat, Teig gut kneten und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen (besser über Nacht) Den Teig gleichmässig dünn auswallen, gut mehlen, 3 – 5 mal überschlagen so dass ein Band entsteht, dieses mit einem Messer quer in feine Streifen schneiden, die Nudeln auf einem Blech mit Mehl zwischenlagern Salzwasser aufkochen In einer separaten Pfanne die Pilzsauce mit etwas Pastawasser erwärmen Die Tagliolini im Salzwasser kochen und sofort in die vorgewärmte Sauce geben, für zwei oder drei Minuten ziehen lassen Mit geriebenem Parmesan servieren In Kooperation mit THE CLUB. Hier findest du weitere tolle Rezepte.
Tipps
Reifenwechsel leicht gemacht!
01.11.2018
Reifenwechsel leicht gemacht! Reifenwechsel leicht gemacht! Letzte Woche noch 20 Grad und heute schneit es? Das Wetter im Herbst ist unberechenbar und kann sich von einem Tag auf den anderen schlagartig ändern. Gehe daher lieber auf Nummer sicher und mache dein Auto bereits jetzt winterfit. Die Regel besagt, von «O bis O», also von Oktober bis Ostern, sollten Autofahrer mit Winterreifen unterwegs sein. Die für den Reifenwechsel notwendigen Werkzeuge befinden sich in der Regel im Kofferraum beim Reserverad.  Das braucht es: Einen Wagenheber Einen Drehmomentschlüssel Evt. einen Tropfen Öl So funktioniert es: Der Wagenheber wird gerade unter das Auto gesetzt. Nun muss so lange gekurbelt werden, bis sich das Rad knapp über dem Boden befindet. Die Radschrauben können gelöst und der Reifen abgenommen werden. Beim Aufziehen der neuen Reifen solltest du auf eventuelle Hinweise zur Laufrichtung, die sich auf den Reifen befinden, achten. Befindet sich das Rad an der richtigen Stelle, werden die Schrauben kreuzweise festgezogen. Nun kann der Wagenheber heruntergekurbelt und gelöst werden. Am besten ziehst du jetzt noch einmal alle Schrauben fest. Es ist ratsam, nach 20 Kilometern erneut die Schrauben nachzuziehen. Gut zu wissen: Die Vorder- und Hinterreifen dürfen bedenkenlos miteinander gewechselt werden, jedoch nicht die linken mit den rechten Rädern. Vielfahrer verlängern die Reifenlebensdauer, indem sie die Räder während der Saison einmal von vorne nach hinten tauschen. Die Reifen mit dem besseren Profil sollten dabei hinten montiert werden. Wir wünschen gute Fahrt!  
Tipps

IT Tipp

So rettest du deine verloren geglaubte Zeit.

16.10.2018
Mit einem Klick verlorene Dateien wieder herzaubern! IT Tipp So rettest du deine verloren geglaubte Zeit. Kennt du dieses Gefühl, wenn dir urplötzlich gleichzeitig heiss und kalt wird und du einen Anflug von Panik verspürst?  Nicht etwa weil eine Grippe im Anflug ist oder du vor einer grossen Herausforderung stehst, sondern weil du in der Hitze des Gefechts beziehungsweise zwischen Telefonaten, E-Mails und Meetings aus Versehen eine Datei überschrieben hast. Natürlich ist es auch noch ein Dokument, an dem du den halben Nachmittag gearbeitet habt.  Keine Panik, es gibt eine einfache Lösung, um die bereits verloren geglaubten Arbeitsstunden wieder hervorzurufen.  Windows bietet die Funktion «Vorgängerversion wiederherstellen».  Eine Vorgängerversion ist eine Kopie von Dateien und Ordnern, die Windows automatisch speichert.  So einfach machst du das Unglück rückgängig: Klicke mit Rechtsklick auf das Dokument oder den Ordner und wähle «Vorgängerversion wiederherstellen».
Umzug
Das perfekte Zügel-Essen

Damit deine Umzugshelfer wohlversorgt sind.

15.10.2018
Verpflegung am Umzugstag Das perfekte Zügel-Essen Damit deine Umzugshelfer wohlversorgt sind. Ganz wichtig am Umzugstag: Stelle die Verpflegung deiner Helfer sicher! Bei der körperlichen Arbeit wird sich früher oder später der Hunger einstellen, und wie wir wissen, geht bei vielen wenn sie Hunger haben, gar nichts mehr.  Vor dem Umzug wirst du aber wenig Zeit haben ein grosses Menu vorzukochen. Deshalb haben wir dir einige Ideen zusammen gestellt, wie du ohne grossen Aufwand ein feines Zügel-Essen vorbereitest. Lieferdienst Am einfachsten ist natürlich, sich etwas liefern zu lassen. Auswahl von Lieferdiensten gibt es wie Sand am Meer – achte jedoch darauf, dass du etwas Einfaches und allseits beliebtes bestellst sowie an vegetarische Varianten und Allergien deiner Helfer denkst. Pizza hat zum Beispiel fast jeder gern und kann mit verschiedenen Belägen bestellt werden. Sandwiches Einfach und gut: belegte Brötchen. Es ist das klassische Umzugsessen und auch schnell selbst gemacht, oder noch einfacher bei der Bäckerei um die Ecke geholt. Achte auch hier auf verschiedene und vegetarische/vegane Füllungen. Zusatznutzen: Kein Besteck und Geschirr nötig.  Rezepte Etwas gesünder fährst du mit selbst gemachtem Essen. Falls du vor dem Umzug doch noch etwas Zeit findest, haben wir hier ein paar geeignete und schnelle Rezeptideen.   Einfacher Pasta-Salat mit getrockneten Tomaten und Pesto Zutaten für 10 Personen  Zubereitung: ca. 20 Min. Du benötigst: 800g Farfalle 2 Gläser getrocknete Tomaten (ca. 550 g) 150 g Oliven, entsteint 2 Gläser Pesto 4 EL Olivenöl 2 EL Balsamico Salz und Pfeffer   Und so wird’s gemacht: Farfalle nach Packungsbeilage al dente kochen, unter fliessendem Wasser abschrecken und abtropfen. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden und Oliven halbieren. Das Pesto mit dem Olivenöl und Balsamico-Essig zu einer Marinade mischen, würzen. Alles vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und für ca. zwei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Kartoffelsalat Zutaten für 10 Personen  Zubereitung: ca. 25 Min. plus eine Stunde ziehen lassen Du benötigst: 1.5 kg festkochende Kartoffeln 1 Zwiebel, gehackt 1 Knoblauchzehe. gepresst 4 EL Senf 4 EL Mayonnaise 6 EL Rapsöl 6 EL Weissweinessig 3 dl Gemüsebouillon 2 Bund Schnittlauch, fein gehackt Salz und Pfeffer So geht’s: Kartoffeln in gesalzenem Wasser ca. 25 Min. kochen, abtropfen. Kartoffeln heiss schälen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Alle restlichen Zutaten in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.  Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. eine Stunde ziehen lassen, danach in den Kühlschrank stellen. Dazu passt: Ein paar Wienerli ca. fünf Minuten im siedenden Salzwasser kochen und mit Senf servieren.   
Tipps

IT Tipp

Benutzt du Shortcuts im Word? Sie werden deine Arbeit erleichtern! 

26.09.2018
Word Formatierungen: Aus die Maus IT Tipp Benutzt du Shortcuts im Word? Sie werden deine Arbeit erleichtern!  Wir sind Fans von Shortcuts. Anstelle des mühsamen Wechsels zwischen Tastatur und Maus kannst du deine Hände getrost auf der Tastatur lassen. Das erleichtert die Arbeit besonders auf einem Laptop ohne externe Maus.  So formatierst du Texte im Word, ohne deinen Schreibfluss unterbrechen zu müssen: Markiere den gewünschten Text Drücke die Tastenkombination Ctrl + Shift + das entsprechende Kurzzeichen für die Formatierung Fett: Ctrl + Shift + F Kursiv: Ctrl + Shift + K Unterstreichen: Ctrl + Shift + U   Möchtest du die Formatierung wieder rückgängig machen? Dann drücke einfach die Tastenkombination erneut. 
Tipps

Mückenstiche aushalten?

Musst du nicht! 

25.09.2018
Kampf dem Mückengift! Mückenstiche aushalten? Musst du nicht!  Kennst du das auch? Du sitzt gemütlich im Garten, und dann sticht dich ein kleiner Blutsauger. Wir haben den ultimativen Tipp für dich, wie du deinen Juckreiz in Nullkommanichts bekämpfen kannst: Mückengift kann nämlich von Hitze zerstört werden.  So bringst du Hitze auf die gestochene Stelle: Koche etwas Wasser auf und fülle eine Tasse damit Lege einen Löffel in die Tasse, um ihn zu erwärmen Tippe den Mückenstich leicht damit an. Sobald du die Hitze aushältst, kann der Löffel länger aufgelegt werden Bei Bedarf wiederholen
Tipps
Einfach & schnell: Fliegenschutz für dein Getränk

Lass dir deine Erfrischung nicht verderben!

25.09.2018
Lass dir deine Erfrischung nicht verderben! Einfach & schnell: Fliegenschutz für dein Getränk Lass dir deine Erfrischung nicht verderben! Wie schön ist es, in der warmen Jahreszeit auf dem Balkon oder der Terrasse einen kühlen Eistee oder Cocktail zu geniessen. Wenn da nur nicht die vielen Fruchtfliegen, Wespen und Co. wären, die die süssen Drinks genauso lieben wie du!  Aber nicht verzweifeln: wir haben eine einfache Lösung für dich. Du benötigst nur ein Cupcake-Förmchen, welches du in der Mitte einstichst und umgekehrt über das Glas stülpst. Strohhalm rein, und fertig ist der Fliegenschutz. Neu gibt’s auch wiederverwendbare Strohhalme. So tust du allen etwas Gutes. 
Tipps
Do it yourself Bastle deine Becher-Lichterkette

Kreatives Lampenarrangement für gemütliche Abende

25.09.2018
Kreatives Lampenarrangement für gemütliche Abende Do it yourself Bastle deine Becher-Lichterkette Kreatives Lampenarrangement für gemütliche Abende Die sommerlichen Temperaturen laden zu langen Abenden auf dem Balkon oder der Terrasse ein. Richtig gemütlich ist das mit der richtigen Beleuchtung – und die muss gar nicht teuer sein! Bastle eine Lichterkette mit Bechern in den von dir gewünschten Farben und schon hast du eine romantische und stilvolle Atmosphäre gezaubert. Das benötigst du: Einfache Lichterkette (10 bis 20 Lampen) Papier- oder Plastikbecher Teppichmesser (Cutter)  So geht’s: Schneide mit dem Teppichmesser ein Kreuz in jeden Becherboden Lampen durch das Loch der Becher stecken PS. Die Lichterkette kann natürlich auch drinnen angebracht werden!
Tipps
Do it yourself Nacht-Bowling

Macht Spass und ist dekorativ! 

25.09.2018
Macht Spass und ist dekorativ! Do it yourself Nacht-Bowling Macht Spass und ist dekorativ!  Im Sommer gibt es nichts Schöneres als eine tolle Party im Garten. Bei dem gemütlichen Beisammensein vergisst man völlig die Zeit und plötzlich ist es dunkel. Sehr gut – jetzt kann nämlich das Nacht-Bowlen beginnen!  Du benötigst: Glowsticks in unterschiedlichen Farben Ball (Basketball eignet sich besonders gut) Pet-Flaschen Wasser So geht’s: Entferne die Etiketten der Flaschen, damit sie nachher schöner leuchten Fülle die Flaschen mit Wasser Aktiviere die Glowsticks, indem du sie knickst  Gebe jetzt jeweils einen Glowstick in eine Flasche Deckel drauf und das war’s auch schon! Das Bowlen kann beginnen. Übrigens: Wenn du keine Lust auf Bowling hast, machen sich die Flaschen auch wunderbar als Dekoration! Hänge sie mit einer Schnur auf und lasse die intensiven Farben wirken. Wir wünschen dir tolle Sommerpartys und eine Menge Spass! 
Tipps

IT Tipp

Word: Hoch- und Querformat in einem Dokument

25.09.2018
Für flexibles Arbeiten im Word IT Tipp Word: Hoch- und Querformat in einem Dokument Möchtest du das Titelblatt im Hochformat, brauchst die weiteren Seiten aber im Querformat, oder gar unterschiedliche Ausrichtungen im ganzen Dokument? Zum Glück musst du dich nicht auf eine Variante beschränken, sondern kannst dein Dokument so zusammenstellen, wie du willst.    Öffne das Menu «Seite einrichten». Wähle deine Ausrichtung hoch oder quer für die aktuelle Seite. Klicke auf bei «Übernehmen für» auf «Aktuellen Abschnitt» oder «Dokument ab hier». Und schon hast du beide Varianten in einem Dokument.   Fröhliches Arbeiten!   
Tipps

IT Tipp

So gewinnst du die Aufmerksamkeit deiner Zuschauer

13.09.2018
Grosse Wirkung auf Knopfdruck IT Tipp So gewinnst du die Aufmerksamkeit deiner Zuschauer Während einer Powerpoint-Präsentation kommt es vor, dass die Zuschauer nicht mehr konzentriert zuhören. Die meisten Menschen sind zudem abgelenkt, wenn sie etwas Visuelles vor sich haben. Bei einer Powerpoint-Präsentation lesen sie vielleicht immer wieder den Text oder studieren die Grafik auf der angezeigten Folie.  Nun möchtest du etwas Wichtiges erzählen, das alle mitbekommen sollen oder die Anekdote passt nicht zur aktuellen Folie. Wende diesen einfachen Trick an und du hast im Nu die ganze Aufmerksamkeit des Publikums! Drücke einfach die Taste «B» wie black und der Bildschirm wird schwarz. Oder wähle die helle Version und drücke die Taste «W» für einen weissen Bildschirm. Und keine Sorge: der Bildschirm bleibt nicht schwarz oder weiss, mit einer Mausbewegung oder dem Drücken einer beliebigen Taste erscheint wieder die normale Ansicht. 
Rezepte
So backst du so fein wie Grosi

Grosi’s Schlorziflade (Birnenwegge)

11.09.2018
Grosi’s Schlorziflade (Birnenwegge) So backst du so fein wie Grosi Grosi’s Schlorziflade (Birnenwegge) Die meisten von uns kennen das: Beim Gedanken an die feinen Backkreationen unserer Grosis läuft uns gleich das Wasser im Mund zusammen. Das Team von The Club lieferte uns ein Rezept ihrer liebsten Grosi-Erinnerung. Versuche das Schlorzifladen-Rezept (Birnenwegge) und überrasche deine Gäste damit!  Zutaten für 8 Personen: 125 g Butter 1 dl Milch 6 dl Vollrahm 2 Stk. Eier 250 g Mehl 0.5 TL Maizena 250 g Birnenweggenmasse 1 Messerspitze Backpulver 1 Päckli Vanillezucker 1 TL Salz 2 EL Kirsch Pro Portion: 480 kcal Energie | 6 g Protein | 35 g Kohlenhydrate | 36 g Fett   Und so wirds gemacht: Für den Teig das Mehl, Salz, Backpulver und die Butter (kalt aus dem Kühlschrank, in Stücke geschnitten) gleichmässig verreiben. Nach und nach die Milch dazugeben. Den Teig zusammenfügen aber nicht kneten. Ein Backtrennpapier auf die Grösse von einem runden Backblech zuschneiden. Den Teig mit etwas Mehl dünn ausrollen und auf das Backtrennpapier im Backblech legen, das Backblech schön mit dem Teig auskleiden und den übrigen Teig abschneiden. Die Birnenweggenmasse mit dem Kirsch vermengen und gleichmässig auf den Teig verstreichen. Für den Guss den Rahm, die Eier, das Maizena und den Vanillezucker gleichmässig vermischen. Den Guss auf die Birnenweggenmasse geben und den Schlorziflade bei 190° für ca. 40 min backen. In Kooperation mit THE CLUB. Hier gibt’s weitere tolle Rezepte.
Tipps

IT Tipp

Excel-Liste freigeben

29.08.2018
Wenn Teamwork angesagt ist IT Tipp Excel-Liste freigeben Um Excel-Listen gemeinsam mit deinen Kollegen bearbeiten zu können, brauchst du kein Google Docs. Mit dieser einfachen Funktion gibst du das Dokument frei, damit mehrere Personen gleichzeitig darin arbeiten können: Öffne das Excel-Dokument und wähle im Reiter «Überprüfen» den Punkt «Arbeitsmappe freigeben» aus. Im Dialogfenster das Häkchen setzen bei «Bearbeitung von mehreren Benutzern zur selben Zeit zulassen». Mit OK bestätigen. Das Dokument speichern, damit die Freigabe übernommen wird.  Nun steht auch bei der Dateibezeichnung, dass das Dokument freigegeben wurde.   Die Datei muss auf einem Server bzw. in einem Ordner gespeichert sein, auf welchen die anderen Personen ebenfalls Zugriff haben. Nach jedem Speichern sind die Änderungen für die nächste Person, die das Dokument öffnet, sichtbar.  PS. Auch wenn zwei Personen gleichzeitig in einer Zelle schreiben, hat Excel eine Lösung. Ihr werdet über ein Dialogfenster informiert und gefragt, welche Änderungen übernommen werden sollen.
Rezepte
Bratwurst OnePot

So hast du Bratwurst noch nie gegessen.

23.08.2018
Bratwurst mal anders Bratwurst OnePot So hast du Bratwurst noch nie gegessen. Isst du Bratwurst normalerweise einfach mit Brot und Senf? Mit diesem kreativen Gericht wird die gute, alte Bratwurst mal ganz anders in Szene gesetzt. Zutaten für 2 Personen: 1 Stk. Peperoncino 1 Stk. Tomate 0.5 Stk. Schalotte 3 Zehen Knoblauch 1 Zweig Rosmarin, frisch 2-4 Stk. Lammbratwürste 160 g Risottoreis 1 Hand voll Schwarze Oliven 1 EL Olivenöl 1 Blatt Lorbeer Pfeffer Salz Pro Portion: 630 kcal Energie | 21 g Protein | 70 g Kohlenhydrate | 29 g Fett   So geht’s: Schalotte hacken, Knoblauch und Peperoncino in feine Scheiben und Tomate in kleine Würfel schneiden. Oliven entkernen und halbieren. Lammbratwürste schälen, in Stücke schneiden und in Olivenöl scharf anbraten. Schalotte, Knoblauch, Peperoncino, Rosmarin und Lorbeerblatt dazugeben und mitdünsten. Den Reis dazugeben und mitdünsten. Mit etwas Wasser ablöschen und die Tomatenwürfel dazugeben. Mit Wasser auffüllen bis der Reis gut gedeckt ist und mit Salz und Pfeffer würzen. In Kooperation mit THE CLUB. Hier gibt’s weitere tolle Rezepte.
Umzug
Checkliste Wohnungsausstattung

Dein erstes eigenes Reich

21.08.2018
Dein erstes eigenes Reich Checkliste Wohnungsausstattung Dein erstes eigenes Reich Der Auszug aus dem Elternhaus in die erste eigene Wohnung ist ein grosser Schritt. Es erwartet dich ein Leben mit mehr Freiheit und Unabhängigkeit! Das ist alles sehr aufregend und du bist wahrscheinlich schon voller Vorfreude, endlich in den eigenen vier Wänden zu leben.  Die Vorfreude hilft sicher, das Organisatorische mit Leichtigkeit zu meistern. Für die erste Wohnungsausstattung muss viel angeschafft werden. Möbel- und Dekoshoppen macht Spass – etwas weniger interessant ist der Einkauf der ganzen Erstausstattung, die man für einen Haushalt braucht. Damit dabei nichts vergessen geht und du dich in deiner Wohnung schnell zuhause fühlst, haben wir die eine hilfreiche Checkliste zusammengestellt.  PS. Hochwertiges Kochgeschirr – auch für den Singlehaushalt – findest du bei Electrolux. Als Livit Tips’n’Tricks Leser profitierst du von 20% Rabatt auf das Kochgeschirrset mit dem Code Livit1808. Hier gehts zum Online-Shop. (Die Sendung ist portofrei. Die Lieferkosten werden am Schluss der Bestellung abgezogen.) Wir wünschen dir viel Erfolg beim Umzug und einen guten Start ins neue Leben. In Kooperation mit Electrolux
Rezepte
Fleisch wie ein Profi zubereiten

So gelingt dir Fleisch auf den Punkt

14.08.2018
So gelingt dir dein Fleisch auf den Punkt Fleisch wie ein Profi zubereiten So gelingt dir Fleisch auf den Punkt Ob beim Grillieren oder braten im Backofen: Mit diesem Hilfsmittel gelingt dir Fleisch immer. Und zusätzlich hast du nebenbei Zeit, dich um die Zubereitung der Beilagen zu kümmern, damit alles gleichzeitig fertig wird. Das Entscheidende für das Gelingen eines guten Stück Fleischs ist die optimale Kerntemperatur. Der digitale Fleischthermometer macht dir das ganz einfach!  Einfach die gewünschte Kerntemperatur eingeben, die Temperatursonde in die Mitte des Fleischstücks stecken und in aller Ruhe weiterkochen. Der Timer informiert dich mit einem Signalton, sobald die Temperatur erreicht ist. Teste den Fleischthermometer zum Beispiel mit folgendem Rezept: Schweinsplätzchen mit frischem SaisongemüseZubereitungszeit: ca. 20 Minuten Zutaten für 4 Portionen 4 Schweinsplätzchen, ca. 400 g Gemischtes Saisongemüse nach Belieben, ca. 800 g 4 EL Olivenöl Butter zum Braten und Verfeinern 3 Rosmarinzweige Salz und Pfeffer Und so geht’s: Das Fleisch würzen und beidseitig 1-2 Minuten in der heissen Bratbutter anbraten.  Plätzli auf eine Platte legen und in den auf 100 Grad vorgeheizten Backofen stellen. Gemüse waschen und in Stücke schneiden. In einer beschichteten Pfanne mit etwas Olivenöl andünsten und würzen (Garzeit je nach Gemüse anpassen). Rosmarinzweige waschen, ein paar Blätter abzupfen und dazugeben. Restliches Olivenöl und Butter unterheben. Fleisch beim Erklingen des Signaltons aus dem Ofen nehmen und zusammen geniessen. Der Fleischthermometer ist erhältlich bei Electrolux. Als treuer Livit Tips n Tricks Leser erhältst du mit dem Promo-Code 1807 20% Rabatt auf deinen Einkauf. Hier gehts zum Online-Shop. (Die Sendung ist portofrei. Die Lieferkosten werden am Schluss der Bestellung abgezogen.) In Kooperation mit Electrolux  
Tipps
Muffige Wanderschuhe?

Duft-Rettung für deine Wanderschuhe

14.08.2018
Duft-Rettung für deine Wanderschuhe Muffige Wanderschuhe? Duft-Rettung für deine Wanderschuhe Diesen Moment kennen wir alle: Wenn die Schuhe nach einer langen Wanderung ausgezogen werden, steigt ein unangenehmer Geruch hoch. Nach mehreren Wanderungen am Ende der Sommersaison riechen die Schuhe definitiv nicht mehr gut. Mit diesem Tipp neutralisierst du den Geruch deiner Wanderschuhe ganz einfach, bevor du sie zum Überwintern in den Keller stellst: Wähle einen Tee aus, dessen Geruch du gerne magst, und lege einen Teebeutel davon in die Schuhe. Der Tee absorbiert den Gestank und hinterlässt eine feine Duftnote.  PS. Dies funktioniert natürlich auch bei Sportschuhen, Taschen, Rucksäcken etc. !
Tipps
Grill einpacken, aber sauber!

Grillreinigung zum Saisonende

14.08.2018
Grillreinigung zum Saisonende Grill einpacken, aber sauber! Grillreinigung zum Saisonende Wie toll war es, bis am späten Abend mit Freunden draussen zu sitzen und Grillpartys zu feiern. Aber jede Grillsaison kommt wieder zu einem Ende. Vor dem Einpacken des Grills wartet die lästige Pflicht: Der Grill muss richtig gereinigt werden. Hier ein Tipp, wie du Kruste und Schmutz ganz einfach entfernst.    Das benötigst du:  Kartoffeln Speiseöl Eine Schale Salz   So geht’s: Halbiere eine Kartoffel Reibe den Grillrost mit dem Speiseöl ein Tauche eine Kartoffelhälfte in das Salz Den Grillrost mit der gesalzenen Kartoffelhälfte reiben Am Schluss mit Wasser und fettlösender Seife waschen Am besten putzt du den Grill nach jedem Benutzen, um starke Verschmutzungen zu vermeiden. Wenn du das Öl vor dem Grillieren auf dem Rost lässt, beugst du gleich neuer Krustenbildung vor. 
Tipps
Die Rettung bei Kabelsalat

Kabelchaos?

13.08.2018
Kabelchaos? Die Rettung bei Kabelsalat Kabelchaos? Kennst du das? In der Stromleiste hinter dem Bürotisch oder Fernseher sind zu viele Kabel eingesteckt und du hast keinen Überblick mehr, welches Kabel zu welchem Gerät gehört. So einfach verschaffst du dir Übersicht: Nehme ein festes Papier zur Hand und schneide ein paar Zettel zu Schreibe die Gerätenamen darauf Zettel am Rand lochen, etwas einreissen und an die Kabelenden anbringen
Tipps
Stauraum für kleine Küchen

Nutze deine Wände

13.08.2018
Nutze deine Wände Stauraum für kleine Küchen Nutze deine Wände Quellen deine Schränke in der Küche über? Für grosse Pfannen oder Schüsseln hast du gar keinen Platz? Das kann sehr mühsam sein und ausserdem unordentlich aussehen.  Schaffe dir deshalb nützlichen Platz an deinen Wänden! Deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt: Verwende Wandregale in verschiedenen Grössen, Stangen und Haken. Nebst dem praktischen Nutzen sieht das auch noch richtig stylish aus! So finden all deine Küchenutensilien ihren Platz und du wirst beim Anblick der schönen Wand gleich fürs Kochen inspiriert. 
Tipps
Ämtli auf einen Blick

To Do-Liste mit Deko-Effekt

13.08.2018
To Do-Liste mit Deko-Effekt Ämtli auf einen Blick To Do-Liste mit Deko-Effekt Habt ihr zuhause manchmal ein Chaos oder wisst nicht, wer was schon gemacht hat? Manchmal muss man die To Do-Liste direkt vor Augen haben, damit nichts vergessen geht.  Mit diesem praktischen und dekorativen Hilfsmittel sieht jeder gleich auf einen Blick, was von den täglichen oder wöchentlichen Aufgaben noch erledigt werden muss.  Du benötigst: Kreidetafel Kreide Wäscheklammern Wasserfester Filzstift   So erstellst du deine To Do-Tafel: Schreibe dir deine gewünschte Einteilung auf die Tafel z.B. wie auf unserem Vorschlag. Bringe die Tafel an der Wand an oder lege sie an einen gut sichtbaren Ort. Schreibe die Aufgaben mit Filzstift auf die Wäscheklammern. Platziere die Wäscheklammern an der jeweiligen Stelle. So geht nichts mehr vergessen! Extra-Tipp: Möchtest du Ämtli gewissen Familien- oder WG-Mitgliedern zuteilen? Male die Wäscheklammern in unterschiedlichen Farben an und weise jedem eine Farbe zu
Tipps
Do it yourself Steckdosenunterlage

Ein sicheres Plätzchen für dein Handy

13.08.2018
Ein sicheres Plätzchen für dein Handy Do it yourself Steckdosenunterlage Ein sicheres Plätzchen für dein Handy Kennst du das? Du möchtest dein Handy laden, aber das Ladekabel ist nicht lang genug – das nächste Möbel und der Boden sind zu weit weg. Natürlich sollte es nicht in der Luft am Kabel hängen und im schlimmsten Fall einen Sturzflug erleiden! So löst du das Problem: Befestige eine Stange mit einem Körbchen unter der Steckdose. Damit die Stange nicht so leer aussieht, hänge links und rechts vom Korb zwei Pflanzentöpfe ran. Das benötigst du dafür: Stange mit Wandhalterungen Korb Schrauben Haken Tafel und Kreide für die Beschriftung 2 Topfpflanzen   Und so gehts: Stange an die Wand schrauben. Den Korb und die Pflanzentöpfe mit den Haken an die Stange hängen. Tafel mit Kreide beschriften und an den Korb hängen. Voilà! Schon hat dein Handy seinen eigenen Platz!
Tipps
Was? Schälen kann so einfach gehen!

Shake it!

13.08.2018
Shake it! Was? Schälen kann so einfach gehen! Shake it! Du hast Hunger und es soll schnell gehen? Wir zeigen dir, wie du die Zeit fürs Schälen auf ein absolutes Minimum beschränken kannst. Und Spass macht es gleichzeitig auch noch.  Du benötigst: Verschliessbaren Glasbehälter (z.B. Einmachglas)    Und so geht’s: Hartgekochte Eier Gebe das Ei in den Glasbehälter Fülle den Behälter mit Wasser (bis das Ei bedeckt ist)  Behälter schliessen und schütteln Die Schale löst sich und du kannst sie ganz einfach mit den Fingern abstreifen Knoblauch Gebe den Knoblauch in den Glasbehälter Deckel drauf und kräftig schütteln!  Leere den Inhalt auf ein Schneidebrett: die Knoblauchzehen haben sich schön gelöst Gebe nun die Zehen in den Behälter und schüttle nochmals kräftig Jetzt hat sich auch die Schale gelöst – ziehe sie einfach mit den Fingern ab. Das Kochen kann beginnen! 
Tipps
Styling-Tipp fürs Badezimmer

Zwei Duschvorhänge statt einem

13.08.2018
Zwei Duschvorhänge? Styling-Tipp fürs Badezimmer Zwei Duschvorhänge statt einem Findest du dein Badezimmer zu klein oder altmodisch? Oder hast du unschöne Fliesen? Das alles kann ganz einfach überdeckt werden, indem du zwei Duschvorhänge statt nur einem anbringst! Zwei paar Vorhänge sehen luxuriös aus und peppen das Badezimmer auf. Auch kleine Badewannen werden so zum Schmuckstück. Zusatznutzen: es spritzt definitiv kein Wasser mehr aus der Badewanne!
Tipps
Deine WC-Bürste kann Pause machen

Schrubben mit der WC-Bürste? Lass stecken.

13.08.2018
Schrubben mit der WC-Bürste? Lass stecken. Deine WC-Bürste kann Pause machen Schrubben mit der WC-Bürste? Lass stecken. Wir machen es alle nicht gerne, aber das stille Örtchen muss regelmässig gereinigt werden. Auch bei einer regelmässigen Reinigung kann sich ekliger Urinstein bilden. Und dann befindet sich dieser noch an so richtig schlecht zugänglichen Stellen, was die Entfernung mit der WC-Bürste zu einem anspruchsvollen Kraftakt werden lässt. Wie fändest du es, wenn du von diesem hartnäckigen Schrubben befreit wärst? Dieser Tipp von Putzfrau.ch wird dir die Toilettenreinigung sehr erleichtern! Befeuchte eine Lage Toilettenpapier mit Entkalkungsmittel. Verteile diese WC-Papiere auf dem Urinstein. Über Nacht oder bis zum nächsten WC-Gang aufliegen lassen. Diese Schritte mehrmals wiederholen. Keine Lust selber dein WC zu putzen? Putzfrau.ch übernimmt diese Aufgabe gerne für dich. Hier geht’s zum Angebot.  In Kooperation mit putzfrau.ch
Rezepte
Schnelle und feine Sommer-Ravioli

Leichte Sommer-Pasta

13.08.2018
Leichte Sommer-Pasta Schnelle und feine Sommer-Ravioli Leichte Sommer-Pasta Im Sommer hat man anderes vor, als lange in der Küche zu stehen. Hier ein Rezept von Hero, das leicht, aber trotzdem sättigend und zudem schnell zubereitet ist! So kannst du die letzten Sommertage in vollen Zügen geniessen. Hot Summer RavioliFür 4 Personen Zubereitung: ca. 20 Min. 1 EL Olivenöl 1 Knoblauchzehe, in Scheibchen 250 g Cherry-Tomaten, halbiert 1 Peperoncino, in Ringen, entkernt 1 Dose HERO RAVIOLI à 870 g 50 g schwarze Oliven Salz, Pfeffer 2 EL Majoran, Blättchen abgezupft Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Knoblauch anbraten, Tomaten und Peperoncino ca. 2 Min. mitbraten.  HERO RAVIOLI und Oliven beigeben, ca. 5 Min. mitköcheln, würzen. Kurz vor dem Servieren Majoran daruntermischen. In Kooperation mit Hero.
Tipps

IT Tipp

Zeichnen während Präsentation

10.08.2018
Interaktive Powerpoint-Präsentation IT Tipp Zeichnen während Präsentation Eine interessante Präsentation zu geben, ist nicht ganz einfach. Eine gute Vorbereitung und viel Übung ist die Basis dafür, dass die Präsentation gelingt und sich die Nervosität in Grenzen hält. Weiter ist es wichtig, dass deine Zuschauer die Präsentation möglichst spannend finden und keine wichtigen Informationen verpassen.  Am besten gelingt dir das, wenn du dein Publikum immer auf dem Laufenden hältst, wo in der Erzählung du dich gerade befindest. Im Powerpoint kannst du deine Präsentation mit dieser einfachen Funktion interaktiv gestalten! So geht’s: Starte den Präsentationsmodus. Drücke Ctrl und P auf deiner Tastatur. Nun kannst du auf deiner Folie frei zeichnen und einkreisen, worüber du gerade sprichst. Um aus dem Zeichnungsmodus zu kommen, einfach Ctrl und A drücken und schon kannst du auf die nächste Folie wechseln. PS: Das Zeichnen und vor allem Schreiben mit der Maus kann etwas gewöhnungsbedürftig sein. Auch hier gilt: Übung macht den Meister!
Tipps
Do it yourself Kühlspray

Brauchst du eine Abkühlung? Probier’s damit. 

31.07.2018
Brauchst du eine Abkühlung? Probier’s damit. Do it yourself Kühlspray Brauchst du eine Abkühlung? Probier’s damit.  Wir lieben heisse Sommertage, aber an manchen Tagen wird die Hitze unerträglich. Geht es dir auch so? Unser Tipp: Mach dir die Wirkung von Pfefferminze zunutze! Diese Heilpflanze riecht nicht nur gut, sondern wirkt durch den hohen Gehalt an Menthol erfrischend und kühlend. Erfahre hier, wie du ganz einfach einen Pfefferminz-Kühlspray selber herstellst. Ob draussen oder in einem Raum ohne Klimaanlage, mit diesem Spray hast du deine Sofort-Abkühlung immer griffbereit. Das benötigst du: Destilliertes Wasser Ätherisches Pfefferminzöl 1 leere Sprayflasche So wird’s gemacht: Fülle zwei Teelöffel destilliertes Wasser in eine kleine Sprayflasche. Gebe vier Tropfen Pfefferminz Aromaöl dazu. Spraydeckel aufsetzen und gut schütteln. Stelle den Spray zuhause in den Kühlschrank für den Extra-Kühleffekt.  Hinweis: Nicht in die Augen sprayen. Beachte die Vorsichtshinweise des ätherischen Öls.
Rezepte
Sommerglace mit Sti(e)l

Prosecco-Glace mit Früchten zum selber machen

31.07.2018
Prosecco-Glace mit Früchten zum selber machen Sommerglace mit Sti(e)l Prosecco-Glace mit Früchten zum selber machen Sommerzeit ist Glace-Zeit. Wusstest du, dass du Wasserglace ganz einfach selber machen kannst? Mit diesem Rezept zeigen wir dir, wie du leckere «Frozen-Prosecco» Glaces machst. Das Resultat ist ein richtigen Hingucker!  Das brauchst du: Erdbeeren oder Aprikosen Puderzucker Holzstäbchen Prosecco Eis-Förmchen So geht’s:  Früchte waschen und in grosse Stücke schneiden. Früchte in eine Schale geben und mit ein wenig Puderzucker betreuen. Die Glace-Förmchen mit Prosecco füllen und die Früchte hinein legen. In den Tiefkühler stellen und sobald die Masse etwas fester ist, die Stäbchen reinstecken. Über Nacht gefrieren lassen. Recycling-Idee: Verwende gebrauchte Joghurt-Becher als Förmchen.
Tipps
Sommer, Sonne, Sonnenbrand?

Sommer-Trend: Aloe Vera Eiswürfel

31.07.2018
Sommer-Trend: Aloe Vera Eiswürfel Sommer, Sonne, Sonnenbrand? Sommer-Trend: Aloe Vera Eiswürfel In der Sommerzeit zieht es uns alle nach draussen. Aber die angenehmen Sonnenstrahlen können tückisch sein. Besonders in der Mittagszeit und mit ungenügendem Sonnenschutz ist es schnell passiert: Die Haut ist gerötet, brennt und schmerzt. Autsch, ein Sonnenbrand!  Ein sehr wirksames Mittel gegen Sonnenbrand ist das Gel der Aloe Vera. Die «Königin der Heilpflanzen» lindert die Schmerzen, beruhigt und kühlt die Haut, spendet Feuchtigkeit, wirkt anti-bakteriell und unterstützt den Heilungsprozess.  Besonders gut hilft das Aloe Gel in Form von kühlenden Eiswürfeln, die du ganz einfach selber machen kannst!  Das benötigst du: Blätter einer mindestens dreijährigen Aloe Vera Pflanze Eiswürfelbehälter   So funktioniert’s:  Die Blätter mit einem scharfen Messer abschneiden und aufrecht mit der Schnittfläche nach unten in einen Behälter stellen. Lasse die Blätter ca. 15 Minuten lang stehen und den aloin-haltigen Saft in den Behälter sickern. Das Aloin der Pflanze ist in hohen Dosen giftig und sollte zuerst abgetropft werden.  Ca. einen Zentimeter des Anschnitts zusätzlich abschneiden, um Aloinreste zu entfernen. Die Aloeblätter der Länge nach aufschneiden und das Gel mit einem Löffel ein eine Schüssel abschaben. Nun das Gel mit einem Löffel in die Eiswürfelbehälter geben und gefrieren. PS. Du kannst auch gekauftes Aloe Vera Gel verwenden. Achte jedoch darauf, dass keine Zusatzstoffe enthalten sind. 
Tipps
Kreativer Dip-Behälter

Heute kommt nur Gemüse auf dem Tisch

31.07.2018
Heute kommt nur Gemüse auf dem Tisch Kreativer Dip-Behälter Heute kommt nur Gemüse auf dem Tisch Gemüse-Dips kennen wir alle. Damit du diese deinen Gästen etwas schöner präsentieren kannst, fülle die Dip-Sauce in Peperoni: Schneide dazu das obere Ende der Peperoni weg und entkerne das Gemüse.  Zusatznutzen:  Die Schale kannst du nun auch essen und hast somit keinen unnötigen Abwasch :-)
Rezepte
Eiskalter Genuss zum selber machen

Frozen Yogurt zum selber machen

31.07.2018
Frozen Yogurt zum selber machen Eiskalter Genuss zum selber machen Frozen Yogurt zum selber machen An heissen Tagen könnte man jeden Tag ein Glace essen. Aber gleichzeitig soll die Bikini-Figur in Form bleiben – kein Problem mit Frozen Yogurt! Das Trend-Glace ist superlecker und schont den Kalorienzähler. Mit nur rund 170 Kalorien pro Portion und wenig Fett kann man das schlechte Gewissen beiseitelegen. Schone nicht nur deine Figur, sondern auch dein Portemonnaie und mache dein Frozen Yogurt gleich selbst. Wie es geht, zeigen wir dir hier. Das benötigst du: 1 Eismaschine* 1 Spritzbeutel * Die Zubereitung ist auch ohne Eismaschine möglich, jedoch aufwändiger. Die Anleitung unten bezieht sich auf die Zubereitung mit einer Eismaschine. Zutaten: 750 g fettarmes Joghurt 1 Vanilleschote 2 EL Zucker (40 g) ½ Bio-Limette 1 Blatt weisse Gelatine Flüssiger Süssstoff, z.B. Agavendicksaft Toppings nach Belieben, z.B. Schokoflocken, Mandelsplitter, Granola Und so geht’s: Vanilleschote längs aufschneiden und Mark herauskratzen. Vanillemark, Joghurt und Zucker in einer Schüssel verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Limette heiss abspülen, trockenreiben und 1 EL Saft auspressen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen und ausdrücken. Limettensaft in einem kleinen Topf erwärmen und die Gelatine unter Rühren darin auflösen. Gelatinemischung mit 3 EL Joghurt verrühren, unter restliches Joghurt mischen und nach Belieben mit Süssstoff abschmecken. In der Eismaschine* gefrieren lassen und bis zum Servieren tiefkühlen.  Masse in einem Spritzbeutel portionsweise in Schälchen spritzen. Toppings darüber streuen und geniessen!
Rezepte
Kokosnuss-Kirsche Traum

Ein Frühstücksklassiker als exotisches Glace

31.07.2018
Ein Frühstücksklassiker als exotisches Glace Kokosnuss-Kirsche Traum Ein Frühstücksklassiker als exotisches Glace Schon mal ein Glace mit Konfitüre probiert? Nein? Dann wird es höchste Zeit!  Verbinde den klassischen Geschmack der Kirsche-Konfitüre mit einer Brise Ferien-Feeling. Mit wenigen Zutaten kannst du dieses leckere Glace in nur 15 Minuten selber machen. Kirschen-Kokos-Glacé Für 4 Stück Zubereitung: ca. 15 Min. Gefrieren: ca. 4 Std. Du benötigst: 1 Stängeli-Glacéform mit 4 Vertiefungen 4 Glacé-Holzstängeli Zutaten: ½ dl Kokosmilch, kalt 1 dl Vollrahm, kalt 2 EL Puderzucker 1 Bio-Limette 100 g Hero DELICIA SCHWARZE KIRSCHE-Konfitüre Und so geht’s: Kokosmilch und Rahm mit den Schwingbesen eines Handrührgeräts zu einer luftigen, schaumigen Masse rühren. Die Hälfte der Limettenschale abreiben und mit dem Puderzucker zur Masse geben, mischen. Konfitüre, restliche Limettenschale und 2 TL Limettensaft gut verrühren.  Rahmmasse und Konfitüre abwechselnd in die Glacéformen verteilen. Holzstängeli einstecken und zugedeckt ca. 3–4 Std. gefrieren. In Kooperation mit Hero
Umzug
Checklisten für Umzug und Reinigung

 

25.07.2018
Checklisten Checklisten für Umzug und Reinigung   Vor einem Umzug gibt es viel zu organisieren. Damit du an alles denkst, haben wir dir eine Checkliste zum Umzug und zur Reinigung zusammengestellt. Darin sind jeweils wertvolle Tipps verlinkt, die dir und deinen Helfern den Umzug erleichtern und versüssen sollen.  Im Zweifelsfall kannst du immer deinen Bewirtschafter oder deine Verwaltung kontaktieren.  Checkliste Umzug Checkliste Reinigung   Wir wünschen viel Erfolg beim Umzug. 
Tipps

IT Tipp

Doppelte Einträge im Excel anzeigen

25.07.2018
Verschicke deine Einladungen nicht doppelt IT Tipp Doppelte Einträge im Excel anzeigen Bearbeitest du eine Liste mit vielen Einträgen und bist nicht sicher, ob etwas doppelt erfasst ist? Gerade vor dem Druck eines Serienbriefs oder Etiketten für Einladungskarten solltest du vor dem Versand prüfen, ob es doppelte Adressen in der Liste hat. So einfach geht das im Excel: Markiere die Liste Klicke auf die Registerkarte «Start» Verwende den Befehl «Bedingte Formatierung» Doppelte Werte bei «Regeln zum Hervorheben von Zellen» anwählen Willst du die doppelten Einträge einfach gleich löschen? Markiere die Liste Klicke auf die Registerkarte «Daten» Verwende den Befehl «Duplikate entfernen» Wähle mindestens eine Spalte aus, um die Duplikate zu erkennen Bestätigen, und schon sind die doppelten Einträge gelöscht!
Umzug
Sorge für deine Umzugshelfer

Mit diesen Tipps helfen dir deine Freunde fast schon gerne beim Umzug.

23.07.2018
Halte deine Freunde bei Laune Sorge für deine Umzugshelfer Mit diesen Tipps helfen dir deine Freunde fast schon gerne beim Umzug. Obwohl ein Umzug niemandes Lieblingsbeschäftigung ist, stellen sich Freunde meist als Helfer zur Verfügung. Wir haben dir einige Tipps zusammengestellt, um ihnen und dir den Tag so angenehm wie möglich zu gestalten. Frühzeitiges Organisieren Teile deinen Freunden den Umzugstag und die Uhrzeit so früh wie möglich mit. Frage genügend Helfer an, denn je mehr ihr seid, desto schneller geht es. Ausserdem musst du mit kurzfristigen Absagen rechnen.   Gute Vorbereitung Packe systematisch und beschrifte die Umzugskisten verständlich, damit alle wissen, was wo hin gehört und du nicht immer Anweisungen geben musst. Sehr praktisch ist es, farbige Etiketten zu verwenden und jedem Zimmer eine Farbe zuzuteilen.  Achte auch darauf, die Umzugskartons nicht zu überladen, denn deine Helfer sollen sich keine Rückenprobleme zuziehen. Um Schäden zu vermeiden, solltest du zerbrechliche Sachen mit Schutzmaterial verpacken. Mehr Tipps zum richtigen Packen. Denke daran: Deine Freunde sind da, um dir beim Umzug zu helfen – und nicht beim Packen. Die Führung übernehmen Einen Tag lang Chef sein? Ein Muss beim Umzugstag! Teile deine Helfer effizient ein, damit jeder weiss, was er zu tun hat. Die Stärkeren sollen Möbel tragen und die anderen die Kisten und kleineren Dinge. Es macht auch Sinn, nach Zimmer einzuteilen. Stationiere zudem jemanden beim Umzugswagen, um dort Regie zu führen.  Versorgung und Pausen Ein Umzug ist körperlich anstrengend und braucht Energie. Plane Pausen ein und stelle genügend Getränke und Essen zur Verfügung. Hier ein Vorschlag für das perfekte Zügelessen.  Denke daran, vorher schon den Kühlschrank anzustellen und WC-Papier sowie Handtücher zu deponieren.   Sorge für gute Laune Was könnte helfen, die unbeliebte Zügelarbeit zu erleichtern? Spass! Lasse mitreissende Musik laufen, die auch den Geschmack deiner Freunde trifft. Versuche, gute Stimmung zu versprühen, auch wenn du gestresst bist und bleibe gelassen, wenn trotz der guten Vorbereitung etwas kaputt geht – Scherben bringen Glück und für etwas haben wir ja eine Versicherung. Kleine Belohnungen Sicherlich hast du einige Sachen ausgemistet, die du nicht mehr brauchst, aber zu schade sind zum Wegwerfen. Packe eine separate Kiste mit diesen Dingen und lasse jeden Helfer am Schluss etwas davon auswählen.  Helfer-Essen nach dem Umzug Wenn deine Freunde dir beim Umzug helfen, spart das für dich einiges an Geld. Da sollte ein Abendessen als Dankeschön drin liegen! Bekoche deine Freunde in der neuen Wohnung z.B. mit diesem Menü. Das lässt sich auch gleich gut mit einer Einweihungsparty kombinieren.   
Umzug
Hast du die Umzugskisten schon gepackt und findest nichts mehr?

Teste den Minimalismus-Trend

23.07.2018
Packe deine Übergangs-Tasche Hast du die Umzugskisten schon gepackt und findest nichts mehr? Teste den Minimalismus-Trend Bald steht der Umzugstag an und das Kistenpacken läuft auf Hochtouren: Ups, jetzt hättest du doch nochmal die Schere gebraucht, die zuunterst in der Büromaterial-Kiste liegt. Es ist unmöglich, den Überblick über den Inhalt in allen gepackten Kartons zu behalten – musst du aber auch nicht: Auf die meisten Dinge kannst in der Zeit rund um den Umzug verzichten. Minimalismus hat sich zum Trend entwickelt und ein Umzug ist die perfekte Gelegenheit, diese Lebensform zu testen. Spare beim Einpacken die wichtigsten Alltagsutensilien aus und nimm diese in deine Survival-Tasche. Damit solltest du mindestens bis zum Auspacken nichts vermissen! Checkliste für deine Übergangs-Tasche Wichtigste Hygieneartikel, die du täglich benötigst (Zahnbürste, Zahnpasta, Deo, Duschgel, Shampoo, Kamm, Gesichtswasser etc.) WC-Papier 1 Duschtuch Schlafsack für die 1. Übernachtung oder Bettwäsche leicht auffindbar packen Ein Paar Hosen Unterwäsche, Socken und Oberteile für zwei Tage Handy-Ladegerät Utensilien für den Umzugstag: Klebeband, Abfallsäcke, Werkzeugkiste, Schreibzeug, Karton-/Plastikteller und Besteck, Erste Hilfe-Kit Wenn du Kinder hast: Lieblingsstofftier und -spielzeug einpacken Last but not least: Wertsachen sicher verpacken  
Tipps
Haben deine Rollläden auch mal eine Reinigung nötig?

Putze Jalousien schnell und einfach.

23.07.2018
Deine Grillzange kann mehr als du dachtest Haben deine Rollläden auch mal eine Reinigung nötig? Putze Jalousien schnell und einfach. Geht es dir auch so? Rollläden putzen steht nicht zuoberst auf der Liste. Aber ab und an möchten sie auch wieder glänzen. Ganz einfach geht es mit diesem Trick. Du benötigst: Eine Grillzange 2 Mikrofasertücher Schnur   Wickle je ein Tuch über jedes Zangenende und befestige sie mit der Schnur.  Lamellen nacheinander abwischen, fertig!
Umzug
Voller Kühlschrank vor dem Umzug?

Organisiere ein "Alles-muss-raus" Essen

23.07.2018
Es gibt immer einen Grund zum feiern Voller Kühlschrank vor dem Umzug? Organisiere ein Alles-muss-raus Essen Kurz vor dem Umzug, inmitten von Kisten und Organisationschecklisten, bist du vielleicht nicht in Feierlaune. Aber jetzt wäre genau der richtige Zeitpunkt, dir eine Pause zu gönnen! Wir haben einen Vorschlag, wie du dabei gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlägst und etwas auf deiner To Do-Liste streichen kannst: Statt dir eine Kühlbox für den Transport zu kaufen, lade deine Freunde zu einem «Alles-muss-raus»-Essen ein. Falls du noch Möbel auseinander nehmen musst, hast du dafür gleich ein paar Helfer zuhause.  So gehst du es an: Werfe einen Blick in deinen Kühlschrank und Tiefkühler und schätze die Personenzahl ab. Lade deine Freunde ein. Kaufe Partyteller und -besteck, denn dein Geschirr ist sicher bereits verpackt. Stelle ein kreatives Menu zusammen. Zum Beispiel eine «Mezze» Platte, einen gemischten Salat oder einen Eintopf.  Denke auch daran, übrige Getränke aufzutischen. So sparst du viel Gewicht beim Umzug!  
Umzug
Haben dir deine Freunde beim Umzug geholfen?

Haben dir deine Freunde beim Umzug geholfen?

Belohne sie mit einem leckeren Essen.

23.07.2018
Rezept für dein Helfer-Essen Haben dir deine Freunde beim Umzug geholfen? Haben dir deine Freunde beim Umzug geholfen? Belohne sie mit einem leckeren Essen. Toll, wenn dir deine Freunde beim Umzug geholfen haben. Vergesse nicht, sie zu einem Helfer-Essen einzuladen! Hier gibt es das perfekte Rezept für ein komplettes Menü.     Gemischter Salat Zutaten für 4 Personen Zubereitung: ca. 10 Minuten Für den Salat: 1 grüner Kopfsalat 200 g Tomaten 1 Salatgurke 1 gelbe Peperoni Radieschen   Für die Sauce:  3 EL Öl 6 EL Essig 1 EL Senf Salz und Pfeffer Getrockneter Schnittlauch   Strunk vom Kopfsalat entfernen, Blätter abzupfen und gut waschen. Restliche Zutaten ebenfalls waschen.  Grosse Salatblätter verschneiden. Tomaten, Gurke und Peperoni halbieren und Kerne entfernen. In mundgerechte Stücke schneiden. Radieschen in Scheiben schneiden. Bei den Frühlingszwiebeln die äusserste Schicht entfernen und unschöne Blattspitzen sowie die Wurzel abschneiden. In feine Ringe schneiden.  Dressing mit dem Öl, Essig, Senf und Gewürzen anrühren.  Kurz vor dem Servieren mischen.   Flammkuchen-Variationen Je nach Anzahl deiner Gäste kannst du 1-3 Backbleche vorbereiten.  Zutaten für 4 Portionen Zubereitung: ca. 35 Min. Backen: ca. 12 Min. Für den Teig: 220 g Mehl 3 EL Olivenöl 100 ml warmes Wasser ½ TL Salz   Für den Belag (klassisch): 300 g Crème Fraiche Salz, Pfeffer 250 g Speck, in Streifen geschnitten 2-3 Zwiebeln, halbiert und in Streifen geschnitten   Lachs-Lauch Belag:  300 g Crème Fraiche Salz, Pfeffer 2 Stangen Lauch, gerüstet und in Ringe geschnitten 200 g Lachs, geräuchert, in Streifen und im kochenden Salzwasser kurz blanchiert   Tomaten-Feta-Rucola Belag:  300 g Crème Fraiche Salz, Pfeffer 300 g Cherrytomaten, gewaschen und halbiert 250 g Feta in Stücke geschnitten 2-3 Hand voll Rucola, gewaschen (erst am Schluss auf den Flammkuchen geben)    Und so wird’s gemacht Mehl, 2 EL Olivenöl, Wasser und Salz für den Teig mischen und verkneten. Danach die Teigkugel mit dem restlichen Öl bestreichen und in Folie wickeln. Ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Speck ebenfalls in Streifen schneiden. Cràme Fraiche mit Salz und Pfeffer würzen. Den Teig aus der Folie nehmen und vierteln. Dünn ausrollen. Mit Crème Fraiche bestreichen und den Belag darauf verteilen.  Ca. 12 Minuten bei 250° im unteren Teil des Backofens backen.   Und zum Dessert: Schoggikuchen Zubereitung: ca. 15 Min. Backen: ca. 50 Min. Zutaten: 250 g dunkle Schokolade 250 g Butter 4 Eier 150 g Mandeln, gemahlen 200 g Zucker 3 EL Mehl 2 TL Backpulver 1 Prise Salz Puderzucker zum Bestäuben    Zubereitung Kuchenform mit Backpapier belegen und ausbuttern. Backofen auf 160 Grad vorheizen. Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit der Butter über einem leicht siedenden Wasserbad schmelzen lassen. Zucker, Backpulver, Mandeln und Salz dazu geben. Eier verquirlen und einzeln unterrühren Mehl und Backpulver darunter mischen und die Masse in die vorbereitete Form füllen. Den Kuchen im 160 Grad heissen Ofen ca. 50 Minuten backen. Er sollte nach dem Abkühlen im Inneren noch leicht cremig sein. Am Schluss mit Puderzucker bestreuen und in Stücke schneiden.     En Guete!
Tipps

Damit Bad und Küche wieder glänzen

So entfernst du fiese Kalkflecken

23.07.2018
Verabschiede dich von hässlichen Kalkflecken Damit Bad und Küche wieder glänzen So entfernst du fiese Kalkflecken Kalkflecken sind unschön und finden sich überall, wo regelmässig Wasser rankommt. Um Kalk zu entfernen, benötigt es Säure. Es gibt spezielle Putzmittel für die Kalkentfernung, die aber meist sehr aggressiv sind. Mit diesen Hausmitteln entfernst du Kalk ebenso:    Essig Bei starken Verkalkungen unverdünnt, sonst gemischt mit Wasser verwenden. Achtung: Auch Essig ist ätzend und kann bestimmte Materialien wie Marmor, Lack und Kunststoff angreifen. Es lohnt sich, zuerst bei einer kleinen Stelle zu testen!  Zitronensäure Ist weniger aggressiv als Essig und bei leichteren Verschmutzungen zu verwenden. Das Pulver mit lauwarmem Wasser mischen. Zahnpasta Auch mit Zahnpasta kann Kalk entfernt werden. Diese Methode ist sehr geeignet zum Fugen reinigen. Noch einfacher geht es mit einer elektronischen Zahnbürste. Cola Cola ist besonders praktisch, um Kalkablagerungen im WC wegzubringen. Einfach in die Toilette schütten und mehrere Stunden einwirken lassen. Urinsteinrand mit der WC-Bürste putzen. Extra-Tipp: Kalkflecken zu entfernen ist eine mühsame Angelegenheit, besonders wenn die Ablagerungen bereits älter sind. Vorbeugen macht dein Leben leichter! Wische die Wasserflecken nach jedem Duschen und Verwenden des Lavabos ab. Achtung: Konnten die Kalkflecken nicht mit den Haushaltsmittel entfernt werden, dann greife auf chemische Mittel aus dem Supermarkt zurück. Achte auf die Hinweise auf der Verpackung, auf welchen Materialien das Mittel angewendet werden darf!  
Tipps
Für den klaren Durchblick

Mit diesem Hausmittel geht Fenster putzen ganz einfach

23.07.2018
Fenster putzen ohne Streifen Für den klaren Durchblick Mit diesem Hausmittel geht Fenster putzen ganz einfach Die unbeliebte Fensterreinigung schiebt man gerne vor sich her. Besonders ärgerlich ist es dann, wenn die Fenster nach dem Putzen voller Schlieren und Streifen sind. Wir schaffen Abhilfe!  Du brauchst kein Fensterputzmittel, sondern kannst ganz einfach Spülmittel verwenden. Willst du ohne Chemie putzen? Dann verwende Essig, was sich auch sehr gut zum Fenster putzen eignet. So wirds gemacht: Wische zuerst Fenster und Fensterrahmen mit einem Staubtuch ab Mische 2 Liter warmes Wasser und zwei Spritzer Abwaschmittel oder Essig  Reibe die Mixtur mit einem Schwamm ein Mit einem Abzieher und sauberen Tuch abtrocknen    PS. Am besten putzt du deine Fenster an einem bewölkten Tag ohne Regen. Direkte Sonneneinstrahlung trocknet die Fenster schneller, als du mit dem Abzieher hinterher kommst!  
Umzug
Steht dir ein Umzug bevor?

Dieses Verpackungsmaterial benötigst du.

20.07.2018
Schütze dein Hab und Gut beim Umzug Steht dir ein Umzug bevor? Dieses Verpackungsmaterial benötigst du. Ein Umzug soll gut geplant sein und damit auch das benötigte Verpackungsmaterial. Alles ohne Schutzmaterial in alte Bananenschachteln zu packen ist nicht das Gelbe vom Ei – denn wir wollen ja schliesslich, dass alles heil bleibt.  Hier eine Übersicht, was du für den Umzug eines üblichen Haushalts benötigst: Standard Umzugskartons Verstärkte Bücherkartons mit speziell stabilem Boden Geschirr- und Flaschenkartons Lampenkartons Weitere Spezialkartons nach Bedarf wie z.B. Kleider-, PC- oder Bilderkartons Kunststoffhüllen, um Sofa, Sessel und Matratze zu schützen Klebeband und Schnur zum Verschliessen Seidenpapier zum Einwickeln von Gläsern etc. Luftpolsterfolie zum Ausstopfen oder Einwickeln zerbrechlicher Gegenstände Etiketten zum Beschriften Decken zum Schutz empfindlicher Sachen wie Spiegel Abdeckvlies für den Fussboden, um Ihre Böden in der alten und neuen Wohnung beim Umzug zu schützen   Wie viele Umzugskartons benötigt man eigentlich? Die Menge der benötigten Kartons abzuschätzen, ist nicht ganz einfach – die Faustregel ist ein Umzugskarton pro Quadratmeter oder durchschnittlich 15-20 Kartons pro Raum. Hier hängt es aber sehr davon ab, wie viele Sachen du besitzt. Beim Berechnen der benötigten Kartons den Keller und Estrich nicht vergessen!   PS. Willst du deine Zügelmenge minimieren? Hier ein Tipp zum Entrümpeln.   Wieso Spezialkartons? Findest du es viel zu kompliziert, für alles spezielle Kartons zu besorgen? Sei dir bewusst, dass sie aus gutem Grund entwickelt wurden. So sorgen zum Beispiel die Einlagen in den Geschirr- und Flaschenkartons dafür, dass nichts gegeneinanderschlägt und kaputt geht. Zudem kannst du bei spezialisierten Umzugsfirmen, wie zum Beispiel Welti-Furrer, spezielle Kleiderkartons beziehen, welche den Umzug stark erleichtern: Du kannst deine Blusen, Vestons und Hemden direkt mit dem Kleiderbügel in den Kleiderkarton hängen, damit sie ohne Falten im neuen Zuhause ankommen. Richtiges Packen Zuerst die schweren Sachen nach unten packen. Packe deine Kartons nicht zu voll, insbesondere die Bücherkartons. Ein Karton sollte maximal 20 kg wiegen und die Tragegriffe sollten immer frei liegen. Beim Tragen am Umzugstag wirst du dir dafür danken!  Zeitungspapier vs. Seidenpapier Für zerbrechliche Gegenstände wie Geschirr benötigt man Schutzmaterial. Den Stapel Zeitungspapier dafür zu verwenden wäre praktisch. Zeitungspapier kann jedoch auf das Geschirr abfärben und daher solltest du Seidenpapier nehmen. Sicherer Möbeltransport Textilmöbel wie Matratzen oder Sofas werden am besten mit einer Hülle vor Schmutz und Dreck geschützt. Umzugsfirmen verfügen über ein breites Sortiment von passenden Hüllen, wie z.B. Couchhüllen oder auch spezielle Matratzenhüllen für Doppelbetten. Zerbrechliche Sachen wie Glastische am besten mit einer grossen Decke oder Luftpolsterfolie einwickeln. Wenn Möbelstücke mit Schubladen dabei sind, diese mit Klebeband verschliessen. Beschriftung mit System Damit du in der neuen Wohnung so schnell wie möglich alles findest, beschrifte jeden Karton im mit dem richtigen Zimmer und Inhalt. Am besten verwendest du farbige Etiketten und teilst jedem Zimmer eine Farbe zu. Am Umzugstag klebst du dann noch eine Etikette in der entsprechenden Farbe an jede Zimmertüre – so sieht man beim Umzug sofort, welche Kisten in welches Zimmer gehören. Bringe die Etiketten an den Seiten an, damit man sie auch sieht, wenn die Kartons gestapelt sind.  Damit du die Etiketten leicht und ohne Rückstände wieder von Türen oder auch Möbeln entfernen kannst, empfehlen wir dir spezielle, leichtlösliche Etiketten zu verwenden, welche Du bei Umzugsfirmen kaufen kannst. Bist du inspiriert vom professionellen Verpackungssystem? Hier gelangst du zum Online-Shop von Welti Furrer.
Umzug
Umzug mit Kindern?

So machst du es deinen Sprösslingen leichter.

20.07.2018
Tipps für den Umzug mit Kindern Umzug mit Kindern? So machst du es deinen Sprösslingen leichter. Wir sind uns wohl alle einig: Ein Umzug ist nicht gerade eine entspannte Angelegenheit. Mit Kindern stellt er noch eine zusätzliche Herausforderung dar. Die Veränderung des vertrauten Heims und das Eingewöhnen in einer neuen Schule und einem neuen Umfeld kann schwierig für Kinder sein. Aber mit den folgenden Tipps kannst du dazu beitragen, den Umzug so positiv wie möglich zu gestalten.   Vor dem Umzug Klare Kommunikation zum richtigen Zeitpunkt  Sprich den Umzug zu einem angemessenen Zeitpunkt an. Kleinen Kindern ein Jahr zuvor vom Umzug zu erzählen macht nicht viel Sinn, da sie noch nicht über ein solches Vorstellungsvermögen verfügen. Aber die Kinder sollten auch nicht zu kurzfristig vom Umzug erfahren und dann überrumpelt sein.  Erkläre deinen Kindern in verständlicher Weise, wieso ihr umzieht (z.B. wenn die bisherige Wohnung zu klein ist). Kleinen Kindern kann man z.B. mit einem Erklärbuch oder Film spielerisch beibringen, was ein Umzug überhaupt beinhaltet. Sprecht regelmässig darüber, um Ängste zu erkennen und aufzufangen. Motivieren und neuen Wohnort zeigen  Erzähle deinen Kindern, was alles positiv am neuen Wohnort ist. Vielleicht habt ihr neu einen eigenen Garten oder die Kinder erhalten ein eigenes Zimmer. Toll ist es auch, eine Spritztour an den neuen Ort zu machen und schon mal das Wohnhaus, die Schule und den Spielplatz zu zeigen. Testet auch gleich ein paar Freizeitmöglichkeiten. Wenn die Kinder den Spielplatz oder das Freibad in der Nähe hautnah erlebt haben, sind sie motiviert an den neuen Ort zu ziehen und verlieren die Angst vor dem Unbekannten.    Kinder einbeziehen  Kinder fühlen sich wohl, wenn sie einbezogen werden und nicht aussen vor stehen. Involviere sie bei relevanten Themen, wie der Suche nach Vereinen oder Sportclubs, damit sie ihre Hobbies weiter ausführen können. Und auch wenn es länger dauert, lasse die Kinder mithelfen, in dem sie z.B. ihre Spielsachen selbst einpacken. Abschiedsfest feiern  Vielleicht gibt es in der Schule oder Kinderkrippe bereits ein Abschiedsritual, wenn ein Kind wegzieht. Aber auch zuhause kann zusätzlich eine Abschiedsparty gefeiert werden, damit sich die Kinder in einem spassigen Rahmen von ihren Freunden verabschieden können.  Extratasche mit Lieblingssachen packen  Die wichtigsten Sachen sollte man vor dem Umzugstag separat in eine Tasche packen, damit man sie am neuen Ort gleich zur Hand hat. Mache das auch für die Kinder – nicht nur mit unerlässlichen Dingen für den alltäglichen Gebrauch, sondern auch mit dem Lieblingsstofftier und Spielzeug. So fühlen sie sich schneller am neuen Ort zu Hause.   Umzugstag Wie bereits beschrieben, sollten Kinder so oft wie möglich miteinbezogen werden. Der Umzugstag selbst kann sich mit kleinen Kindern aber umständlich gestalten – daher sind sie am besten bei einem Babysitter untergebracht, bis zumindest der grosse Transport vorbei ist. Ältere Kinder können beim Umzug mithelfen.    Nach dem Umzug Kinderzimmer zuerst einrichten  Als erstes sollte das Kinderzimmer eingerichtet werden, damit sich die Kinder in der neuen Wohnung schnell wieder wohl fühlen. Um die Veränderung zu vereinfachen, hilft es die Möbel gleich wie vorher zu stellen. Lasse die Kinder beim Einrichten mithelfen – mit etwas Musik im Hintergrund macht es richtig Spass! Neue Freunde kennen lernen  Stellt euch in der Nachbarschaft vor und haltet euch auf Spielplätzen auf, um rasch neue Kontakte zu knüpfen. Auch die Anmeldung bei Spielgruppen und Vereinen wird den Kindern helfen, neue Freunde zu finden.    Kontakt halten mit alten Freunden Gerade für Teenager ist es nicht einfach, das alte Umfeld hinter sich zu lassen. Weise darauf hin, dass man auch weiterhin in Kontakt bleiben kann. Plant regelmässige Besuche und Skype-Anrufe ein. 
Umzug
Ihr TV, Internet und Festnetz am neuen Ort

TV zum Verlieben und superschnelles Wifi in einem Paket

19.07.2018
Mach Dein Zuhause zu einem HAPPY HOME Ihr TV, Internet und Festnetz am neuen Ort TV zum Verlieben und superschnelles Wifi in einem Paket Herzlichen Glückwunsch zu Deiner neuen Wohnung!  Damit Dein neues Zuhause auch schnell zu einem Happy Home wird, haben wir ein tolles und exklusives Angebot für Dich als neue Livit Mieterin und Mieter. Abonniere noch heute ein Happy Home und wir schenken Dir die ersten 2 Monate*. So kannst Du unbeschwert durchs Internet surfen und beste TV-Unterhaltung ab dem Tag Eins in Deinem neuen  Zuhause geniessen.  Das bietet Dir Happy Home von UPC: Internet bis 1 Gbit/s für alle in der Schweiz im UPC Giganetz UPC TV: Mehr als 240 Sender, 7 Tage Replay, Sprachsteuerung, persönliche Profile, UPC TV App uvm. Optionaler Festnetzanschluss und / oder Mobile DAS STECKT IM ANGEBOT DRIN Das neue UPC TV - Verliebe Dich ins Fernsehen Maximale TV-Unterhaltung: Mit Sprachsteuerung, Universalsuche oder der brandneuen Profilfunktion -damit Du Dein TV-Erlebnis ganz nach Deinen Wünschen gestalten kannst. Und das Beste: Mit der UPC TV App hast Du Dein TV-Erlebnis auch unterwegs immer dabei –ob mit Replay, Aufnahmen oder Downloads. Wifi schnell wie nie – dank der Connect Box Superstark, superschnell, und immer bereit für jede Menge Spass. Mit unserem Power Modem, der Connect Box, rast Du nur so durchs Internet –ganz egal, wo Du Dich gerade in Deinem Zuhause befindest. Gratis dazu: Die Connect App als perfekte Ergänzung und zur kinderleichten Installation Deines Internets. Übrigens: Dieses einmalige Angebot ist mit den bestehenden Aktionen von UPC kombinierbar*. Ganz einfach und bequem. Hier klicken, Name und Mobile Nummer angeben und einer unserer netten  UPC Kundenberater wird Dir alles innert Minuten erklären wie Du von den 2 Gratismonaten auf Happy Home oder weitere Promotionen profitieren kannst. Bild anklicken Kundenberatung anfordern * Exklusives Angebot für Livit Mieterinnen und Mieter. Das Gratisangebot gilt nur für die ersten 2 Monate und nur für UPC Neukunden beim Abschluss eines Connect (Internet) oder Happy Home (Internet und TV) Abos über 12/24 Monaten (z.B. Happy Home 300 CHF 59.- für 12 Monaten). Es werden keine Aufschaltgebühren erhoben. Während den ersten zwei Monaten kann das Abo jederzeit kostenlos angepasst oder auf Monatsende telefonisch gekündigt werden. Nach Ablauf der 2 Monate gilt der gültige Preis welcher bei Abschluss gültig war. Diese Angebot kann nur über obenstehenden Link bestellt werden.  Allfällige Zusatzangebote und/oder Programmerweiterungen wie MySports oder ähnliches werden separat in Rechnung gestellt. Eingeschränkte geografische Verfügbarkeit. Angebot gültig nur in Livit-Liegenschaften welche an UPC Netz angeschlossen sind. Eingeschränkte Verfügbarkeit in Partnernetzen möglich. Angebot gültig bis 31.12.2020.  
Umzug
Neues Nest?

Der Profi-Zügler am Werk

19.07.2018
Neues Nest? Neues Nest? Der Profi-Zügler am Werk Umzugskartons organisieren, Bilder und Geschirr sicher verpacken, Möbel auseinandernehmen und dann wieder zusammenbauen, Lampen und Bilder ab- und aufhängen, das Klavier sicher transportieren und in den 3. Stock tragen, alte Möbel entsorgen: Das sind nur ein paar wenige Herausforderungen bei deinem anstehenden Umzug, die ganz schön mühsam sein können. Gerne steht dir deshalb Welti-Furrer mit Rat und Tat zur Seite. Wir helfen dir bei der Organisation und der Durchführung deines gesamten Umzugs. Zudem profitierst du als Livit Mieter von 20% Rabatt auf unsere Dienstleistungen. Nimm deshalb noch heute mit uns Kontakt auf: Per Mail über privatumzug [at] welti-furrer.ch, per Telefon über 044 444 13 26 oder über unser Online-Formular.
Tipps
Do it yourself Tier-Ballone basteln

Unterhaltung und Deko für den Kindergeburtstag

16.07.2018
Unterhaltung und Deko für den Kindergeburtstag Do it yourself Tier-Ballone basteln Unterhaltung und Deko für den Kindergeburtstag Suchst du noch eine spezielle Dekoration für den nächsten Kindergeburtstag? Lasse die Kids doch gleich selbst ans Werk. Tier-Ballone sind ganz einfach zu basteln und bieten gleich noch eine kreative Beschäftigung für die Kinder.  Das wird benötigt: •Ballone •Farbiges Papier •Schere •Klebeband •Filzstift •Transparenter Faden Und so geht’s: •Ballone aufblasen •Kopf, Arme, Beine und Schwanz der Tierchen auf dem Papier zeichnen •Augen oder andere Details zeichnen •Ausschneiden und mit Klebeband auf die Ballone kleben •Transparenten Faden um beide Enden des Ballons herumwickeln, unten zusammennehmen und auf einer Auflage befestigen Und die Ballon-Party kann beginnen!     
Rezepte
Gebackene Rösti-Chüechli mit Lachs

Lecker als Grillbeilage oder «einfach so»

16.07.2018
Lecker als Grillbeilage oder «einfach so» Gebackene Rösti-Chüechli mit Lachs Lecker als Grillbeilage oder «einfach so» Rösti wird hauptsächlich bei kalten Temperaturen gekocht. Hero findet, Rösti kann man bei jedem Wetter essen und hat uns als Inspiration dieses tolle Rezept geliefert, um das klassische Gericht mal anders in Szene zu setzen. Die Rösti-Chüechli eignen sich hervorragend als Grill- oder Salatbeilage. Gebackene Rösti-Chüechli mit LachsZutaten für 8 Stück  Zubereitung: ca. 25 Min.  Backen: ca. 25 Min. Du benötigst: •1 Beutel HERO RÖSTI ORIGINAL à 750 g •200 g Krautstiele, fein geschnitten •1 Ei, verklopft •1 Zwiebel, fein gehackt •Salz, Pfeffer •1 Ausstechring von ca. 8 cm Ø Für den Belag: •180 g Saurer Halbrahm •1 TL milder Senf •1 TL Meerrettich aus dem Glas •Salz •200 g geräucherter Lachs in Tranchen •wenig Schnittlauch, fein geschnitten Und so einfach geht’s 1.Rösti-Chüechli: HERO RÖSTI mit Krautstielen, Ei und Zwiebel mischen, würzen. Ausstechring auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, ca. 1/8 der Masse in die Form geben, leicht andrücken, Ausstechring entfernen. Vorgang 7-mal wiederholen. 2.Backen: 20–25 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. 3.Belag: Sauren Halbrahm mit Senf und Meerrettich verrühren, salzen. Wenig Sauce auf die Rösti-Chüechli geben, mit Lachs belegen, mit Schnittlauch garnieren. Restliche Sauce separat dazu servieren. En Guete! In Kooperation mit Hero  
Tipps
Do it yourself Sandkasten mit Sonnenschutz

So hast du Schatten immer verfügbar

16.07.2018
So hast du Schatten immer verfügbar Do it yourself Sandkasten mit Sonnenschutz So hast du Schatten immer verfügbar Die Kleinen möchten draussen im Sandkasten spielen, aber du sorgst dich um den Sonnenschutz? Bist du diese Sommerferien mit deiner Familie an einem Traumstrand unterwegs? Stelle einfach ein Zelt auf und fülle Sand hinein – schon hast du für die Kinder einen Mini-Schloss mit Sonnenschutz hergezaubert und du kannst dich unbeschwert entspannen. 
Rezepte
Filet vom Salzstein

Hervorragende Zubereitung, dekorative Präsentation

16.07.2018
Hervorragende Zubereitung, dekorative Präsentation Filet vom Salzstein Hervorragende Zubereitung, dekorative Präsentation Himalaya-Salz kann viel: Es hat einen hohen Reinheitsgehalt, ist reich an Mineralstoffen und speichert Hitze und Kälte. Damit ist ein Himalaya-Salzstein perfekt zum Grillen geeignet und sieht obendrein noch gut aus! Zudem ermöglicht der Salzstein praktisch fettfrei zu grillen. Bei so vielen Vorteilen müssen wir das doch mal ausprobieren – zum Beispiel mit folgender Rezeptidee:  Thunfisch vom SalzsteinZubereitung: ca. 25 Min. Zutaten für 4 Personen: •Thunfisch-Filet 800g •1 EL Meersalz •1 EL Pfeffer •½ TL Chilipulver •½ TL Knoblauchpulver •1 Zweig Rosmarin So geht’s: 1.Den Salzstein zum Erhitzen ca. 30-40 Minuten direkt auf den Rost über das Feuer, den Gasgrill oder in den Ofen legen und die Temperatur auf 250 Grad einstellen.  2.Thunfisch von Gräten befreien, waschen und trocken tupfen. 3.Die Gewürze mischen und auf den Fisch streuen. 4.Auf dem Salzstein grillen und mit Rosmarin garnieren. Je nach Dicke genügen 3-4 Minuten pro Seite. Wie bei einem Rindersteak sollte das Innere noch leicht roh sein. 5.Der Thunfisch nimmt das herrliche Himalaya Salz auf und gibt dem Fisch so den extra Kick.   Der Salzstein wird ganz einfach direkt auf den Grillrost gelegt. Wichtig! Vor dem Grillieren immer langsam aufheizen. Beim klassischen Grillen würzen wir das Grillgut vor allem mit Salz gerne vor. Dies ist mit dem Salzstein nicht nötig. Das Salzstein Grillen verspricht ein gleichmässiges Aroma: Während des Garens gibt das Naturprodukt eine leicht salzige Note an das Grillgut ab. Auf diese Weise werden Fleisch, Fisch, Gemüse oder auch Meeresfrüchte beim Grillen schmackhaft gesalzen. Dabei gilt: Je mehr Flüssigkeit das Grillgut enthält, desto mehr Würze nimmt es vom Stein auf. Auch kalt ein Genuss  Da die Salzplatte auch gekühlt genutzt werden kann, können Speisen wie Tartar, Carpaccio oder Sashimi auf dem Salzstein gelagert werden und erhalten so ebenfalls eine würzige Salznote. Für Experimentierfreudige  Kalte süsse Speisen werden mit der salzigen Note des Steins zu einem besonderen Geschmackserlebnis. Coole Servierplatte  Zum Beispiel für die Vorspeise mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum. Masse Salzstein: B 30 × T 20 × H 3 cm /  Halter aus Edelstahl inkl.: B 33 × T 22 × H 8 cm   Besitzt du noch keinen Himalaya-Salzstein? Als treuer Livit Tips nTricks Leser erhältst du mit dem Promo-Code Livit1806 20% Rabatt auf deinen Einkauf bei Electrolux. Hier gehts zum Online-Shop. (Die Sendung ist portofrei. Die Lieferkosten werden am Schluss der Bestellung abgezogen.) In Kooperation mit Electrolux
Tipps
Do it yourself Hängebrett für Grillbesteck

So hast du alles im Griff

16.07.2018
So hast du alles im Griff Do it yourself Hängebrett für Grillbesteck So hast du alles im Griff Es ist Grillsaison! Damit du dich auf deine Gäste und das Essen konzentrieren kannst, hilft es alle deine Tools griffbereit zu haben. Das klappt mit einem praktischen und dekorativen Hängebrett für dein Grillbesteck, welches du in Reichweite anbringen kannst.  Das benötigst du: •Holzbrett in der gewünschten Grösse •Vier Nägel / Aufhängehaken (oder wie viele du brauchst) •Schleifpapier •Holzgrundierung (farbloses Holzschutzmittel) •Holzfarbe oder -spray •Lasurpinsel •Hammer So geht’s: •Holzbrett sorgfältig reinigen •Falls das Holzbrett noch nicht geschliffen ist, die Oberfläche mit Schleifpapier abschleifen •Den Schleifstaub gründlich abbürsten •Holzgrundierung auftragen •Nach Bedarf ganzes Brett mit Farbe anstreichen  •Die Beschriftung bringst du am besten mit einer Schablone an. Male die Buchstaben nach und fülle sie anschliessend mit Farbe aus •Löcher vorbohren •Nägel / Aufhängehaken einhämmern •Brett an Wand anbringen, Besteck aufhängen und Grillparty geniessen!  
Tipps
Probleme mit dem Geschirrspüler?

Hinweise vom Profi, woran es liegen kann.

06.07.2018
Praktische Hinweise für Haushaltgeräte: Auf was du achten musst. Probleme mit dem Geschirrspüler? Hinweise vom Profi, woran es liegen kann. Neu bringen wir dir in Zusammenarbeit mit Service 7000 immer wieder praktische Tipps und Hinweise für deine Haushaltsgeräte. Den Start machen wir mit dem Geschirrspüler! Hier die Hinweise vom Profi: Dein Geschirrspüler lässt sich nicht starten?   Hast du schon überprüft, ob die Stromzufuhr gewährleistet ist? Ja? Dann wissen wir weiter: Die Ursache kann ein defekter Türkontakt sein. Darum: Schliesse die Tür nochmals und achte auf das Einrastgeräusch. Ist der Wasserzufluss das Problem?  Der Defekt kann im Aquastop zu finden sein. Dieses Bauteil an der Wasserzuleitung verhindert, dass Wasser aus der Leitung in das Gerät läuft.  Ist das Geschirr nach dem Waschprogramm nicht sauber?  Hier kommen mehrere Möglichkeiten in Frage. Eventuell hat sich das Reinigungsmittel nicht richtig aufgelöst. Oder der Wasserzulauf, bzw. -ablauf, ist verschmutzt und verstopft. Ist beim Einschalten eines Programms die Pumpe zu hören, so scheint diese in Ordnung zu sein. Ist die Maschine dagegen sehr leise, so kann dies auf eine verstopfte oder defekte Pumpe hinweisen.  Prüfe vor dem Programmstart, ob die Sprüharme frei drehen können, sich die Waschmittelklappe frei öffnen lässt, die Wasserhärte richtig eingestellt ist, sowie genügend Salz und Glänzer eingefüllt sind. Befindet sich nach dem Spülgang Wasser in der Maschine, welches unangenehm riecht, kann dies auf eine verschmutzte Rückstauklappe hindeuten. Reinige diese und setze sie wieder korrekt ein. Prüfe bei dieser Gelegenheit auch die Sauberkeit von Grob- und Feinfiltern. Diese sorgen dafür, dass der Schmutz nicht die Umwälzpumpe, Ablaufpumpe oder Sprüharme verstopft. Wenn das Abpumpen Probleme bereitet, muss Wasserzulauf, also Anschlusshahn, Zulaufssieb und Haupthahn, überprüft werden. Ein dumpfes Brummen bei einem manuell ausgelösten Abpumpversuch deutet auf eine verstopfte oder defekte Ablaufpumpe hin. Es kommt auch vor, dass die Steuerung Schäden aufweist. Dies kann sich dadurch zeigen, dass die Spülmaschine beim Spülvorgang in der Hälfte des Programms stehen bleibt, der Reinigungsvorgang oder die Klarspülung nicht zu Ende geführt wird, oder das Display zwar aufleuchtet, jedoch kein Programm gestartet werden kann, da eine Fehlermeldung erscheint. Möchtest du einen Defekt melden? Wenn du Mieter bei uns oder einer anderen Immobilienbewirtschaftung bist, steht dir dein Bewirtschafter oder Hauswart gerne zur Verfügung! Ansonsten: Wende dich direkt an den Service 7000: Tel. 0848 88 7000
Tipps
Do it yourself Wäschestation

Gut organisiert macht sogar das Waschen Spass

28.06.2018
Gut organisiert macht sogar das Waschen Spass Do it yourself Wäschestation Gut organisiert macht sogar das Waschen Spass Ist es schon wieder an der Zeit, die Wäsche zu erledigen? Solche Routineaufgaben sind manchmal ziemlich lästig, oder? Dann bist du bei uns richtig - in Zusammenarbeit mit putzfrau.ch zeigen wir dir nämlich heute, wie du dieses Ämtli aufpeppen kannst! Und vielleicht macht es dir das nächste Mal sogar Spass - finde es heraus! Do ist yourself – aber ganz einfach Für das Zusammenbauen dieser Waschstation musst du handwerklich nicht begabt sein. Alles was du benötigst sind 3 Waschkörbe und 1 Korpus mit 3 Schubladen. Wichtig: Achte darauf, dass die Waschzeinen auch wirklich in den Korpus passen.  Los geht’s!  Entferne die Schubladen aus dem Korpus und ersetzte sie mit den Waschzeinen.  Schreibe die Waschzeinen an – z.B. mit «30°», «60°» und «90°». Oder mit den Farben, die rein gehören. Einfach so, wie du auch effektiv wäschst. Sei bei der Beschriftung kreativ! Wie wäre es mit dekorativen Blümchen und Smileys? Das hebt die Stimmung beim Waschen nämlich bestimmt. Auf den Korpus kommen jetzt Waschmittel, Weichspüler und Fleckenentferner. So hast du alles sofort griffbereit. Bring Farbe ins Spiel: Mit buntem Washi-Tape kannst du die Waschstation wunderbar gestalten! Wenn du genug Licht im Raum hast, sind auch Pflanzen auf der Waschstation ein richtiger Hingucker. Und jetzt: Das organisierte Waschen kann beginnen!    Immer noch nicht motiviert, selber zu waschen? Putzfrau.ch bietet neu als Zusatzleistung auch einen Wäsche- und Bügelservice an. Die bereitgelegte Frotte oder Bettwäsche wird mit der richtigen Temperatur gewaschen und zum Trocknen aufgehängt oder getumblert. Mit dem Bügelservice wird die saubere Wäsche bei dir zuhause gebügelt und gefaltet. Hier geht’s zum Kontakt.  In Kooperation mit putzfrau.ch Tolle Wohnungsangebote findest du hier.
Tipps
Eiscreme: ja! Klebrige Hände: nie wieder!

We all scream for ice cream!

28.06.2018
We all scream for ice cream! Eiscreme: ja! Klebrige Hände: nie wieder! We all scream for ice cream! Dieser Tipp wird dir den Sommer um einiges verschönern. Du wirst ihn lesen und dich dann fragen: Warum bin ich da nicht selber drauf gekommen? So ist es uns auf jeden Fall ergangen! Los geht’s:  Du liebst Eiscreme am Stiel und Wasserglace, aber die starke Sonne lässt dich das Glace nicht geniessen? Dann haben wir den perfekten Tipp für dich: Nehme ein Cupcake-Förmchen und stosse den Eisstiel in der Mitte des Papiers durch. Jetzt hast du einen wunderbaren Schutzwall, der für dich das geschmolzene Eis auffängt. Genial, oder?  Auf der Suche nach einer neuen Wohnung? Hier findest du unser breites Mietangebot. 
Tipps
So verschönerst du jeden Tisch im Handumdrehen

Die entspannende Tischdekoration

28.06.2018
Die entspannende Tischdekoration So verschönerst du jeden Tisch im Handumdrehen Die entspannende Tischdekoration Manchmal sind es die kleinen, einfachen Dinge, die eine grosse Wirkung erzielen. So ist es auch bei diesem Dekorations-Tipp: den «Lavendel-Lichtern». Sie sind schnell und einfach gebastelt, aber machen jedes gemütliche Beisammensein noch schöner. Und dank dem wunderbaren Lavendelgeruch wirken sie sogar beruhigend!  Du benötigst dafür: Durchsichtige Teelichthalter oder Gläser Teelichter Lavendelzweige Weisses Band So geht’s:  Die Umsetzung ist ganz einfach! Stelle ein Teelicht in einen Halter oder in ein Glas und befestige die Lavendelzweige mit einem Band daran. Durch das Kerzenlicht werden die Lavendelblüten schön beleuchtet. Und sie riechen wunderbar! Dieser entspannende Geruch tut einfach gut.    Hier geht’s zu deiner neuen Traumwohnung.
Tipps

IT Tipp

Die besten PowerPoint Shortcuts

15.06.2018
Werde zum Präsentations-Profi IT Tipp Die besten PowerPoint Shortcuts Steht bei dir bald eine Präsentation an? Am wichtigsten ist es, dass du dich sicher fühlst – dann geht der Rest wie von selber. Darum haben wir 4 praktische Shortcuts zusammengestellt, welche dir das Präsentieren garantiert erleichtern werden: Starte die Präsentation von der ersten Folie an: F5 Starte die Präsentation von der aktuellen Folie: Shift + F5 Wechsle auf die nächste Folie: N [steht für «next»] Gehe auf die vorherige Folie zurück: P [steht für «previous»] Springe auf eine bestimme Seite: Seitenzahl Folie eingeben + Enter Mit diesen Tastenkombinationen hast du alles unter Kontrolle. Wir wünschen dir eine erfolgreiche Präsentation!   Du bist auf Wohnungssuche? Hier geht’s zu unserem Angebot.
Rezepte
Fruchtiger Schichtdessert zum Selbermachen

Dieser Dessert macht garantiert glücklich

07.06.2018
Dieses Dessert macht garantiert glücklich Fruchtiger Schichtdessert zum Selbermachen Dieser Dessert macht garantiert glücklich In Zusammenarbeit mit Hero präsentieren wir dir ein leckeres Sommer-Dessert: einen Aprikosen-Erdbeeren-Schichtdessert! Da wird man ja vom Hinschauen alleine schon glücklich. Und hungrig. Diesen Nachtisch kannst du einfach selber machen und er eignet sich – dank seinem wunderbaren Aussehen und fruchtigen Geschmack – hervorragend für die Sommerparty oder den Brunch draussen auf der Terrasse. Lasst es euch schmecken!  Schichtdessert (für 4 Personen) Zubereitung: ca. 45 Min. Kühlstellen: ca. 30 Min. Du benötigst: 100 g Hero Aprikosenkonfitüre Le Fruit  1½ EL Zitronensaft 2 EL Wasser ca. 50 g Löffelbiskuits kleine Pfefferminzblättchen zum Verzieren Für den Krokant: 25 g Haselnüsse, gehackt 1½ EL Zucker Für die Erdbeeren: 1 EL Puderzucker 1½ EL Zitronensaft 200 g Erdbeeren Für die Creme: 75 g Mascarpone 1 dl Vollrahm 1 Vanillestängel, Samen ausgekratzt 2 EL Puderzucker Und so geht’s Aprikosenkonfitüre mit Zitronensaft und Wasser unter Rühren aufkochen. Biskuits auslegen, Konfitüre darauf verteilen und zugedeckt ca. 30 Minuten lang kühlstellen. Krokant: Nüsse hellbraun rösten, Zucker darüber streuen und karamellisieren. Nüsse auskühlen lassen und Krokant fein hacken. Erdbeeren: Puderzucker und Zitronensaft verrühren. Erdbeeren beigeben, mischen und zugedeckt ca. 30 Min. lang ziehen lassen. Creme: Mascarpone, Rahm und Vanillesamen mit dem Handrührgerät zu einer festen Masse verrühren. Puderzucker beigeben.  Masse auf den Biskuits verteilen und mit ¾ des Krokants bestreuen. Erdbeeren darauf verteilen. Mit dem restlichen Krokant und den Pfefferminzblättchen verzieren.   In Kooperation mit Hero Du bist auf Wohnungssuche? Hier geht’s zu unserem Angebot!
Tipps
Wir präsentieren Die Zitronen-Minz-Deko

Praktisch & schön? Her damit! 

07.06.2018
Praktisch & schön? Her damit! Wir präsentieren Die Zitronen-Minz-Deko Praktisch & schön? Her damit!  Herrlich, diese warmen Sommerabende, nicht wahr? Es macht richtig Spass, mit Freunden und Familie lange draussen zu sitzen, ein leckeres Abendessen zu geniessen und den Feierabend ausklingen zu lassen. Wir empfehlen euch die perfekte Tischdekoration für solche Abende. Sie sieht nicht nur super aus, sondern hält auch lästige Insekten fern!  Du benötigst:  Zitronen Limetten Rechaudkerzen Minze Steinchen   So geht’s:  Verteile die Steinchen auf dem Tisch. Schneide bei Zitronen und Limetten oben ein kleines Stück ab, sodass du quasi einen Deckel erhältst Höhle die Zitrusfrüchte nun sorgfältig aus In die Limetten kommen jetzt die Rechaudkerzen - in die Zitronen die Minzstängel   Ein wunderschönes Farbenspiel, nicht wahr? Und das beste: Der frische Geruch gefällt zwar dir, aber vielen Insekten gar nicht. Sie werden einen grossen Bogen um euren Tisch machen! Hier geht’s zu unserem vielfältigen Mietangebot.
Rezepte
Es ist Zeit für die erste Grillparty 2018!

Eine komplette Menü-Idee für deine Gäste

07.06.2018
Eine komplette Menü-Idee für deine Gäste Es ist Zeit für die erste Grillparty 2018! Eine komplette Menü-Idee für deine Gäste Geniesst du die wunderschönen Sommertage auch in vollen Zügen? Mit Gesellschaft macht das natürlich immer mehr Spass. Wie wäre es, deine Freunde für das nächste Wochenende einzuladen? Überrasche sie mit einer spontanen Grillparty! Und keine Sorge – wir haben auch schon das perfekte Grill-Menü für dich ausgedacht.  Apéro: Leckere Minipizzas Damit begeisterst du deine Gäste schon gleich zu Beginn. Die Minipizzas sind ein Hit und schmecken garantiert jedem!  Du benötigst: Pizzateig Tomatensauce Mozzarella Zutaten deiner Wahl. Zum Beispiel: Peperoni, Pesto und Basilikum So geht’s: Walle den Teig. Du hast keine passende Ausstechform? Lege einen kleinen Teller auf den Teig und fahre mit dem Messer dem Rand entlang nach – so werden die Minipizzas schön symmetrisch!  Jetzt kannst du den Teig ganz nach deinem Geschmack belegen. Mit reichlich Mozzarella und Pesto kann auf jeden Fall nichts schief gehen! Entweder im Ofen für 10-13 Minuten backen oder wenn du eine Grillplatte hast, dann rauf auf den Grill damit, bis sie schön kross sind.    Hauptgang: Steak, Grillgemüse und Avocado-Erdbeer-Salat Der Klassiker: Ein saftiges Steak und Grillgemüse dazu. Mit dem einzigartigen Avocado-Erdbeer-Salat verleihst du dem Hauptgang aber noch das gewisse Etwas! Du benötigst: Steaks Grillgemüse deiner Wahl. Besonders Maiskolben, Peperoni, Tomaten und Zucchini eignen sich hervorragend. Unser Tipp: grosse Champignons gefüllt mit Philadelphia schmecken frisch vom Grill einfach köstlich!  Für den Salat (für 4 Personen): 300g gemischter Salat, 2 Avocado, 20 Erdbeeren, 100g gehackte Pekannüsse Für Salatdressing: 4 EL Olivenöl, 4 EL Zucker, 8 TL Honig, 2 EL Apfelessig, 2 TL Zitronensaft Die Zubereitung von den Steaks und dem Grillgemüse hast du als Grillprofi bereits im Griff. Wenn nicht, hier gibt’s Tipps. So bereitest du den Salat zu: Bereite das Dressing vor. Gebe dafür alle Zutaten in eine Schüssel und verrühre sie gut.  Schäle die Avocados und schneide sie in Schnitze.  Viertle die Erdbeeren. Gebe die Salatblätter in eine Schüssel und bedecke sie mit den Avocados und Erdbeeren. Träufle das Dressing darüber, bestreue das Ganze mit Pekannüssen und dann heisst es: Geniessen!   Dessert: Gegrillte Ananas  Ananas ist einfach lecker. Gegrillt schmeckt sie sogar noch besser! Dieser Dessert ist also wirklich ein krönender Abschluss für die BBQ Party Du benötigst (für 4 Personen): 1 frische Ananas 60 ml Kokosmilch aus der Dose 100 g Zimtzucker So geht’s:  Schäle die Ananas und schneide sie dann in Ringe.  Gebe Kokosmilch und Zimtzucker je in einen tiefen Teller.  Nehme eine Ananasscheibe nach der anderen, dippe sie zuerst in die Kokosmilch und danach in den Zimtzucker Grilliere die Scheiben auf jeder Seite ca. 6 Minuten En Guete!  Auf der Suche nach einer neuen Wohnung? Hier findest du unser breites Mietangebot. 
Tipps
Ein echter Handwerker-Traum!

Braucht wenig Platz und ist praktisch

07.06.2018
Braucht wenig Platz und ist praktisch Ein echter Handwerker-Traum! Braucht wenig Platz und ist praktisch Hast du zu wenig Platz für dein Werkzeug? Oder findest du nie die Schrauben, die du gerade benötigst? Wir haben zwei Tipps für dich, wie du dein Werkzeug super organisieren kannst.  Für das Zubehör Schrauben und Dübel benötigt man in allen Grössen. Aber wohin damit? Funktioniere eine Kommode um, indem du Muffinbleche daran befestigst.   Für das Werkzeug Statte deine Werkstatt mit Metallwerkzeugwänden aus. Mache dir das Fächer-System wie im Bild zu Nutze, wenn es dir an Platz fehlt. Mittels Haken und Magnethalterungen kannst du dein Werkzeug einfach befestigen. So hast du es stets griffbereit!    Auf Wohnungssuche? Hier geht’s zum Mietangebot.
Tipps
Geschirrspüler & Waschmaschine entkalken?

Für makellose Sauberkeit

07.06.2018
Für makellose Sauberkeit Geschirrspüler & Waschmaschine entkalken? Für makellose Sauberkeit Wie wartet man Haushaltsgeräte sachgemäss? Ganz wichtig ist die monatliche Entkalkung. Damit stellst du nicht nur den einwandfreien Betrieb der Geräte sicher, sondern optimierst deren Leistung und reduzierst gleichzeitig den Energieverbrauch.  Unsere Reinigungstipps Achte darauf, dass die richtige Wasserhärte bei deinem Gerät auf das Leitungswasser eingestellt ist Regelmässiges Filterwechseln Die Sprüharme auf Schmutzpartikel prüfen und allenfalls mit einem Zahnstocher von Verunreinigungen befreien 2x monatlich ein Intensivprogramm wählen. Die hohen Temperaturen eliminieren Gerüche sowie Fett- und Kalkablagerungen Nach jedem Einfüllen von Regenrationssalz unbedingt einen leeren Waschgang starten. Salzrückstände in der Maschine können Chromoberflächen angreifen und Lochfrass erzeugen. Diese Mängel sind nicht durch die Garantie gedeckt.  Unsere Empfehlung  Welches Produkt eignet sich am besten? Wie empfehlen dir den Spezialreiniger «Clean & Care» von Electrolux. Er bringt viele tolle Vorteile mit sich:  Für Geschirrspüler und Waschmaschine geeignet In praktische Sachets verpackt Entfernt Kalk und Ablagerungen aus den Geräten und hinterlässt gründliche Sauberkeit Entfettet und entkalkt in einem Schritt   So kannst du auch in Zukunft bequem auf den Knopf drücken, zurücklehnen, und reinigen lassen! Als Livit Mieter erhältst du zudem 20% Rabatt sowie portofreie Lieferung auf den Spezialreiniger. Einfach den Promo-Code Livit4you (gültig bis 31.12.2019) verwenden. Hier geht’s zum Clean and Care Set oder dem Super Clean Set.  In Kooperation mit Electrolux
Tipps

IT Tipp

iPhone = Wasserwaage?

31.05.2018
So einfach verwandelst du dein iPhone in eine Wasserwaage IT Tipp iPhone = Wasserwaage? Hängen deine Bilder auch immer schief, wenn du nach Augenmass vorgehst? Zum Glück gibt es dafür das perfekte Hilfsmittel: die Wasserwaage. Was aber, wenn du keine zur Hand hast? Wir haben die Lösung: Verwende einfach dein iPhone. Ja, es ist wirklich so einfach! So geht’s: Öffne die vorinstalliert App «Kompass» Wische mit dem Finger nach links Schon bist du im Wasserwaagen-Bereich! Die App zeigt dir jetzt den Winkel an und du kannst deine Bilder schnell und gerade aufhängen. Du bist auf Wohnungssuche? Hier geht’s zu unserem Angebot.
Tipps
Verbringst du auch gerne viel Zeit draussen?

Indirekte Terrassenbeleuchtung – so geht’s!

31.05.2018
Indirekte Terrassenbeleuchtung – so geht’s! Verbringst du auch gerne viel Zeit draussen? Indirekte Terrassenbeleuchtung – so geht’s! Die Nächte werden länger und wärmer. Da bleibt man gerne so lange wie möglich auf dem Balkon oder der Terrasse – geht es dir da gleich? Wir haben einige Tipps für dich, wie du am Abend für gemütliche und stilvolle Stimmung sorgen kannst. Leuchtkugeln Kennst du die «Moonlights»? Dabei handelt es sich um kugelförmige Leuchten, die schön schummriges Licht erzeugen. Es gibt sie in unterschiedlichen Grössen und Farben – und die «Bubble» Lichtobjekte kannst du sogar als Sitzgelegenheit oder Tisch nutzen!    Lichterketten Magst du es eher verspielt? Dann empfehlen wir dir Lichterketten – sie spenden warmes Licht und sehen einfach wunderbar verträumt aus. Hast du noch Lichterketten von der letzten Grillparty im Keller? Lass sie doch das ganze Jahr lang draussen hängen – ein echter Hingucker!  Laternen/Windlichter Du bist Romantiker? Dann gehören auf deine Terrasse oder deinen Balkon unbedingt Laternen und Windlichter! Ein paar von ihnen reichen aus, um genügend Licht zu erzeugen. Sie schaffen eine wunderschöne, gemütliche Atmosphäre.    Hier geht’s zu deiner neuen Traumwohnung.
Tipps
Entrümpeln macht glücklich

Geheimtipp: Die «KonMari»-Methode

31.05.2018
Geheimtipp: Die «KonMari»-Methode Entrümpeln macht glücklich Geheimtipp: Die «KonMari»-Methode Ist dein Kleiderschrank überfüllt? Und deine Kommoden sind voller Kleinkram, den du gar nicht benötigst? Die Lifestyle-Expertin Marie Kondo ist der Überzeugung, dass all dies Ballast ist, der schwer auf uns lastet. Schwerer, als wir uns oft bewusst sind. Deshalb hat sie eine radikale Aufräummethode erarbeitet, mit der man sich von all dem befreien kann – konsequent und langfristig. Wir zeigen dir, wie’s geht!   Schritt 1: Ziele setzen Beginne damit, dir Ziele zu setzen. Was willst du heute alles aufräumen? Bleibe dabei aber unbedingt realistisch! Du musst nicht gleich das ganze Haus ausmisten. Ein guter Anfang ist z.B. der Kleiderschrank. Und denke bei der Zielsetzung unbedingt auch an Estrich und Keller. Dort wimmelt es ja meistens von Dingen, die man schon lange hätte wegschmeissen sollen… Schritt 2: Aufräumen nach Kategorie Ein grosser Unterschied zum gewöhnlichen Aufräumen: gehe nicht nach Zimmer vor, sondern nach Kategorie! So hast du eine feste Reihenfolge, die dir das Entrümpeln erleichtert. Sie lautet wie folgt:  Kleidungsstücke Bücher, Magazine, Zeitungen, Unterlagen Kleinkram (CDs, Körperpflegemittel, Accessoires, Elektrogeräte etc.) Erinnerungen   Schritt 3: Konsequent sein! Trenne dich von allen überflüssigen Gegenständen. Egal, ob es sich dabei um Kleidungsstücke, alte Digitalkameras, CDs oder Bücher handelt. «Irgendwann» und «vielleicht» gibt es nicht mehr. Das klingt schwierig, nicht wahr? Aber es ist viel einfacher, als du denkst. Frage dich einfach bei jedem Artikel: Habe ich ihn schon seit Jahren nicht mehr benutzt?  Ist er kaputt?  Gibt er mir ein schlechtes Gefühl? Ist die Antwort auf eine der Fragen «ja»? Dann weg damit!  Schritt 4: Das Herz will, was es will Die Methode mag radikal sein, aber das bedeutet nicht, dass du dich von all deinen Habseligkeiten trennen musst! Die Konmari-Methode gibt folgende Regel vor: Alles, was dich glücklich macht, soll bleiben. Fragst du dich, wie du das am besten entscheiden sollst? Bei vielen Dingen wird es dir sofort klar sein – bei anderen wirst du zögern. Hier empfiehlt Marie Kondo: Nehme den Gegenstand in beide Hände, schliesse die Augen, und höre auf dein Herz. Uns ist klar, dass das ein wenig seltsam und gefühlsduselig klingt. Aber: es funktioniert! Einfach mal probieren..    Schritt 5: Überblick schaffen Das radikal Aufräumen bringt natürlich reichlich wenig, wenn danach wieder Chaos eintritt. Wie kann man das vermeiden? Ganz einfach: schaffe dir den Überblick, und zwar langfristig! Das schaffst du, indem du sorgfältig einräumst und z.B. Schubladen nicht mehr vollstopfst. Ein super Tipp dafür: Falte deine Kleider sorgfältig zu kleinen Päckchen zusammen und räume sie so ein. Das spart Platz und ist übersichtlich! Endloses Stapeln von z.B. T-Shirts ist in Zukunft tabu. So ist das Chaos nämlich schon so gut wie vorprogrammiert.  Schritt 6: Das neue, aufgeräumte Leben Ist dir das Entrümpeln schwer gefallen? Das ist völlig normal und auch in Ordnung. Und du wirst aber sehen: Von den entsorgten Artikeln wirst du keinen vermissen!  Nun, da der Ballast weg und deine Wohnung übersichtlich und aufgeräumt ist, fühlst du dich richtig befreit und glücklich – nicht wahr? Damit das so bleibt, gibt es einen wichtigen Grundsatz, den du befolgen solltest: Kaufe nur noch Dinge, die dich glücklich machen.  Hier geht’s zu deiner neuen Traumwohnung.
Tipps
Das perfekte Schlaflager für deinen Hund!

Für schöne Träume. 

31.05.2018
Für schöne Träume. Das perfekte Schlaflager für deinen Hund! Für schöne Träume.  Hunde sind ja bekanntlich die besten Freunde des Menschen. Da sollen sie es zu Hause natürlich auch so schön wie möglich haben! Wir verraten dir, wie das perfekte Hundelager aussieht:  Polstere den Hundekorb mit einer waschbaren Baumwoll- oder Frotteeauflage. Die sind wunderbar weich und kuschelig – dein Hund wird es lieben! Reinige die Auflagen mit einem milden, unparfürmierten Waschmittel. Spüle sie gut aus, um Hautreizungen zu verhindern.  Und wie soll der Hundekorb aussehen? Solche aus Weidengeflecht sind tabu! Die Hunde können sie nämlich zerbeissen und die Splitter verschlucken – das kann gefährlich werden. Das gleiche gilt auch für Körbe aus Plastik. Darum empfehlen wir: Wähle einen Hundekorb aus Stoff. Dort träumt es sich besonders gut! Hier geht’s zum vielfältigen Mietangebot.
Rezepte
Neue Kooperation: Köstliche Rezepte von Hero!

Damit deinen Gästen das Wasser im Mund zusammenläuft. 

23.05.2018
Damit deinen Gästen das Wasser im Mund zusammenläuft. Neue Kooperation: Köstliche Rezepte von Hero! Damit deinen Gästen das Wasser im Mund zusammenläuft.  News für die Livit-Community: Dank unserer Kooperation mit Hero findet ihr hier ab sofort immer wieder ganz besondere Rezepte – passend zur Jahreszeit!   Den Start machen wir mit leckeren Ravioli. Denn wir behaupten: Mit Ravioli kann man nie falsch liegen. Besonders dann, wenn man sie mit einer schmackhaften Pesto und viel Gemüse anreichert. So schafft man das perfekte Ravioli primavera. Für 4 PersonenZubereitung: ca. 35 Min. Du benötigst: 1 Dose Hero Ravioli à 870 g Für das Kräuterpesto: 1 Bund Petersilie, geschnitten 1 Bund Kerbel, geschnitten 50 g Pinienkerne, geröstet, 1 EL für die Garnitur beiseite gestellt 1 Knoblauchzehe, in Stücken 25 g geriebener Sbrinz 1,5 dl Oliven- oder Rapsöl (nicht kaltgepresst) Salz, Pfeffer Für das Gemüse: Wenig Bratbutter 1 Schalotte, in Schnitzchen 200 g Kefen, längs in feinen Streifen Salz, Pfeffer Und so geht’s Kräuterpesto: Gebe alle Zutaten zusammen und püriere sie fein. Nun das Gemüse: Lasse die Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden. Dann Schalotte und Kefen 10 Minuten lang rührbraten. Mische die Hälfte vom Kräuterpesto darunter und würze das Gemüse nach belieben. Lass die Hero Ravioli heiss werden und richte sie an. Verteile die Kefen darauf und beträufle das Ganze mit der restlichen Pesto. Streue nun die beiseite gestellten Pinienkerne darüber – serviere das Gericht zusammen mit dem Gemüse und lass es dir schmecken! In Kooperation mit Hero     Tolle Wohnungsangebote findest du hier.  
Tipps
So wird die Toilette blitzblank

Reinigung mit Biss

23.05.2018
Reinigung mit Biss So wird die Toilette blitzblank Reinigung mit Biss Im Frühling ist putzen angesagt!. Nutze deine Energie, um deine vier Wände auf Vordermann zu bringen. Beginne doch mit dem Lästigsten zuerst: der Reinigung der Toilette – wir haben nämlich einen super Tipp, wie du auch die schwer zugänglichen Stellen richtig sauber kriegst – ohne grossen Aufwand Du benötigst: Gebissreiniger, z.B. Kukident So geht’s:  Gebe 2 Gebissreiniger-Tabletten in die Toilettenschüssel Lasse sie 30 Minuten lang einwirken Putze mit der WC-Bürste nach Schon fertig!    Übrigens eignet sich der Gebissreiniger auch für das Reinigen von schmalen Vasen und Dekantierflaschen.  Auf der Suche nach einer neuen Wohnung? Hier findest du unser breites Mietangebot.   
Tipps
Parkettboden richtig reinigen

Hier gibt's Tipps vom Profi.

22.05.2018
So bleibt dein geölter Parkettboden strahlend schön Parkettboden richtig reinigen Hier gibts Tipps vom Profi. Es gibt News: Ab sofort präsentieren wir dir in Kooperation mit putzfrau.ch regelmässig Putztipps vom Profi! Folge uns auf Facebook, um keinen der praktischen Tipps zu verpassen.   Hast du zu Hause einen geölten Parkettboden? Er begeistert mit seinem natürlichen Look und strahlt Wärme aus – da fühlt man sich einfach wohl! Damit das auch in Zukunft so bleibt, ist die richtige Pflege von grosser Bedeutung.     Gewusst wie: die richtige Pflege Geölter Parkettboden bedarf einer besonderen Pflege. Mit unserem Tipp machst du das jedoch mit links! Zuerst aber eine kurze Erklärung, damit der Tipp auch Sinn macht: Beim geölten Parkett dringt das Öl tief in die Poren des Holzes ein und füllt diese. Sind die Poren mit Öl gefüllt, schliessen sie sich. Und erst dann ist sichergestellt, dass Wasser und Schmutz nicht in den Parkettboden eindringen. Nun ist es jedoch so: Putzt man geöltes Parkett, so entfernt man jedes Mal ein wenig Öl aus dem Holz. Was tun? Die Lösung ist ganz einfach, wenn man sie einmal kennt: Gebe ein Pflegemittel mit Öl ins Wasser hinzu. Das ideale Produkt für deinen Boden erhältst du beim Fachhändler. Zudem solltest du darauf achten, dass der Bodenmop nicht zu nass ist. Er sollte nur feucht sein. Wenn er tropft ist er zu nass! So füllst du die Poren wieder mit Öl auf und das Parkett behält seinen schönen Glanz.    Gut zu wissen Hier findest du ein paar Zusatzhinweise, damit du auf alle Fälle vorbereitet bist:  Wenn du Speisen oder Getränke auf dem geölten Parkettboden verschüttest, so wische diese sofort wieder auf. Ansonsten kann es zu dauerhaften Schäden kommen.  Verwende keinen Allzweckreiniger. Lasse dich am besten vom Fachhändler beraten, welches Reinigungsmittel für deinen Parkett ideal ist. Das Parkett darf auf keinen Fall mit einem Dampfreiniger behandelt werden. Für den Parkettboden ist ein möglichst konstantes Raumklima wichtig. Die ideale Temperatur beträgt 20-22 Grad. Die Luftfeuchtigkeit sollte mindestens 30% betragen – wir empfehlen aber 35-45%.  Der geölte Parkettboden sollte mindestens 2x im Monat feucht aufgenommen werden. Durch das Nachölen erhält die Holzoberfläche ihren schönen Glanz zurück. Aufgepasst: Wenn das Holz das Wasser sofort aufnimmt und dunkel wird, ist das ein Zeichen, dass es zu wenig Öl hat.  Keine Lust selber zu putzen? Die Putzprofis von putzfrau.ch übernehmen auch gerne diese Aufgabe für dich. Hier geht’s zum Kontakt. In Kooperation mit putzfrau.ch   Auf der Suche nach einer neuen Wohnung? Hier findest du unser breites Mietangebot. 
Tipps

 

Noch mehr Gümmeli-Tricks!

Ein echter Alltagshelfer.

14.05.2018
Ein echter Alltagshelfer   Noch mehr Gümmeli-Tricks! Ein echter Alltagshelfer. Gummibänder sind unglaublich, mit ihnen lassen sich im Alltag allerlei Probleme lösen! Probiere unsere Tipps selber aus und lass dich begeistern: Keine Grillzange zur Hand? Kein Problem – wickle ein Gummiband um Messer und Gabel. Jetzt kannst du sie wie eine Grillzange verwenden!  Das Foto ist zu klein und rutscht im Bildrahmen immer hin und her? Nicht verzagen, Gummiband auftragen! Lege zwei Gümmeli unter das Foto und es wird super halten.  Beim Lesen stört es dich, dass immer wieder Seiten zusammenhaften? Wickle ein Gummiband um deinen Finger und blättere so – geht viel leichter!    Auf der Suche nach einer neuen Wohnung? Hier findest du unser breites Mietangebot. 
Rezepte
Mmm, lecker - selbstgemachte Apfelwähe!

Lust auf Süsses? 

07.05.2018
Lust auf Süsses? Mmm, lecker - selbstgemachte Apfelwähe! Lust auf Süsses?  Die Apfelwähe kommt immer gut an – ganz besonders, wenn sie frisch gebacken ist!  Überrasche deine Gäste beim Brunch damit oder serviere sie zum «Zvieri». Mit diesem Rezept wird sie unwiderstehlich: Zutaten für ein Backblech 28cm Ø: 4-5 Stk. Äpfel  0.5 Stk. Zitrone  1 dl Milch  1.8 dl Rahm  5 g Butter  2 Stk. Eier  1 Stk. Blätter- oder Kuchenteig, rund, ausgewallt  2 EL Haselnüsse, gemahlen  1 TL Mehl  5 EL Zucker  1 TL Maizena  1 Prise Zimt  3 EL Aprikosenkonfitüre Pro Portion: 310 kcal Energie | 6 g Protein | 27 g Kohlenhydrate | 20 g Fett So geht’s: Bestreiche den Rand vom Backblech mit Butter und bestäube ihn mit Mehl  Schneide nun ein Backtrennpapier auf die Grösse vom Blechboden zu und lege es hinein Verteile den Teig gleichmässig auf dem Backblech und drücke ihn an – schneide den übrigen Teig ab Steche den Teig mit einer Gabel gleichmässig ein Heize den Backofen auf 200°C vor Verteile anschliessend 1 EL Zucker und 2 EL gemahlene Haselnüsse gleichmässig auf dem Teig  Für den Guss: Schlage die Eier auf und vermische sie mit Rahm, Milch, 4EL Zucker, 1TL Maizena und eine Prise Zimt  Schäle die Äpfel (evtl. in etwas Zitronenwasser zwischenlagern) in Schnitze oder raffle sie, verteile sie gleichmässig auf dem Teig und gebe den Guss dazu  Für 15 Min. bei 200°C und anschliessend für 30min bei 170°C backen Lasse die Apfelwähe auskühlen  Erwärme die Aprikosenkonfitüre, verdünne sie mit einem Esslöffel Wasser und streiche sie durch ein Sieb – bestreiche mit einem Pinsel die Wähe damit. Lass es dir schmecken!   In Kooperation mit THE CLUB. Hier gibt’s weitere tolle Rezepte. Tolle Wohnungsangebote findest du hier.
Rezepte
Rezept der Woche: gesund & kalorienarm

Bunte Gemüseplatte für Figurbewusste

07.05.2018
Bunte Gemüseplatte für Figurbewusste Rezept der Woche: gesund & kalorienarm Bunte Gemüseplatte für Figurbewusste Der Sommer rückt näher und wir machen uns daran, den Winterspeck zu verlieren. Geht es dir da gleich? Mit dieser leckeren Gemüseplatte geht das wunderbar und ist auch richtig gesund!  Du benötigst:  2 kg bunt gemischtes Gemüse: Blumenkohl, Rüebli, Bohnen, kleine Kartoffeln Butter oder Öl Salz frische Kräuter (nach Belieben)   So geht’s: Rüste das Gemüse und schneide es in Stücke Lasse es  25-30 Minuten dampfgaren Beträufle es mit flüssiger Butter oder Öl und würze es mit fein geschnittenen, frischen Kräutern Lass dir die Vitaminbombe schmecken!    Wie garst du dein Gemüse? Wir empfehlen das Garbehälter-Set von Electrolux. Es eignet sich zusätzlich auch zum Aufwärmen, Backen und Kochen und ist spülmaschinenfest! Als treuer Livit Tips ‘n Tricks Abonnent erhältst du 20% Rabatt darauf! Einfach den Promo-Code Livit1804 verwenden. Hier geht’s zum Shop. (Die Sendung ist portofrei. Die Lieferkosten werden erst am Schluss abgezogen.) In Kooperation mit Electrolux Lust auf einen Tapetenwechsel? Hier findest du tolle Mietwohnungen.
Tipps
Schluss mit dem mühsamen Kartoffelschälen!

Wäre doch nur alles im Leben so einfach. 

24.04.2018
Wäre doch nur alles im Leben so einfach. Schluss mit dem mühsamen Kartoffelschälen! Wäre doch nur alles im Leben so einfach.  Kartoffelsalat ist extrem lecker. Wäre da nur nicht das umständliche Schälen der Kartoffeln… Genug gesagt – wir haben die Lösung!  So geht’s: Schneide die Kartoffeln rundherum leicht ein Lasse sie kochen Lege sie kurz in kaltes Wasser Nun kannst du die Schale mit den Fingern ganz einfach wegziehen!    P.S. Aus der Schale lassen sich leckere Chips machen.  Tapetenwechsel? Hier findest du unser Wohnungsangebot.  
Tipps
So legst du ein Hochbeet bei dir zu Hause an!

Frisches, selber angebautes Gemüse – was gibt es Besseres? 

24.04.2018
Frisches, selber angebautes Gemüse – was gibt es Besseres? So legst du ein Hochbeet bei dir zu Hause an! Frisches, selber angebautes Gemüse – was gibt es Besseres?  Hochbeete sind einfach genial. Sie sehen schön aus, eignen sich für Garten oder Balkon, und lassen sich dank der erhöhten Lage bequem pflegen!  So geht’s:  Hochbeetbausätze findest du in fast jedem Baumarkt in der Gartenabteilung. Statte das Hochbeet zuerst mit Folie aus und fülle es zu ¼ mit Hydro-Kugeln. So stellst du sicher, dass die Erde nicht zu feucht wird.  Bei einem Hochbeet besteht der Boden nicht nur aus normaler Erde, sondern aus fünf Schichten:  Bodenschicht – hier eignen sich Baum- und Strauchabfälle. Der Schnitt sollte grob gehäckselt sein und dient dazu, dass die Erde gut durchlüftet wird. Grünabfälle – auf die Bodenschicht kommt nun eine Lage aus Grünabfällen. Rasenschnitte, Gartenabfälle, aber auch Stroh eignen sich dafür. Gartenerde – hier bist du frei, die Erde muss auch nicht sonderlich wertig sein.  Kompost – die zweitoberste Schicht besteht aus reifem und nahrhaftem Kompost. Der Kompost sorgt dafür, dass die Pflanzen ausreichend Nährstoffe erhalten. Blumenerde – als oberste Schicht folgt eine Lage guter Blumenerde. Hier empfiehlt es sich, auf ein hochwertiges Produkt zu achten. Wie breit die einzelnen Schichten ausfallen, hängt von der Höhe des Blumenbeetes ab. Grundsätzlich gibt es folgende Richtlinien, die sich an der späteren Bepflanzung orientieren:  Erdbeerpflanzen: 1 Meter Höhe Kartoffeln: 30 Zentimeter Höhe Rosen: ½ Meter Höhe Besonders gut eignet sich das Hochbeet für folgende Pflanzen: Dill Gurken Zwiebeln Karotten Bohnenkraut Bohnen Durch die Erdaufschichtung ist das Beet im ersten Jahr besonders nahrhaft. Einige Gemüsepflanzen vertragen das Nährstoffgebot jedoch nicht – darum empfehlen wir dir, zuerst Gemüsearten zu wählen, welche einen hohen Nährstoffgehalt benötigen. Das sind z.B. Auberginen, Tomaten und Gurken. Viel Spass beim Gärtnern!  Hier geht’s zu unserem vielfältigen Mietangebot.  
Tipps
So werden deine Turnschuhe wieder strahlend weiss

Ein Hausmittel mit überraschender Wirkung

24.04.2018
Ein Hausmittel mit überraschender Wirkung So werden deine Turnschuhe wieder strahlend weiss Ein Hausmittel mit überraschender Wirkung Ist es bei dir auch schon länger her, dass deine Turnschuhe so richtig schön weiss waren? Mit unserem Zahnpasta-Trick kannst du das ganz einfach ändern! Eine Livit-Mitarbeiterin hat den Trick getestet und ist begeistert.   Du benötigst: Geschirrspülmittel Weisse Zahnpasta Saubere Spülbürste Weisses Handtuch   So geht’s:  Mache die Spülbürste nass und gebe ein wenig Geschirrspüler darauf Reinige die Schuhe nun, indem du in kreisenden Bewegungen über sie bürstest, bis Schaum entsteht  Tupfe den Schaum mit dem Handtuch ab Wiederhole das Ganze – jetzt aber mit einem Klecks weisser Zahnpasta! Tupfe den überschüssigen Schaum ab Lasse die Turnschuhe trocknen Sehen wie neu aus, oder?  Hier geht’s zu unserem vielseitigen Wohnungsangebot.
Rezepte
Spaghetti con aglio, olio e peperoncino

Pasta-Party

11.04.2018
Pasta-Party Spaghetti con aglio, olio e peperoncino Pasta-Party Was gibt es leckeres als ein ordentlicher Teller Pasta? Entweder schnell und einfach für einen gemütlichen Fernseh-Abend zubereitet oder richtig aufwändig gekocht und garniert für deine Gäste. Die Möglichkeiten mit Pasta sind unendlich. Wir können uns kreativ austoben oder eine einfache Sauce mit etwas Parmesan und Basilikum hinzugeben.  Hier ein etwas feurigeres Rezept für die Inspiration.  Zutaten für 4 Portionen 600g Spaghetti 1dl Olivenöl 6 frische Knoblauchzehen 3-4 Chillishoten, getrocknet 1 Bund italienische Petersilie Salz und Pfeffer Parmesan am Stück Und so gehts Die Spaghetti in einem grossen Topf mit viel leicht gesalzenem Wasser bissfest (al dente) kochen.  In der Zwischenzeit Knoblauch in ganz dünne Scheiben schneiden. Chillischoten fein hacken. Petersilie ebenfalls fein hacken.  In einer Pfanne das Olivenöl erwärmen. Knoblauch und Chilli beigeben und nur so lange dünsten, bis der Knoblauch goldgelb ist. Vorsicht – zu stark gebratener Knoblauch schmeckt bitter. Nun ca. 1 dl des Spaghettiwassers dazu geben und die Petersilie darunter mischen. Die Spaghetti abgiessen und tropfnass zurück in die Pfanne geben. Sofort mit dem Knoblauch-Chilli-Oel mischen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Parmesan zum selber reiben und ein feines Olivenöl dazu servieren. Willst du noch was als Beilage? Da eignet sich Gemüse immer gut.  Fürs richtig gute Gelingen empfehlen wir dir den Suppentopf-Pasta-Einsatz von Electrolux. Er erleichtert das Ausgiessen und schützt die Nudeln vor dem Abreissen, dadurch sind jederzeit Nudelgerichte in Al-Dente-Perfektion gewährleistet. Als treuer Livit-Abonnent erhältst du mit dem Promo Code Livit1803 20% Rabatt auf den Suppentopf sowie auf den Pasta-Einsatz. Hier gehts zum Online-Shop. (Die Sendung ist portofrei. Die Lieferkosten werden am Schluss der Bestellung abgezogen.) In Kooperation mit Electrolux Tapetenwechsel? Hier findest du Mietwohnungen.
Tipps
Dieser Alltagstipp ist Gold wert

Scherben bringen ja bekanntlich Glück. 

04.04.2018
Scherben bringen ja bekanntlich Glück. Dieser Alltagstipp ist Gold wert Scherben bringen ja bekanntlich Glück.  Kennst du das? Selbst Monate nach der Fasnacht taucht immer wieder Konfetti in der Wohnung auf. Oder ist dir auch schon ein Glas zersprungen und die winzigen Scherben haben sich als äusserst hartnäckig herausgestellt? Ja? Dann ist der Geheimtipp unserer Livit-Mitarbeiterin Gold wert: Verwende ein Post-it. Richtig gehört – so einfach ist es! Die klebende Fläche des Post-it eignet sich hervorragend, um winzige Scherbensplitter oder Konfetti vom Boden zu entfernen. Als Alternative kannst du auch Malerklebeband verwenden. Hier geht’s zum vielfältigen Mietangebot.
Tipps
Weisst du, wie man Peperoni richtig schneidet?

So machen es die Kochprofis

04.04.2018
So machen es die Kochprofis Weisst du, wie man Peperoni richtig schneidet? So machen es die Kochprofis Wie schneidest du eine Peperoni? Halbierst du sie und entfernst dann mühsam die Kerne? Das geht einfacher und schneller – überzeuge dich selber! So geht’s:  1.    Trenne den oberen und unteren Teil der Peperoni ab 2.    Schneide längs ein. Der Clou: das Kerngehäuse lässt sich nun schön sauber herausschneiden! 3.    Schneide den Peperoni-Mantel längs in Stücke 4.    Nehme den oberen Anschnitt und löse den Stiel mit Druck heraus. Jetzt kannst du ihn ebenfalls in Stücke schnippeln.  5.    Zum Schluss folgt der untere Anschnitt: Schneide auch ihn in lange Stücke   Die Sticks eignen sich besonders gut für einen leckeren Gemüse-Dip! Für ein Ratatouille kannst du die Stücke noch ein paar Mal quer schneiden. Lass es dir schmecken!     Du bist auf Wohnungssuche? Hier geht’s zum vielseitigen Angebot  
Tipps

 

Platz sparen mal ganz trendig! 

04.04.2018
Das verstecke Potenzial deiner Küche   Platz sparen mal ganz trendig!  In der Küche fehlt es immer an Platz, nicht wahr? Zum Glück gibt es praktische, trendige Methoden, um das zu ändern! Raus mit dem Besteck Think outside the (Besteck-)box! Schnappe dir ein schönes Gefäss und stelle dein Besteck dort herein. Den Behälter kannst du auf den Esstisch stellen, sodass sich deine Gäste schnell und einfach bedienen können. Das ist praktisch, sieht total stylisch aus und schenkt dir Platz in der Schublade. Probier’s doch mal aus!   Genug Platz für alle Esstisch und Stühle nehmen extrem viel Platz ein. Die Lösung: Eine gemütliche Holzbank! Mache daraus einen richtigen Hingucker, indem du sie mit bunten Kissen ausstattest. So kannst du mehr Gäste einladen.   Hier geht’s zu deiner neuen Traumwohnung.
Tipps

IT Tipp

Ist dein Word-Dokument zu gross für den Mailversand?  

03.04.2018
Die Lösung ist viel einfacher, als du denkst. IT Tipp Ist dein Word-Dokument zu gross für den Mailversand?   Wer kennt es nicht? Das Dokument ist endlich fertig, alles passt, man will es versenden und dann – das Mail-Programm streikt. Die Datei ist zu gross. Ziemlich sicher liegt das an den Bildern, die du eingefügt hast. Zum Glück kannst du die ganz einfach verkleinern. Wir zeigen dir, wies geht!  Das Komprimieren kann nicht rückgängig gemacht werden – speichere darum das Dokument am besten neu ab. Klicke auf ein Bild im Dokument. Im Register oben erscheint jetzt das Menü «Format» – wähle es aus. Klicke im linken Bereich auf «Bilder komprimieren». Jetzt kannst du alle entscheidenden Einstellungen vornehmen. Komprimiere am besten alle Bilder im Dokument. Die Auflösung «Web/Bildschirm» ist am kleinsten – die Bildqualität wird jedoch ein wenig darunter leiden. Wähle «OK». Jetzt steht dem Versand nichts mehr im Weg!   Auf der Suche nach einer neuen Wohnung? Hier geht’s zum vielseitigen Mietangebot.  
Tipps
Die perfekte Osterdeko: hübsch, kreativ & einzigartig
26.03.2018
Ein echter Hingucker Die perfekte Osterdeko: hübsch, kreativ & einzigartig Der Frühling kommt endlich: Die Vögel singen und die Blumen blühen. Einfach herrlich! Mit dieser ausgefallenen Eier-Vase holst du ein Stück davon zu dir nach Hause.  Du benötigst:  Hühnereier Blumen Nagelschere Für ganz Kreative: Farbe & Pinsel So geht’s:  Mache mit der Schere vorsichtig ein Loch oben ins Ei Leere den Inhalt ab – Lust auf eine leckere Omelette?  Wasche das Ei aussen und innen behutsam ab Für die ganz Kreativen: Male die Eier bunt an. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!  Fülle ein wenig Wasser in das Ei und stelle deine Lieblingsblumen ein. Unsere Favoriten sind Oster- und Schneeglocken, Krokus und Tulpen. Stelle das Ei in einen schönen Eierbecher oder bastle einen Kranz mit Zweigen für rundherum. Jetzt kann Ostern kommen!    Hier findest du deine Traumwohnung.
Umzug
Dieses Wundermittel hilft Oops, Flecken an der Wand? Die Verfärbung an der Wand will einfach nicht weg? Keine Sorge, da musst du nicht gleich zum Farbtopf greifen! Unser Tipp: Probiere den Schmutzradierer aus um Flecken, Schmutz und Abriebspuren zu beseitigen. Dafür benötigst du nicht einmal Reinigungsmittel. Schwamm einfach mit ein wenig Wasser befeuchten und über die beschmutzte Stelle wischen. Echt genial! Das Produkt findest du unter Flecken- oder Schmutzradierer in deinem Supermarkt oder online.   Du bist auf Wohnungssuche? Hier geht’s zu unseren Mietwohnungen.
Tipps
Liebst du auch Tastenkombinationen?

IT Tipp

Diesen Excel-Shortcut wirst du nie mehr missen wollen!

16.03.2018
Liebst du auch Tastenkombinationen? Liebst du auch Tastenkombinationen? IT Tipp Diesen Excel-Shortcut wirst du nie mehr missen wollen! Man macht es unzählige Male: Zeilen und Spalten löschen sowie neu einfügen. Mittels Rechtsklick geht das zwar gut, ist aber ein bisschen umständlich. Die Shortcuts sind viel effizienter! So geht’s:   Neu einfügenMarkiere die Zeile oder Spalte, vor welcher du eine neue einfügen möchtest. Drücke jetzt:ctrl und +   LöschenMarkiere die Zeile oder Spalte, die du löschen möchtest. Drücke jetzt:ctrl und – Macht viel mehr Spass, oder?     Hier geht’s zu unserem vielseitigem Wohnungsangebot.
Rezepte
Inspiration zum z’Nacht gesucht?

Für ein romantisches Dinner zu zweit

14.03.2018
Für ein romantisches Dinner zu zweit Inspiration zum z’Nacht gesucht? Für ein romantisches Dinner zu zweit Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Mit diesem herrlichen Coq au Vin-Rezept verzauberst du deinen Partner oder dein Date garantiert! Diese Zutaten benötigst du: 150 g Speckwürfel     8 Pouletschenkel Salz, Muskat, etwas Mehl, Bratbutter 6 Schalotten, in Schnitze geschnitten 2 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten  250 g Champignons, geviertelt 3 Lorbeerblätter 3 Zweige Thymian 2 Zweige Estragon, abgezupfte Blätter 0.5 dl Cognac  3 dl Portwein 2 dl Bouillon Salz, Pfeffer, etwas Butter, Maizena express   Los geht’s Brate die Speckwürfel im Bräter leicht an und nehme sie anschliessend gleich wieder heraus Gebe etwas Bratbutter bei Vermische Mehl, Salz und Muskat gut mit den Pouletschenkeln und brate sie in der Bratbutter goldgelb Schalotte, Knoblauch und Champignons beigeben und andämpfen Gebe Lorbeer, Thymian, 1 Zweig Estragonblätter und die angebratenen Speckwürfel bei und lösche das Ganze mit dem Cognac ab Nun Portwein und Bouillon dazugeben und aufkochen lassen Zugedeckt auf kleiner Kochstufe 1 Stunde schmoren lassen Nach Bedarf kannst du die Sauce mit etwas Maizena express binden, mit einem Stück Butter verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken Bestreue das Gericht mit Estragonblättern Ab in den Backofen: Zugedeckt bei 150°C, 1 Stunde lang oder lasse es im Profi Steam schmoren: Ohne Deckel mit mittlerer Feuchtigkeit, 130°C, 1 Stunde lang Als Beilage empfehlen wir leckere Bratkartoffeln. Bon appétit!   Keine passende Pfanne zur Hand? Für dieses Gericht eignet sich die grosse Schmorpfanne von Electrolux perfekt. Sie ist auch ideal für Aufläufe, Eintöpfe, Braten und Gemüse. Als treuer Livit Tips ‘n Tricks Abonnent erhältst du 20% Rabatt darauf! Einfach den Promo-Code Livit1802 verwenden. Hier geht’s zum Shop. Die Lieferung ist portofrei. Der Betrag wird bei der Kasse abgezogen.  In Kooperation mit Electrolux   Lust auf einen Tapetenwechsel? Hier findest du tolle Mietwohnungen.
Rezepte
Hau deine Brunch-Gäste vom Hocker!
08.03.2018
THE CLUB präsentiert: Grosi’s Zopf Hau deine Brunch-Gäste vom Hocker! Ein ganz besonderes Rezept: Die Grossmutter der beiden THE CLUB-Gründer teilt uns ihr Originalrezept für den perfekten Zopf mit. Nach über dreissig Jahren Erfahrung in der eigenen Bäckerei hat sie das Rezept perfektioniert und auch tolle Tipps parat.  Diese Zutaten benötigst du für 1 kg Zopf: 5 dl Milch 100 g Butter 25-30 g Hefe frisch 1 Stk. Ei 1 Stk. Eigelb 1 kg Weissmehl 1 Prise Zucker 1 EL Salz Pro Portion: 320 kcal Energie | 10 g Protein | 52 g Kohlenhydrate | 8 g Fett Los geht’s!  Schmelze die Butter (nicht zu heiss) und nehme anschliessend die Pfanne vom Herd Gebe die Milch und eine Prise Zucker dazu Wäge die Hefe ab und lasse sie im Butter-Milch-Gemisch auflösen – dieses hat jetzt genau die richtige Temperatur dafür Gebe Mehl und Salz in eine Schüssel, dazu kommt ein Ei sowie das Butter-Milch-Hefe-Gemisch – vermenge jetzt alles gut Knete ca. 15 Minuten lang, bis der Teig homogen, glatt und schön geschmeidig wird Decke den Teig mit einem feuchten Tuch ab und lasse ihn während ca. 1 ½ Stunden aufs Doppelte aufgehen  Viertle den Teig und rolle die vier Stränge aus Nehme jeweils zwei Stränge und flechte damit einen Zopf (im Video findest du tolle Tipps dazu) Verdünne das Eigelb mit ein paar Tropfen Wasser und schlage es gut auf Bestreiche jetzt die beiden Zöpfe mit dem Eigelb und lasse sie danach nochmals 30-60 Minuten an einem kühlen Ort ruhen Heize den Ofen vor: Entweder 200° C Umluft oder 220° C Unter-Oberhitze Bestreiche die Zöpfe ein zweites Mal mit Eigelb und backe sie während 30 Minuten Lasse sie abkühlen und überrasche anschliessend deine Gäste mit deinem hausgemachten Zopf!    In Kooperation mit THE CLUB. Hier gibts weitere Rezepte.    Hier geht’s zu unserem vielfältigen Mietangebot.
Tipps
Darum geht deine Backofenuhr plötzlich nach!
06.03.2018
Wurden dir auch ein paar Minuten geklaut? Darum geht deine Backofenuhr plötzlich nach! Hast du es auch schon bemerkt? Seit ein paar Wochen gehen alle Uhren, die am Stromnetz hängen, bis zu sechs Minuten nach – so also auch die Bockofenuhr. Grund dafür ist eine Energieknappheit im europäischen Stromnetz. Ja, Stromschwankungen haben tatsächlich Einfluss auf unsere Uhren! In diesem Artikel der NZZ erfährst du mehr über dieses spannende Thema. Die Netzbetreiber arbeiten mit Hochdruck daran, das Problem zu beheben. Aber aufgepasst: Wenn du deine Uhr jetzt richtig einstellst, wird sie vorgehen, sobald die Netzfrequenz korrigiert wurde. Am besten wirfst du also noch einen kurzen Blick auf dein Handy, bevor du das Haus verlässt.     Tapetenwechsel? Hier geht’s zu unseren Mietwohnungen.
Tipps
Ein wahres Multitalent Du wirst staunen, wie vielseitig man Gummibänder einsetzen kann. Bestimmt ist auch für dich ein Tipp dabei. Dein Löffel rutscht immer wieder in die Suppe? Einfach Gummiband rumwickeln und er hält. Der Strohhalm will immer wieder abtauchen? Kein Problem – Gümmeli her!  Auch beim Teebeutel bewirkt der Gummiband-Trick wahre Wunder.  Bei den kalten Temperaturen draussen gibt es doch nichts Besseres als heisse Suppe und leckeren Tee. Jetzt steht dem ungestörten Trinken/Löffeln nichts mehr im Weg! Auf der Suche nach einer neuen Wohnung? Hier findest du unser breites Mietangebot.   
Tipps
Diese Netflix-Geheimtipps musst du gesehen haben!

Für kuschelige Tage zu Hause

26.02.2018
Für kuschelige Tage zu Hause Diese Netflix-Geheimtipps musst du gesehen haben! Für kuschelige Tage zu Hause Es ist kalt, verregnet, oder du willst einfach mal zu Hause bleiben und das Nichtstun geniessen? Das schreit förmlich nach einem Netflix-Abend! Damit du dich nicht durch die riesige Auswahl kämpfen musst, haben wir für dich einige Empfehlungen gesammelt. Friends Die Sitcom «Friends» zeigt das verrückte Leben von sechs Freunden, die in Manhattan leben.  Stimmt dich das Titellied die Hitserie der 90er sofort nostalgisch? Oder hast du sie noch nie gesehen und damit eine popkulturelle Bildungslücke? Kein Problem, denn auf Netflix ist sie in voller Länge zu finden! Wir können dir versichern: Sie ist gut gealtert und immer noch extrem lustig.   iZombie Die Protagonistin Liv ist eine erfolgreiche Medizinstudentin und ihr Leben läuft super – bis sie völlig unerwartet zum Zombie wird. Um unentdeckt zu bleiben, nimmt sie einen Job in der Gerichtsmedizin an, denn dort kommt sie problemlos an Gehirne. Nebeneffekt: Sie nimmt die Persönlichkeit der Verstorbenen an.  Unsere Meinung: Es ist grossartig zu sehen, wie Liv die verschiedenen, oft kuriosen, Persönlichkeiten annimmt und dadurch bei den Mordermittlung helfen kann. Erfrischend anders und einfach lustig!    Dirk Gentlys holistische Detektei Die holistische Detektei von Dirk Gently ermittelt in übernatürlichen Fällen.    Diese Netflix-Serie beginnt ziemlich schräg – aber lass dich darauf ein und du wirst belohnt! Die vielen Fragen, die gleich zu Beginn auftauchen, werden auf eine lustige und skurrile Art und Weise beantwortet. Todd Brotzman (gespielt von Elijah Wood) stürzt, genau wie der Zuschauer, Hals über Kopf in die übernatürliche Reise. Dabei nimmt die Serie viele Genres-Klischees clever auf die Schippe.    Inception Zur Abwechslung mal ein Film: Ein Dieb, der Unternehmensgeheimnisse dank neuster Technologie wortwörtlich im Traum klaut, erhält einen Auftrag, den ihn an seine Grenzen bringt. «Inception» hat alles, was das Action-Herz begehrt: Verfolgungsjagden, Schiesserein und clevere (mentale) Diebeszüge. Aber der Film bietet noch viel mehr. Die Geschichte ist vielschichtig und man weiss nie, welche Wendung sie als nächstes nimmt. «Inception» zieht die Zuschauer mit seinen dreidimensionalen Charakteren, verblüffenden Special Effects und unerwarteten Handlungen in den Bann.    Hier findest du deine Traumwohnung. 
Tipps

IT Tipp

Lass dein Publikum live abstimmen!

20.02.2018
So wird deine Präsentation zum Erfolg IT Tipp Lass dein Publikum live abstimmen! Bei einem Vortrag besteht die grosse Kunst darin, das Publikum zu aktivieren. Steht auch bei dir bald eine wichtige Präsentation an? Involviere deine Zuhörer und lasse sie selber aktiv werden. Das funktioniert wunderbar mit einer Live-Abstimmung.   So gehts:Wir empfehlen dir das Gratis-Tool «Poll Everywhere». Die Handhabung ist ganz einfach. Registriere dich und erstelle eine Umfrage. Die Teilnehmer können sich dann mit ihrem Handy oder Computer ganz einfach auf der erstellten Seite einklinken und abstimmen. Mit deinem Account siehst du live die Ergebnisse. Das ist nicht nur unterhaltsam, sondern deine Präsentation wird dem Publikum garantiert in Erinnerung bleiben!   Du willst umziehen? Hier geht’s zu unseren Mietwohnungen.
Tipps
Ist dein Kleiderschrank auch schrecklich voll?

Aussortieren leicht gemacht.

19.02.2018
Aussortieren leicht gemacht Ist dein Kleiderschrank auch schrecklich voll? Aussortieren leicht gemacht. Es tut weh, aber muss sein: Gewisse Kleidungsstücke gehören einfach in die Altkleidersammlung. Damit dir der Prozess etwas leichter fällt, haben wir für dich eine Grafik parat, nach welcher du aussortieren kannst. Es lohnt sich! Du wirst bestimmt vergessene Kleidungsstücke neu entdecken. Und ein aufgeräumter, übersichtlicher Kleiderschrank macht einfach Freude! P.S. Natürlich sind deine liebsten Erinnerungsstücke von der Ausräum-Aktion nicht betroffen.    Hier geht’s zum vielfältigen Mietangebot.
Tipps
Peppe dein Bad auf!

Kreative Lösungen für die Aufbewahrung

19.02.2018
Kreative Lösungen für die Aufbewahrung Peppe dein Bad auf! Kreative Lösungen für die Aufbewahrung Im Badezimmer ist der Platz beschränkt. Zudem gibt es Produkte, die einfach unschön aussehen und herumstehen. Wir zeigen dir, wie du dein Bad verwandeln kannst. Mundspül-Flaschen sind einfach nicht ästhetisch, oder? Fülle die Flüssigkeit in eine schöne Glasflasche und schon wird aus dem Schandfleck ein schönes Stilelement. Die Mundwasser-Farbe wird so zum Highlight.   Packe die Wattebäusche in ein Glas. Sei bei der Auswahl – Form, Farbe und Muster – kreativ und suche einen Behälter, der deinem persönlichen Stil entspricht. Mit einem Deckel vermeidest du Staub.   Zu viele Makeup-Pinsel? Fülle ein Glas mit Deko-Steinen (gibt es in allen möglichen Farben) und stecke die Pinsel sowie anderes Zubehör einfach rein. Praktisch und schön!   Tapetenwechsel? Hier findest du tolle Mietwohnungen.
Tipps

IT Tipp

So trennst du Zelleninhalte in Excel

15.02.2018
Mit wenigen Klicks ans Ziel IT Tipp So trennst du Zelleninhalte in Excel Kennst du das? Du erhältst eine Excel-Liste, in welcher Vor- und Nachnamen im gleichen Feld stehen – für die Weiterverarbeitung benötigst du diese Angaben jedoch getrennt. Wenn ja, so haben wir den perfekten Tipp für dich: Markiere die Spalte, in welcher die Namen stehen. Klicke dafür einfach oben auf den Spalten-Buchstaben. Öffne das Register «Daten» Klicke auf das Icon «Text in Spalten»  Wähle die Option «getrennt» und dann auf «weiter» Sind die Namen mit Leerzeichen getrennt? Oder mit Komma? Wähle das entsprechende aus und klicke dann auf «weiter» und schliesslich auf «fertig stellen» Die Daten werden jetzt automatisch getrennt und du hast eine Menge Zeit gespart!   Bist du auf Wohnungssuche? Hier gehts zum Wohnungsangebot.   
Tipps
Ist deine Waschmaschine wirklich sauber?

Pflegetipps von den Profis. 

14.02.2018
Pflegetipps von den Profis Ist deine Waschmaschine wirklich sauber? Pflegetipps von den Profis.  Wir haben mit den Profis gesprochen: Mit diesen drei Pflegetipps bleibt deine Waschmaschine in Topform und erbringt die saubersten Resultate. Reinige den EinspülkastenWeg mit den Waschmittelrückständen! Sie erschweren das Auflösen des Waschmittels und das Waschergebnis leidet darunter.  Starte regelmässig (2x monatlich) ein Kochwasch- oder MaschinenreinigungsprogrammBei regelmässiger Verwendung von Kurzprogrammen oder Programmen mit tiefen Temperaturen (Eco) können Fett- und Kalkablagerungen sowie ein Biofilm in den Schläuchen, am Türgummibalg und an den Sensoren entstehen. Das führt zu unangenehmen Gerüchen, schlechten Reinigungsergebnissen und technischen Ausfällen. Mit dem Kochwasch- oder Maschinenreinigungsprogramm machst du den Ablagerungen den Gar aus!   Reinige das Flusensieb und entferne Fremdkörper wie Münzen regelmässig (mind. 2x jährlich)Eisenhaltige Fremdkörper können Rostflecken in der Trommel bilden und die Textilien dadurch     beschädigen. Ist der Flusenfilter verstopft, kann es zu Folgeschäden kommen. Für die Tiefenreinigung deiner Waschmaschine empfehlen wir dir das Waschmaschinen-Pflegeset von Electrolux. Denn: Häufiges Waschen bei niedrigen Temperaturen und der vermehrte Gebrauch von Flüssigwaschmitteln können zu Schimmelbildung und Ablagerungen in der Türdichtung, in den Schläuchen und an der Trommel führen. Dieser hochwertige Tiefenreiniger Super Clean enthält kraftvolle Enzyme und Entfetter, die Ablagerungen auf der Türdichtung, der Trommel und den Rohren beseitigen, ohne Flecken auf der Wäsche zu hinterlassen oder unangenehme Gerüche abzugeben. Dazu gibt es noch ein Set Clean & Care (Entfetter & Entkalker) sowie zwei Wäschenetze für empfindliche Wäsche.  Als Livit Mieter erhältst du 20% Rabatt auf das Produkt! Einfach den Promo-Code Livit4you (gültig bis 31.12.2019) verwenden. Hier geht’s zum Shop für das Clean and Care Set oder das Super Clean Set. Die Lieferung ist portofrei. Der Betrag wird bei der Kasse abgezogen.  In Kooperation mit:
Tipps
Mikrowelle zu klein für zwei Mahlzeiten?

Mit diesem Trick hat doppelt so viel Platz!

14.02.2018
Mit diesem Trick hat doppelt so viel Platz! Mikrowelle zu klein für zwei Mahlzeiten? Mit diesem Trick hat doppelt so viel Platz! Kennst du das: Ihr seid zu zweit und wollt schnell euer Essen aufwärmen, es hat aber nur eine Schüssel Platz? Die Lösung ist ganz einfach. Vor allem, wenn du früher gerne Tetris gespielt hast – die Schüsseln müssen nur richtig angeordnet werden. Und wenn das in der Breite nicht klappt, dann geh in die Höhe! Stelle eine Schüssel auf eine Tasse und schon passen wunderbar zwei nebeneinander. Hier geht’s zum Mietangebot.
Tipps
Schone dich beim Fugen reinigen! Es geht viel leichter als du denkst: Schnappe dir eine elektrische Zahnbürste und es kann losgehen. Die rotierende Bewegung löst den Schmutz ohne Anstrengung – nie wieder Schrubben! So geht’s: Nehme einen Bürstenkopf und markiere ihn deutlich mit einem wasserfesten Stift. Am besten bewahrst du ihn nach der Reinigung im Putzschrank auf.    Feuchte ihn an und gebe etwas Putzmittel / Fugenreiniger darauf (im Supermarkt erhältlich). Schalte die Zahnbürste erst an, wenn du sie an der Fuge aufgesetzt hast. Die Grösse des Zahnbürstenkopfs ist ideal für die Fugen und das Reinigen geht wie von selbst und praktisch ohne Druck Auf der Suche nach einer neuen Wohnung? Hier gibt es ein breites Mietangebot.
Rezepte
Lust auf Süsses?

THE CLUB präsentiert: italienischer Klassiker ganz einfach

13.02.2018
THE CLUB präsentiert: italienischer Klassiker ganz einfach Lust auf Süsses? THE CLUB präsentiert: italienischer Klassiker ganz einfach Du hast einen lustigen Abend mit Freunden geplant? Überrasche sie mit diesem köstlichen Tiramisu-Rezept! Diese Zutaten benötigst du: Für 8 Personen: 5 Stk.   Eigelb500 g   Mascarpone12 Stk. Löffelbiskuits2 EL     Kakaopulver120 g   Zucker1.5 dl   Espresso3 EL     Amaretto Pro Portion: 390 kcal Energie | 6g Protein | 23g Kohlenhydrate | 30g Fett Los geht’s! Gebe zum Espresso 3 EL Zucker und 2 EL Amaretto Schichte die Löffelbiskuits in eine Gratinform Tränke die Biskuits mit der abgekühlten Espresso-Amaretto-Mischung und lasse das Ganze auskühlen Schlage 100 g Zucker mit 5 Eigelb schaumig Mische vorsichtig die Mascarpone und 1 EL Amaretto darunter Bedecke jetzt die Biskuits mit der Masse Ab in den Kühlschrank damit! Lasse es mindestens 4 Stunden abkühlen Der letzte Schliff: Bestreue das Tiramisu mittels Sieb mit Kakaopulver Lass es dir schmecken! In Kooperation mit THE CLUB. Hier gibts weitere Rezepte.  Hier geht’s zum vielfältigen Mietangebot.
Tipps

 

Hole das Maximum aus deinen Ski raus!

09.02.2018
Zeit deine Ski zu wachsen!   Hole das Maximum aus deinen Ski raus! Du willst die beste Leistung aus deinen Ski/deinem Snowboard kitzeln? Dann wachse sie regelmässig – den Unterschied wirst du auf der Piste sofort bemerken! Das Ganze geht ohne Gang zum Fachmann. Wir verraten dir, wie es funktioniert. Du benötigst: Wie du siehst, wirst du für die Erstausrüstung Geld investieren müssen – aber langfristig sparst du, wenn du das Wachsen selber übernimmst. So gehts: Checke zuerst, ob Wachsen überhaupt nötig ist. Weist die Lauffläche helle Stellen auf? Ist der Belag grau und fahl? Wenn ja, so ist es Zeit zum Nachwachsen. Entferne die Wachsschicht sorgfältig mit der Kupferbürste Stelle dein Wachsbügeleisen auf 130° Erhitze den Wachsblock mit dem Bügeleisen und lasse das Wachs gleichmässig auf den Ski/das Snowboard tropfen Bügle das Wachs in den Ski/das Snowboard ein. Nehme dir immer kleine Bereiche vor, sodass es richtig ins Material einzieht. Wichtig: Bleibe nicht zu lange auf einer Stelle – das Wachs sollte nie zu rauchen beginnen Lasse die Ski/das Snowboard mindestens 1 Stunde lang abkühlen Entferne das harte Wachs mit der Abziehklinge: von vorne nach hinten in Fahrtrichtung (von Skispitze weg). Überschüssiges Wachs muss unbedingt entfernt werden – wichtig ist nur das Wachs in den Poren. Gehe jetzt nochmals mit der Kupferbürste über die Fläche, um die Struktur freizulegen – ebenfalls in Fahrtrichtung Poliere die Ski/das Snowboard mit der Nylonbürste Schleife noch deine Kanten sorgfältig ab. Schon fertig. Jetzt geht’s ab auf die Piste! Hier geht’s zur neuen Traumwohnung.
Tipps
So schützt du dich vor Erkältungen

Diese Hausmittel haben es in sich.

31.01.2018
Diese Hausmittel haben es in sich So schützt du dich vor Erkältungen Diese Hausmittel haben es in sich. Draussen ist es kalt und verregnet. Wir verraten dir unsere Tipps, wie du dich effektiv vor Erkältungen schützen kannst – und wie du sie möglichst schnell wieder los wirst, falls dich bereits eine erwischt hat. Trinke viel Tee!Tee lindert nicht nur die Symptome einer Erkältung, sondern stärkt das Immunsystem und versorgt uns mit genügend Flüssigkeit. Diese Sorten sind besonders effektiv:   Fencheltee: Hilft gegen starken Husten, denn der Tee wirkt beruhigend, krampflösend und entzündungshemmend. Kamillentee: Dieses Heilkraut tötet Keime ab und lindert Schmerzen. Ein echter Allrounder: hilft gegen Schnupfen, Husten, Verschleimung und Halsschmerzen. Salbeitee: Salbei beruhigt die Schleimhäute, regt die Durchblutung an und desinfiziert. Seinen guten Ruf gegen Husten, Halsschmerzen und Heiserkeit hat er sich wohlverdient. ErnährungDie richtige Ernährung hilft Wunder gegen Erkältungen und als Prävention davor. Wir empfehlen: Zimt: Ein geniales Hausmittel gegen Erkältungen. Es regt die Durchblutung an, lindert Schmerzen und Reizungen und hemmt Entzündungen. Hilft bei trockenem Hals und Halsschmerzen. Chili: Peppt jedes Gericht auf und wehrt Bakterien ab! Wirkt super gegen verstopfte Nasen. Wie wäre es mit einer Hühnersuppe mit reichlich Chili? Orangen: Der Klassiker Orangen versorgen dich mit reichlich Vitamin C. Super auch als Snack für Zwischendurch. Knoblauch: Wirkt als natürliches Antibiotikum. Er befreit deine Atemwege, vertreibt Bakterien, Viren und stärkt dein Immunsystem. Ein echter Alleskönner. Ingwer: Ein super Virenkiller! Wirkt vorbeugend und heilend – wende Ingwer deshalb vermehrt als Gewürz an.         SalzwasserSpürst du ein Kratzen im Hals? Dieses Hausmittel hilft: Gebe ¼ Teelöffel Salz in ein Glas warmes Wasser und gurgle die Flüssigkeit. Das Salzwasser desinfiziert den Rachenraum und macht den Viren den Gar aus! Wir wünschen dir gute Gesundheit und ein starkes Immunsystem! Auf der Suche nach einer Mietwohnung? Hier gehts zum Angebot. 
Tipps

 

Nie wieder den Klebeband-Anfang suchen!

31.01.2018
Schone deine Nerven   Nie wieder den Klebeband-Anfang suchen! Unglaublich, wie gut sich das Anfangsstück des Klebebands jeweils versteckt. Und wenn du es gefunden hast, ruinierst du dir deine Fingernägel! Zum Glück gibt es einen genialen Trick, um das zu verhindern: Klebe einfach eine Büroklammer daran fest. So findest du den Anfang in Sekundenschnelle!  Auf der Suche nach einer Traumwohnung? Hier gehts zum Angebot. 
Tipps

IT Tipp

Greife schneller auf deine Dateien zu

30.01.2018
So sparst du dir viele Klicks IT Tipp Greife schneller auf deine Dateien zu Mit der praktischen Funktion «Anheften» kannst du in Zukunft viel Zeit sparen. Ordner und Dateien, mit denen du viel arbeitest, kannst du ganz einfach mit dem Pinn-Symbol hinzufügen. Dieser Schnellzugriff funktioniert überall: Explorer, Excel, Word und PowerPoint. So geht’s:   ExplorerRechtsklick auf den Ordner, den du anheften möchtest und wähle «An Schnellzugriff anheften». Schon erscheint der Ordner auf der linken Seite des Explorers. Jetzt kannst du schnell und einfach auf ihn zugreifen. Du möchtest den Ordner wieder entfernen? Klicke auf das Pinn-Symbol und schon ist er weg. Excel, Word und PowerPointBei all diesen Programmen funktioniert das Anheften gleich: Öffne die Datei, die du anheften möchtest Rechtsklick auf das entsprechende Programm unten in der Taskleiste Fahre mit der Maus auf die Datei, die du hinzufügen möchtest Klicke auf das Pinn-Symbol. Nun ist die Datei dauerhaft angepinnt und du kannst sie jederzeit hier aufrufen - schnell, einfach und übersichtlich.                  La fonction «Epingler» est très pratique. Elle te permettra à l’avenir d’économiser beaucoup de temps. Clique simplement sur l’épingle à droite d’un nom de fichier ou de dossier pour l’ajouter à la liste. Voici comment faire:   Explorateur de fichierAvec le bouton droit de la souris, clique sur le dossier que tu souhaites épingler, puis sur la commande «Epingler dans Accès rapide». Et voilà, le dossier s’affiche dans le ruban à gauche de l’explorateur de fichiers. Tu peux désormais y accéder rapidement et simplement. Aimerais-tu retirer ce dossier de la liste? Clique sur l’épingle et il disparaîtra immédiatement. Excel, Word et PowerPoint Pour ces logiciels, la fonction «Epingler» fonctionne de la même manière. Ouvre le fichier que tu souhaites ajouter à la liste. Avec le bouton droit de la souris, clique sur le programme correspondant dans la barre d’outils en bas de l’écran. Place le curseur sur le fichier que tu souhaites épingler. Clique sur l’épingle à droite du nom de fichier. Le fichier est désormais épinglé. Tu le retrouveras à tout moment dans cette liste.
Rezepte
NEU: Food Blogger bei Livit!

Macht glücklich und satt

23.01.2018
Macht glücklich und satt NEU: Food Blogger bei Livit! Macht glücklich und satt Es gibt News für die Livit-Community: THE CLUB präsentiert jeden Monat ein hippes Rezept auf dieser Plattform! Was gibt es Schöneres, als am Abend wohlverdient in ein hausgemachtes Club Sandwich zu beissen? Diese Zutaten benötigst du für 2 Personen: 1 Stk. Tomate3 Blätter Lattich0.5 Stk. Zitrone1 Zehe Knoblauch2 Stk. PouletbrustLUMA Delikatessen6 Scheiben Frühstücksspeck3 Stk. Eier6 Scheiben Toastbrot1 EL Senf6 EL Sonnenblumenöl1 EL OlivenölSalz, Pfeffer Pro Portion: 795 kcal Energie | 64g Protein | 25g Kohlenydrate Los geht’s! Zuerst machen wir uns an die Mayonnaise: Presse Knoblauch, verrühre Eigelb mit etwas Zitronensaft, Knoblauch, Salz und Pfeffer. Gebe dann ganz langsam unter ständigem Rühren das Sonnenblumenöl dazu, bis Mayonnaise entsteht. Schmecke sie anschliessend mit Salz ab. Schneide die Pouletbrust mit Schmetterlingsschnitt auf und mariniere sie mit Senf, 1 EL Olivenöl und Pfeffer. Schneide die Tomate in Scheiben und die Lattichblätter in feine Streifen Brate die Speckscheiben (nicht zu heiss), und anschliessend in der gleichen Pfanne die Pouletbrüste in Olivenöl an. Brate zwei Eier auf beiden Seiten an, sodass das Eigelb in der Mitte noch knapp flüssig ist und salze sie leicht. Toaste das Brot und bestreiche es mit der hausgemachten Mayonnaise. Schichte danach wie folgt: Toast, Lattich, Tomate, Pouletbrust, neue Scheibe Toast, Mayo, Lattich, Tomate, Ei, Speck und nochmals eine Scheibe Toast. Schneide das Sandwich diagonal durch und fixiere die beiden Hälften mit Zahnstocher oder einem Spiess. Lass es dir schmecken! In Kooperation mit:   Zusatz-Tipp vom Livit-Marketing Team: Ändere das Club Sandwich in eine vegane Variante wie folgt ab: Nehme Räuchertofu statt Poulet Ersetze das Ei mit Avocado Lass den Speck weg Und verwende für die Mayo Sojamilch, Zitronensaft, Raps- oder Sonnenblumenöl, Senf, Knoblauch, Salz und Pfeffer   Tolle Wohnungsangebote findest du hier.
Rezepte
Es wird heiss!

Leckeres Punch-Rezept zum warm bleiben

18.01.2018
Und noch süss dazu! Es wird heiss! Leckeres Punch-Rezept zum warm bleiben Wie wäre es heute mit einem aussergewöhnlichen Punsch? Wir empfehlen dir eine leckere Apfel-Johannisbeer-Mischung. Du benötigst für 4 Portionen: 800 ml Apfelsaft 200 ml Johannisbeersirup 1 Zitrone 2 Zimtstangen 1 Beutel ApfelZimt-Tee So geht’s: Koche Apfelsaft, Johannisbeersirup, Zitronensaft und Zimtstangen auf Nehme den Topf von der Platte und gebe den ApfelZimt-Teebeutel dazu 30 Minuten lang ziehen lassen Teebeutel entfernen, Punsch kurz aufkochen und dann Prost! Möchtest du den Punch in einer neuen Wohnung probieren? Hier gehts zum Angebot. 
Tipps

Spass beim Lernen

Der Lego Rechner macht's möglich

18.01.2018
So rechnen die Kleinen wie die Grossen Spass beim Lernen Der Lego Rechner machts möglich Kämpft dein Kind auch mit dem Bruchrechnen? Wie soll man sich ¼ und ¾ vorstellen und wie addiert man sie? Wenn man die Brüche bildlich vor sich sieht, geht das ganz einfach. Die Legosteine sind wie dafür gemacht, überzeuge dich selber und verbinde in Zukunft das Lego-Spielen mit Bruchrechnen - so lernt dein Kind entspannt und mit ganz viel Spass! Hier finden Sie Ihre Traumwohnung. 
Tipps

IT Tipp

Tab aus Versehen geschlossen? 

16.01.2018
So kannst du geschlossene Tabs wiederherstellen IT Tipp Tab aus Versehen geschlossen?  Egal ob Internet Explorer, Google Chrome oder Firefox: Mit dieser Tastenkombination holst du dir deinen Tab wieder zurück! Ctrl + Shift + T   Übrigens: Den Shortcut kannst du auch mehrmals verwenden, um zuvor geschlossene Tabs wiederherzustellen. Das funktioniert selbst dann, wenn du den Browser bereits geschlossen hast. Einfach genial.                Tu as fermé un onglet par inadvertance et souhaites le restaurer? Que tu travailles dans Internet Explorer, Google Chrome ou Firefox, ce raccourci clavier fonctionne dans tous les navigateurs: Ctrl + Shift + T   Utilise plusieurs fois ce raccourci clavier pour rétablir aussi les onglets fermés précédemment. Au fait: cela fonctionne même si tu as fermé le navigateur entretemps.
Tipps
Do it Yourself: Tschüss Matsch!

Ausgefallene Fussmatte für nasse Schuhe!

11.01.2018
Do it Yourself: Tschüss Matsch! Do it Yourself: Tschüss Matsch! Ausgefallene Fussmatte für nasse Schuhe! Die perfekte Fussmatte bei schlechtem Wetter: Das Wasser kann abtropfen und zudem ist sie ein richtiger Hingucker!   Das benötigst du: Serviertablett (mit möglichst hohem Rand) Fluss-Steine (einige Beutel, gibt’s z.B. in der Ikea So geht’s: Wo soll die Fussmatte hin? Stelle das Serviertablett an die ausgewäh